Freundin fühlt sich eingedrängt

Benutzer123009 

Ist noch neu hier
Guten Abend
Ich bin neu hier und wollte mal um Rat fragen.

Es geht um meine Beziehung, die jetzt etwa 3 Monate alt ist. Meine Freundin sagte mir letzte Woche das sie sich von mir eingedrängt fühlt und hat mich um eine Beziehungspause bis zum Ende dieser Woche gebeten. Nunja, es ist meine erste Beziehung und ich bin noch sehr unerfahren.. Und weiß nicht was ich machen soll, weil ich sie auf keinen Fall verlieren will weil ich sehr an ihr hänge, vielleicht wie ich mich manchmal frage auch ein bisschen zu viel. Ich bin immer derjenige der ihr schreibt, oder sie fragt ob wir uns treffen. Von ihr aus kommt sowas nur sehr selten. Sollte ich ihr mehr Freiraum lassen und ihr vielleicht vorschlagen das wir uns erstmal nicht so oft treffen? Sehen uns so 2 mal die woche und fast jeden tag kurz vor und nach der Schule.
Danke schonmal :smile:

LG
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Habt ihr denn kein richtiges Gespräch geführt als es um die Pause ging?
Ich denke schon, dass ihr mal über eure Vorstellungen reden solltet. Ob wir das ganze als "eindrängend" empfinden oder nicht ist egal. Es kommt darauf an, wie das alles bei deiner Freundin ankommt.
Grundsätzlich hast du aber Recht. Es sollte auch mal was von ihr kommen.

10 Mal am Tag telefonieren fände ich viel, sich vor und nach der Schule "kurz" sehen irgendwie auch. Aber das mögen andere Leute auch anders sehen.

Wie sieht es denn außerhalb deiner Beziehung aus? Bist noch mit Kumpels unterwegs oder beim Sport? Wenn nein, dann solltest du da vielleicht ansetzen und dich wieder mehr außerhalb der Beziehung betätigen.
 

Benutzer123009 

Ist noch neu hier
Ja doch natürlich haben wir das, sie sagte das sie mich mal eine Woche nicht sehen möchte um zu merken wie sehr sie mich vermisst.. Sie war auch sehr traurig aber sagte das muss einfach mal sein. Habe ihr auch gesagt das ich etwas enttäuscht bin das sie sich so selten bei mir meldet. Daraufhin ist auch das Gespräch und die pause entstanden.

Also wir sehen uns immer weil wir die selbe Schule besuchen und zsm bus fahren :zwinker:

Und außerhalb der Beziehung mache ich auch viel, bin eigentlich jeden Tag beschäftigt.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Um es mal auf den Punkt zu bringen: Wie oft meldest du dich denn bei ihr?
 

Benutzer123009 

Ist noch neu hier
Hm ich sag mal so jeden zweiten Tag schreibe ich ihr per fb. Schreiben dann meistens bis einer von uns beiden schlafen geht. Abunzu schreibe ich ihr ne sms, aber eher selten. Telefonieren tun wir nie, habe das Gefühl sie hat überhaupt kein Interesse daran, werde sie aber auch mal darauf ansprechen
 

Benutzer120687  (23)

Benutzer gesperrt
Ich kann nur von meiner eigenen bez. Sprechen: ich und meine Freundin schreiben jeden Tag und telefonieren jeden abend. Wir sehen uns vor der Schule weil ich Sie von Zuhause abhole und auch wieder nachhause bringe. Ich frage Sie öfter ob sie das auch möchte und ob ich ihr auch nicht auch die nerven falle aber Sie meint Sie würde es gar nicht anders wollen. Ich denke das ist geschmackssache . Für uns passt es eben ganz genau andere finden es übertrieben. Es ist aber schwer alles unter einen Hut zu bringen die Freunde die Schule ect. Aber versuche es einfach mal dich nicht soo oft zu melden. Weil um ehrlich zu sein: was ständig verfügbar ist wird schnell uninterresant :smile: aber wenn du es wirklich nicht schaffst und Sie sich auch nicht meldet solltest diu vllt auch überlegen ob ihr wirklich so gut zusammen passt. Vllt habt ihr einfach andere Vorstellungen von einer bez. Und wenn es wirklich so ist ist ein zusammen sein schwer denke ich da nie beide GLÜCKLICH sein können... sein k
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Eine Pause ist meistens der Schritt vor dem Schluss machen scheint aber bei den Jungen Leuten Gang und Gebe zu sein heutzutage. :hmm:
Ich persönlich finde euer Sehverhalten nicht abnormal sondern ganz ok aber wenn ihr das zuviel ist solltet ihr vielleicht mal miteinander reden wie uns was und nicht gleich eine Pause machen.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Okay, ich hatte jetzt wirklich mit sehr viel mehr Kontakt gerechnet. Das was du schilderst empfinde ich eigentlich als völlig normal.

Wie ist sie denn, wenn ihr euch trefft? Freudig, interessiert oder eher abwesend?
Kann es vielleicht sein, dass sie einfach kein großes Interesse an eurer Beziehung hat, sondern es mehr darum geht, sagen zu können, dass sie einen Freund hat?

Das wäre definitiv nicht schön für dich, aber zumindest eine Erklärung.
Pausen finde ich an sich auch recht sinnfrei. Wenn man ein Problem hat, kann man darüber reden (auch gerne mal mit ein bisschen Bedenkzeit). Zu schauen, ob man sich noch vermisst, halte ich aber für absolut sinnfrei. Entweder man hat Gefühle und Interesse am Anderen oder nicht. Wenn Präsenz zu Unsicherheit führt, empfinde ich das als eindeutig schlechtes Zeichen.
 

Benutzer123009 

Ist noch neu hier
Wenn sie bei mir ist ist sie eigentlich immer ganz normal, da merke ich nicht das irgendwas nicht stimmen könnte.

Das sie nur sagen kann das sie einen Freund hat denke ich auf keinen Fall, denn wir waren vorher sehr gut befreundet und sie wird nicht einfach so eine gute Freundschaft für eine Beziehung in der sie nicht glücklich ist wegwerfen.

Ich persönlich find die Pause auch recht sinnfrei, aber da sie es so wollte habe ich mich drauf eingelassen..
 

Benutzer119185  (36)

Benutzer gesperrt
Das sie nur sagen kann das sie einen Freund hat denke ich auf keinen Fall, denn wir waren vorher sehr gut befreundet und sie wird nicht einfach so eine gute Freundschaft für eine Beziehung in der sie nicht glücklich ist wegwerfen.

Vielleicht liegt da das Problem. Sie mochte Dich sehr als einen Freund, musste jetzt aber entdecken, dass es für eine Partnerschaft evtl. nicht ausreicht. Nun braucht sie die Zeit, um zu sehen, wie es in Zukunft sein wird, denn es einer Beziehung lässt sich nicht unbedingt immer eine Freundschaft (wieder) aufbauen.

Das wäre meine Theorie.
 

Benutzer117111 

Sorgt für Gesprächsstoff
Da bist du nicht der einzige :zwinker: Vor allem wen man unerfahren ist, passiert das sehr leicht. Mir wäre das auch zuviel wenn ich meinen Freund jeden Tag sehe, nicht weil er mich nervt oder sonstiges, sondern weil man einfach auch Freiraum braucht. Dazu muss ich sagen ich und mein Freund führen schon seit über 1 Jahr eine Fernbeziehung und sehen uns 3 Tage in der Woche (außer es sind Ferien) :smile2:, wir sind beide damit zufrieden und haben auch genug Freiraum :zwinker:

Mach dir einfach ein paar Tage mit ihr aus an denen ihr euch seht und dann siehst du eh ob es für sie besser ist und sich wohler fühlt.
 

Benutzer123009 

Ist noch neu hier
Da bist du nicht der einzige :zwinker: Vor allem wen man unerfahren ist, passiert das sehr leicht. Mir wäre das auch zuviel wenn ich meinen Freund jeden Tag sehe, nicht weil er mich nervt oder sonstiges, sondern weil man einfach auch Freiraum braucht. Dazu muss ich sagen ich und mein Freund führen schon seit über 1 Jahr eine Fernbeziehung und sehen uns 3 Tage in der Woche (außer es sind Ferien) :smile2:, wir sind beide damit zufrieden und haben auch genug Freiraum :zwinker:

Mach dir einfach ein paar Tage mit ihr aus an denen ihr euch seht und dann siehst du eh ob es für sie besser ist und sich wohler fühlt.
Jap genau das habe ich auch vor.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren