Freundin 3 Monate weg

Benutzer154066  (41)

Ist noch neu hier
Hallo,
meine Freundin ist 3 Monate im Ausland. Ich habe sie gefragt ob wir Dirtytalk, sexy Bilder tauschen oder uns sexy Geschichten schreiben wollen und sie sagt das Ihr das nicht so gefällt. Als sie da war hatten wir immer Sex ohne irgendwelche Diskussionen. Wir unterhalten uns jetzt normal aber mehr auch nicht ich frage mich ob das normal ist das sie 3 Monate weg ist und keine sexuelle Interesse zeigt? Was meint ihr dazu? Ich liebe sie aber das mit der sexuellen Interesselosigkeit macht mich nachdenklich. Immer wenn ich damit anfange ist sie gleich genervt. Was meint ihr dazu?
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Sie kann dich nicht anfassen dich nicht küssen dich nicht schmecken.Das hat nichts mit sexueller Interessenlosigkeit zu tun,Bilderaustausch und Dirty Talk wird ihr einfach nur nichts bringen wenn du nicht physisch anwesend bist. :zwinker:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
vorlieben sind eben unterschiedlich - und für manche ist das, was du gerne hättest, pure folter, wenn sie nichts "richtiges" haben können. lieber das thema komplett meiden als sich selber quälen... :zwinker:
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Du kannst ihr ja mal ein harmloses, sexy Bild von dir schicken. Keine Nacktheit - irgendwas neckendes zB...anhand ihrer Reaktion kannst du dann ja idR erkennen (wenn sie ehrlich ist), was sie davon hält. Vielleicht hat sie es ja noch nie gemacht und hat keine Vorstellung davon, was du meinst?
 

Benutzer123446 

Beiträge füllen Bücher
Na ja, es gibt doch einfach Unterschiede, ob man den anderen vor sich hat, anfassen kann etc. oder nicht. Und manche Menschen können mit Dirty Talk etc. einfach nur im direkten Kontakt was anfangen. Da würde ich an deiner Stelle keine Probleme reinlesen.
Was heißt denn, ihr hattet Sex "ohne irgendwelche Diskussionen"?
 

Benutzer143917  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Kommt mir bekannt vor. Mein Freund war für ein halbes Jahr im Ausland und hat damals leider auch jegliche Versuche meinerseits nach Dirty Talk/Cybersex/erotische Fotos abgeblockt. Fand ich auch sehr schade, da so viel Leidenschaft und erotische Anziehung verloren gegangen ist, aber es ließ sich leider nicht ändern, da er auf nichts angesprungen ist. (Bsp. ich schick ihm ein sexy Bild von mir in Unterwäsche. Seine Antwort: Hast du schon Animie XY gesehen?) -.-
Er meinte auch, er hält davon einfach nichts. Ich hätte es mir zwar anders gewünscht, aber wir haben es auch so geschafft.

Zwingen kannst du deine Freundin dazu nicht, und 3 Monate sind jetzt auch nicht die Welt, das werdet ihr auch so überstehen.
 

Benutzer153111  (54)

Ist noch neu hier
ich bin immer wieder in der gleichen Situation, bin von meiner Partnerin immer wieder für 1-3 monate getrennt, am Anfang war es auch so, das wir nur schwer den zugang zu Fernsex hatten, aber jetzt läufts ganz gut....
Dabei war ich die treibende Kraft, wobei wir es von vornherein besprochen hatten, dass wir irgendetwas tun müssen. Meine Partnerin war sehr skeptisch, und es hat auch etwas gedauert bis es "rund" lief.
Unser momentan bestes modell ist, dass ich ihr sexy Geschichten über imessage schreibe, in der art, was wir alles tun werden wenn wir uns wiedersehen, aber manchmal auch losgelöst davon, dafür bekomme ich dann, wenn Sie davon scharf wurde n paar Bilder, die mich wiederum anregen.
Wir haben auch skype und co probiert, finden aber nicht das richtige timing.
Viele Frauen die ich kenne ( meine eigene eingeschlossen, sind nicht so visuell ausgerichtet wie Männer) ...
Ich bin mit meiner Partnerin schon sehr lange zusammen, ich denke vor 10 Jahren wäre es auch schwieriger gewesen.
Wie gesagt, vlt. mal ne Geschichte schreiben?
Anfangs nicht zu explizit werden, vlt dazu noch n bildchen wie Kuska geschrieben hat, harmlos aber anregend?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren