Freund will nach 1 Monat immer noch kein Sex

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Schon 1 1/2 Monate lang keinen Sex mehr

Eine Freundin von mir hatte mich heute ganz aufgelöst angerufen. Sie und Ihr Freund hatten nun schon seit 1 1/2 Monaten keinen Sex mehr. (Das kam mir sofort bekannt vor aus meiner letzten Beziehung)

ER WILL NIE SEX, wenn Sie ihn fragt. Letztens hat sie dann Schwulenporno auf seinem PC gefunden und hat Ihren Freund darauf angesprochen.
Er meinte er würde nackte Männer geil finden und holt sich regelmäßig einen runter. (Wie mein Ex damals [unwichtig])

Jedoch würde er keinen "hinten reinfahren" lassen oder sich f..... lassen.
Nunja, jetzt hat Sie Angst, dass er Bi ist (meiner Meinung nach ist er es) und er es nun mit nem Mann ausprobieren möchte, da er keinen Sex mehr mit Ihr hat/will.

Er mag Sie sehr, das weiss ich. Mir kommts vor, als ob er einfach nur immer kaputt ist und auch faul, da er nicht gerade der schlankste ist..... :rolleyes2

Was meint Ihr zu der Situation. Sie fragt mich dauernd was ich in Ihrer Situation machen würde........deshalb frag ich euch....was würdet ihr tun/machen/sagen??
 
S

Benutzer

Gast
hm..

Ich würde mich fragen woran es liegt und wenn er nix mit nem Mann will (und das auch ehrlich ist) dann gibt es vll noch einen anderen Grund dafür, dass er keinen Sex will?!

Aber wenn er nicht mit ihr drüber reden will - keine Ahnung... Erraten werden wir wohl nicht was in ihm vorgeht!
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
Er ist mindestens bi -wenn nicht sogar mehr zu Männern hingezogen.
Will ja nicht negativ sein,aber wenn er sich mehr für Schwulenpornos als für seine Freundin interessiert hat für mich die Beziehung keine Zukunft.
Vielleicht ist sie ja sogar nur seine Vorzeigefrau (damit mein ich nicht dass er sie nicht mag,sondern dass sie halt nur eine sehr gute Freundin im Kumpelsinne ist), um in der Öffentlichkeit als Heteromann dazustehen.
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Normalerweise stimmt in ner Beziehung was nicht, wenns mal so weit gekommen ist. Wie lange sind die beiden denn zusammen und wie alt sind sie? Ich würde vorschlagen, dass die Beiden ganz viel miteinander reden müssen und ich denke, Du als Außenstehende kannst da nicht so viel helfen. Nur da sein, wenn einer von Beiden (insbesondere Deine Freundin) jemanden braucht, mit dem sie reden kann. Ihre Probleme müssen sie aber schon selber lösen...
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Balbo schrieb:
Er ist mindestens bi -wenn nicht sogar mehr zu Männern hingezogen.
Will ja nicht negativ sein,aber wenn er sich mehr für Schwulenpornos als für seine Freundin interessiert hat für mich die Beziehung keine Zukunft.
Vielleicht ist sie ja sogar nur seine Vorzeigefrau (damit mein ich nicht dass er sie nicht mag,sondern dass sie halt nur eine sehr gute Freundin im Kumpelsinne ist), um in der Öffentlichkeit als Heteromann dazustehen.

Hmm, sie akzeptiert es, sie mag es zwar nicht, aber es scheint Ihr egal zu sein. Ab und zu denkt er auch an Frauen....Paris Hilton nannte er als Beispiel (fand ich eh schon krass, dass er Ihr das so sagt) und wie Paris Hilton sieht meine Freundin nicht aus...... :grrr:

SottoVoce schrieb:
Normalerweise stimmt in ner Beziehung was nicht, wenns mal so weit gekommen ist. Wie lange sind die beiden denn zusammen und wie alt sind sie? Ich würde vorschlagen, dass die Beiden ganz viel miteinander reden müssen und ich denke, Du als Außenstehende kannst da nicht so viel helfen. Nur da sein, wenn einer von Beiden (insbesondere Deine Freundin) jemanden braucht, mit dem sie reden kann. Ihre Probleme müssen sie aber schon selber lösen...

Sie ist 19 geworden, er ist 23. Die beiden sind jetzt glaube ich 2 Jahre zusammen ??! Wenn nicht noch ein paar Monate mehr.....

Meine Freundin liest übrigens mit....
 
S

Benutzer

Gast
(ma)donna schrieb:
Hmm, sie akzeptiert es, sie mag es zwar nicht, aber es scheint Ihr egal zu sein. Ab und zu denkt er auch an Frauen....Paris Hilton nannte er als Beispiel (fand ich eh schon krass, dass er Ihr das so sagt) und wie Paris Hilton sieht meine Freundin nicht aus...... :grrr:



Sie ist 19 geworden, er ist 23. Die beiden sind jetzt glaube ich 2 Jahr zusammen ??!

Nun ja.. nach dem was du schreibst sieht er auch nicht gerade aus wie Brat Pitt, oder?? Da hat er mit Sicherheit bei Paris Hilton keine Chance..
Natürlich ist das nicht "nett" aber vll sind manche Männer einfach so? (..kommt mir bekannt vor)
Ich finde aber zB, dass nur die Tatsache, dass er Filme aufm Rechner hat nicht "schlimm"..
Eher könnte ich mir sogar vorstellen, dass er zu "kaputt" ist um mit ihr "Sport" zu treiben.
ABER das kann nur er beantworten! ..das hier können nur massig Mutmaßungen werden!
Vielleicht zufällig die Richtigen - und vielleicht hilfts ja einem von ihnen?
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
smileysunflower schrieb:
Nun ja.. nach dem was du schreibst sieht er auch nicht gerade aus wie Brat Pitt, oder??

Naja also hätte er 35 Kg weniger, wäre der glatt n Model....ohne Scheiss....es ist auch ein bisschen eingebildet.....
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
Tatsache ist,dass er Sex mit seiner Freundin anscheinend nicht besonders reizvoll findet. Anders wäre es wenn er Pornovideos angucken würde und parallel noch Sex mit seiner Freundin hätte. So aber scheint seine Freundin keinen Reiz mehr auf ihn auszuüben ( er träumt stattdessen von Paris Hilton und schönen Männerkörpern) -oder er ist wirklich so faul dass er sich nicht weiter bewegen will. Denke aber mal wenn Paris Hilton neben ihm seitzen würde ,dann würde sich der Kerl schon bewegen. So oder so ist das der Anfang vom Ende der Beziehung -es sei denn er verändert sich um 180 Grad.
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Meine erste Vermutung war jetzt, dass er vielleicht nur noch auf Männer steht. Liegt für mich irgendwie nahe, wenn er mit seiner Freundin keinen Sex mehr will und sich an Männern aufgeilt.
Aber wie hier auch schon gesagt wurde... wir können hier nur vermuten. Nur der Freund selbst weiß was wirklich Sache ist. Und deshalb würde ich auch ganz dringend raten nochmal eingehend mit ihm zu reden.

Ist denn die Beziehung sonst glücklich? Und gibts nur keinen GV mehr oder gar keine Sexualität mehr?
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
(ma)donna schrieb:
Naja also hätte er 35 Kg weniger, wäre der glatt n Model....ohne Scheiss....es ist auch ein bisschen eingebildet.....

tja hätte Otti Fischer 80kg weniger wär er auch ein Modell :grin:
 
S

Benutzer

Gast
(ma)donna schrieb:
Er mag Sie sehr, das weiss ich. Mir kommts vor, als ob er einfach nur immer kaputt ist und auch faul, da er nicht gerade der schlankste ist..... :rolleyes2

..hatte ich dann missinterpretiert - Sorry!
*lol* mit 35 kg weniger ..
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Balbo schrieb:
tja hätte Otti Fischer 80kg weniger wär er auch ein Modell :grin:

Ottfried Fischer sieht aber wirklich wie ein Trümmerhaufen aus. :schuechte


Wie soll sie die Sache angehen? Es lässt sich wohl nicht gut mit ihm reden, weil er entweder am Computer hockt oder TV schaut...... (super oder?)
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
(ma)donna schrieb:
Wie soll sie die Sache angehen? Es lässt sich wohl nicht gut mit ihm reden, weil er entweder am Computer hockt oder TV schaut...... (super oder?)

ganz einfach: Computer und Fernseher ausschalten, gibt da son Schalter :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
(ma)donna schrieb:
Wie soll sie die Sache angehen? Es lässt sich wohl nicht gut mit ihm reden, weil er entweder am Computer hockt oder TV schaut...... (super oder?)

Geil - hört sich an - wie bei meinem Ex!
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
smileysunflower schrieb:
Geil - hört sich an - wie bei meinem Ex!

Also ich muss das immer wieder feststellen und behaupte mal 25 % aller Männer sind Arschlöcher. Wer sich jetzt angesprochen gefühlt und kommentiert hat, ist eh entpuppt ... :grin:
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
(ma)donna schrieb:
Also ich muss das immer wieder feststellen und behaupte mal 25 % aller Männer sind Arschlöcher. Wer sich jetzt angesprochen gefühlt und kommentiert hat, ist eh entpuppt ... :grin:

ich kommentiere trotzdem *g*.
Wenn Du das mit den Arschlöchern auf ständig Fernsehschauen und Computerhocken beziehst dann ist deine Freundin mit einem Arschloch zusammen. Dann frag ich mich warum sie sich nicht von ihm trennt und sich jemand von den anderen 75 Prozent aussucht.
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Balbo schrieb:
Dann frag ich mich warum sie sich nicht von ihm trennt und sich jemand von den anderen 75 Prozent aussucht.

Das kenne ich aber auch, weil ich vor kurzen in der selben Situation war wie sie. Sie liebt ihn so abgöttisch, dass sie es sich nicht ohne ihn vorstellen kann......
 
S

Benutzer

Gast
(ma)donna schrieb:
Das kenne ich aber auch, weil ich vor kurzen in der selben Situation war wie sie. Sie liebt ihn so abgöttisch, dass sie es sich nicht ohne ihn vorstellen kann......

Und dann stellt sich doch die Frage - wenn er es auch so sehen würde
..wieso kein Sex
..wieso reden sie nicht miteinander
..wieso hockt er vorm Fernsehen statt was mit ihr zu machen

Wieso liebt sie ihn so abgöttisch!?!
(Was ich auch gesagt habe - genau so!! Und es war verdammt gut, dass es jetzt mein Ex ist!)
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
ok,wenn er ihr das wert ist,dann muß sie halt weiterleiden.
Auf jeden Fall sollte sie mal mit ihm sprechen - und das mit dem Fernseher is keine Ausrede - wie gesagt: den kann man ganz leicht ausschalten.
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
smileysunflower schrieb:
Und dann stellt sich doch die Frage - wenn er es auch so sehen würde
..wieso kein Sex
..wieso reden sie nicht miteinander
..wieso hockt er vorm Fernsehen statt was mit ihr zu machen

Wieso liebt sie ihn so abgöttisch!?!
(Was ich auch gesagt habe - genau so!! Und es war verdammt gut, dass es jetzt mein Ex ist!)

*absolutzustimm*

Entweder sie ist bereit, die Konsequenzen zu tragen und u.U. auch Schluss zu machen, wenn beim Reden nichts rauskommt, oder sie muss sich halt mit der Situation abfinden...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren