Freundin findet Sex nicht so toll, sie kommt dabei nicht

L

Benutzer

Gast
Ich hab n Problem. Meine freundin ist 18 ich 19. Ich finde Sex mega geil. Meine Freundin war anfangs noch Jungfrau, und tat deswegen so weh, dass wir auch einige male abbrechen mussten. Aber nach ca 1monat und Gleitgel funktionierte es schon recht gut. Sie kommt aber nur wenn ich mit meiner Hand sie von außen stimmuliere, aber beim sex überhaupt nicht. Sie meinte sie sei erst einmal dabei zum höhepunkt gekommen. Sie stöht schon teilweise, aber findet sex einfach nicht gut. Sie meint auch sie kann sich dabei einfach nicht richtig fallen lassen. Ich bin schon an meinen Leistungen irgendwie am Zweifeln, aber sie meint immer das liegt nicht an mir.
Kennt von euch auch jemand das Problem und kann man mir vielleicht ein paar tipps geben, wie ich das vorbeugen kann??

Ich habs schon so versucht, sie erst ca 3 mal durch meine hand zum Orgasmus zu bringen, und dann anschließend Sex. Sie bekommt einfach keinen O.
 
G

Benutzer

Gast
Ruhig angehen...
Und selbst wenn Du Sex noch so geil findest: vergiss nicht, auf sie einzugehen und Dich nicht nur auf Eure Orgasmen zu konzentrieren bzw. ihren auf Biegen und Brechen herbeiführen zu wollen. Das schadet mehr, als es nützt.
 

Benutzer30029 

Verbringt hier viel Zeit
Dass sie keinen Orgasmus hat, heißt ja nicht, dass ihr der Sex nicht gefällt.
Ich hatte beim Sex auch noch keinen einzigen Orgasmus und fand ihn trotzdem jedes Mal wunderschön.
Es gibt übrigens ziemlich viele Frauen, die nur sehr schwer oder gar nicht beim Sex zum Höhepunkt kommen, also macht euch keine Gedanken. Angeblich wird es auch immer leichter, je älter man wird und je mehr Erfahrungen frau hat.
 
L

Benutzer

Gast
Naja, ich hab mit ihr darüber auch schon eingemale geredet, und ich bin auch zärtlich und geh auch langsam ran. Es ist nicht so, dass ich Hoppla die Hopp einfach drauf los mach, sondern ich geh voll auf sie ein.
Síe meinte erst neulich, dass ihr das dabei nur teilweise spaß macht, und sie mag viel mehr die stimmulation mit der Hand.
Ich weiß nicht genau wie ich das anstellen muss und soll, dass ihr sex mehr spaß macht.
 
K

Benutzer

Gast
Hast du's denn schon mal mit Oralsex probiert?
 
L

Benutzer

Gast
ja hab ich aber das macht ihr auch nicht so wirklich spaß. Mit der Hand ist es halt intensiver, dabei kommt sie auch zum o, aber sonst nicht. Sie meinte halt beim Sex, dass die dabei erst einmal kam, und sich irgendwie nicht richtig fallen lassen kann. Verkrampft ist sie aber nicht.
 

Benutzer20761 

Verbringt hier viel Zeit
Vlt. kann sie sich nicht fallen lassen, weil ihr nur auf den Orgasmus zusteuert. Ich konnte am Anfang dem Sex auch nicht soviel abgewinnen. Der Frau macht es meist mit zunehmendem Alter und Erfahrung mehr Spaß.

Mein Rat:
Findet euch damit ab, dass sie nur mit der Hand kommt, andere kommen gar nicht. Wenn ihr das macht, seid ihr viel entspannter und dann wir der Sex auch lockerer. Macht es ihr Spaß, wenn du sie mit der Hand befriedigst? Wenn ja, ist doch alles paletti, oder? Ist doch egal, auf welche Art und Weise deine Freundin zum Orgasmus kommt...

Wenn der Sex vom ersten Tag an perfekt wäre und alles reibungslos klappen würde, wäre doch langweilig. Ich bin heute noch am dazu lernen :grin:
 

Benutzer28884  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ist doch nicht soooo schlimm dass sie beim sex nicht kommt. ich komme auch nicht beim sex alleine. ja und? ich bräuchte mehr zeit, aber klappt halt nicht. dann werde ich halt danach oder davor verwöhnt. ich seh das nicht als wichtig an.
aber deine freundin kennt sich ja noch nicht so lange mit dem sex aus. vielleicht sollte sie sich erstmal daran gewöhnen und es zu genießen lernen. in der reiterstellung und nach einiger zeit und viel vertrauen in dich kommt sie auch unter umständen irgendwann mal. ich drück die daumen. ansonsten... nicht so schlimm sehen. :karate-ki
 

Benutzer33720 

Verbringt hier viel Zeit
Du kannst sie ja während dem Sex trotzdem noch mit deinem Finger an der Klit befriedigen :zwinker: davon hättet ihr beide was! Ich komme auch nicht beim Sex...
 

Benutzer33408 

Verbringt hier viel Zeit
ich kenn das auch
bin beim sex auch noch net gekommen...aber spaß macht es trotzdem.....
ich denke das mit dem fallen lassen spielt da auch einen großen faktor
damit hab ich auch immer so meine probleme und mit der zeit wird sich das legen und ich könnte mir vorstellen, dass es dann viel besser wird

aber vielleicht kommt sie ja beim sex auch, wenn sie auf dir reitet
dabei kannst du sie ja auch etwas stimulieren.....probiert einfach etwas aus und nehmt euch zeit
 

Benutzer35205 

Verbringt hier viel Zeit
Finde das mit der Reiterstellung auch für eine gute Idee.
Sie kann sich ja erstmal auf deine Oberschenkel setzen.
Dabei streichelst du sie und kannst selber auch erregt werden.
Wenn sie dann möchte kann sie sich ja einfach auf dich drauf setzen
und loslegen. Aber auch nur, wenn sie wirklich will. Es soll ja Spaß
machen und keine verkrampfte Sache sein!
Du schreibst, dass ihr Gleitgel benutzt. Wird sie nicht feucht genug?
Da kann diese Version auch helfen.
Falls es so ist, dass sie nicht richtig feucht wird, kann er an vielen
Sachen liegen. z.B. Stress, die falsche Pille

Weiß sie, dass du andere Leute um Hilfe bittest?
Ihr könnt ja auch zusammen im Internet nach Lösungen suchen.

Wenn
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Du hast das Problem ja schon genannt (sie kann sich nicht fallen lassen) - das hat weniger etwas mit sexuellen Techniken zu tun sondern mehr mit Vertrauen und der Beziehung zwischen Euch. Gib ihr mehr Zeit, dräng sie nicht. Unternimm möglichst vieles und möglichst Unterschiedliches mit ihr, und achte mal darauf, daß ihr beide richtig in Fahrt kommt, d. h. immer wieder mal in Situationen kommt, wo ihr beide einfach rundum begeistert seid, emotional richtig offen werdet (Achterbahn fahren, Rock-Konzert, Tanzen gehen, ...). Mit der Zeit dürfte sich dann auch das Problem im Bett geben - aber es geht nicht über kurze Zeit.
 
T

Benutzer

Gast
Ich habe das Selbe Problem mit meiner Freundin. :frown:
Sie war auch noch Jungfrau.

Ich hatte schon öfter Sex mit Jungfrauen und habe dabei auch gemerkt, dass sie mehr Schmerzen wie andere hatte. Denn erst nach dem 4. Mal oder so, konnten wir richtigen Sex haben, da sie nicht mehr so viel Schmerzen hatte.

Nun haben wir das Problem, dass sie nicht zum O kommt.
Auch wenn ich mir, wie oben erwähnt, keinen Kopf machen soll, mache ich das.
Das belastet mich richtig schwer und den halben Tag.
Hast du's denn schon mal mit Oralsex probiert?
Habe ich auch gemacht und darauf steht sie. Sie kommt dabei auch.

Ich möchte sie aber auch mal bei Sex richtig befriedigen und zum O bringen.
Sie sagt zwar, dass es ihr Spaß macht, aber ich kann den Sex dann nicht richtig genießen.

Sie hat auch ab und zu noch Schmerzen. Wenn sie zum Beispiel die Beine über meine Schultern legt, aber vor allem, wenn sie auf mir sitzt.
Das war bei den anderen nicht der Fall und daher zerbreche ich mir als weiter den Kopf.

Ich habe sogar eine ehemalige partnerin von mir angerufen und sie gefragt, ob sie mir damals nur was vorgespielt hat. Wir verstehen uns nicht mehr so gut, aber sie hat gesagt, dass sie mir nie was vorgespielt nat.
ich weiß, war eine dumme Aktion, aber es war eine Verzweiflungstat.

Da ich mir darüber solche gedanken mache, belastet das sogar unsere Beziehung. :frown:
 

Benutzer18352  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Du kannst ja vielleicht dann mal Bescheid sagen, ob dir der ein oder andere Tip geholfen hat...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren