Freundin blÀst nicht

Benutzer179822  (32)

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Meine Freundin will mir absolut kein blasen aber will geleckt werden was soll ich tun damit sie mir es auch mit dem Mund besorgt 🙈
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
rausfinden ob sie konkrete grĂŒnde dafĂŒr hat und falls ja schauen ob diese behoben werden können (beispielsweise hygiene, praktiken) und dich im zweifel damit abfinden. sex ist kein tauschgeschĂ€ft, oralsex gegen oralsex lĂ€uft nicht.
 

Benutzer145807 

Verbringt hier viel Zeit
Was du tun kannst:
1. Sie nicht dazu drÀngen (falls es so ist).
2. Uns mehr Details hinsichtlich ihrer GrĂŒnde geben, um dir zielfuhrendere Tipps zu geben.
3. Es im Worst Case akzeptieren und deine Konsequenzen daraus ziehen.
 

Benutzer169922 

Öfter im Forum
Frag sie, weshalb sie es nicht tun will.
Wenn sie es partout ablehnt, dann ist das so und du musst dich damit abfinden oder die Beziehung beenden. Ein "ich lecke dich, also musst du blasen" gibt es nicht. Entweder man tut etwas gerne, oder man lÀsst es.

Vll sind es auch GrĂŒnde, die man ganz einfach abstellen kann.
 

Benutzer59943  (40)

VerhĂŒtungsberaterin mit Herz & Hund
Vielleicht redest du mal mit ihr?


Das funktioniert mit dem Mund nÀmlich erstaunlich gut :zwinker:
 

Benutzer183941 

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Meine Freundin will mir absolut kein blasen aber will geleckt werden
Mir gefÀllt das wort "will" nicht! Es ist nicht so das nur weil du sie leckst sie im gleichen Zuge dir ein blasen muss. Es ist zum einen wirklich Geschmackssache diese kann man nicht mit wille oder sonst was beeinflussen.

WĂŒrde es mal mit einem GesprĂ€ch versuchen. Auf neutraler Basis also nicht fordern oder verlangen, frage sie was fĂŒr sie dagegen spricht dir einen zu blasen. Am Ende des Tages wird hier respektieren ein Thema sein. NĂ€mlich dann wenn sie es auch weiterhin nicht möchte.

Klar dann kannst du bockig sein und sagen, ich lecke dich auch nicht mehr. Das wird sie wahrscheinlich weniger stören als dich der keinen geblasen bekommt.
 

Benutzer178411  (19)

Öfter im Forum
Wenn man(n) den Mund voll hat, fÀllt das sprechen schwerer.
Einfacher könnte es sein, die eigenen Erwartungen, BedĂŒrfnisse und Geilheit etwas zurĂŒck zu stellen und erst einmal gegenseitiges Vertrauen aufzubauen. Und dabei hilft normalerweise SPRECHEN ganz gut. Nicht alleine oder mit dem Spiegelbild, sondern MITEINANDER.
Also redet offen darĂŒber. Sie wir ihre GrĂŒnde haben, zB schlechte Erfahrungen, fehlendes Vertrauen, mangelnde Vorliebe, usw.
Vorlieben gegeneinander aufzuwiegen ist dabei glaube ich die schlechteste Idee. „Wenn ich dich lecke musst du mit auch einen blasen...“ sorry, alleine das dieser Gedanke lĂ€sst meine Lust direkt erfrieren. Ja, geben und nehmen ist wichtig. Aber das funktioniert nur mit Vertrauen und VerstĂ€ndnis. Niemand soll oder muss etwas machen, was ihm oder ihr nicht gefĂ€llt.
 

Benutzer129530 

Verbringt hier viel Zeit
Da kannst du bis auf Hygiene gar nicht viel machen. Eine Frau, die auf den Mann wirklich steht, tut im Bett so gut wie alles. Da ich einige Jahre Ă€lter bin und Reden wie zuvorkommendes Verhalten so gut wie nie etwas an solchen Dingen Ă€ndern. Die einfachste Lösung dafĂŒr ist, sich eine Neue zu suchen, die es tut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer183941 

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Eine Frau, die auf den Mann wirklich steht, tut im Bett so gut wie alles. Da ich einige Jahre Àlter bin. Die einfachste Lösung bei sowas ist, sich eine Neue zu suchen, die es tut.
Das ist ja mal richtiger Blödsinn!!

Woher diese Erkenntnis das eine Frau dann so gut wie alles machen wĂŒrde!

Neu suchen? Wir reden hier von Menschen und nicht von einem Gartenstuhl
 

Benutzer175230 

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
... Eine Frau, die auf den Mann wirklich steht, tut im Bett so gut wie alles. Da ich einige Jahre Àlter bin. Die einfachste Lösung bei sowas ist, sich eine Neue zu suchen, die es tut.
Aus welchem Jahrhundert bist du denn gekommen und hier im Forum gelandet?
boewu7.gif
boewu20.gif
 

Benutzer183558 

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Wenn sie es nicht will, wird sie es auch nicht können.
 

Benutzer184147  (32)

Ist noch neu hier
Da kannst du bis auf Hygiene gar nicht viel machen. Eine Frau, die auf den Mann wirklich steht, tut im Bett so gut wie alles. Da ich einige Jahre Ă€lter bin und Reden wie zuvorkommendes Verhalten so gut wie nie etwas an solchen Dingen Ă€ndern. Die einfachste Lösung dafĂŒr ist, sich eine Neue zu suchen, die es tut.
Nein sehe ich nicht so, Nur weil jemand keine Lust hat, seinen Freund einen zu blasen, muss man nicht die Beziehung zwingend beenden. Denke, dass der Thread Ersteller bestimmt auch auf manche Sachen oder Vorlieben seiner Freundin keine Lust hat.
 

Benutzer183007 

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Nur weil jemand keine Lust hat, seinen Freund einen zu blasen, muss man nicht die Beziehung zwingend beenden.
Wenn man das aber als Standard und unabdingbar fĂŒr einen definiert, wird es keine andere Möglichkeit geben. Man muss nicht verzichten, wenn man nicht will.
 

Benutzer175298 

Öfter im Forum
Das sie geleckt werden will ist schön, dass sie nicht blasen will ist schade und fĂŒr Dich furchtbar. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. FĂŒr die meisten ist Oralsex so wie kĂŒssen- nicht wegzudenken. Nein heißt beim Sex immer Nein. Da kannst Du wohl nichts machen außer Dir dass was Du vermisst bei einer anderen zu holen - es gibt viele Frauen die gerne sehr gerne und auch gut blasen. Ja und dann musst Du entscheiden ob Du Deine Freundin trotzdem behalten willst. Rechne damit, dass sich der Frust und die EnttĂ€uschung ĂŒber sie aufbaut - dafĂŒr musst Du dann eine Lösung finden.
 

Benutzer182279  (30)

Ist noch neu hier
Wenn man das aber als Standard und unabdingbar fĂŒr einen definiert, wird es keine andere Möglichkeit geben. Man muss nicht verzichten, wenn man nicht will.
Hat man in einer Beziehung einen "unabdingbaren Sexstandart" definiert, und wenn der in einem Punkt nicht erfĂŒllt wird, dann TschĂŒĂŸ? Also ich nicht. Eine Beziehung muss im Laufe der Zeit ganz andere HĂŒrden bewĂ€ltigen.
 

Benutzer183941 

Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
Nein heißt beim Sex immer Nein. Da kannst Du wohl nichts machen außer Dir dass was Du vermisst bei einer anderen zu holen - es gibt viele Frauen die gerne sehr gerne und auch gut blasen.
Und dieses "nein" heißt dann okay ich betrĂŒge dich? Bin bockig und hole es mir einfach mal woanders.in..

Das ist ziemlich daneben, weil der Ts nicht s von den Grundlagen seiner Beziehung geschrieben hat. Da wĂ€re die Frage : offene Beziehung 😏.

Viel schlimmer finde ich das alles andere wohl ĂŒberhaupt keine Rolle spielt - sie will nicht blasen - also austauschen /weg...
 
Oben
Heartbeat
Neue BeitrÀge
Anmelden
Registrieren