Freund will zum Bund =(

Benutzer81374 

Verbringt hier viel Zeit
ja aber was ich nicht verstehe ist das er mal gesagt hat das er sogar die ausbildung machen würde wenn die im puff angeboten wird hauptsache er hat danach seinen gesellenbrief ja und jetzt hätte er die chance und nutzt die nicht
 

Benutzer63135  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Naja wenn ihm der Bund mehr reizt, warum sollte er nicht dahin?
Ich hänge auch an meinen Freund aber wenn ich jetzt die Chance hätte in Irland für ein Jahr Hunde zu züchten oder in Japan eine solide Ausbildung zu haben wüsst ich auch nicht, ob ich nicht hingehen würde...
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
Meinste ich würde ihm irgendwas andrehn was er nicht will?
es hörte sich irgendwie so an, ja

jetz will er aber nich mehr... entscheidungen darf man ändern, ohne dass man deswegen seinen partner nich mehr liebt

du hast meine fragen aber nicht beantwortet:
~ was machst du? beruflich
~ hast du ihm gesagt, dass es dich stört, wie wenig ihr euch seht?
 

Benutzer37179  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Meinste ich würde ihm irgendwas andrehn was er nicht will?
Es wirkt zumindest so.
Und nur weil er sich jetzt dafür entschieden hat heisst das doch nicht dass er dich nicht mehr liebt. Vielleicht hatte er sich bisher ja noch gar nicht richtig darüber informiert, und deshalb erst jetzt Interesse daran zum Bund zu gehen? Oder er hat sich aus einem anderem Grund umentschieden, ist doch egal.

Eine gute Beziehung sollte es jedenfalls aushalten mal eine zeitlang voneinander getrennt zu sein. Sicherlich ist das nicht schön, aber manchmal geht es eben nicht anders.
 

Benutzer81374 

Verbringt hier viel Zeit
~ was machst du? beruflich
~ hast du ihm gesagt, dass es dich stört, wie wenig ihr euch seht?
-ich fange nach den Ferien ne ausbildung zur Kinderpflergerin an
-ja in der woche muss er ja arbeiten (macht bei seinem dad ein praktikum in der werkstatt) da versteh ich das ja aber samstag sich so spät sehn find ich doof und sonntag nachem aufstehn zu denken das man sich gleich fertig machen muss ist auch scheiße... türlich hab ich mit ihm darüber geredet aber fußball will er ja umbedingt spielen gehn
ich versteh es ja auch auf einer art das er viel machen möchte mit seinen kollegen und fußball etc. weil er es wegen seiner ex freundin alles schleifen gelassen hat aber ich find er lässt mich ein bisschen schleifen und meine letzte beziehung war auch kein zuckerschlecken (anderer beitrag)
aber ich soll mich ihm ja anpassen

Vielleicht hatte er sich bisher ja noch gar nicht richtig darüber informiert, und deshalb erst jetzt Interesse daran zum Bund zu gehen?
Nee er hatte ja schon mal gemeint wenn er keine Ausbildung bekommt geht er zum bund
 

Benutzer82013  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Vater ist jetzt im letzten Arbeitsjahr bei der Bundeswehr und war Teilweise bis zu 2 Jahre im Kriegseinsatz. Da finde ich es schon wieder mal komisch wenn man sich aufregt das der Freund mal 6 Monate weg ist. Mein Vater wusste damals worauf er sich einlässt und ehrlich, ich kenne meinen Vater definitiv nicht 24 Jahre sondern davon vielleicht die Hälfte. Bundeswehr, heute? Niemals, selbst die alten Hasen sagen das unsere Bundswehr der reinste Saftladen ist. Wenn das ne Firma wäre, wären die seit 20 Jahren schon Pleite.
 

Benutzer81374 

Verbringt hier viel Zeit

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
Ja für uns. Ich glaub du hast keine Ahnung wie weh das tut, wenn sich der Freund/ Partner fürs Militär entscheidet, wenn man weiß wie er da gehetzt, angeschrien etc wird.
Uns Mädls tut das sehr weh, vor allem wenn wir unseren Freund lieben und trotzdem gehen lassen müssen, weil wir keine andere Wahl haben bzw. sie.
oh ja, man läßt ihn gehen und sieht ihn dann nie wieder. nicht ein einziges mal bis zum tot, oder wie?
sorry, aber das ist mal schwachsinn und ja, ich weiß sehr wohl, wie es bei der bundeswehr zugeht. Als freundin hab ich da alles mit durch, von lehrgängen über auslandseinsatz (damals noch 6 monate, heute auch nur noch 4), mehr geht nicht.
Und oh ja, man wird da ja so nieder gemacht und nur angeschrien, den ganzen tag, vielleicht sollte man sich erstmal überlegen, das es einem genauso auch bei anderen firmen passieren kann, das der chef einen anmeckert, das man hin- und hergescheucht wird etc.
Vielleicht sollten deine freunde mal wirklich alles erzählen und nicht nur diese vermeindlichen horrorgeschichten.
Die bundeswehr ist so lasch geworden, das sah vor 10 jahren noch ganz anders aus.

wasn das fürn käse?
verwechselst du die BW gerade mit nem bootcamp?
das frag ich mich manchmal auch, wenn ich so einige erzählungen höre.
völlig verzerrtes weltbild.

ja aber was ich nicht verstehe ist das er mal gesagt hat das er sogar die ausbildung machen würde wenn die im puff angeboten wird hauptsache er hat danach seinen gesellenbrief ja und jetzt hätte er die chance und nutzt die nicht
kannst du dir im entferntesten vorstellen, das man sich irgendwann neu orientiert und sich dann einen neuen beruf aussucht, wenn es mit dem eigentlichen nicht funktioniert und das es dann einfach irgendwann zu spät ist, wenn einem der alte job angeboten wird?
scheinbar nicht.

Was ich mich allerdings auch noch frage, du beschwerst dich hier auf der einen seite, das ihr euch so wenig seht, auf der anderen seite, sehe ich keinerlei initiative deinerseits. Er muß dich immer abholen und wegbringen. Warum fährst du nichtmal von dir aus zu ihm hin? Warum schaust du beim fußball nicht mal zu? Warum schlägst du nicht vor, mal was mit ihm und seinen kumpels zu unternehmen?
Wo ist da dein engagement?
 

Benutzer81374 

Verbringt hier viel Zeit
kannst du dir im entferntesten vorstellen, das man sich irgendwann neu orientiert und sich dann einen neuen beruf aussucht, wenn es mit dem eigentlichen nicht funktioniert und das es dann einfach irgendwann zu spät ist, wenn einem der alte job angeboten wird?
scheinbar nicht.
ja aber gestern meinte er noch wenn er keine ausbildung bekommt geht er zum bund und heute sagt er , er habe sich entschieden

Was ich mich allerdings auch noch frage, du beschwerst dich hier auf der einen seite, das ihr euch so wenig seht, auf der anderen seite, sehe ich keinerlei initiative deinerseits. Er muß dich immer abholen und wegbringen. Warum fährst du nichtmal von dir aus zu ihm hin? Warum schaust du beim fußball nicht mal zu? Warum schlägst du nicht vor, mal was mit ihm und seinen kumpels zu unternehmen?
Wo ist da dein engagement?

Ich würde ja was mit seinen kumpels machen kla hätte ich nix gegen aber beim männerabend wollen die unter sich sein meine beste freundin ist mit seinem besten freund zusammen und der nimmt meine freundin auch nicht mit keiner hat da seine freundin mit....
Hmmm ich glaub beim fußball will er mich auch nicht dabei haben...müsst ich mal fragen...
Ich schlage oft sachen vor die wir zu 2 oder mit mehreren machen können aber dann kommt nur ne keine lust oder mal schaun (d.h. wird sowie so nix draus)
und zum abholen:
Er muss mich nicht immer abholen nur er macht es (weil er meistens so wieso unterwegs ist) ich wurde auch schon öfters von meinen eltern gefahren
mit dem bus würde ich auch fahren...
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
ja aber gestern meinte er noch wenn er keine ausbildung bekommt geht er zum bund und heute sagt er , er habe sich entschieden
dann hat er aber schon wesentlich länger mit den gedanken gespielt und die bundeswehr immer schon als alternative angesehen.
nur weil er gestern noch das eine gesagt hat und heute was anderes, heißt das nicht, das er seine entscheidung über nacht gefällt hat.
zumal man auch davon ausgehen kann, das er geahnt hat, wie du reagierst und aus dem grund die entscheidung schon wesentlich länger in sienem kopf bestand, er dir diese aber nur noch nicht mitgeteilt hat, bis er sich absolut und endgültig sicher war.

Ich würde ja was mit seinen kumpels machen kla hätte ich nix gegen aber beim männerabend wollen die unter sich sein meine beste freundin ist mit seinem besten freund zusammen und der nimmt meine freundin auch nicht mit keiner hat da seine freundin mit....
Hmmm ich glaub beim fußball will er mich auch nicht dabei haben...müsst ich mal fragen...
Ich schlage oft sachen vor die wir zu 2 oder mit mehreren machen können aber dann kommt nur ne keine lust oder mal schaun (d.h. wird sowie so nix draus)
und zum abholen:
Er muss mich nicht immer abholen nur er macht es (weil er meistens so wieso unterwegs ist) ich wurde auch schon öfters von meinen eltern gefahren
mit dem bus würde ich auch fahren...
ich rede ja auch nicht nur vom männerabend.
was mir aber auch auffällt, du läßt dich von ihm rumkutschieren, beschwerst dich, das er sonntags zum fußball will und weißt noch nichtmal ob du mal zuschauen kannst oder nicht. nimmst du immer alles so schweigend hin?
irgendwie scheint es bei euch ein wenig an der kommunikation zu mangeln.
 

Benutzer81374 

Verbringt hier viel Zeit
ich rede ja auch nicht nur vom männerabend.
was mir aber auch auffällt, du läßt dich von ihm rumkutschieren, beschwerst dich, das er sonntags zum fußball will und weißt noch nichtmal ob du mal zuschauen kannst oder nicht. nimmst du immer alles so schweigend hin?
irgendwie scheint es bei euch ein wenig an der kommunikation zu mangeln
Ich lasse mich überhaupt nicht rumkutschieren...
Wenn der eh aufen weg nachhause ist kann er mich doch mitnehm oder spricht da was gegen?? ich würde auch mit dem bus fahren aber er möchte mich ja abholen...
Ja ich kenne seine kollegen alle garnicht so richtig die meisten sind auch am arbeiten die männer sehn sich halt nur am freitag (find ich auch nicht weiter schlimm) wir machen oft zu 4 was (sein bester freund+freundin er und ich )
und immer zum fußball hab ich auch keine lust weil ich mich nicht so sehr dafür interessiere und er soll da nicht von mir abgelenkt werden... Auserdem muss ich mich auch nicht immer ihn anpassen alles machen und tun von ihm kann auch mal was kommen vorschläge was man machen könnte ka was...

und zur kommunikation ich finde auch das da was nicht stimmt würde wirklich gerne offen mit ihm überalles reden aber ich schaff es nicht meine letzte "beziehung" wurde ich nicht ernst genommen oder es wurde sich lustig darüber gemacht und davor hab ich angst aber er redet auch nicht sehr offen über alles (gefühle und sowas) ich kann einfach diesen ersten schritt nicht machen

Es ist auch einfach eine ganz blöd situation
für ihn ist es die große chance und mir bleibt ja nicht anderes übrich es so hin zunehmen weil ich ja auch noch mit ihm zusammen bleiben will aber wenn ich nach denke
das wir uns dann vllt nur 4 mal im monat sehn und ich die ganze woche dadrauf warte das ich ihn paar stunden nur sehn kann macht mich einfach nur traurig okay es ist vllt nicht für immer so aber man muss diese zeit auch rum bringen...
Wenn ich an mich denke...würde es mich einfach echt depri machen
Wenn ich an ihn denke ist es voll die chance und ich darf/will ihm nicht im weg stehn....
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
mein sagt übrigens auch, dass es heute nicht mehr so is, wie früher.. deswegen ist er auch kein berufssoldat geworden

aber ich soll mich ihm ja anpassen
ich finde nich, dass du dich hinsichtlich eurer freizeitgestaltung ihm anpassen musst.
es is okay und gut, dass er sein hobby hat, aber du solltest auch deins haben und nich an den männerabenden zu hause sitzen.
du könntest beim fußballspielen zugucken, warum fährt er dich da nach hause? vorallem da er dich hinterher sowieso wieder abholt.
und es gibt immer noch die fußballerfrauen, die eben mit zu den spielen gehen. wenn du die erst mal kennst, isses noch viel lustiger

mach mal was mit deinen freundinnen, auch wenn eigentlich euer abend is (also samstags). mach doch deine freizeitgestaltung nich abhängig davon, was er machen will.
du schlägst was vor, er hat keine lust, okay, dann mach es mit wem anders.


und er soll da nicht von mir abgelenkt werden
das is lächerlich

ich die ganze woche dadrauf warte das ich ihn paar stunden nur sehn kann
und das is genau dein fehler.
wieso wartest du die ganze zeit nur dadrauf?
leb dein leben, hab spass auch ohne ihn!!
 

Benutzer81374 

Verbringt hier viel Zeit
ja aber ich hab nun mal nicht so viele Freunde...
ich mach ja freitags dann was mit meine freundin so ist es ja nicht
aber die hat auch nicht immer zeit...
und wie gesagt viele freunde hab ich nicht
und ich spiel kein fußball es ist sein hobby ich will auch nicht das er bei meinen hobbys immer dabei ist

ich finds auch komisch wir sind ja noch nicht sehr lange zusammen trotzdem ist das schon wie als wären wir über ein jahr zusammen
Am anfang will man sich doch eigendlich so oft wie möglich sehn aber bei uns war es von anfang an nicht so
...
und auch vorhin meine tante hat uns samstag zum grillen eingeladen da dachte ich mir "hey! das ist doch ne super chance das er mal meine fam richtig kennen lernt" ich ihn gefragt und was sagte "er mal schaun" und "muss das sein??"
da hab ich gesagt "ähm ja weil ich es auch machen würde"
ich mein ich hab schon voll oft mit seiner fam (+tante,onkel und oma ) zusammen gegessen ... ich mag das auch nicht so aber ich hab es trotzdem gemacht weil ich finde das gehört dazu aber bei ihm kommt es so rüber als wäre ihm die beziehung auch nicht so wichtig
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren