Freund und seine Prioritäten

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben

Kann sein dass ich übertreibe und deshalb würde ich mir gerne mal eure Meinung dazu lesen.

Und zwar habe ich das Gefühl, bei beinem Freund immer (oder häufiger) hinten anstehen muss. Soll heissen: er unternimmt mehr mit seinem besten Freund als mit mir. Die fahren täglich zsm. im Zug/Bus, spielen Tennis, gehen joggen, an Fussballspiele usw... hinzu kommt dass mein Freund diese Dinge immer an den Wochenenden macht. Unter der Woche hätte er aber genügend Zeit da er nicht mehr beim Bund weilt. Und seit neustem geht er samstags (am Morgen) zur Schule. Ich hab natürlich keine Lust den ganzen Tag auf ihn zu warten und mache dann auch Dinge mit meinen Leuten. So, und am Freitagabend spielt er immer von 20-21h Tennis. Er fragt zwar meistens ob ich danach noch zu ihm möchte aber meiner Meinung nach lohnt sich das nicht mehr da er ja am nächsten Tag zur Schule muss.
Das heisst also uns bleibt nur noch den Sonntag. Und auch da sehen wir uns dann erst ca. um 15h was mich gewaltig nervt. Habe schon oft mit ihm darüber gesprochen aber kriegt es nicht auf die Reihe... ich fühl mivh je länger je mehr "unwichtig". Was er logischerweise abstreitet...
Was meint ihr dazu?
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Versuch doch mal, dass ihr euch einen Partnertag aussucht, der nur für euch da ist, kein anderer. Dann habt ihr zumindest mal einen Tag zusammen, der nur euch gehört. Sollte er dann diesen Tag auch noch verbaseln, dann stellt sich die Frage natürlich noch umso eher.

Wie lange seit ihr denn schon zusammen? Ihr wohnt noch nicht zusammen, wenn du nach dem Tennis noch zu ihm kommen sollst, richtig? Ähm wobei ich da ruhig auch zu ihm gehen würde. Wenn er es dir anbietet. Die Frage ist natürlich ob der Abend dann so aussieht, dass er sich hinlegt und schläft, dann würde ich es auch nicht machen, aber wenn es nur für 2-3 h ist. Kannst ja ggf auch bei ihm schlafen, wenn er dann was sagt, dann kannst du ihm ja auch erwiedern, das du ja sonst keine Chance hast mit ihm was zu machen.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Wie alt ist er denn? Möglicherweise ist er sehr lange Single gewesen und hat sich mit der Zeit mehrere Hobbys angeeignet, die viel Zeit in Anspruch nehmen. Jetzt bist Du in sein Leben eingetreten, und er kann jetzt nicht mit einem Male alles zurückstellen.
Ich kenne das nämlich von mir selbst, meine erste Freundin war auch nicht gerade begeistert, wenn ich ständig auf Achse war....
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Danke für eure Beiträge. :smile:

Wir sind seit 2,5 Jahren zusammen. Unser Partnertag war und ist eigentlich der Sonntag.

Natürlich versteh ich ihn schon dass er Dinge mit seinem besten Kumpel unternimmt.
Dagegen hab ich grundätzlich nichts. Aber dagegen, dass er wirklich viel mehr mit ihm unternimmt als mit mir. Zbsp. schreiben die ständig Sms und Mails - mir schreibt er seit einiger Zeit nur noch selten von sich aus und meistens schreib ich und da antwortet er einfach drauf, fertig. Finde ich schon sehr schade... Er betitelt auch sich und seinen Kumpel als "Soulmates"... :ratlos:
 

Benutzer89142 

Öfters im Forum
Also teilt dein freund sehr viel mit seinem besten kumpel, also interessen udn hobbies mein ich? IS ja auch schön, wenn man gute freunde hat; und man sollte auch zeit für freunde haben.
Aber kann schon verstehen, dass du dich zurückgesetzt u weniger wichtig fühlst, wenn ihr beiden als paar eher wenig zeit zusammen habt.
Oki, jeder hat seinen alltag u manchmal is es nicht leicht "unter einen hut zu bringen".. wobei man manchmal eben auch die kurzen zeiten, die man zusammen hat, genießen sollte. den gemeinsamen abend u das beieinander-übernachten, das gemeinsame frühstück, ein gemeinsamer spaziergang usw.

Habt ihr denn ein gemeinsames hobbie? etwas, was ihr gemeinsam machen könnt?
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Er teilt sozusagen alles mit ihm - ausser das Bett ;-)
Und auch die Freundin von seinem besten Kumpel stört sich daran nicht nur ich.

Natürlich geniesse ich die gemeinsamen Momente, nur werden diese leider immer weniger.
Nein, wir haben kein gemeinsames Hobby...
 

Benutzer89142 

Öfters im Forum
Vielleicht könntet ihr euch n gemeinsames hobbie suchen?! Auch wenn euer alltag schon recht voll is.. man sollte ja etwas haben, das einen verbindet u das man gemeinsam erleben kann. Man muss ja auch etwas für die beziehung tun, damit sie schön bleibt. und da du das gefühl hast, dass etwas sich in eurer beziehung zum negativen verändert (es war also nicht immer so, dass ihr wenig zeit zusammen verbracht habt?), würd och versuchen, etwas zu tun. überleg dir doch mal, was dir spaß machen würde als gemeinsames hobbie und was deinem freund freude machen könnte. und sprich mit ihm.
 

Benutzer99970  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
oje, so ging es mir mit meinem ex-freund auch (fast). wir hatten eine fernbeziehung und haben uns nur am we gesehen. freitag abend ist er mit seinen kumpels zum training gefahren, ich war zwar manchmal dabei, habe mich aber letztendlich nur gelangweilt. am samstag ist er gegen 13 uhr immer zum fahrradfahren mit seinen kumpels in den wald gefahren oder um an strecken rumzubasteln. ich saß dann meist bei ihm zuhause und hab gewartet und schlechte laune bekommen. und am sonntag bin ich gegen mittag schon wieder nach hause gefahren. das ging bestimmt 4 jahre so. ich habe vieles in mich rein gefressen und nicht wirklich mit ihm darüber geredet, weil ich dachte, ich müsste ihm seine freiräume lassen. Er sagte immer fahrradfahren sei sein leben und ich bin sein herz. Und ohne herz kann er nicht leben. er hat mich sehr geliebt, das weiß ich. aber ich war ständig verletzt und eifersüchtig auf sein dämliches fahrrad/hobby.

hm, welchen rat habe ich jetzt für dich? du hast mit ihm ja nun schon darüber geredet. wie lange muss er denn noch zum bund? und ich mein, wenn die zeit dort vorbei ist, seht ihr euch ja trotzdem nur am we oder? die frage ist, wie lange du damit zurechtkommen würdest. du bist ja auch diejenige, die ständig zurückstecken muss und darunter leidet. ich finde so kann eine beziehung nicht laufen... für mich jedenfalls...
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Im Grunde muss man diese Situation total emotionslos und nüchtern betrachten:

Ihr beide habt Bedürfnisse und Ihr beide müsst müsst versuchen, aus den vorhandenen Möglichkeiten das beste für Euch beide rauszuholen - jeder muss Kompromisse eingehen - in etwa gleich verteilt, damit beide zufrieden sein können.

Das Wort "beide" ist nicht umsonst fett - denn wenn beide nicht an einem Strang ziehen, kanns nicht funktionieren, weil einer ständig zurücksteckt und natürlich wächst und gedeiht dann: Frust.

Sprich Deinen Freund ganz klar und ruhig auf die Situation an und dass Du mit ihr nicht zufrieden bist und gemeinsam eine Lösung gefunden werden muss. Denn logo braucht man keinen Partner der relativ unzuverlässig Zeit mit einem verbringt und man ständig das Gefühl haben muss, man ist nicht wichtig genug. Und wichtig muss man sich sein, in einer Liebesbeziehung.

Vielleicht ist Dein Partner auch einfach noch nicht reif genug, genau das zu erkennen? Er hat eine Freundin - das ist ja prima und es wohl eine Selbstverstndlichkeit geworden ... Aber, dass man einer Frau auch das Gefühl geben muss, dass sie die Herzdame ist und das man sich um sie bemüht und kümmert, damit es ihr gut geht, hat er wohl aus den Augen verloren ... Das sollte er schleunigst ändern, denn andere Mütter haben auch schöne Söhne, die sich eine Freundin wie seine wünschen würden ...

Liebe TS - Du solltest Deine Vorstellungen ruhig und überlegt und vollen Ernstes darlegen - ohne allzu vorwurfsvoll zu sein, obwohl Fakt ist, dass Du einen Partner hast, von dem Du Dich mit Recht in die zweite Reihe versetzt fühlst. Sollte Dein Freund nicht einsehen, was zu ändern - tja, dann wüsste ich was ich tue ... lieber mich als Single einsam fühlen, als in einer Partnerschaft.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich habe ja keine Ahnung, wie das bei euch so abgeht, aber vielleicht ist ihm auch über die lange Zeit der Beziehung ein wenig Langweilig geworden wenn ihr zu zweit seid.
Mal ganz hart gesagt, außer Sex bietet ihm vielleicht sein bester Kumpel gerade einfach mehr als du. Weiss ja nicht wie ihr eure Zweisamkeit sonst so verbringt.
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Du könntest Recht haben, schweinebacke.
Er sagt von sich dass er nicht so der "Organisator" ist was Unternehmungen betrifft - letzte Woche hab ich ihm gesagt, dass ich solche Dinge vermisse. Dann meinte er eben solche gute Ideen kämen meist oder immer von seinem Kumpel. Ich selbst bin auch unternehmungslustig aber da nur ich Vorschläge bringe, geheb mir auch irgendwann die Ideen aus... von daher könnte deine Befürchtung was Wahres an sich haben.
Dann stellt sich aber die Frage wie man das ändern kann.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Mir scheint, dass die Beziehung für deinen Freund zum Alltag geworden ist und die Luft raus ist...und die Unternehmungen mit seinem Kumpel für ihn vielleicht spannender oder auch ungezwungener sind, als mit dir. Ich kann gut verstehen, dass du dir was anderes wünschst, vor allem, wenn es früher ja anders war. Reden wird da wohl kaum helfen, denn würde er wirklich mehr Zeit mit dir verbringen wollen, würde er das ja tun, man findet immer einen Weg.
Unternehmt ihr auch mal zusammen mit dem Kumpel und seiner Freundin was?
 

Benutzer89142 

Öfters im Forum
Du könntest Recht haben, schweinebacke.
Er sagt von sich dass er nicht so der "Organisator" ist was Unternehmungen betrifft - letzte Woche hab ich ihm gesagt, dass ich solche Dinge vermisse. Dann meinte er eben solche gute Ideen kämen meist oder immer von seinem Kumpel. Ich selbst bin auch unternehmungslustig aber da nur ich Vorschläge bringe, geheb mir auch irgendwann die Ideen aus... von daher könnte deine Befürchtung was Wahres an sich haben.
Dann stellt sich aber die Frage wie man das ändern kann.

Na, so einfach kann dein freund es sich ja auch nich machen.. er is nich so der organisator.. ?? hallo? er wird doch wissen, was er gern macht, was du gern machst.. eben was euch beiden für dinge wichtig sind.. man kennt sich doch in ner beziehung.. da kann er ja auch mal die initiative ergreifen.. es muss ja nicht immer was ultimativ neues sein.. er kann doch auch was vorschlagen, was du gern machst zum bsp um dich zu überraschen (umgekehrt du natürlich auch).
ich weiß ja nicht, wo ihr wohnt, aber in größeren städten gibt es doch als auch solche "städtemagazine", wo drin steht, was so an veranstaltungen los is oder was für vereinsangebote es gibt.. könntet ihr euch ja mal zusammen anschauen, neues entdecken und pläne schmieden :smile:
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Nein wir unternehmen nichts mehr zu viert da ich mich nicht mehr so gut mit der Freundin seines Kumpels vertrage und umgekehrt. Zudem kommt diese Frage i-wie gar nichtmehr auf...

Mein Freund hat mich soeben gefragt ob wir heute Abend was machen und ich hab geschrieben neib nichts da du ja mit deinem Kumpel Tennis spielst, dann meinte warum nicht wir hätten ja noch genügend Zeit danach für einen DVD oder um was trinken zu gehen. Ich weiss nicht ob zusagen sollte oder nicht.. komme mir mal wieder hinten angestellt vor und hab keine Lust Lückenbüsser zu sein.. zumal es sich kaum lohnt für 1-2h was auszumachen... :ratlos:
 

Benutzer89142 

Öfters im Forum
Mein Freund hat mich soeben gefragt ob wir heute Abend was machen und ich hab geschrieben neib nichts da du ja mit deinem Kumpel Tennis spielst, dann meinte warum nicht wir hätten ja noch genügend Zeit danach für einen DVD oder um was trinken zu gehen. Ich weiss nicht ob zusagen sollte oder nicht.. komme mir mal wieder hinten angestellt vor und hab keine Lust Lückenbüsser zu sein.. zumal es sich kaum lohnt für 1-2h was auszumachen... :ratlos:

Na, vielleicht interpretierst du da auch zu viel rum? - Er hat dich doch gefragt, ob ihr was macht und auch was vorgeschlagen (n schönen film oder was trinken gehen klingt doch nach nem gemütlichen abend).
Sein Tennistraining is halt fest eingeplant bzw. ein fester termin bei ihm. Und warum sollte sich das treffen für 2 stunden nich lohnen? Hast du keine lust dazu? Oder willst ihn zappeln lassen? Oder warum überlegst du, nicht zuzusagen?
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Ja klar hört es sich gut an.
Aber ich denke mir, wenn ich jetzt zusage dann denkt er ah okay, ich kann sie nachher noch treffen und somit ist er feinraus aus der Situation. Oder anders gesagt, erst das anscheinend sehr wichtige Tennis (natürlich mit seinem besten Freund!) und dann bin ich mal dran... auf das hab ich keine Lust...
 

Benutzer93180 

Verbringt hier viel Zeit
Als erstes Mal kann ich verstehen, dass du geknickt bist, wenn dein Freund generell viel mehr Zeit mit seinem Kumpel verbringt als mit dir. Mein Freund hat 2 beste Freunde und mit denen verbringt er auch viel Zeit und das nervt mich auch manchmal.

Allerdings finde ich wie du dich jetzt verhälst etwas unfair. Du hast mit ihm gesprochen, hast ihm gesagt, dass dir die Zeit zu zweit zu kurz kommt und auch, dass du gerne mehr unternehmen möchtest. Daraufhin hat er zugegeben, dass er nicht so der Organisator ist. Schön und gut. Jetzt kommt er aber an, gibt sich Mühe, macht den Vorschlag sich außerhalb eures normalen "Pärchentages" zu treffen, macht sogar nen Vorschlag was ihr machen könntet und du überlegst ihn abzuservieren, weil du Angst hast, dass er, wenn du jetzt zusagst denkt, dass er dich einfach so dazwischenschieben kann und machen kann was er will? Das finde ich nicht richtig von dir. Das Tennisspielen ist eben ein fester Termin und wenn er dir danach noch anbietet was zu unternehmen, obwohl er vielleicht eigentlich kaputt ist und auch Samstag wahrscheinlich früh raus muss ist das in meinen Augen ein Schritt, den er auf dich zugeht um dir zu zeigen "Du bist mir wichtig und auch wenn ich viel zu tun habe möchte ich dich trotzdem gerne noch sehen und etwas mit dir unternehmen." Wieso versuchst du ihm jetzt daraus einen Strick zu drehen?

Wie gesagt, ich verstehe, dass du teilweise frustriert bist aber man sollte auch in so einer Situation noch in der Lage sein ein bisschen zu differenzieren und nicht einfach komplett beleidigte Leberwurst spielen. Wenn du ihm jetzt absagst wird er sich das nächste Mal auch nicht mehr die Mühe machen überhaupt noch zu fragen. In so einer Situation muss man eben Kompromisse eingehen und das versucht er, während du das nicht zu sehen scheinst und weiter eingeschnappt bist. Vielleicht ist es so noch nicht ideal für dich aber in meinen Augen ist es zumindest ein Schritt in die richtige Richtung und wieso sollte es sich nicht lohnen 2 Stunden eine schöne gemütliche Zeit mit einem Menschen zu verbringen den man liebt? Das erschließt sich mir nicht so wirklich.
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab ihm jetzt geschrieben dass ich nocht nicht weiss was ich mache da mich noch eine Freundin gefragt hat ob sie zu mir kommen kann. Mal schauen ob er sich noch meldet resp. was ich mache.

Zum Thema Alltag in der Beziehung und Langeweile: Kennt ihr Tipps wie wir 'frischen Wind' in unsere Unternehmungen bringen können? Abgesehen von einem gemeinsamen Hobby, da haben wir nichts gefunden.
 

Benutzer89142 

Öfters im Forum
Zum Thema Alltag in der Beziehung und Langeweile: Kennt ihr Tipps wie wir 'frischen Wind' in unsere Unternehmungen bringen können? Abgesehen von einem gemeinsamen Hobby, da haben wir nichts gefunden.

ihr findet kein gemeinsames hobbie??? schade..
frischen wind in unternehmungen bringen? - macht auaflüge in nahe gelegene städte, in die natur (herbstspaziergänge), in ne therme...sucht euch neue locations (neue cafes, neue kneipen)..
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Sagen wir es so: vor einem Jahr ca. hat mein Freund begonnen mit dem Tennisspielen. Zuerst hab nur ich(!) Tennis gespielt und er fand das dann cool und hat es für sich entdeckt. Wir haben einige Male zusammen gespielt aber relativ schnell germerkt dass wir nicht dieselbe Spielmoral haben.. ich wollte Spass dabei, er wollte immer gewinnen - hab ich gewonnen hatten wir Streit deswegen usw. Mir hat das dann irgendwann keinen Spass mehr gemacht und ich hab aufgehört. Und er hat sich dann sein Kumpel geschnappt.

Die Ideen sind gut aber mein Liebster ist weder Freund von Natur noch von (längeren) Ausflügen. :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren