Freundin erpresst mich...

Benutzer104493  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
hey,

ich habe ein problem mit meiner freundin, deswegen habe ich dieses forum ausgesucht weil ich die aussagen meiner freunde nicht realisieren konnte, besser gesagt es war alles der totale müll.

also, undzwar habe ich heute um 12:30 einen termin beim HNO-Arzt und meine freundin erprisst mich damit dass wenn ich nicht zur schule gehe bis ich zum HNO muss, dass sie mich 1 monat lang nicht sehen will.. ich hab mal nachgedacht und festgestellt was ich das für ein scheiss an den kopf geklatscht bekomme. nur ich weiß nicht recht wie ich damit umgehen soll, ich will ihr zeigen dass sie nicht alles machen kann was sie will mir mir, trotz allen sagt sie immer sie macht nicht alles was sie will mit mir und will es auch nicht tuen. warum dann das ? ich habe ein atest, ich habe alles was ich brauche um den tag entschuldigt zu fehlen, warum sagt sie dann sowas und würde sie es wirklich machen ? ich habe mich immer von ihr hauen, beleidigen und erpressen lassen, dass soll aber ein ende haben weil ich darauf echt kein bock habe... es wäre, würde ich hier hilfe finden. danke fürs lesen :smile:

bis auf ein wiederschreiben :tongue:
 

Benutzer77003  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn deine Freundin gleichzeitig deine Professorin ist: Richte ihr von mir aus, dass sie die Finger von kleinen Jungs lassen soll. :tongue:
Wenn sie es nicht ist: Frag sie, ob sie nen mittleren Dachschaden hat. :s Bei Gelegenheit versuch dann auch gleich das 1ne Monat auf 1ne Lebensdauer auszuweiten.

Ganz unabhängig: Wenn sie dich immer schlägt, beleidigt und erpresst - Warum ist sie dann überhaupt deine "Freundin"? So wie du schreibst, hört es sich nicht danach an, als würdest du daran Gefallen finden. =/
Grundsätzlich kann ich dir da nicht mehr sagen, dazu fehlen ja die Infos, aber mir scheint, dass ihr beide einen Fehler habt.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
ich habe mich immer von ihr hauen, beleidigen und erpressen lassen, dass soll aber ein ende haben weil ich darauf echt kein bock habe...
Da passt doch: Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr.

Deine FREUNDIN schlägt Dich, beleidigt Dich und erpresst Dich - und das nimmst Du hin? Warum bist Du mit ihr zusammen? Um eine Freundin vorweisen zu können? Um Dich sexuell auszuprobieren? Weil sie ja auch ganz süß sein kann? Der Grund würde mich wirklich interessieren. Seit wann geht das denn so, dass sie Dich drangsaliert und Du das erträgst?

Und morgen sollst Du ihrer Nase nach aus welchem Grund erst in die Schule? Weil sie Dich mal wieder hauen will? Geh nicht hin, sondern wie geplant zum Arzt.
Und wenn sie Dich dann einen Monat nicht sehen will, dann sag ihr, dass sich das gut trifft, weil Du sie nämlich auch nicht sehen willst und auf Eure "Beziehung" ab sofort verzichtest.

Wenn einer den anderen schlecht behandelt, ist das blöd. Aber dazu gehören zwei: Einer, der den anderen mies behandelt. Und einer, der sich mies behandeln lässt.

Wo ist Dein Stolz?
 

Benutzer96297  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ha, typisch "frau" - hört sich blöd an, ist aber tatsächlich so. Stell dir die Situation mal anders herum vor. Würdest du das mit ihr machen, würde es nicht gut ausgehen.
Wenn sie es wirklich so gesagt hat, dann kann doch irgendetwas nicht stimmen, oder? Weil ihr seid doch ein paar - was bedeuted (wenn ihr euch gern habt) dass das der total falsche weg ist. Wie du gesagt hast einfach nur Müll. Ich kann nur für mich sprechen: Ich bin ein 18jahre alt, mit ner Menge Temprament. Und genau sowas kenne ich auch. Ich hab zurzeit auch das Problem mit meiner freundin. Ihre Logik bringt mich oft zum verzweifeln. In solchen situationen gibt es für mich nur einen Ausweg, der sich aber ziemlich Macho-haft anhört: Behandle sie ausnahmsweise mal "schlecht". Sag ihr dass sie das ruhig machen soll. Und dann gibt es 3 wege:
1. Sie macht es doch nicht, weil ihr was an dir liegt.
2. Sie tut es (kommt aber bald wieder zurück.
3. Sie tut es, und sagt dir, wie viel du ihr wert warst... nämlich nix... und dann ist's aus.

Zum Ende noch: Wenn man ein Attest hat - WER NUTZT SOWAS NICHT AUS? Es sei denn, sie hat an dem Tag iwas wichtiges... ??
Ich will dir jetzt keine erfolgsgarantie geben, aber frauen machen sowas mit absicht. So haben sie DICh in der hand. Und du würdest dich umschauen was passiert wenn sie merken dass es nicht mehr so ist :zwinker:

lg Nino
 

Benutzer104493  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
man kann es nicht gerade schlagen nennen... es soll nur ein spaß sein der manchmal aber wehtut (körperlich sowie auch seelisch). das gleiche gilt auch für´s beleidigen.
wir hatten mal eine schöne zeit doch die ist vorbei, ich will sie doch ich will sie nicht so, ich will dass die beziehung ist wie am anfang, doch wenn ich mal nett zu ihr bin und ihr alles in den arsch stecke (und dies nur 1 tag) erprisst sie mich damit, dass wir uns 1 monat nicht sehen wenn ich nicht zur schule gehe trotz termin und atest... ich hab ihr gesagt das ich das nichtmehr verstehe und dass ich trotzdem zu meinen termin gehe. nur wie soll ich in zukunft damit umgehen ?
 

Benutzer96297  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hmm... schwere sache... Deine Freundin wollte dir wohl ne schlaflose Nacht bereiten?
Ich würde da hin gehen... Das ist ein arzttermin und du hast ein attest. Gibst du heute nach, wird sie es immer wieder so machen.
 

Benutzer77003  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Es ist nicht mehr so wie es war - Und Vergangenem nachweinen führt zu nichts, außer immer mehr Verzwiflung und Belastung für dich.
Geh zu deinem Arzttermin und danach führe mit ihr ein klares Gespräch. Mach ihr klar, was du von ihrem Verhalten hältst und dass das für dich einfach keine Basis mehr ist für eine gesunde Beziehung.

Wenn du willst, kannst du ihr die Möglichkeit offenlassen, dass ihr nochmal versucht an der Bezeihung zu arbeiten, aber wenn sie sich nicht radikal zum Besseren ändert, würde ich dir empfehlen zu deinem Wohl auf Distanz zu gehen.
 

Benutzer104493  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hmm... schwere sache... Deine Freundin wollte dir wohl ne schlaflose Nacht bereiten?
Ich würde da hin gehen... Das ist ein arzttermin und du hast ein attest. Gibst du heute nach, wird sie es immer wieder so machen.

oh glaub mir, das tut sie bereits fast jede nacht... jede nacht frisst mich ein anderer gedanke auf der sich breit macht. manchmal bringt sie mich sogar zum heulen und meckert dann rum ich sei kein mann und wenn ich durch anstrengung oder feuchtigkeit in der nase anfange aus der nase zu bluten wie ein schwein hatte sie es gestern auch nicht interessiert und gesagt "ja selber schuld"... ich will eine beziehung mit ihr, es ist nicht so als würde ich sie nicht lieben, ich liebe sie aber diese eine kleinigkeit von 100000 die vorkommen können bringt mich ehrlich zum wahnsinn, ich fang schon an mich selber kaputt zu machen. das thema breitet sich immer weiter aus, tut mir leid, aber mit soeinen gefühl kann ich nicht leben und will es auch nichtmehr, ständig irgendeine angst dass ich sie verlieren. und sie macht mich damit auch nieder wenn ich mit ihr darüber reden will. ich will tipps, einfach nur einen tipp wie man das alles beheben kann und ich glücklich mit ihr sein kann.
 

Benutzer97441  (27)

Öfters im Forum
Gar nicht. Junge, jetzt mal ernsthaft. Du bist undglücklich und sie reitet ncoh darauf rum. Du lässt dich von ihr völlig niedermachen. Really? Das muss nicht sein.
Geh zu dem Termin, zieh dein Ding durch. Und wenn sie dumm kommt, dann sag ihr mal ihre Meinung. Ich wette das wäre sogar mal was, was sie an dir gefallen könnte. Sag das wenn sie nicht aufhört dich runter zu ziehen, sie verlässt und punkt!
Es gibt immer gute und schwere Zeiten, aber sowas ist echt unter allem Niveau.

.. und deine Freunde haben dir wahrscheinlich das gleiche gesagt, deswegen "war alles der totale müll." Lass dich nicht von so einer dominieren. Es ist dein Leben, und wenn du dein Attest ausnutzen willst eine, vielleicht auch zwei verdammte Schulstunden zu "schwänzen", dann bitte. ES IST VERDAMMT NOCHMAL DEIN LEBEN.

Steh auf wenn du am Boden bist.
 

Benutzer96297  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie bekannt mir das vorkommt... ich bin mit meiner etz 1 jahr zusammen... und es gibt immer etwas, was mich nachts auffrisst. Natürlich ihretwegen... Aber andererseits Liebe ich sie unheimlich und umgekehrt merk ich es ja auch... Dafür gibt es leider kein Heilmittel... Wenn sie zu dir sagt, dü wärst kein mann - unterste schublade...

Es gab zeiten (ist vlt 5 monate her) da lagen wir im bett. Wir hatten streit, weil sie mich eben angelogen und schlecht behandelt hat. Sie hat mich richtig fertig gemacht. Und das hat mich zum heulen gebracht. Klar es waren auc andere sachen dabei, aber das war der hauptgrund. Ich hab zum ersten mal seit 10 Jahren geheult - und zwar wie ein kleines mädchen - ich hatte angst sie in der nacht zu verlieren. Weisst du was sie gemacht hat? Sie war schockiert und hat mich in den Arm genommen. Der streit war vorbei. Viele frauen mögen es, wenn Mann seine gefühle zeigt...
Aber deine ist ja ziemlich kalt und ne kratzbürste...
 

Benutzer104493  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
dankesehr für eure antworten, ich werde sie bei kleinster gelegenheit umsetzen... und nochmal auf das beleidigen und schlagen, könnte es sein dass sie ihre phasen hat ? ich meine sie ist in der pubertät und auch erst 14 jahre alt (ich 15) obwohl ich auch noch in der pubertät bin, verhalte ich mich aber total anders, ich bin eher soein softy, eher der ganz nette der seiner freundin immer alles in den arsch schiebt. vielleicht übertreibe ich auch manchmal mit dem geheule. ich weiß es nicht, keiner der diese situation nochnicht durchlebt hat weiß es nicht.

naja, ich werde von weiteren berichten und höchstwahrscheinlich nochmals hilfe anfordern müssen.

auf wiederschreiben :zwinker:
 

Benutzer96297  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wir stehen dir gerne zur verfügung. Irgendjemanden gibt es immer... ^^
Phasen sind das keine... Eher sowas wie unterdrückte aggressivität... und an dir lässt sie es halt raus... weil du ihr keine gegenoffensive bringst... aber das wird schon irgendwie :zwinker:
 

Benutzer97441  (27)

Öfters im Forum
Nein. Es kann nicht nur an der Pubertät liegen. Ich bin mit meinen 17 Jahren ja wahrscheinlich auch noch voll drin, aber das jemand seinen Freund schlägt liegt zu 100% nicht alleine an der Pubertät. Vielleicht ist das ein mitgrund für irgendeine Krankheit o.ä. was sie hat. Aber das wäre auch schon übertrieben. Besitzergreifend scheint sie ja auch zu sein .. von wegen dann gehe ich halt für einen Monat, mal sehen wie du dann klarkommst - wahrscheinlich besser.

Nimm es dir wirklich zu Herzen und tu so manches von dem was die Mehrheit dir hier bislang gesagt hat, es kann nicht angehen das deine Freundin dich demütigt. Sowas was früher vielleicht mal - aber auch da war die Frau die sich in einem solchem Forum zu Wort gemeldet hätte.

Wünsch dir viel Glück :smile:
 
L

Benutzer

Gast
Eine 14jährige verlangt von einem 15jährigen, er solle sich wie ein echter Mann verhalten? Süß.
Ich denke, sie testet an dir Grenzen und macht sich einen Spaß draus, dich zu ärgern. Vielleicht liebst du sie - wobei ich mir das schwerlich vorstellen kann bei deinen Beiträgen.

Sie liebt dich jedenfalls nicht. Sie hat in dir ein Experiment gefunden oder auch ein Vorzeigeobjekt. Sie hat einen Freund und der macht, was sie will. Das schindet vielleicht bei irgendeiner ihrer Freundinnen Eindruck, aber diese Unreife würde ich mir an deiner Stelle nicht länger geben.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hoffe doch schwer, dass dein HNO-Arzt-Besuch nichts damit zutun hat, weil sie dir eine auf die Nase gegeben hat, wobei Nasenbluten durchaus auch psychische Ursachen besitzen kann, was mich bei deiner Horrorbeziehung nicht wundert.

Aber sag mal: Glaubst du wirklich, dass dich deine Freundin, die in meinen Augen ein ganz gemeines und fieses Teufelsweib ist, liebt und respektiert?
Wieso lässt du dir alles gefallen und wehrst dich nicht? Und mit Wehren meine ich nicht, dass du ihr auch einfach eine langst.
Es hätte schon gereicht, wenn du bei den ersten Angriffen ihre Arme festgehalten und gesagt hättest "nicht mit mir, Frollein" und bei jedem Erpressungsversuch oder Beleidigung einfach gegangen wärst.

Hör bitte auf, dir die alleinige Schuld zu geben und sie nur in irgendeinerweise zu verteidigen...Pubertät ist weder eine Krankheit, noch ein Freifahrtsschein, sich derart aufführen zu dürfen, wie es deine Freundin tut, die dich gezielt quält, demütigt und fertigmacht.

Aber ich glaube fast, dass du unglaubliche Angst hast, dich von ihr zu trennen, weil du massive Repressalien befürchtest.
Und du hast Angst, dass es rauskommt, wie du dich von ihr hast behandeln lassen und weder Freunde, Bekannte noch die Familie nur ansatzweise bemerkten, was in eurer Beziehung los war.

Nein, du bist kein Softie, wenn du die Frauen respektierst und nett zu ihnen bist, aber ohne eigenen Willen, Durchsetzungsvermögen und mit tatemlosen Zuschauen bist du leider ihr trotteliges Schoßhündchen, ein lächerlicher Clown und ein Mann ohne Rückgrat.
Soll sie sich doch ein "Macho-Arschloch" suchen, wenn sie unbedingt eines zu ihrem Glück braucht...aber kein Mann auf der Welt muss sich schlagen und psychisch fertig machen lassen, weil das weniger "schlimm" und "gesellschaftlich geächtet" als in der umgekehrten Konstellation ist. (und selbst wenn der Schlag körperlich nicht soo weh tut...in der Seele hinterlässt er wahnsinnige Schmerzen und tiefe Narben)
Sei jetzt zumindest "Mann" und geh endlich, verlasse sie und bewahre so noch wenigstens einen Funken Selbstachtung, eigenen Willen und Stolz, (ich glaube nicht daran, dass sie sich bei dir ändert und es ist auch zuviel vorgefallen, um eure Beziehung noch irgendwie retten zu können) sonst könnte es nämlich sein, dass du zu den Männern zählst, die sich ihr lebenlang von Frauen unterbuttern lassen und sich nicht wehren.
 

Benutzer103901 

Öfters im Forum
Wie alt bist Du, 15 ? Hoops ... Du bist wirklich 15 :grin: :grin:

also was Du da mit Deiner "Freundin" kennengelernt hast ist ein wichtiger Bestandteil im Umgang mit Frauen : die emotionale Erpressung. Das wird Dir sehr wahrscheinlich noch in vielen, vielen unterschiedlichen anderen Formen begegnen. Es gibt Frauen, die drohen damit, dass sie nicht mehr mit einem reden, die mit Sex-Entzug drohen, oder andere drehen einfach den Tränenhahn auf und fangen an zu heulen.
Die beste Reaktion auf so etwas - wenn es wirklich "nur" auf emotionale Erpressung hinausläuft - kann von männlicher Seite her so sein, dass man die gute Frau einfach auslacht. Laut und herzhaft darüber lachen. Ein ordentliches Gelächter schmeißt in der Regel die Person so dermaßen aus der Balance, dass sie es gar nicht fassen kann, wie sie an Bodenhaftung verliert. Und dann machst Du, was Du willst. Du ibst auf der Siegerstraße - selbst dann, wenn sie ihre Drohung wahr machen sollte. Warum ?
Du hast es nicht nötig, Dich von irgendjemandem erpressen zu lassen, und wenn es Jemand ist, der Dich wirklich respektiert, dann würde so jemand nicht zu so schäbigen Methoden greifen. Ganz einfach.
 

Benutzer104493  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
aber ich verstehe es nicht, wie kann sie sowas machen ? sonst war wir wie verzaubert, wir waren unendlich glücklich bis sie damit angefangen hatte. warum tut sie das ? ich hab zwar nicht den mut sie zu verlassen, aber ich werde sie darauf ansprechen in hoffnung dass sie mir mal was verspricht. also wir sind zwar zum teil glücklich, wir verbringen jeden tag nur zu zweit, und ja ich meine jeden tag. und jedesmal sagt sie dass sie mich liebt und mich will, wenn sie sich dabei in meinen armen einkuschelt. ich verstehe es echt nicht, wie kann sie nur so herzlos sein, mich damit anlügen und noch verlangen dass ich alles für sie tue ? bitte, wie gehts sowas ?
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ich hab jetzt nur die Beiträge mal schnell quergelesen - und habe zur ganzen Sache nur eine Meinung: Deine Freundin scheint nicht zu kapieren, dass eine Beziehung aus gegenseitigem Respekt besteht und nicht darin, den anderen zu erpressen, beleidigen oder gar zu schlagen.

Lange Rede kurzer Sinn: Schick sie in die Wüste. Soviel Eier in der Hose wirts Du doch haben, oder? Es gibt genung andere Mädels, die sich nicht so daneben benehmen.
 

Benutzer104493  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hab jetzt nur die Beiträge mal schnell quergelesen - und habe zur ganzen Sache nur eine Meinung: Deine Freundin scheint nicht zu kapieren, dass eine Beziehung aus gegenseitigem Respekt besteht und nicht darin, den anderen zu erpressen, beleidigen oder gar zu schlagen.

Lange Rede kurzer Sinn: Schick sie in die Wüste. Soviel Eier in der Hose wirts Du doch haben, oder? Es gibt genung andere Mädels, die sich nicht so daneben benehmen.

natürlich, aber ich will es nicht... ehrlich, vielleicht würde ich es irgendwann bereuen aber ich kann sie nicht in die wüste schicken. gerade aus dem grund weil sie mich immer glücklich gemacht hat, bis vor kurzem. Sie hat immer ihr letztes hemd gegeben, zwar hat sie auf mir rumgetrampelt aber immer wenn sie wirklich bemerkt hatte, dass meine heulerei einen schweren auslöser hatte, hat sie echt alles getan und das ist garnicht solange her. ich will sie nicht in die wüste schicken, ich will dass es so wird wie es einmal war. natürlich will ich nicht in den dreck getreten werden von ihr, wer will das schon von den menschen den man liebt, aber ich will nurnoch eines wissen... Liebt sie mich denn auch ? ich weiß es nichtmehr obwohl sie jeden für mich essen macht, sich jeden tag die mühe macht mir weiß zu machen dass sie mich liebt (kein vorurteil, vielleicht liebt sie mich ja wirklich)... nur wenn ich weiß dass sie mich wirklich liebt, dann werde ich mit ihr reden, wenn sie mich nicht liebt, schicke ich sie in die wüste... ich konnte nochnie einen menschen in die wüste schicken der mich liebte denn meistens liebe ich ihn auch wie es sich vielleicht auch noch in diesem fall herraustellen wird. ich muss nett sein, egal was ist. manchmal bin ich vielleicht ein macho, aber meistens der nette der alles für seine liebe macht. ich will nur wissen ob sie mich wirklich liebt, das ist das einzige und ich werde mit ihr darüber reden, falls es eskaliert mit ihr dann werde ich schon mal mein ganzes geben und sie in die wüste schicken. das macht mich alles fertig, mano...
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
gerade aus dem grund weil sie mich immer glücklich gemacht hat, bis vor kurzem.

Bis vor kurzem. Eben. Also jetzt nicht mehr. Du bist nicht mehr glücklich, und sie hat angeblich gemerkt, dass sie es mit Dir machen kann, da Du Dir alles gefallen lässt. Sorry, aber so geht das nicht, das ist keine Grundlage für eine Beziehung.
Liebt sie mich denn auch ? ich weiß es nichtmehr obwohl sie jeden für mich essen macht, sich jeden tag die mühe macht mir weiß zu machen dass sie mich liebt
Alles Blabla. Wer jem. liebt, geht nicht so mit dem Partner um. Basta!
ich konnte nochnie einen menschen in die wüste schicken
Dann lernst Du es. Viele andere mussten es auch lernen.
ch muss nett sein, egal was ist. manchmal bin ich vielleicht ein macho, aber meistens der nette der alles für seine liebe macht. ..
Vielleicht bist Du schlicht und einfach für sie uninteressant geworden. Weil Du ihr alles recht machst, keine eigene Meinung hast und kein Contra geben kannst......
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren