Freund riecht unangenehm aus der Nase - Hilfe?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

*Biene*  

Meistens hier zu finden
Ich hätte nie gedacht das ich wegen so etwas hier rein schreibe und irgendwie denke ich auch einen an der Klatsche zu haben aber..
mein Freund hat ein kleines Problem (oder eher: ich mit ihm), eine schiefe Nasenscheidewand weswegen es sehr oft zu äußerst unangenehmen Gerüchen aus der Nase kommt, die er ja nicht verhindern kann...
Eine Op würde helfen aber ich kann einfach nicht sagen "Hey, .. sry aber das ist wirklich unangenehm, denk doch mal über eine Op nach".

Ich dachte zuerst immer es sei Mundgeruch aber entpuppte sich meist als falsch. Ich sag ihm immer wenn er so extremen Mundgeruch hat das es mich stört und er meinte neulich es sei seine Nase und da könne er nichts tun außer diese Op. Und das er die ungern wollen würde weil sie ja rein gesundheitl. nicht unbedingt nötig sei wegen der Narkose und generell usw... aber das schon einige Mädels dieses Problem mit ihm hatten.


Hat jemand da medizinisch gesehen vllt noch eine Lösung parat?
Bzw eine Idee wie man nett sagen kann "Hey, du hast Mund/Nasengeruch" ? Ich mag das kaum sagen wobei ich glaub das ihm das lieber ist als wenn er merkt ich will ihn nicht küssen und er von selbst auf den Grund kommen muss...
 

haarefan  

Sehr bekannt hier
Unangenehmer Geruch aus Mund und Nase - Was könnte die Ursache sein? ...

Eine so belastende Behinderung der Nasenatmung sollte eigentlich kein großes Problem mehr sein. Ein Hals-Nasen-Ohrenarzt kann in einer Untersuchung durchaus klären, ob es besser wäre, Ihrem Sohn doch eine operative Therapie zu empfehlen. Oft bringen nämlich abschwellende Nasensprays nur eine vorübergehende Besserung, da eine entsprechende „Nachregulierung“ der Nasenschwellung zu einer immer schlechteren Empfindlichkeit auf die Sprays führen kann. Aber viel wichtiger ist es doch, fachärztlich klären zu lassen, woran die schlechte Nasenatmung liegt: ist die Nasenscheidewand so verbogen, ist gar die äußere Nase schief, liegen Polypen in der Nase vor, oder sind es stark vergrößerte Nasenmuscheln (Schwellkörper), wie sie z.B. bei einer Allergie oft vorhanden sind? Der Luftfluss durch die Nase ließe sich auch gut messen, entsprechende Vorrichtungen haben die meisten HNO-Ärzte. Ich kann mir dann gar nicht vorstellen, dass es nicht möglich ist, Ihrem Sohn eine begründete Therapieempfehlung zu geben. So kann man mit einer ambulant durchführbaren Lasertherapie der Nasenmuscheln in vielen Fällen einen ganz annehmbaren Effekt erzielen. Aber wie gesagt, vor der Therapie steht immer eine genaue Diagnose. Und es gibt – wie oben bereits aufgeführt - mehrere Ursachen für die schlechte Nasenatmung.

quelle: www.netdoktor.de
 

haarefan  

Sehr bekannt hier
also würd ich an deiner stelle einfach mal mit ihm zusammen zu einem hno gehen und das abchecken lassen.

vielleicht hat er ja auch nur eine pollenallergie. (hat er das immer mit dem geruch?)

jedenfalls sollte ihm klar sein, das soetwas auch für dich nicht gerade schön ist und sich dann nicht mit irgendeiner narkose rausreden wollen.

man muss sich schon gut riechen können, wenn man sich liebt. :zwinker:
 

*Biene*  

Meistens hier zu finden
Hi

Er vermutet auch eine Allergie zu haben auch wenn er schon bei so einigen Hautärzten war wegen Allergietests und die alle nichts festgestellt haben. Aber in letzter Zeit niest er ziemlich häufig und er meint seine Augen würden auch tränen.
Er hat das in letzter Zeit sehr oft, manchmal so schwach das ich es einfach ignorier aber meist haut es einen einfach um. Ich meine das das im Winter nicht so war.
Und einer Aussage eines Arztes nach hätte er eine schiefe Nasenscheidewand. Keine Ahnung ob das direkt damit etwas zu tun hat.
 

Milka_Maus  

Verbringt hier viel Zeit
benutzt er deswegen oft nasenspray.
hab gelesen dass das sehr unangenehme gerüche (teils fischig) auslösen kann.
 

*Biene*  

Meistens hier zu finden
nein er benutzt nur nasenspray wenn er erkältet ist (was er wegen der verkrümmung schon chronisch ist)
 
P

Problem

Gast
Hm... es erscheint mir aber doch sehr seltsam, dass der Geruch aus der Nase kommt. Ich habe dieses Problem auch, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass dabei kein unangenehmer Geruch entsteht. Das einzige, was dadurch verursacht wird, ist ein schweres Atmen.
 

FallOutBoy   (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich an seiner stelle würde mich sofort operieren lassen. jeden abzuschrecken, weil ich aus der nase stinke... das wär mir einfach viel zu unangenehm!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren