Freundin "darf" nicht zum Menstrip?!?

Ist da was dabei, wenn die Freundin zum Menstrip geht?

  • Ja, sowas gehört sich nicht in einer Beziehung!

    Stimmen: 10 13,0%
  • Nein, sollen die Mädels doch ihren Spass haben!

    Stimmen: 67 87,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    77

Benutzer86966  (39)

Benutzer gesperrt
Hallo liebe PL-User!

Bin schon lange passiv im Forum unterwegs und möchte mich nun aktiv hier beteiligen :smile:

Also folgendes: Letztens bei einem Mädelsabend sind wir auf die Idee gekommen mal zusammen zu einem Menstrip zu gehen; ob das jetzt Chippendales oder andere sind spielt nicht so die Rolle. Auf jeden Fall hat meine beste Freundin zwei Tage später abgesagt; mit der Begründung ihr Freund "erlaubt" es ihr nicht :eek:

Könnt ihr das glauben? Ich habe meinen Freund jetzt nicht um Erlaubnis gefragt, sondern ihm einfach gesagt, dass wir das demnächst mal machen werden... er meinte nur: "na dann viel Spass und dass du mir schön geil nach hause kommst" :drool: :herz:

Ich muss jetzt dazu sagen, dass mein Freund eher tolerant ist und mir auch vollkommen vertraut.

Was meint ihr Damen dazu? Würdet ihr euch sowas "verbieten" lassen?

Und ihr Männer? Würdet ihr euren Freundinnen einen Mädelsabend bei einem Menstrip verbieten??

Ist doch völlig übertrieben, oder?
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
aaalso :zwinker::


ich dürfte das von meinem freund aus, da wir beide die selbe einstellung haben zum glück :zwinker:. ich finde da ist doch nichts dabei. es ist ja nur zum spass.

ich liebe ja meinen freund und ich würde da nix verbotenes tun, was ich weiss, was mein freund nicht gerne hätte und ich, wenn er an meiner stelle wäre, auch nicht gerne hätte.
wir wissen wie der andere denkt und vertrauen uns (deshlab) auch.

meine schwester und ihr freund:

beide sind extreeeeem eifersüchtig.
sind zwar schon länger zusammen, als ich und mein freund. aber sie vertrauen sich nicht (mehr). :geknickt: :kopfschue

beide hätten was dagegen, wenn der andere das machen wollte. beide würden es zwar gerne machen, aber beide dürfen quasi nicht :grin:


sieht halt jeder anders....

wir finden: schauen darf man, gegessen wird zuhause. :zwinker:
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
wir finden: schauen darf man, gegessen wird zuhause. :zwinker:
Genau!

Wir haben jetzt nicht das Problem das einer zu nem Menstrip und einer zu nem Ladystrip möchte. Aber Probleme hätte ich damit trotzdem nicht. Das muss man einfach gesehen haben, gibt auch anreize für zu Hause

Würd ich erlauben und wenn dann möcht ich das auch erlaubt haben!
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Und ihr Männer? Würdet ihr euren Freundinnen einen Mädelsabend bei einem Menstrip verbieten?
Nein, ich würde das nicht und Verbote aussprechen steht niemandem zu, finde ich. Ich hätte wohl auch sonst kein Problem damit, da ich das eher als Spaß ansehe, ohne wirklich sexuellen Hintergedanken. Aber Menschen sind verschieden. Dazu haben wir hier gerade einen sehr schön Thread. Manch einer hat kein Problem damit, wenn seine Freundin mit anderen Sex hat, ein anderer stört sich schon daran, wenn sie mt einem anderen tanzen würde. Dafür sollte man in einer Partnerschaft Verständnis haben. Mir wäre mein Partner sicherlich wichtiger als irgendeine blöde Stripshow, wenn er damit ein Problem hat und dies begründet zur Sprache bringt.
 
G

Benutzer

Gast
Er würde es mir nicht verbieten, ich ihm ebenso wenig.
Wir vertrauen uns und deswegen sollte es da keine Probleme geben. Was sollte da auch schon groß passieren?!
Man schaut sich halt ein paar strippende Männer an, ja, na und?
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Mein Freund würde mir das nicht verbieten, sondern mir vermutlich viel Spaß wünschen.

Ich stehe aber nicht auf diese Standard-Typen, die man da sicher zu sehen bekäme. Also gehe ich besser nicht auf so eine Veranstaltung.
 

Benutzer85539 

Meistens hier zu finden
mich reizt das auch in keinster Weise. find ich irgendwie nicht besonders ansprechend.:ratlos:

aber mein Freund würde mir vermutlich viel Spaß wünschen.
Fragen würde ich ihn nicht, sondern ihm einfach sagen, dass ich das vorhabe.
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Was soll denn da bitte passieren? Ne Stripshow ist auch nichts anderes als ein Besuch in einem modernen Theaterstück, nur dass es vermutlich weniger Schwänze zu sehen gibt. Wird mir meine Freundin automatisch mit einem dieser Stripper fremdgehen, weil er bessere Bauchmuskeln hat als ich? Vermutlich nicht. Ich bumse ja auch nicht automatisch die Julia-Darstellerin, nur weil sie so nette Titten hat.

Außerdem vermute ich, dass meine Freundin vom neusten Will-Smith-Kinofilm deutlich stärker erregt werden würde als von Manstrippern :zwinker: aber würde ich ihr einen Kinobesuch "verbieten"? Natürlich nicht.

Also, ganz abgesehen davon, dass "Verbote" eigentlich nicht in eine Beziehung gehören: so was wie eine Stripshow ist reine Unterhaltung, halt mit erotischer Note. Wenn eine Beziehung das nicht aushält, ist sie vermutlich nicht viel wert.
 

Benutzer74220  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Was soll denn da bitte passieren? Ne Stripshow ist auch nichts anderes als ein Besuch in einem modernen Theaterstück, nur dass es vermutlich weniger Schwänze zu sehen gibt. Wird mir meine Freundin automatisch mit einem dieser Stripper fremdgehen, weil er bessere Bauchmuskeln hat als ich? Vermutlich nicht. Ich bumse ja auch nicht automatisch die Julia-Darstellerin, nur weil sie so nette Titten hat.

Außerdem vermute ich, dass meine Freundin vom neusten Will-Smith-Kinofilm deutlich stärker erregt werden würde als von Manstrippern :zwinker: aber würde ich ihr einen Kinobesuch "verbieten"? Natürlich nicht.

Also, ganz abgesehen davon, dass "Verbote" eigentlich nicht in eine Beziehung gehören: so was wie eine Stripshow ist reine Unterhaltung, halt mit erotischer Note. Wenn eine Beziehung das nicht aushält, ist sie vermutlich nicht viel wert.


:anbeten: :jaa_alt:
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund wäre da ebenfalls alles andere als begeistert. Ist aber eh überhaupt nix für mich. Was soll ich mir irgendwelche Kerle anschaun. Interessiert mich keinen Meter.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
sorry, aber dass der Freund ihr sowas harmloses "verbietet" und sie sich das auch noch gefallen lässt, find ich ziemlich krass. Man könnte meinen, das sei eine Geschichte aus dem 19. Jhdt. Wie kommt der Typ eigentlich dazu irgendjemandem etwas verbieten zu wollen?

... ganz nebenbei: Solche Stripshows sind doch totaler Käse (meiner Meinung nach....) egal ob für Männer oder Frauen. Hab keinerlei Vorstellung, was da reizvoll dran sein könnte. Schleimige Typen oder aufgetakelte Mädels in hässlichen Klamotten, die sie für "erotisch" halten, mit lächerlichen Posen. Da rührt sich bei mir nix...
 
P

Benutzer

Gast
Ich finde die Reaktion ihres Freundes übertrieben. Ich würde es meine Freundin nicht verbieten.
 

Benutzer74220  (40)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe bisher 2-3 stripshows (von männern sowie frauen) miterleben dürfen.

also.. optisch sprechen mich so hochgradig aufgepimpte körperfanatiker auch ncht sehr an, schon garnicht wenn sie in bräunungslotion und öl gebadet haben *brrrr*

aaaabbber
der unterhaltungswert ist echt enorm - es kommt natürlich auf den stripper selbst an und was er so drauf hat. manche machen sone akrobatik-show (find ich beeindruckend sowas zu sehen) und andere machen es irgendwie witzig mit kleinen gag-einlagen und andeutungen.
auf jeden fall lohnt sich son lustiger weiber-strip-show-abend, macht echt spaß :drool:
 
V

Benutzer

Gast
aus eifersucht verbieten, würde mir mein freund den besuch einer solchen show bestimmt nicht. allerdings hoffe ich sehr, dass er mich im falle einer solch eklatanten geschmacksverirrung unverzüglich in die nächste neurologie zum hirnströme messen einliefern lässt oder am besten gleich die notschlachtung veranlasst.
 

Benutzer86966  (39)

Benutzer gesperrt
Vielen Dank für die Antworten...

... die Mehrheit scheint ja "auf meiner Seite" zu stehen :zwinker:

Sie hat mir erzählt, dass er "Sorgen" hat, dass sie auf die Bühne geholt wird. Ja und was passiert denn da schlimmes auf der Bühne? Angeblich gehört es zum Standardprogramm, dass der Stripper die Hand von dem Mädel nimmt und in seine Hose steckt? Oder dass es vorkommen kann dass sie zum blasen gezwungen wird?

Das zumindest hat ihr Freund ihr gesagt, warum er nicht möchte dass sie dort hin geht; kann das irgendwie garnicht glauben :eek:
 

Benutzer25356  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe zwar nicht wirklich Interesse dran, zu so ner Schow zu gehen, doch wenn, würde mein Freund es mir bestimmt nicht verbieten. Ob er davon begeistert wäre, ist ne andere Frage.

Außerdem finde ich so ne Stipshow harmlos, diese Stripper steigen doch bestimmt nicht mit jedem ins Bett. Da würde ein normaler Discobesuch meiner Meinung nach deutlich mehr Gelegenheiten zum Fremdgehen bieten.

Angeblich gehört es zum Standardprogramm, dass der Stripper die Hand von dem Mädel nimmt und in seine Hose steckt? Oder dass es vorkommen kann dass sie zum blasen gezwungen wird?
Also das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen. Kein normaler Mann würde eine Frau zum Oralverkehr zwingen, wenn diese nicht will.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
... die Mehrheit scheint ja "auf meiner Seite" zu stehen :zwinker:

Sie hat mir erzählt, dass er "Sorgen" hat, dass sie auf die Bühne geholt wird. Ja und was passiert denn da schlimmes auf der Bühne? Angeblich gehört es zum Standardprogramm, dass der Stripper die Hand von dem Mädel nimmt und in seine Hose steckt? Oder dass es vorkommen kann dass sie zum blasen gezwungen wird?

wie Bitte?:eek: .... ich kenn mich zwar nicht aus mit solchen Shows. Aber das wäre ja schon sexuelle Nötigung oder sogar Vergewaltigung....kann ich mir nicht vorstellen.
 

Benutzer86966  (39)

Benutzer gesperrt
Schätzchen84;4691807 Also das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen. Kein normaler Mann würde eine Frau zum Oralverkehr zwingen schrieb:
Vielleicht ist "zwingen" das falsche Wort. Also sie hat mir das so erklärt (was ihr Freund erzählt hat) dass da ein Mädel auf der Bühne am Stuhl sitzt und der Stripper dann mit einem Handtuch sie abschirmt und dann,.. ja eben ihr sein Ding vors Gesicht hält :schuechte
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Also sie hat mir das so erklärt (was ihr Freund erzählt hat) dass da ein Mädel auf der Bühne am Stuhl sitzt und der Stripper dann mit einem Handtuch sie abschirmt und dann,.. ja eben ihr sein Ding vors Gesicht hält :schuechte
Lol, ja, ich kenne auch diese Pornoserie. Nennt sich Partyhardcore oder so. Ich glaube aber kaum, dass das bei einer "normalen" Stripshow Bestandteil des Programms ist. Vielleicht sollte sich der Freund einfach mal über die Art der Show informieren. Das lässt sich ja sicherlich leicht herausfinden, wie weit dort gegangen wird.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren