Freundin, Ex-Freundin und Eifersucht

Benutzer81905  (32)

Verbringt hier viel Zeit
In meiner Logik ist es schlimmer wenn sie ständig Schmerzen hat wegen meiner Ex und dem Kontakt als das ich jetzt vielleicht das Versprechen gebrochen habe. Deswegen hab ich mich ja auch dafür entschieden meiner Ex das so zu erzählen, damit das aus der Welt ist. Hätte ich gewusst das ich damit alles nur noch schlimmer mache, hätte ich es gelassen.

Ich finde,sie übertreibt ein bisschen.
Es war zwar ein Versprechen und du hast es gebrochen,aber man solte ja beachten,dass du es ja nicht gemacht hast,um deine Freundin zu verletzen.Zumal du deiner Ex auch nicht irgendwelche Märchen erzählen sollst,nur damit deine Freundin bei ja keinem schlecht dasteht.
Ich finde das kindisch,sie sollte wirklich dazu stehen,das ist ja auch nichts Verwerfliches. Ich verstehe auch gar nicht,wieso sie soviel Wert darauf legt,was die Ex denkt.

Die Gefühlslage deiner Freundin kann ich ja schon verstehen,aber mit ihrem Verhalten macht sie die Sache viel,viel komplizierter als sie eigentlich ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren