Freund möchte andere "knallen"

Benutzer123454 

Ist noch neu hier
Hallo :smile: Ich bin ziemlich neu hier und hoffe dass ihr mir helfen könnt.
Am besten fang ich gleich mal an:
Ich bin mit meinem Freund (17, er 19) genau 2 Jahre zusammen und eigentlich war bisher alles schön, jedoch hab ich ziemlich genau anfang des Jahres etwas erfahren.
Mir wurde erzählt, dass mein freund ziemlich oft über eine klassenkollegin, nennen wir sie A und meine ehemalige beste freundin B erzählt hätte, er würde sie gerne "knallen" und er fände beide ziemlich süß und geil und so. Ich muss dazusagen normalerweise ist mein Freund der beste den man sich vorstellen kann, er kümmert sich um mich und ich steh immer an erster stelle, jedoch haben mich diese aussagen ziemlich geschockt, da ich so etwas von ihm nicht erwartet hätte.
Mir ist schon klar, dass obwohl man in einer beziehung ist natürlich andere attraktiv finden kann, aber sowas hätt ich mir nicht erwartet.
Er hat eben auch oft solche Bemerkungen fallen lassen wie : Fuck, A hat schon nen richtig geilen arsch, die würde ich gerne mal auf den schoß nehmen.

Natürlich liebe ich ihn noch, trotzdem bin ich ziemlich enttäuscht irgendwie. Er sagt immer wieder er würde keine von beiden lieben, und ich würde ihm gerne glauben, jedoch hat er schon einige male im bezug auf andere sachen gelogen, deshalb weiß ich nicht ob ich ihm da vertrauen könnte.
Das ganze ist schon wirklich ne ewigkeit her, ich würde es so gerne vergessen da es uns beiden wirklich nicht gut tut, wir streiten oft.
Wahrscheinlich liegt es auch daran dass ich jung bin, deshalb seh ich das ziemlich eng aber es ist einfach so dass ich bei diesen 2 personen wahnsinnig eifersüchtig bin. Jede andere ist egal, er kann sich treffen mit wem er will.

Sogar kleinigkeiten lassen mich richtig sauer werden, beispielsweise wenn er andauernd fotos von B in fb liket. Wie schon gesagt ist mir so etwas normalerweise komplett egal, er kann machen was er will, es interessiert mich nicht groß, jedoch wenns um eine dieser 2 Personen geht werde ich richtig eifersüchtig.
Ich weiß nicht was ich machen soll, ich möchte endlich damit abschließen können denn ich liebe meinen freund wirklich, aber ich weiß nicht wie. es ist schwer zum erklären, es geistern immer gedanken dieser einen sache in meinem kopf rum. Hat irgendwer tipps was ich machen könnte?:frown:

Finden jungs es, wenn sie solche bemerkungen machen, obwohl sie ne freundin haben wirklich so belanglos bzw nur so dahergesagt?
Tut mir leid für den zu langen text!
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Was heißt, bloß so daher gesagt? Wahrscheinlich findet er sie geil und würde gerne mit ihnen Sex haben, aber wird es nicht, weil er in einer monogamen Beziehung mit dir ist. Und entweder du kannst das so hinnehmen, oder aber es wird dich ewig verfolgen.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Wenn man einen Menschen liebt, aber seine Art zu reden nicht, das kann einem schon weh tun!
"Er (19)" schreibst du. Vielleicht gibt es von da her Aussicht auf Besserung.....:zwinker: Obschon ich denke in dem Alter sollte man nicht dem Schatz gegenüber nicht benehmen wie am Biertisch.
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Naja, es gibt 19jährige, die den Schuss namens "erwachsen-werden" noch nicht gehört haben. So klingt auch Dein Freund für mich. Pubertäres Schwanzwedeln.
Daher fände ich es wichtig zu wissen:
- wem gegenüber hat er so etwas gesagt?
- in welcher Situation? War vll Alkohol im Spiel?
- wer hat es Dir erzählt und warum? War diese Person dabei oder hat sie es auch nur von anderen erzählt bekommen?

Finden jungs es, wenn sie solche bemerkungen machen, obwohl sie ne freundin haben wirklich so belanglos bzw nur so dahergesagt?
Joa, wenn sie halt (noch) nicht verstanden haben, auf was es in einer richtigen Beziehung ankommt.
 

Benutzer123454 

Ist noch neu hier
Daher fände ich es wichtig zu wissen:
- wem gegenüber hat er so etwas gesagt?
- in welcher Situation? War vll Alkohol im Spiel?
- wer hat es Dir erzählt und warum? War diese Person dabei oder hat sie es auch nur von anderen erzählt bekommen?

er hat diese bemerkungen in gegenwart seiner freunde fallen lassen, war aber kein alkohol mit im spiel.
Ich nimm mal an einfach bei nem Jungsgespräch.
Ich bin ja kein Junge, deswegen weiß ich nicht ob man sowas mal schnell dahersagt weil vllt. die anderen ebenfalls solche sachen sagen oder nicht..
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
So ein Spruch ist natürlich schon blöd, vor allem wenn er häufiger vorkommt.
Sagt Dein Freund das nur so daher, nur wenn er sie sieht, oder will er Dich vielleicht nur provozieren?
Du kannst ihn ja mal fragen was er davon halten würde, wenn Du mal scharf auf jemanden anderes wärst... :rolleyes:
Ist A denn noch Single, oder ist sie selber in festen Händen?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Seltsam, was hier für Antworten/Fragen kommen. Was tut es denn zur Sache, wem er das sagt, ob unter Alkohol (manche würden dann behaupten, unter Alkohol sagen sie die Wahrheit, andere, dass man da eher etwas einfach so daher sagt) und ob A Single ist oder nicht. Es ändert nichts daran, dass er jemanden scharf findet. Er hat sich das ja nicht einfach ausgesucht.

Wahrscheinlich sticheln sich die Jungs halt gegenseitig ein bisschen an. So what? Seine ehrliche Art ist viel sympatischer. Wirklich Gedanken muss man sich erst machen, wenn jemand etwas verheimlicht oder versucht, A heimlich näher zu kommen. Aber so? Öffentlich darüber reden und öffentlich bei Facebook liken. Vergeudete Zeit, sich da so einen Hirnfick drauß zu basteln.

Erinnern sich hier einige nicht daran, wie es auf der Schwelle zum Erwachsen werden war?

Und wer definiert einem eigentlich, auf was es in einer "richtigen Beziehung" ankommt? Und was eine r"ichtige Beziehung" eigentlich sein soll?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer123454 

Ist noch neu hier
Also er hat das ganz bestimmt nicht gesagt um mich zu provozieren, ich denke er wollte nie dass ich diese sachen mitbekomme.
Er sieht selber ein dass das scheiße war, aber ich kann einfach nicht aufhören darüber nachzudenken.
A ist nicht mehr single, war zu der zeit als mein freund mit ihr fast täglich geschrieben hat jedoch noch zu haben.

Vor ner weile hab ich ihn gefragt wie oft er denn mit ihr geschrieben hätte und ob er sie jedes mal von sich aus angeschrieben hätt.
er hat gesagt nur selten..
hat sich herausgestellt dass das halt auch gelogen war.

Zu B muss ich dazusagen dass sie ziemlich hübsch ist und naja.. wenn sie mal fortgeht kanns passieren dass sie mit 2-3 typen an nem abend was hat.
Was mich beunruhigt ist halt dass sie vor kurzem erzählt hat sie wär in den Freund ihrer besten Freundin verliebt, und meinen Freund mag sie halt auch recht gern.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Fragen sind doch berechtigt, xoxo, vor allem nach der Ernsthaftigkeit seiner Äußerungen.
Wenn die nur beiläufig rausrutschen, es nur Rumgeprolle unter Kumpels ist, oder ob er tatsächlich Sehnsucht nach A hat, das macht durchaus einen Unterschied.
Könnte das z.B. bedeuten dass er MademoiselleB nur als Notnagel hält, und nur auf die nächst beste Gelegenheit wartet, mit A zusammen zu kommen?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Könnte das z.B. bedeuten dass er MademoiselleB nur als Notnagel hält, und nur auf die nächst beste Gelegenheit wartet, mit A zusammen zu kommen?
Und wie will sie das festmachen? Woran sollten wir als User das festmachen wollen? Welchen Konsequenzen sollte daraus jemand ziehen?
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Seltsam, was hier für Antworten/Fragen kommen. Was tut es denn zur Sache, wem er das sagt, ob unter Alkohol (manche würden dann behaupten, unter Alkohol sagen sie die Wahrheit, andere, dass man da eher etwas einfach so daher sagt) und ob A Single ist oder nicht.
Für viele Menschen eine ganze Menge. Es ist ein gewaltiger Unterschied, ob er in ihrem Beisein ihr gesagt hätte, dass er die andere mal "knallen" will oder ob es postpubertäres Jungs-Gehabe ist.
Es ändert nichts daran, dass er jemanden scharf findet. Er hat sich das ja nicht einfach ausgesucht.
Wieso gehst Du davon aus, dass er sie scharf findet? So, wie es sich für mich nach dem letzten Beitrag der TS anhört, war es wohl wirklich nur Angaberei. Der Typ wollte halt vor den Jungs als "Mann" dastehen (oder was er dafür hält), der auch andere haben kann u/o will.
Wahrscheinlich sticheln sich die Jungs halt gegenseitig ein bisschen an.
Exakt, und damit wiederlegst Du Dich selbst.
So what? Seine ehrliche Art ist viel sympatischer.
Welche ehrliche Art? Ich dachte, wir reden hier über bisschen Rumgeprolle... :confused:
Wirklich Gedanken muss man sich erst machen, wenn jemand etwas verheimlicht oder versucht, A heimlich näher zu kommen. Aber so? Öffentlich darüber reden und öffentlich bei Facebook liken. Vergeudete Zeit, sich da so einen Hirnfick drauß zu basteln.
Wieso bist Du diejenige, die entscheidet, welches Problem für welche Userin wichtig ist und welches nicht? Die TS hat diesen Thread eröffnet, also hat sie ein Problem damit. Und das darf man ruhig genauso ernst nehmen wie jedes Andere auch.
Erinnern sich hier einige nicht daran, wie es auf der Schwelle zum Erwachsen werden war?
Anscheinend besser als Du. Nämlich auch daran, was man in jungen Jahren für Berge von Problemen hatte, über die man nach Jahren nur noch müde lächelte, aber in dem Moment Einen so richtig beschäftigten.
Und wer definiert einem eigentlich, auf was es in einer "richtigen Beziehung" ankommt? Und was eine r"ichtige Beziehung" eigentlich sein soll?
Jeder für sich selbst. Und da die TS offensichtlich eine monogame Beziehung führt, lege ich das als Maßstab in meiner Antwort an. Genauso wie Du als Maßstab anlegst, dass es toll und ehrlich ist, dass Dein Freund Dir sagt, dass er mit einer Anderen f*** will. Vergiß aber bitte nicht, dass Deine Sicht der (Beziehungs-)Dinge für Viele nicht in Frage kommt.
Und wie will sie das festmachen? Woran sollten wir als User das festmachen wollen? Welchen Konsequenzen sollte daraus jemand ziehen?
Genau deswegen frage ich nach.
 

Benutzer123446 

Beiträge füllen Bücher
Ich weiß nicht was ich machen soll, ich möchte endlich damit abschließen können denn ich liebe meinen freund wirklich, aber ich weiß nicht wie.... Hat irgendwer tipps was ich machen könnte?
Er sagt selbst, dass seine Aussagen nicht in Ordnung waren.
Sagt er das zu dir? Habt ihr da mal (nicht im Streit, sondern sachlich!) drüber gesprochen - was es für ihn bedeutet hat, was es mit dir gemacht hat, warum du es NICHT okay findest etc.?
Ich plädiere immer für ein klärendes Gespräch, so es möglich ist. Sich wirklich zusammen hinsetzen, sagen was du fühlst. Sagen was dir Schwierigkeiten macht, dass du nicht mit ihm streiten willst. Sagen, dass dir die Lügen zu schaffen machen.]
Wie hast du denn heraus gefunden, dass er gelogen hat?
Und hat er wirklich gelogen oder hat er ausweichend oder unzureichend (für dich) reagiert?
Also z.B. wenn du aus dem Nichts raus fragst "Hast du A oft angeschrieben?" und er sagt unsicher: "Ach, hm, nö...", dann wäre das für mich keine Lüge, denn "oft" ist einfach auch so relativ.

Übrigens: Für mich gibt es einen massiven Unterschied zwischen "jemanden attraktiv/sexy finden" und "sich mit jemandem Sex vorstellen/mit jmd. Sex haben wollen", insofern kann ich deine Gefühle übrigens auch durchaus nachvollziehen! Das mal nur so nebenbei.

Und: Ob B deinen Freund toll findet oder nicht, kann dir in dem Moment völlig wurscht sein, in dem du deinem Freund vertraust. Oder?
 

Benutzer123454 

Ist noch neu hier
Eswareinmal :

Du hast natürlich recht, aber ich hab da eben auch das Problem mit dem vertrauen.
Könnte ich ihm vertrauen würde ich ihm glauben wenn er mir sagt er will nichts von A/B und das ganze wäre mehr oder weniger gegessen.
aber da er desöfteren gelogen hat kann ich ihm nicht so einfach vertrauen.

Naja, es war wahrscheinlich nicht die feine art, aber ich hab ihm gesagt wenn es so stimmt wie er sagt wäre es doch kein problem mir seine nachrichten zu zeigen, damit ich eben das vertrauen wieder etwas aufbauen kann, denn dann hätt ich ja wohl gesehen dass er nicht lügt.

Tja, und dann hab ich eben gesehen dass er sie jedes mal angeschrieben hat, und das fast täglich.
 

Benutzer123236 

Ist noch neu hier
Er hat nicht gelogen, zwischen Liebe und physischem Verlangen liegt ein GROßER Unterschied. Also würde ich das auch nicht so ernst nehmen, wir sagen oft, dass wir jemanden gern "knallen" würden oder geil finden, wenn die Kumpels dabei sind. Aber das heißt nicht, dass wir das auch vorhaben.
 

Benutzer123446 

Beiträge füllen Bücher
Mich irritiert daran, dass er dir die Nachrichten nach der Aussage "war nicht oft" trotzdem zeigt, obwohl er dann wissen müsste, dass dich das nicht wirklich beruhigen kann, wenn er sie täglich angeschrieben hat.

Also, er hat dir die Nachrichten dann gezeigt - und wie hast du reagiert?
Hast du dann das Missverhältnis aufgedeckt oder hast du das stillschweigend zur Kenntnis genommen?
Ich frag deshalb noch mal nach, weil ich mir - auch bzgl. klärendem Gespräch und so, ob es da eines gab - da eure Art zu kommunizieren noch nicht so wirklich vorstellen kann.
Also, ob er weiß, dass du ein Problem hast, ihm zu vertrauen und warum.

Ich kann gut nachvollziehen, dass das Vertrauen erstmal zerrüttet ist, wenn der Partner solche Sachen gesagt hat (woher weißt du das eigentlich?) und dann auch noch lügt...
 

Benutzer123454 

Ist noch neu hier
ich hab ihn gefragt wieso er es denn für nötig hält zu lügen, dann hat er gesagt er hätte die frage nur anders verstanden deshalb hat er gesagt er hätte nicht oft mit ihr geschrieben.

wir haben schon darüber geredet, es gab ein gespräch, ich weiß dass es ihm leid tut, mir tut es ja auch leid dass ich das nicht einfach so abhaken kann, ich mach mir noch immer gedanken darum, ich kann einfach nicht damit aufhören.

erfahren hab ich es von einem "freund".. obwohl man so jemanden dann wohl nicht freund nennen kann.
 

Benutzer123446 

Beiträge füllen Bücher
dann hat er gesagt er hätte die frage nur anders verstanden deshalb hat er gesagt er hätte nicht oft mit ihr geschrieben.
Wie geht es dir damit - kannst du ihm das glauben?

Mal ganz allgemein, weil es - hab ich den Eindruck - eher um deine inneren Gedankenkreisel geht als um die Ereignisse:
Was müsste dein Freund tun, damit du ihm wieder vertrauen kannst?
Überleg mal was. Irgendwas. Und wenn's "er müsste mir ein schwarzes Einhorn schenken" ist.
Das hilft manchmal gut, die eigene Gefühlswelt klarer zu kriegen und zu differenzieren, ob das Problem eher im Außen oder im Innen liegt.

erfahren hab ich es von einem "freund".. obwohl man so jemanden dann wohl nicht freund nennen kann.
:confused: Ah ja... "Oh, hallo Mademoiselle B. - wollte dir schon lang mal sagen, dein Freund wollte A. und B. gern knallen. Also, schönen Tag noch."
Was für eine Motivation stand denn dahinter (oder könnte dahinter stehen), als er die Aussage gemacht hat (Verhältnis zu deinem Freund, zu dir, er ist einfach ein Idiot...) ?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren