freundin fühlt sich bei intimer berührung unwohl

Benutzer152472  (24)

Ist noch neu hier
Hey leute:smile:
Ich habe seit etwa einem monat eine feste freundin (beide 17). Wir kuscheln u küssen uns schon eine lange zeit, auch bevor wir richtig zusammen waren. Ich darf sie überall berühren(d.h. auch brüste u den intimbereich von ausserhalb der hose) und sie sagt mir auch immer dass es ihr sehr gefällt. Als sie letztens bei mir war wollte ich einen schritt weitergehen und bin mit der hand unter ihre hose gefahren. Sie hat sofort abgeblockt, was ich auch akzeptiere und total verstehe.

Als wir später über das thema sex und petting geredet haben(es wäre für uns beide das erste mal) sagte sie mir sie sei bereit mit mir intim zu werden, jedoch sagte sie auch dass sie "komisch" findet wenn ich sie berühre und dass sie sich dabei unwohl fühlt...

In etwa 2 wochen sind ihre eltern im urlaub und wir hätten das ganze wochenende die wohnung für uns alleine. Sie sagte von sich aus, dass sie an diesem wochenende mit mir mehr, sprich petting ausprobieren möchte und jetzt sind wir auch an meiner frage angelangt...

Was soll oder kann ich machen, dass sie sich wohl fühlt und alles um sich herum vergessen kann sobald ich sie im intimbereich berühre?
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Macht sie SB? Kennt sie ihren Körper?

Wenn sie im Kopf noch nicht bereit ist, dann wird es auch noch dauern. Da kannst dann nichts machen.

Auch wenn sie es vielleicht angibt es zu sein.
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Wie wärs, wenn ihr euch erstmal nur gegenseitig auszieht und an ungefährlichen Stellen streichelt und unsexuell kuschelt?
Oder zusammen ein entspanntes Bad nehmt?
Sie soll nur ein langes Nachthemd anziehen (keine Unterwäsche) und du spendierst ihr eine lange, entspannte Rückenmassage bevor du dich vorsichtig weitertastest.
Vielleicht hilft es ihr, wenn sie zuerst dich berührt und sich noch nicht berühren lassen muss.

Alles, was ihr hilft zu entspannen, ist erlaubt. Kerzen, Musik, geringe (!) Mengen Alkohol.
Und dann halt Zeit lassen. Dass es sich komisch anfühlt, ist anfangs nicht unnormal. Da kommen Nervosität, neue Empfindungen, Unsicherheit und Scham bezüglich ihres Körpers, Angst etwas falsch zu machen oder sich zu blamieren und noch viel mehr zusammen.
Einfach so alles um sich herum vergessen könne wird sie nicht so einfach. Da kannst du nicht viel tun. Nur halt langsam rantasten.
 
G

Benutzer

Gast
Lass es in einer lockeren Umgebung passieren, sprich versteif dich nicht so sehr auf die Initmität. Ihr könntet beim Fernsehen zusammen kuscheln und schauen wo es hinführt. Es gibt auch heiße Massagen und Tänze;9

Es könnte sein, dass sie sich beim Hineinfahren deiner Hand etwas erschreckt hat, weil es zum ersten Mal geschah. Da könnte es helfen ihr die Führug deiner Hand zu überlassen. Dann merkst du auch gleich wie stark und wo genau sie berührt werden möchte. Es könnte ihr auch die Aufregung etwas nehmen, da sie die Führung behält und stoppen kann wann immer sie möchte. Falls sich herausstellen sollte, dass sie doch noch nicht so weit ist, verlier nicht den Mut. Die Nervosität wird sich mit der Zeit schon legen.
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Ihr könntet damit anfangen, keine genaue Zeit und keinen genauen Ort festzulegen.
Ich kann mir gut vorstellen, dass sie an diesem "geplanten" Wochenende dann das Gefühl hat, dich jetzt machen lassen zu MÜSSEN, weil sie es dir versprochen hat.
Warum muss man für solche Sachen immer sturmfrei haben? Kommen die Eltern bei euch ins Zimmer ohne zu klopfen?
 

Benutzer152472  (24)

Ist noch neu hier
Ich bin euch sehr dankbar für eure hoffentlich hilfreichen tipps:smile:

Ihr könntet damit anfangen, keine genaue Zeit und keinen genauen Ort festzulegen.
Ich kann mir gut vorstellen, dass sie an diesem "geplanten" Wochenende dann das Gefühl hat, dich jetzt machen lassen zu MÜSSEN, weil sie es dir versprochen hat.
Warum muss man für solche Sachen immer sturmfrei haben? Kommen die Eltern bei euch ins Zimmer ohne zu klopfen?

nein aber man fühlt sich durch die geräusche die die eltern oder geschwister im haus verursachen irgendwie gestört und weiß dass man nicht alleine ist...
ich denke es wird viel eher zu einer ruhigen und schönen atmosphäre kommen wenn man sich sicher ist dass man ungestört bleibt.
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
nein aber man fühlt sich durch die geräusche die die eltern oder geschwister im haus verursachen irgendwie gestört und weiß dass man nicht alleine ist...
ich denke es wird viel eher zu einer ruhigen und schönen atmosphäre kommen wenn man sich sicher ist dass man ungestört bleibt.
das kann ich sehr gut verstehen. Und nicht nur man selbst wird von den Geräuschen der anderen gestört. Man hat auch das Gefühl sie könnten einen hören. Meine Zimmertür hat so in etwa den Schalldämpfungseffekt eines Blattes Papier, mein Bruder hat schon oft an die Wand geklopft. Entspannte Sexualität geht bei mir zuhause einfach nicht. Es ist einfach schon schöner, wenn keiner da ist.
Plus: wenn die Wohnung leer ist, kann man auch mal nackt im Wohnzimmer vor dem Fernseher kuscheln oder zusammen im Badezimmer verschwinden, ohne dass alle das mitbekommen. Man hat eben so viel Ruhe und Zeit wie möglich.
Weil selbst wenn niemand ins Zimmer stürmt, irgendwann wird man zum Essen erwartet oder Geschwister wollen sich etwas leihen ... Störfaktoren gibt es viele bei ner bewohnten Wohnung, selbst wenn man die Zimmertür verschließt.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Das hört sich an wie vor meinem ersten Mal .

Da ich bis heute noch nicht alles dazu geklärt habe , kann ich dir nur den Tipp geben langsam zu machen.

An sonsten ist meine Frage ob sie auch dich anfasst.
 

Benutzer152472  (24)

Ist noch neu hier
schuichi schuichi
meinen penis hat sie bis jetzt noch nicht berührt, aber sie fährt mit ihren händen während wir uns "intensiv" küssen über rücken und hintern. Und sie sagte, dass sie mich in zukunft noch mehr berühren möchte...
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Gib ihr einfach Zeit! Das kann für manche Mädchen sehr ungewohnt sein und damit einher können auch unangenehme Gefühle kommen. Um so mehr du sie bedrängst, um so schlimmer wird, weil du sie nur unter Druck setzt.

Habt ihr das Thema Verhütung schon mal besprochen? Viele Mädchen haben auch beim petting Angst schwanger zu werden und können erst entspannen, wenn sie die Pille nehmen, oder er ein Kondom trägt.
 

Benutzer152472  (24)

Ist noch neu hier
Gib ihr einfach Zeit! Das kann für manche Mädchen sehr ungewohnt sein und damit einher können auch unangenehme Gefühle kommen. Um so mehr du sie bedrängst, um so schlimmer wird, weil du sie nur unter Druck setzt.

Habt ihr das Thema Verhütung schon mal besprochen? Viele Mädchen haben auch beim petting Angst schwanger zu werden und können erst entspannen, wenn sie die Pille nehmen, oder er ein Kondom trägt.

Ich habe ihr versichert, dass ich sie nie unter druck setzen werde oder sie bedränge und darauf hat sie geantwortet, dass sie auch mehr mit mir ausprobieren will( wie oben bereits geschrieben wollen wir den nächsten schritt wagen sobald wir alleine sind)

und genau deswegen habe ich solche zweifel, da sie einerseits sagte, dass es für sie komisch war und sich nicht wohl fühlte jedoch andererseits sagte sie sei bereit ein stück weiterzugehen.

Ich brauche dringend eueren
rat...
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Hey leute:smile:
Ich habe seit etwa einem monat eine feste freundin (beide 17). Wir kuscheln u küssen uns schon eine lange zeit, auch bevor wir richtig zusammen waren. Ich darf sie überall berühren(d.h. auch brüste u den intimbereich von ausserhalb der hose) und sie sagt mir auch immer dass es ihr sehr gefällt. Als sie letztens bei mir war wollte ich einen schritt weitergehen und bin mit der hand unter ihre hose gefahren. Sie hat sofort abgeblockt, was ich auch akzeptiere und total verstehe.
Als wir später über das thema sex und petting geredet haben(es wäre für uns beide das erste mal) sagte sie mir sie sei bereit mit mir intim zu werden, jedoch sagte sie auch dass sie "komisch" findet wenn ich sie berühre und dass sie sich dabei unwohl fühlt...
In etwa 2 wochen sind ihre eltern im urlaub und wir hätten das ganze wochenende die wohnung für uns alleine. Sie sagte von sich aus, dass sie an diesem wochenende mit mir mehr, sprich petting ausprobieren möchte und jetzt sind wir auch an meiner frage angelangt...
Was soll oder kann ich machen, dass sie sich wohl fühlt und alles um sich herum vergessen kann sobald ich sie im intimbereich berühre?
Es gibt keine einfache Antwort auf Deine Frage. Ich wuerde es "den Sprung in die Peinlichkeit" nennen. Es ist nun mal gewoehnungsbeduerftig, intim befummelt zu werden oder jemanden zu befummeln. Und die damit verbundenen koerperlichen Reaktionen sind allesamt hochnotpeinlich. Beim Arzt geht das noch, weil man das ja tun muss und es nicht gerne macht. Man muss lernen zu akzeptieren, dass diese "Peinlichkeit" Spass macht. In ein paar Jahren ist das dann wie Fahrrad fahren.
 

Benutzer110300 

Verbringt hier viel Zeit
Ich brauche dringend eueren
rat...
Habt ihr euch schon nackt gesehen?
Versucht nur mit einem langen T-Shirt ohne Unterwäsche euch an die Nackheit zu gewöhnen.
Finde den Tipp von Lavendel0815 ein guter Anfang:
Wie wärs, wenn ihr euch erstmal nur gegenseitig auszieht und an ungefährlichen Stellen streichelt und unsexuell kuschelt?
Oder zusammen ein entspanntes Bad nehmt?
Sie soll nur ein langes Nachthemd anziehen (keine Unterwäsche) und du spendierst ihr eine lange, entspannte Rückenmassage bevor du dich vorsichtig weitertastest.
Vielleicht hilft es ihr, wenn sie zuerst dich berührt und sich noch nicht berühren lassen muss.
Eine Massage kann sehr entspannend sein, lass dich von ihr massieren, führe ihr Hand und lasse sie bei dir streicheln.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
da sie einerseits sagte, dass es für sie komisch war und sich nicht wohl fühlte jedoch andererseits sagte sie sei bereit ein stück weiterzugehen.
Vielleicht braucht sie auch einfach nur etwas "Angewöhnungszeit" - es ist schließlich was total anderes, wenn man eine fremde und nicht die eigene Hand im Schritt hat. Das ist neu und seltsam, aber kann sehr´schnell sehr schön werden.
Außerdem kann es auch sein, dass sie damit meinte, dass sie dich untenrum anfassen will, auch wenn du sie nicht anfasst.

Sag ihr, dass sie dir auf jeden Fall Bescheid sagen soll, wenn sie sich noch nicht wohl fühlt bei dem, was ihr gerade probiert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren