Freundin bisschen fremdgegangen

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
Only Love schrieb:
Is es das bei Dir nicht? Wenn irgend eine bei deinem Freund seinen Schw*nz reibt ist das nicht intim? Mom mal, welches Niveau haben wir hier erreicht? Das ich-wohne-auf-der-Strasse-und-angrabschen -is-normal-Niveau?
was hat das mit dem nivau tu tun? bevor du hier solche kommentare abgibst, hol dir mal eine begriffsdefinition.

1) vertrautes, inniges Verhältnis, auch Vertraulichkeit;

2) sexuelle oder erotische Handlung, Berührung oder Äußerung.

(c) Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG, 2004

sie meinte das eindeutig im sinne von 1)
 

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
Nein, nicht wir Frauen. Das ist viel zu stark verallgemeinert, finde ich. Du kannst doch nicht alle Frauen miteinander gleichsetzen
 

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
SexySellerie schrieb:
Ich glaub, fechti meinte, dass du Intimität synonym setzt mit "anfassen des Intimbereiches".

Sie meinte nicht, dass das Anfassen des Intimbereiches nicht intim wär.

Intimität ist anders definiert als berühren des Intimbereiches
genau :bier:
 

Benutzer45180 

Verbringt hier viel Zeit
*fechti* schrieb:
Hab ja auch zugestimmt k? Bloss finds einfach so, wenn sie sowas macht kann sie das auch sagen, aber wenn sie das nich macht, weil sie vllt angst hat, das ich Schluss mache, finde ich das einfach scheiße.k?
 

Benutzer49175 

Verbringt hier viel Zeit
Kannst du nochmal zusammenfassen, was deine Freundin jetzt genau gemacht hat? Bin da nicht ganz durchgestiegen :smile:

Das Freundschaftstrinken an sich halte ich für nicht so schlimm.
Ich würds meiner Freundin vielleicht auch nicht erzählen, weil ichs einfach vergessen würde. Ich erzähl ja auch nicht mit wem ich alles angestoßen hab. Für mich ist das nicht viel mehr.
Was mich allerdings wurmen würde ist die Tatsache, dass du sowas anscheinend nicht machen darfst. Da würd ich sie dann drauf ansprechen.
Wenn sie es tatsächlich nicht vergessen hat, sondern es dir absichtlich verheimlicht, würde ich mal nen klärendes Gespräch suchen, denn so hat ne Beziehung eigentlich wenig Sinn.

Allerdings hatt sich bei deinen letzten Posts das ganze so angehört, als wäre das so ne "jugendliche Single Flirt-Party". Man versucht irgendwie körperliche Nähe aufzubauen bzw. einfach die Mädels anzugraben :zwinker:
Als Single sicher ok und spaßig, aber wenn ich in ner Beziehung bin würd ich mich davon abgrenzen. Hört sich ja fast so an, als hätten da alle rumgeflirtet als wenn sie Singles wären ?!?
Und wenn meine Freundin im Schritt oder auch sonstewo gestreichelt wird und das zulässt dann WÜRDE ICH ihr aber mal gehörig meine Meinung sagen und dem Typen natürlich auch, sofern er von der Beziehung weiß.
Streicheln ist für mich nämlich schon was intimes, sonen Freundschaftstrinken eher nicht.
Das gilt natürlich nicht für jede Beziehung, aber bei euch scheints ja so zu sein, dass ihr beide 100prozentige Treue fordert.
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich versuch mir grad, die Situation, in der du steckst, vorzustellen.
Hm... Ich bin grad unsicher, ob ich das Problem ganz sehe. Auf der einen Seite, klar, es tut weh, und irgendwie ist man doch verletzt. Aber auf der anderen Seite, es war doch "nur" Bruderschaftstrinken. Ok, der Spruch dazu ist echt scheiße. Aber ist es echt so schlimm, wenn man auf Bruderschaft trinkt?!
Bin grad ratlos. :ratlos:
 

Benutzer33741  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Siehs mal aus einem komplett anderen Blickwinkel : andere Freunde werden von ihren Freundinnen betrogen, weil sie sich im Suff auf etwas WIRKLICH HANDFESTES einlassen (ich war auch mal so ein Bösewicht, leider :frown: ) Sei froh, steckst du primär mal nicht in einer prekäreren Situation!

Gut, du bist "erst" 17 - da sieht die ganze Geschichte schon etwas anders aus. Ich denke aber, dass du am Anfang von einem Lernprozess stehst. Ich denke, du wirst, wenn auch etwas schmerzhaft, lernen müssen, dass ein normaler Kuss halt doch nicht fremdgehen bedeutet. Ich dachte anfänglich auch, jetzt bricht die Welt zusammen. Abdr mit Eifersucht wirst du dir früher oder später selber den Häkel stellen. Entweder nervst du oder verlierst an Reiz. Ich hab das Problem damals so gelöst : Wenn sie es dir aus irgendwelchen Gründen nicht sagen sollte, nimm dir dieses Recht auch. Schäkern im Ausgang wäre also ab sofort nicht mehr verboten - du bist ja auch nicht aufn Kopp gefallen, oder ?

*edit* - Streicheln is ne andere Geschichte
 

Benutzer45180 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab heute mit ihr gequatscht und sie hats mir auch erzählt, und ich hab zum Ausdruck gebracht das ich eifersüchtig war und sie meinte (ich kenn sie, wenn sie sowas sagt meint sie das auch so), dass sie das in Zukunft lassen kann, weil es ihr nix bedeutet. Friede Freude Eierkuchen, wir haben halt gequatscht so über Alles und alles wieder soweit in Ordnung :smile:
Greetz, 0nLY
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mach' Bruderschaftstrinken sowieso immer ohne Kuss.
Weiß jetzt nicht, wie ich das beurteilen soll.

An sich ist es vollkommen harmlos. Aber an deiner Stelle wäre ich wohl auch ganz schön eifersüchtig.

Hmmm... Schwierige Frage
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Ich würde das nicht mal als "fremdgehen" bezeichnen, ist in meinen Augen eher ein Ritual. Auf jeden Fall würde ich sie noch mal darauf ansprechen, wenn es dich so sehr stört; damit sie die Gelegenheit hat, dir deine Zweifel auszureden :zwinker:
 

Benutzer45180 

Verbringt hier viel Zeit
Ja wäre es nur ein Brauch gewesen, kein Ding, aber das Küssen: Ich hatte halt ein komisches Gefühl dabei, das zu hören...Kann ich halt nicht selber beschreiben. Vielleicht ist es einfach die Tatsache, dass ich ersma begreifen muss, dass es auch noch viele andere Männer gibt >.< Na ja, aufjedenfall war schön mit ihr und ich hab ihr halt gesagt, dass ich will dass wir beide bei allem offen sind und uns alles erzählen. Wenn man das jetz hört denkt man sich bestimmt, dass das alles nur dahingeredet ist, aber ich weiss nich, ich kenn sie halt...greetz, 0nLY
P.S.: Ohne Kuss fände ich Bruderschaftstrinken überhaupt ga nich schlimm.
 

Benutzer49404  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Only Love schrieb:
P.S.: Ohne Kuss fände ich Bruderschaftstrinken überhaupt ga nich schlimm.

ach ne das wär auch was überzogen. schon ne komische sache, ok gut für dich das das geklärt is und sies dir gesagt hat. hast du sie dazu quasi "überredet" es dir zu sagen (irgendwelche andeutungen) oder is sie zu dir gekommen?? (wenn ich was überlesen hab sorry) wenn sies dir so gesagt hat, glückwunsch dann hast du ne ehrliche freundin, wenn sie drüber redet brauchst du dir in zukunft keine sorgen zu machen. jm. anderes küssen, da wär ich auch eifersüchtig, ich kenn mich im moment da aus :rolleyes2 .
gut das sich das geklärt hat
 

Benutzer45180 

Verbringt hier viel Zeit
Jo danke :smile: Also sie hat mir so von der Party erzählt und hat das von selbst erzählt, sozusagen so die ganzen Ereignisse die so passiert sind (u.a.paar Leute abgestürzt etc.) und halt auch vom Brüderschaftstrinken. Ja, fands gestern voll schön, dass sie das so von sich aus erzählt hat. es hat sich einmal mehr gezeigt wie liebevoll sie is *dahinschmelz* :smile: : Ich merke viel an ihren Reaktionen und sie geht halt gleich drauf ein, wenn ich sage das mir das und das nich passt (is andersrum aber genauso , also wenn ihr irgendwas nich passt), dann quatschen wir dadrüber undso (sie hatte vor ihrer bessten Freundin schon geschwärmt wie schön und auch vor allem offen wir uns unterhalten können :smile: )
Also thx, greetz, 0nLY
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren