Freundin findet sich viel zu dick!

Benutzer107287 

Sorgt für Gesprächsstoff
eine gute freundin findet sich viel zu dick, obwohl sie sport treibt. ich sage ihr andauernd, das sie es überhaupt nicht ist und das sie eine perfekte figut hat. aber sie will mir es ja nicht glauben. sie vergleicht sich jetzt im schwimmbad immer mit anderen mädchen ihrer altersklasse und sagt andauernd, wie dünn sie nicht alle sind und sie total hässlich sei, was natürlich überhaupt nicht stimmt. ich weiß, mädchen haben immer so ein phase, aber bei ihr ist es nicht normal wie sonst. was kann ich dagegen machen, das sie von diesem trip runterkommt?
 

Benutzer116974 

Öfter im Forum
sag ihr zb, dass Du frauen die sehr dünn sind, eher unanttraktiv und abstoßend findest...dann wird sie froh sein, eine normale figur zu haben, und nicht total dünn zu sein...

mfg
 

Benutzer91008  (34)

Sehr bekannt hier
Die Frage ist natürlich, ist sie wirklich etwas mollig oder hat sie einfach nur ein wirklich verzerrtes Selbstbild, das ihr auch gefährlich werden kann ?
Isst sie genügend und ist nicht im Hungerstreik ?
Ansonsten wenn sie wirklich ein paar kilos zu viel hat und mit sich unzufrieden ist,
solltest du sie beim abnehmen unterstützen ansonsten wird sie nicht glücklich werden egal was du sagst.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Na ja...so lange sie nicht deine Freundin, sondern nur EINE gute Freundin ist, gehts auch noch, denn dann musst du dir das Ganze ja nicht ständig anhören. :zwinker:

Leider muss ich dir sagen, dass du es als Mann extrem schwer haben wirst, deine Freundin in die "richtigen Bahnen" zu lenken, denn was du sagst, wird grundsätzlich falsch sein, denn es besteht ein gravierendes Problem:
Dass sich deine Kumpeline hässlich und dick findet ist ihr ganz eigener subjektiver Eindruck und den kannst du ihr nicht nehmen - weder mit tollen Argumenten, gutem Zureden noch mit umfangreichen Komplimenten, denn die innere Überzeugung von fehlender Attraktivität lässt das nicht zu...ganz egal, ob man tatsächlich wahnsinnig hübsch ist und sogar von allen Seiten tolle Worte hören sollte.

Gerade in jungen Jahren sind viele Frauen so wahnsinnig verunsichert und strotzen nicht gerade vor Selbstbewusstsein...eine gewisse Gelassenheit tritt oftmals erst nach Jahren ein.
Ich frage mich eigentlich, woher sie das Wissen nimmt, nicht attraktiv zu sein. Hat sie irgendwann bezüglich ihres Aussehens/Figur Ablehnung erfahren oder wurde ihr bereits direkt gesagt, dass sie dick ist?
Oftmals ist es doch so, dass man gerne etwas interpretiert, wie es einem am Besten in den Kram passt...
Fühlt man sich nicht beachtet, dann denkt man oftmals, dass es am Äußeren liegen muss - wird man aber intensiv betrachtet oder gar angestarrt, dann geht man womöglich automatisch davon aus, dass es an der Schönheit mangelt und deswegen gestarrt wird.
Man kann nämlich vieles selektiv wahrnehmen und für seine eigenen Zwecke umdeuten.

Frag deine Freundin doch einmal, ob es wirklich nichts gibt, was sie an sich hübsch, liebenswert oder ansehnlich findet.
Es muss doch irgendetwas geben, womit sie selber zufrieden ist, denn ich fände es sehr schade, wenn sie nichts benennen könnte, was sie an ihrer eigenen Person begeistert.

Auf alle Fälle solltest du eines nicht tun: Ihr Gejammere belohnen, indem du ihr ständig heftig widersprichst!

- Sag ihr, dass sie andere nur dann schön finden, wenn sie nicht permanent jammert, weil alles andere unattraktiv-nervend wirkt.

- Mach ihr klar, dass du enttäuscht bist, dass sie dir nicht glaubt, wenn du ihre Figur völlig okay, hübsch etc. findest.

- Zeig ihr ruhig, wie sehr dich ihr Rumgemotze stört...man(n) muss nicht für alles Verständnis haben.

- Überlege dir, ob sie vielleicht tatsächlich nur auf Fishing for Compliments aus ist.

Sonst kann man nur hoffen, dass sich die Phase bald legt, sonst bekommt ihr fester Partner nämlich auch eine Krise...oder liegst du aussichtsreich im Rennen? :zwinker:
 

Benutzer107287 

Sorgt für Gesprächsstoff
danke für eure vielen kommentare:smile: ob ich aussichtsreich im rennen liege weiß ich nicht, aber ich glaube nicht, da sie ihren freund wirklich liebt :zwinker: aber man weiß ja nie :b das problem ist ja, das ich die einzige person bin die von ihren problemen weiß, da sie sich niemand weiteren anvertraut hat (nicht mal ihrem freund!) und möchte. und wenn ich zu ihr sage, das ich das nicht mehr hören will, alleine schafft sie das glaub ich nicht. und nur auf ein kompliment ist sie nicht hinaus, da bin ich mir zu hundert prozent sicher.
 
Z

Benutzer

Gast
Sie soll ihr BMI ausrechnen und dann kann sie schauen ob sie zu dick ist :zwinker:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
das problem ist ja, das ich die einzige person bin die von ihren problemen weiß, da sie sich niemand weiteren anvertraut hat (nicht mal ihrem freund!) und möchte.

Böse formuliert: Ihrem Freund will sie mit dem Thema nicht auf die Nerven gehen, denn das könnte ja die Beziehung gefährden (wahrscheinlich weiß sie, dass er nicht so eine Schafsgeduld hätte wie du). Also jammert sie lieber bei dir, da kann sie sich gefahrlos austoben.

Ich bin einer Meinung mit der Löwin: Du solltest ihr falsches Selbstbild nicht noch zusätzlich fördern, indem du auf ihre Klagen eingehst und ihr nonstop sagst, wie gut sie doch aussähe. Mit Verständnis kommt man offensichtlich bei ihr nicht weiter, denn sie hat sich in diese verzerrte Selbstwahrnehmung ja schon ordentlich reingesteigert. Ich würde raten: Kalter Entzug - kein Verständnis, keine Komplimente mehr, sondern mach ihr deutlich, dass sie sich albern benimmt und ignorier ansonsten das Figur-Thema.
 

Benutzer110436  (37)

Sehr bekannt hier
Ich denke auch, dass du ihre emotionale Müllhalde bist, weil sie ihren Freund damit nicht behelligen will. Wenn es wirklich so ein Blödsinn ist, was sie von sich denkt, dann ist es dein Privileg als ihr guer Freund, ihr mal die Meinung zu sagen. Stell sie vor einen Spiegel und sag ihr klar und deutlich, dass sie schlank und schön ist. Wenn sie das selbst nicht sehen kann, ist ihre Selbstwahrnehmung gestört und ihr Freund scheint seinen Job nicht ganz richtig zu machen. Wenn ihre Probleme mit ihrem Körper gravierender werden, sollte sie einen Psychologen aufsuchen.

Davon abgesehen stimme ich der Löwin zu. Sie ist "nur" eine gute Freundin. Daher solltest du - wenn sich keine Besserung einstellt - dich nicht zu sehr reinsteigern. Es ist nicht deine Aufgabe, ihr Ego zu tätscheln. Das soll mal schön ihr Freund machen.
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Ihr sagen sie soll mit dem FFC aufhören sie sieht gut aus basta
 

Benutzer121283  (37)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das Problem betrifft glaube ich immer mehr Mädchen, vor allem Jugendliche und meiner Meinung nach sind vor allem auch die Gesellschaft und die Medien dafür verantwortlich, die den Schlankheitswahn durch entsprechende Stars vorantreiben.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Der Löwin ist da absolut zuzustimmen.

Ich würde an deiner Stelle jegliches "aber du bist doch so schlank und hübsch" einstellen - dann genau dies bezweckt sie doch mit ihrer Jammerei.
Wenn sie sich zu dick findet, sollte sie abnehmen. Geht das in gefährliche Bahnen, so kannst du auch ihren Eltern Bescheid sagen, dass diese da ein Auge drauf haben sollten.
 

Benutzer118512 

Öfter im Forum
In den meisten Fällen will man da nur das Gegenteil hören :zwinker: (und davon kriegt man wohl nicht genug)

Oder es mangelt ihr einfach an Selbstbewusstsein?
Sowas geht allerdings nicht immer nur auf diese Aussagen hinaus, vielleicht redest du mal ernst mit ihr darüber, wieso sie das immer sagt. Vielleicht spricht sie ja mit dir.

LG
 

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
Ist es nicht immer so, dass Frauen sich zu dicken finden? Sagen wir der Großteil. Subjektiv finden sich Frauen auch auf Fotos dicker als normal, wobei es nicht stimmt. Du siehst also, du redest gegen eine Wand. Wenn sie Sport treibt, so wie du sagst, kann es natürlich auch sein, dass sie Muskeln aufbaut, die natürlich ihren Platz benötigen. In dem Fall ist der BMI dann eh keine Anlaufstation mehr, da er diesen Faktor und andere nicht berücksichtigt. In meinen Augen jammert sie dir einfach nur die Ohren voll und du reagierst natürlich so wie es logisch für dich ist: Du erzählst ihr genau das Gegenteil. An deiner Stelle würde ich ihre Aussagen gar nicht mehr ernst nehmen und es damit einfach abhaken.
 

Benutzer105247 

Meistens hier zu finden
Sag ihr einfach: "Wenn du dich zu dick findest, dann ändere etwas daran."
Und geh danach gar nicht mehr auf ihr gejammere ein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren