Freund will mein Tagebuch lesen

Benutzer29589 

Verbringt hier viel Zeit
Wie kommen die Leute in deiner Umgebung eigentlich darauf, dass sie berechtigt wären, dein Tagebuch zu lesen?? Ich mein ok, wenn du dich erbrichst oder ritzt machen sie sich sicher Soregn um dich, aber ich denke da sollten sie DIR dann mal vertrauen, dass du es ihnen schon sagen würdest, wenn es dir schlecht geht...Zeig es deinem Freund auf keinen Fall, das ist meiner Meinung nach Verletzung der Privatspähre...Sag ihm, dass er dir vertrauen soll, dass alles in Ordnung ist wenn du es sagst und er dafür nicht dein Tagbeuch lesen muss...Also echt, ich glaub er zweifelt nicht nur an deinem Gesundheitszustand, sondern auch an deiner Liebe, wenn er denkt du gehst fremd. Versteck dein Tagebuch und gib vielleicht den Menschen die dich lieben etwas mehr Rückmeldung über deinen Zustand, dann werden sie auch nicht mehr so interessiert an deinem Tagebuch sein.

Greetz,
die Schoki
 

Benutzer20610  (33)

Verbringt hier viel Zeit
naja wenn nichts schlimmes drinsteht könntest du es ihm trotzdem einfach zeigen und er wäre glücklich. mich würde des auch voll interessieren bei meiner freundin glaub ich ^^
 

Benutzer32702 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde ihn nicht lassen. Klar würde es mich interessieren, aber ich finde gerade Vertrauen basiert darauf, dass man nicht in die Privatsphäre des anderen eingreift.
 

Benutzer69279 

Verbringt hier viel Zeit
Ich gebe auch sunny recht,ich würde ihm mein Tagebuch (wenn ich eins hätte:grin: ) auch nicht zum lesen geben. In einem Tagebuch stehen meist sehr persönliche, private dinge,gefühle die du in Worte fast. Ich selber würde es niemanden zu lesen geben und wenn du willst das er etwas aus deinem Tagebuch wissen sollte kannst du es ihm ja auch sagen.:zwinker:
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ich habe ein Problem mit meinem Freund und zwar meinte er als wir am Sonntag telefoniert haben, dass er mein Tagebuch lesen will und ich ihm in diesem Punkt vertrauen soll, dass er z.B. net Schluss macht wenn da was schlimmes drin steht. Ich denke ja er will nur wissen, ob ich in der Zeit seit der wir uns jetzt näher kennen, da wir uns ja schon 2Jahre flüchtig, aber erst so 6Monate richtig kennen geritzt oder erbrochen habe und vlt. ob ich ihm seit er mii mir zusammen ist fremdgegan bin. Ich habe kein Schloß am Tagebuch und meine Ma hatt es auch schon fast einmal gelesen konnt es aber noch verhindern! Naja es steht eigentlich nix schlimmes drin! Wollte aber trotzdem mal wissen was ihr dazu meint wenn der Freund das Tagebuch seiner z.B. wie bei uns wesentlich jüngeren Freundin liest! Ich würde es ihm ja erlauben, aber ich weiss net so recht andererseits würde es ihm hat zeigen, dass ich ihm wirklich vertraue.
:eek: :eek: :eek:
ich finde, DU solltest mehr vertrauen von ihm fordern! was soll denn der mist??? ob du geritzt hast, fremd gegangen bist??? eieiei...

und ICH würd meinem freund auf keinen fall mein tagebuch geben... das ist meins, da stehen meine ganzen probleme, gefühle, gedanken drinnen... quasi mein ersatz-gedächtnis... sowas lass ich doch niemanden lesen... geht ja außer mir auch niemanden was an... :ratlos:

dein freund hat ne komische einstellung, ehrlich gsagt... :ratlos:


mein freund wollt mal dass ich ihm was VORlese, das fand ich ok, weil ichs selbst ausgesucht hab... aber das tagebuch eines anderen zu lesen... nein, nie im leben würde ich das tolerieren!
das widerum find ich ne gute idee... wenn ich mir eine stelle aussuche, die ich ihm vorlese... darüber könnt ich mit ihm einig werden... aber dass er das ganze TB kriegt... NIEMALS! und ich würds an deiner stelle auch wirklich nicht machen...
in diesem thread hast du genug gründe dafür, wenn er fragen sollte, warum nicht... komischer mensch... :geknickt:
 

Benutzer68201 

Verbringt hier viel Zeit
Also mein Freund respektiert zum glück, dass mein Tagebuch nur ich zu sehen und lesen bekomm. Ist auch gut so, denn mit 1, 2 dingen wäre er wohl nicht so glücklich, weil das nicht grade glücklich formuliert ist und missverstanden werden könnte.
Doch ich würd es ihm auch nicht erlauben darin herum zu stöbern, weil das ganz allein meine gedanken sind. PRIVAT! auch wenn er mein freund ist und ich ihn über alles liebe!
 

Benutzer15785 

Verbringt hier viel Zeit
Ich an deiner Stelle würde deinem Freund einen vogel zeigen.

Das Tagebuch ist absolut tabu!
 

Benutzer56022 

Meistens hier zu finden
Ich seh das mal als äußerst mangelndes selbstvertrauen, eifersucht ....ist nix anderes :wuerg:
Das ist jawohl keine basisfür eine gut laufenden beziehung.... für mich würde das bedeuten er sieht dich nicht als wertvoll bzw wichtig genug oder er traut dir nicht über den weg was im grunde beides aufs gleiche hinaus läuft.

Also ich würds auf keinen Fall machen. Ein tagebuch ist ja unter anderem auch dazu da dinge reinzuschreiben, die man einem anderen Menschen in so einem ausmaß niemals erzählen würde und das hat meistens auch seine Gründe. Daher ist das meiner meinung nach tabu.

Er kann doch nicht erwarten, dass es sich bei dir alles nur um ihn dreht und du an nichts anderes als an ihn denken kannst. Es geht ihn doch auch gar nichts an find ich, selbst wenn das drin steht "der und der hatn geilen arsch oder was auch immer..."

Und was lernen wir daraus?? Schreib nie ein Tagebuch :tongue:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ein Tagebuch ist zwar etwas privates, aber anscheinend macht dein Freund sich Sorgen um dich (ob du Brechanfälle hast, ob du dich ritzt...). Das zeigt mir, dass er das nicht nur aus Eifersucht fordert, sondern deshalb, weil er Angst um dich hat. Ob du es ihm gibst, musst du selbst wissen. Mein Freund könnte meins lesen, wenn er danach fragt, aber es interessiert ihn nicht.
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Ich finde das gar nicht okay von deinem Freund, dass er sowas von dir verlangt! Es gibt einfach auch in einer Beziehung noch Sachen, die den Partner nicht zwingend etwas angehen. Das sind für mich Sachen, mit denen ich zB selbst nicht klarkommen und das erstmal mit mir selbst klären muss, wobei ich an sich ein Mädchen bin, die über sehr viel (allem, über das ich halt sebst mehr oder minder imKlaren bin)mit ihrem Partner spricht.
Aber Tagebuch, nay, da stehen ja auch noch Sachen drin die weit weit vor der Beziehung waren und wo man möglicherweise noch ganz anders drauf war.
 

Benutzer43315 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich ein Tagebuch schreibe, schreib ich Gefühle rein, die meinen Freund (evtl) nichts angehen, und ich würde ihn nie mein Tagebuch lesen lassen...
Evtl würde ich etwas vorlesen, aber nur die Stellen wo ich möchte...
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
tagebuch is für jeden tabu......egal für wen. das geht nur mich was an, was ich reinschreibe.
 

Benutzer24188  (33)

Verbringt hier viel Zeit
naja danke für eure Meinungen hab ihm draus vorgelesen!
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
ich finds übel, dass er dir nicht vertraut und dich inform des Tagebuchs kontrollieren will... Aber naja, ist ja deine Sache! Du hast ihm jetzt zwar daraus vorgelesen aber ich könnte mir vorstellen, dass er jetzt nur noch mehr wissen will..
 

Benutzer69901 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist dein Tagebuch, Fertig! Wenn dein Freund so neugierig ist, hat er Pech gehabt. Man muss nicht immer alles offenbaren und vor allem nicht, nur weil der andere einen kindischen Kontrollzwang hat. Also meine Meinung: NEIN

Finde ich auch nicht gut von deiner Mam das sie einfach dein Tagebuch liest, das ist ziemlich respektslos.
 
N

Benutzer

Gast
Ich habe zwar kein Tagebuch (mehr), aber ein Buch in dem ich meine Gedanken in Gedichtsform festhalte, die dann teilweiße auch als Songtexte für meine Band genommen werden, bei solchen hab ich keine Probleme wenn er es lesen würde, aber meine Gedichte usw. zeige ich ihm nicht, nicht weil sie i-wie schlimm sind oder peinlich, sondern weil das einfach meine Gedanken sind und ich die dann in dem Fall nicht teilen möchte weil sie nur mich was angehen.
 

Benutzer61415 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab meine freundin damals gefragt was in ihrem tagebuch steht, und ob ich es mal lesen dürfte. was sie logischerweise auch verneint hat.
wir haben uns darüber unterhalten, und sind dann überein gekommen, dass sie mir die textstellen die uns bzw. mich betreffen vorliest, was sie dann auch getan hat.
auch wenn manche zeilen extrem schmerzen, sind das doch ihre gedanken und empfindungen in unserer beziehung und über mich. ich versuchte darauf einzugehen und etwas an der situation zu ändern bzw. hab ich mich mit ihr darüber ausgesprochen.
 

Benutzer51068 

Verbringt hier viel Zeit
hi....

also ich finde egal ob das was mit Vetrateun oder nicht zu tun hat....ein Tagebuch ist doch was ganz privates.....man kann ja jmd vertrauen und trotzdem nich das Tagebuch lesen lassen.....ich würde es nicht tun....
 

Benutzer53548  (33)

Meistens hier zu finden
Ich würds ne Frechheit finden, wenn mein Freund mich sowas fragen würde! Niemand darf mein Tagebuch lesen und das hat rein gar nichts mit Vertrauen zutun. Das ist einfach privat, fertig! Da stehen deine Gedanken und deine Gefühle drin. Wenn du ihm was sagen wollen würdest, dann würdest du das tun. Das hat schon nen Grund warum man ein Tagebuch hat. Also ehrlich, sowas fragt man doch nicht! :kopfschue
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren