Freundin fühlt sich zu dick!

Benutzer107279 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich darf alles außer ihren Bauch anfassen was soll ich machen ?
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
Bring ihr Diätratgeber mit?

Rede mit ihr sag ihr das du sie liebst wie sie ist, und lebe damit das manche menschen einfach gerne über Probleme reden weil sie hören wollen das eh alles gut ist.
 
D

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Solange sie sich "nur so fühlt" und es nicht ist, sollte doch Alles in Ordnung sein.


Ihre Aktionen oder Aussagen sind rein rhetorischer Natur.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Vorausgesetzt, sie ist nicht schon untergewichtig oder sehr sportlich: Hilfe bezüglich Ernährung und Sport anbieten.
 

Benutzer116974 

Öfter im Forum
Ihr komplimente machen, nicht zu oft, immer sowas wie dass sie eine klasse figur hätte und du genau darauf stehst...
mfg
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ihr komplimente machen, nicht zu oft, immer sowas wie dass sie eine klasse figur hätte und du genau darauf stehst...
mfg

Halte ich übrigens für das dümmste, was man machen kann in so einer Situation. Zumindest was die dauerhafte Lösung der Problematik angeht.
 

Benutzer121344 

Meistens hier zu finden
Vorausgesetzt, sie ist nicht schon untergewichtig oder sehr sportlich: Hilfe bezüglich Ernährung und Sport anbieten.
Genau. Außerdem: Vorbild sein. Auf zwei Arten:
  • gesund einkaufen und essen, schönes Frühstück machen, bewusst und lecker für euch kochen, nicht aus Langeweile essen, zusammen Joggen gehen, Fitness machen usw.
  • und genauso wichtig: Selbst den eigenen Körper mögen, also nicht zu heikel sein und "Problemzonen" vor ihr verstecken, sondern sich ihr "ganz" hingeben :zwinker: an den eigenen Tabus arbeiten, wenn du magst... vielleicht überträgt sich dann etwas von deiner Unverkrampftheit auf sie.
Viel Spaß! (Und ich vergaß: Natürlich sie respektieren. Wie kickingass so schön bemerkte: Erstmal...
Nicht ihren Bauch anfassen.
:smile:
 
S

Benutzer

Gast
Naja, wenn dem TS die Figur seiner Freundin gefällt, kann er ihr doch Komplimente machen.
 

Benutzer121344 

Meistens hier zu finden
Naja, wenn dem TS die Figur seiner Freundin gefällt, kann er ihr doch Komplimente machen.
Ja, sollte man meinen. Psychologisch ist es aber manchmal so, dass man in so einem Fall leicht dazu neigt, paradox zu reagieren. Also, man glaubt es nicht, fühlt sich tendenziell nicht ernst genommen.

Außerdem kann es sein, dass es für seine Freundin tatsächlich gut wäre, abzunehmen. Das sollte man nicht gleich ausschließen, und es wäre fast überheblich, zu sagen: "Ich mag dich, so wie du bist, nur das zählt, egal, was du selbst (oder andere, Kollegen, Freunde, Ärzte etc.) sagen..."

Ich überzeichne ein wenig, aber es ist halt ein anderer Aspekt.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Komplimente (wenn ernst gemeint): Klar kann man die machen. Aber sicherlich nicht mit dem zweck, Komplexe abzubauen.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Es wurde noch gar nicht die Frage gestellt, wie "dick" denn die Freundin überhaupt ist.
Vielleicht hat sie aus verschiedenen Gründen derzeit Bauchweh, oder sie ist doch kitzelig?
 

Benutzer116974 

Öfter im Forum
Halte ich übrigens für das dümmste, was man machen kann in so einer Situation. Zumindest was die dauerhafte Lösung der Problematik angeht.

es ist ja nicht so, dass sie zu dick ist.... sie braucht nur das bewusstsein, dass sie es eben nicht ist...und das kann man mehr vom parnter bekommen, als von sonst wem...

mfg
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
es ist ja nicht so, dass sie zu dick ist.... sie braucht nur das bewusstsein, dass sie es eben nicht ist...und das kann man mehr vom parnter bekommen, als von sonst wem...

mfg

Von sich selbst. Mit eigener Zufriedenheit. Extern erschaffenes Bewusstsein führt leicht zu Problemen. Was, wenn die Komplimente weniger werden? Wenn er mal vergisst ihr zu sagen, dass sie so perfekt ist? Wenn sie sich trennen? Dann ist dieser externe Faktor weg und das Mädchen genauso weit wie vorher.
 

Benutzer116974 

Öfter im Forum
Von sich selbst. Mit eigener Zufriedenheit. Extern erschaffenes Bewusstsein führt leicht zu Problemen. Was, wenn die Komplimente weniger werden? Wenn er mal vergisst ihr zu sagen, dass sie so perfekt ist? Wenn sie sich trennen? Dann ist dieser externe Faktor weg und das Mädchen genauso weit wie vorher.

ja aber dieses bewusstsein von sich selbst aus kann dennoch so leichter kommen... ich selber habe viel kraft durch komplimente gewonnen, sodass ich mittlerweile weiß, wie gut ich aussehe und manchmal sogar arrogant rüber komme... aber von selbst wäre ich denke ich, nicht auf diese denkweise gekommen...

mfg
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Es gibt sicher Fälle, wo die Menschen dann eigenes Selbstbewusstsein bekommen. Aber bei den meisten bleibt es dabei, dass sie ihr Ego auf diese Komplimente stützen.

Und ob ie Freundin jetzt vielleicht wirklich einen dicken Bauch hat, können wir hier ja nicht sagen.
 

Benutzer123122 

Sorgt für Gesprächsstoff
Alles schmarrn :smile:
Lass es einfach :smile:
Meine ex war genauso :smile: (kleine lovehandles *____* )
Meinte auch ich soll das lassen :smile: is voll ok es liegt nicht an dir :smile:
 

Benutzer105247 

Meistens hier zu finden
ja aber dieses bewusstsein von sich selbst aus kann dennoch so leichter kommen...

Nein.
Wer wirklich davon überzeugt ist dick/dumm/faul/hässlich/wasauchimmer zu sein, der wird jeglichen "nein das ist doch nicht so" als Heuchlerei empfinden, es entweder belächeln oder ziemlich schorf zurückweißen.

Es spielt im Endeffekt keine Rolle ob die Freundin des TS nun wirklich dick ist oder nicht. Aussagen wie "Ich bin dick, fass mich da bitte nicht an" sind zu 99,9% seelischen Ursprungs. Also finde heraus was deine Freundin quält.
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren