Freundin (dringend)

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
P.S. bitte schnell antworten.
Also wenn das schon im Oktober war, verstehe ich nicht warum da jetzt noch Eile geboten ist :ratlos:

Ein Test zeigt jetzt definitiv korrekt an, genauso wie ein Ultraschall und sollte sie wirklich schwanger sein, kann man auch schon das Geschlecht erkennen -> Fazit: Für eine Abtreibung, sollte sie im Raum stehen, wäre es jetzt viiiieeeel zu spät!

Im Normalfall sollte jetzt schon ein Bauchansatz erkennbar sein, zumindest bei schlanken Menschen (nicht schlagen, es ist nunmal so, dass man es bei korpulenteren Frauen später sieht).

Off-Topic:
@DocMagoos: Ich kenne tatsächlich einen Fall, wo die Schwangere bis zur Geburt regelmäßig ihre Periode hatte. Sie hat nicht hormonell verhütet, da sie aber auch kaum Bauch hatte (obwohl sehr schlank) hat sie nichts von der Schwangerschaft gewusst. Das Kind kam Anfang des 8. Monats zur Welt, sie ging ins KRH weil sie dachte, dass der Blinddarm entzündet ist. Als es hieß, dass jetzt nicht der Blinddarm raus kommt, sondern sie ein Kind bekommt, hat sie nicht schlecht gestaunt :eek:
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Gehört habe ich von so etwas auch schonmal. Aber nur das es erst sehr spät bemerkt wird. Und die Periode ist ja doch anders. Aber wir wollen ja von der Regel und nicht der Ausnahme ausgehen:tongue:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Also wenn das schon im Oktober war, verstehe ich nicht warum da jetzt noch Eile geboten ist :ratlos:

Das versteh ich auch nicht.

Oder hat deine Freundin das mit dem Ex jetzt erst erfahren?

Oder wieso hat sie vorher nicht darüber nachgedacht?


Klar, theoretisch sollte man schon was sehen. Sichherheit gibt nur ein Test. Also holt einfach einen aus der Drogerie und dann müsst ihr euch keine Sorgen mehr machen.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
*lol*, das ist der Thread des Tages, aber echt :grin: Da dachte ich, bald mal alles gelesen zu haben, aber nö, man wird immer wieder überrascht :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Ich verstehe die TS auch nicht so ganz.

Da hatte ihre Freundin also mit einer Frau Sex, die ein paar Stunden vorher noch mit ihrem Ex Sex hatte und plötzlich nach ca. 5 Monaten fällt ihr ein: "Ich könnte ja vielleicht schwanger sein?"

Sowas blödes hab ich echt noch nie gelesen.
 

Benutzer77804 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo??? gehts noch?
Sie hat das alles jetzt erst erfahren und sie ist etwas dicker aber schon immer und daher hat sie angst aber das ist noch kein grund hier beleidigend zu werden!!!!!!
Wenn das so ist frag ich nie wieder!!!!
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Hallo??? gehts noch?
Sie hat das alles jetzt erst erfahren und sie ist etwas dicker aber schon immer und daher hat sie angst aber das ist noch kein grund hier beleidigend zu werden!!!!!!
Wenn das so ist frag ich nie wieder!!!!
Dann solltest du ggf nächstes Mal die Situation gleich genauer beschreiben und dir nicht alles aus der Nase ziehen lassen.

Dann hätte man dir nämlich gleich sagen können, dass sie einen Test machen soll, wenn sie unsicher ist, weil der jetzt garantiert schon anschlägt und hätte nicht über Wahrscheinlichkeiten rätseln und alle Infos mühsam aus dir rauspressen müssen... :rolleyes_alt:
 

Benutzer77804 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab von anfang an geschrieben as das thema für mich sowieso schwer ist und sehr zu schaffen macht ja also ich hab dazu nun mal keine guten erfahrungen, ich hab versucht so genau wie möglich zu sagen!!!!n und sie hat kein geld um so was zu machen erst nächsten monat und da kann sie nix zu!!!!
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
ich hab von anfang an geschrieben as das thema für mich sowieso schwer ist und sehr zu schaffen macht ja also ich hab dazu nun mal keine guten erfahrungen, ich hab versucht so genau wie möglich zu sagen!!!!n und sie hat kein geld um so was zu machen erst nächsten monat und da kann sie nix zu!!!!
Sie hat kein Geld um sich für 4 Euro einen Test zu kaufen?

Nun, dann wäre es in Anbetracht dessen, dass das Thema ja so schwer für dich ist wohl sinnvoller gewesen ihr als Freundin 4 Euro zu leihen, als hier nachzufragen und sich noch zu beschweren...
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Was soll sie bitte genau machen? Die 5€ für nen Schwangerschaftstest werden ja wohl noch drinliegen. Wobei, eigentlich ist es eh scheissegal, denn wenn sie schwanger ist (was ich doch stärkstens zu bezweifeln mag), könnte sie gleich fürs Kind anfangen zu sparen und die 5€ für nen Test wären noch ihr allerkleinstes Problem.

Und logischerweise kannst du hier nur Fragen stellen und eine vernünftige Antwort kriegen, wenn du "über das Thema reden kannst". Sollen wir etwa hellsehen oder riechen, was jetzt genau vorgefallen ist?
 

Benutzer77804 

Verbringt hier viel Zeit
wie soll ich das den machen wir wohnen weit auseinander, und sie kam gestern damit an und es war montag wäre es sonntag gewesen hätte ich es gemacht ja weil ich sie da gesehen habe.
Ich find es nicht ok das man hier so unfreundlich ist man kann das auch vernünftig sagen nicht so welche beleidigungen.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Bei allem Respekt, aber das Verständnis dafür, dass man eine haarsträubende Geschichte wie diese ausgräbt, die zu allem Überfluss noch vor 5 Monaten passiert ist, und bei der man im worst case sowieso keine Wahl mehr hätte, hält sich nunmal in Grenzen. Und bei deinem Ausgangspost war absolut gar nichts klar, wie gesagt, anhand von fünf Satzteilen kann man selbstverständlich keine Ratschläge geben. Ganz abgesehen davon, dass es hier sowieso nichts mehr zu raten gibt.
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Ich find es nicht ok das man hier so unfreundlich ist man kann das auch vernünftig sagen nicht so welche beleidigungen.
Naja. Hier geben sich alle immer Mühe zu helfen. Und wenn du dann erst so spät mit so wichtigen Infos rausrückst, wie dass das Ereignis schon 5 Monate her ist, ist es doch verständlich, dass sich einige ein bisschen veräppelt vorkommen, oder?
Sicher, dich als "dumm" zu bezeichnen ist vielleicht nicht die feine Art, aber so haben ja längst nicht alle reagiert.

Grade bei solchen Themen ist es nunmal wichtig, möglichst genau zu wissen, was vorgefallen ist. Ohne genaue Infos kann man nur raten und raten sollte man beim Thema Verhütung sicher nicht.
 

Benutzer81026 

Meistens hier zu finden
Vielleicht wäre Deine Freundin ja fähig, hier selbst zu schreiben.

Außerdem ist das alles sehr abstrakt finde ich.

Und nochmals außerdem sollte man immer verhüten, wenn man definitiv keine Kinder will.

Und, so blöd es klingt, auch von Frau zu Frau, wenn man gegebenenfalls einen Dildo benutzt, den die eine, wie soll ich sagen, sich in die samenbehaftete Muschi steckt, und dann der nicht-verhütenden Freundin ebenfalls in die Muschi steckt. Sowas ist/wäre wirklich saudumm.

Außerdem sollten Kondome bei wechselnden Geschlechtspartnern immer obligat sein.


So, und in diesem Fall halte ich Euch für null aufgeklärt. Sorry, ist aber so in meinen Augen.
 

Benutzer75314 

Verbringt hier viel Zeit
zeigt ein schwangerschaftstest nicht nach so und so langer zeit gar kein eindeutiges ergebnis mehr an ?

was erwartest du denn,wenn du hier solch unfertigen geschichten auftischst
du sagst "na klar,sind wir aufgeklärt..blabla.." nein seid ihr anscheinend nicht! und ich mach mich darüber sicher nicht lustig..find's eher erschreckend

schick ihr doch am besten gleich 10€ für den frauenarzt per post oder überweise ihr das geld.. sowas müsste einem doch gleich als nächstes in den kopf schießen,wenn man weiss,die freundin is schon anfang des monats pleite und bangt schwanger zu sein
im falle einer schwangerschaft hätte sie ja quasi eine hälfte schon rum :eek:

wir stecken doch alle nicht in ihr drin um dir sagen zu können es wäre möglich/unmöglich
und spekulieren bringt in der situation nicht viel...
 

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
Doch, ein Schwangerschaftstest zeigt die ganze restliche Schwangerschaft noch positiv an. Zwar wird das Hormon weniger, aber nicht so wenig, als dass ein Test es nicht anzeigen würde.
Hier habe ich mal eine hcg-Tabelle verlinkt (klick) (ist vielleicht auch für andere Interessant :smile: )
 

Benutzer71796 

Sehr bekannt hier
Und nochmals außerdem sollte man immer verhüten, wenn man definitiv keine Kinder will.
naja, wenn die eine, die vielleicht schwanger ist, erst monate später erfährt, dass die damalige sexpartnerin vorher sex mit einem mann hatte, kann sie ja nix dafür.. und ich als lesbe würd mich auch nicht um verhütung kümmern, warum auch!?
 
W

Benutzer

Gast
Off-Topic:
naja, wenn die eine, die vielleicht schwanger ist, erst monate später erfährt, dass die damalige sexpartnerin vorher sex mit einem mann hatte, kann sie ja nix dafür.. und ich als lesbe würd mich auch nicht um verhütung kümmern, warum auch!?
Es gibt ja auch noch Geschlechtskrankheiten vor denen man sich schützen könnte...

LG, wundera
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren