Freund verführen - Dominanz?

Benutzer150724  (24)

Ist noch neu hier
Hallo erstmal,
Ich bin zurzeit sehr glücklich in einer Beziehung :smile:
Allerdings ist mein Freund momentan auch sehr gestresst von der Arbeit und ich möchte ihm endlich mal wieder etwas Gutes tun.. Und dachte daran ihn ordentlich zu verführen und mal meine heiße, etwas versaute und dominante Seite auszuleben ;-)
Ich hab mir schon ein bisschen was "zurecht gelegt" und würde gerne mal wissen wie ihr Dominanz im Liebesleben definiert.. :smile: wie sollte ich mich verhalten um meine Dominanz noch deutlicher zu machen/hervor zuheben?? Ich habe vor kurz ins Bad zu verschwinden und in Unterwäsche wieder zu kommen, ihn dann ein bisschen heiß machen und sagen dass er sich ausziehen soll, anschließend verfügte ich ihn auf die feinste Art einfach mit allem ;-) aber wehe er will mich anfassen! Das darf er dieses Mal nur wenn ichnihn dazu auffordere ;-)
Eins noch: Wir hatten noch keinen Sex.. Sind aber nicht mehr weit entfernt

Danke schon mal :smile:
Gruß Küken
 

Benutzer148616 

Verbringt hier viel Zeit
So schön das auch klingt und dein Freund sich glücklich schätzen kann, dass er das evtl bekommt..

Aber solltet ihr nicht erstmal so miteinander schlafen, um euch auf diese Art und Weise kennen zu lernen? So gut deine Erfahrungen auch sein mögen, aber mein erstes Mal mit einer neuen Frau muss nicht gleich A-Game sein :zwinker:
 

Benutzer150724  (24)

Ist noch neu hier
Wir sind seit bald 2 Jahren zusammen ;-) hab ich vergessen zu schreiben und kennen uns schon seit 6 Jahren sehr gut und dementsprechend gut auch unsere Körper nur wollen wir uns den Sex ein bisschen "aufheben" bis zu meinem 18 Geburtstag um ehrlich zu sein...
 

Benutzer123649 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich sehe das auch wie Ricosheep Ricosheep

Klar, ihr seid lange zusammen, die Vertrauensbasis ist da. Aber ich glaube eben, dass man sich auch körperlich erst einmal kennen lernen sollte, bevor man seine Sexualität in ganzen Zügen auslebt. Gerade, weil ihr ja noch jungfräulich zu sein scheint. Miteinander knutschen und sich anfassen ist eben noch kein Sex und ich würde euch auch empfehlen, euch erst mal ganz einfühlsam und geduldig aufeinander einzustellen. Das heißt nicht, dass du dabei nicht dominant sein kannst, aber da gleich komplett Gas zu geben, das hätte ich mir z.B. am Anfang nicht vorstellen können und auch nicht gemocht.
 

Benutzer150386  (26)

Benutzer gesperrt
Schließe mich Xhexenia Xhexenia an. Vielleicht solltet ihr erstmal langsam anfangen und dann zu mehr übergehen wenn ihr euch aufeinander eingespielt habt^^
 

Benutzer149978  (37)

Öfter im Forum
Nu ja, is ja jetzt nicht von schmerzen oder irgendwas die rede... Ich sehe das problem also nicht, schon vor dem sex mit solchen spielen zu experimentieren. Denke nach zwei jahren siehst du ihm dann schon an wie er reagiert, und ob er es geniesst, oder etwa verunsichert ist und sich zurückgewiesen fühlt. :zwinker:
 

Benutzer150724  (24)

Ist noch neu hier
Ihr seid also nicht jungfräulich und spart euch dennoch seit zwei Jahren auf? Erstaunlich :smile:
Gut. Aber: Wie willst du ihn dann verführen? Solls zum Sex kommen? Ist er darauf vorbereitet? Verhütet ihr?

Oh da gibt es viele Möglichkeiten :zwinker: Ich nehme die Pille und ich weiß wo seine Kondome liegen, sollte also erstmal nicht das Problem sein :smile: So genau weiß ich das selbst noch nicht... Er ist in jedem Fall darauf vorbereitet, wir reden sehr offen darüber und vor allem in letzter Zeit haben wir sehr viel darüber gesprochen
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Oh da gibt es viele Möglichkeiten :zwinker: Ich nehme die Pille und ich weiß wo seine Kondome liegen, sollte also erstmal nicht das Problem sein :smile: So genau weiß ich das selbst noch nicht... Er ist in jedem Fall darauf vorbereitet, wir reden sehr offen darüber und vor allem in letzter Zeit haben wir sehr viel darüber gesprochen
Aber dass ihr vorher 2 Jahre gewartet habt, hatte doch seine Gründe- du sagst, ihr wolltet bis zu deinem 18. Geburtstag warten. Warum genau? Und fällt dein geplantes Dominanz-Spiel auf deinen 18. oder seid ihr damit einverstanden, dass ihr eben doch nicht länger wartet?
Nicht, dass einen von euch hinterher das Gefühl befällt, ihr hättet "umsonst" auf einen bestimmten Punkt hin 2 Jahre gewartet, wenn ihr es dann doch nicht ganz bis zum Ende durchzieht. Das würde ich erstmal genau abklären bzw. in mich gehen und selbst darüber nachdenken :zwinker:

Ansonsten kannst du ja auch dominant sein ohne, dass ihr Sex haben müsst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren