Freund ist sich nicht mehr sicher?

Benutzer50540 

Verbringt hier viel Zeit
Ich drück dir auch die Daumen!
Achja und noch ein Tipp: Sex unter Zwang oder nur darum zu machen weil man ihm gefallen will, ist Mist!
Falls das Thema aktuell sein sollte!

Verlass dich einfach heute auf deine Intuition, wird schon richtig sein :zwinker:.

Travis :bandit_alt:
 

Benutzer49178 

Verbringt hier viel Zeit
Drück dir auch die Daumen.

Ich seh die Sache aber noch nicht so, dass er wirklich mit dir abgeschlossen hat.
Hab eben dieses Telefonat nachgelesen und denke, dass sein Verhalten zwar nicht nett ist. Aber ich glaube nicht, dass jemand am Telefon rumschreieb und sowas sagen würde, der sich seiner Gefühle sicher ist...
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Drück dir auch die Daumen.

Ich seh die Sache aber noch nicht so, dass er wirklich mit dir abgeschlossen hat.
Hab eben dieses Telefonat nachgelesen und denke, dass sein Verhalten zwar nicht nett ist. Aber ich glaube nicht, dass jemand am Telefon rumschreieb und sowas sagen würde, der sich seiner Gefühle sicher ist...

Vor allem würde er dann wahrscheinlich das Treffen absagen, wenn es ihm ganz egal wäre..
 
M

Benutzer

Gast
Hey,
da bin ich wieder und ich muss sagen es war nicht gerade toll. Obwohl er wusste, dass das unser einziger Tag in der Woche ist, hat er gestern die nacht durch gemacht und ist einfach nur eingeschlafen, während wir einen Film angeschaut haben. Dann hat er nach einer weile einfach den Laptop ausgemacht und hat wieder geschlafen.... als er mich dann gefragt hat obs mir langweilig ist und ich das bejate, meinte er nur "dann fahr ich dich heim, ich penn lieber richtig, als hier rum zu liegen" Er hat mich dann kein bisschen mehr angeschaut und nicht mal auf mich gewartet, ist einfach runter ins sein Auto gerannt:cry:

Als wir schon in meinem Dorf waren, hat er dann gemerkt dass ich total traurig war und hat nachgefragt. ich dann nur "Ich finds schade, dass der Abend so kurz war" er "aha"... Vor meinem Haus hat er dann gesagt "vielleicht sehen wir uns ja noch morgen abend"
und dass ich mir nen schönen abend machen soll. Toll nach der Pleite...:kopfschue Ich hab ihm dann den Brief gegeben und wir haben uns mit einer Umarmung verabschiedet. Er sah da aber schon wieder genervt aus.:flennen:

Irgendwie war der Abend total scheisse... Als ich ihn drauf ansprach ob wir nicht noch was machen, war er total genervt und meinte nur "ich bin ein bisschen müde, falls du das schon gemerkt hast"
ich: " du hättest ja früher ins Bett gehen können"
Er"ich hab da nicht dran gedacht"
(toll er vergisst unseren einzigen gemeinsamen abend und seine Party ist wichtiger..:geknickt: )

Jetzt kann ich nur noch auf die Antwort warten*angst hab* und was wenn er sagt dass er mich noch liebt?
Soll ich ihm dann sagen, dass es mir weh tat, dass er mich total vergessen hat in der Woche? Das ich ein bisschen mehr erwartet hätte? Dass er auf mir rum hakt ohne es zu merken? Dass er nicht für mich da ist / war?

Ach ich hab tierische Angst... fühl mich total fertig:cry:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:

Irgendwie konnte ich deinen neuen Beitrag erst nach suchen finden, das hat er mir gestern abend gar nicht angezeigt, dass jemand geschrieben hat...


Der Abend war ja wirklich nicht lange, er hat dich ja erst um viertel nach sechs abgeholt, soweit mir das in Erinnerung ist.

Er legt auf jeden Fall ein komisches Verhalten an den Tag, da gibt es überhaupt keinen Zweifel aber gab es denn so etwas wie Küsse oder habt ihr etwas gekuschelt oder ist er dir ganz ausgewichen?

Ich finde es schon mies von ihm, dass er dich dann einfach heimfährt, nur weil er müde ist.. du hättest ja auch bei ihm übernachten können oder ihr hättet etwas unternommen, sodass er nicht mehr so müde ist! Das klingt alles so, also wolle er dich wirklich loswerden :mad:

Hat er denn etwas gesagt, als du ihm den Brief gegeben hast? Jetzt warte erstmal seine Reaktion ab, ich kann mir kaum vorstellen, dass seine Antwort lauten wird, dass er dich liebt und überhaupt nichts mit ihm los ist, das wär schlicht eine Lüge..du merkst ja selbst, das er komisch ist!
-falls das aber zutreffen sollte, erklärst du ihm einfach nochmal deine Situation und die Angst, die du hast.

Mir ist es unverständlich wie man sich nach 2 Jahren Beziehung so verändern kann, da muss irgendwas in der Luft liegen :ratlos:
 
M

Benutzer

Gast
So... in einer Stunde ist es soweit: ich bekomme (hoffentlich) meine Antwort auf den Brief! Bin schon mächtigt nervös und auch genau so traurig, grade eben am Telefon war er auch so kratzbürstig :frown:

Naja immerhin weiß ich dann Bescheid und hab nicht mehr diese Ungewissheit:kopfschue ...Bin aber trotzdem sehr traurig und fühl mich sehr einsam. Aber ich geb euch auf jeden Fall bescheid wies ausgegangen ist:cry:

Danke für eure großartige Hilfe:smile:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Hat er denn gesagt, dass er eine Antwort geschrieben hat und kommt er nur vorbei um dir diesen Brief zu geben oder unternehmt ihr dann anschließend noch etwas?

Immerhin hat er sich die Mühe gemacht und darauf geantwortet, hoffentlich bist du dann in einer Stunde schlauer *daumendrück* :smile:
 
M

Benutzer

Gast
Ich weiß nicht ob er einen Brief zurück geschrieben hat, ich hoffs doch. Wenn nicht dann soll er mir mündlich antworten. Ich möchte jetzt einfach die Wahrheit erfahren...

Hoffentlich meldet er sich bald!

Danke fürs Daumen drücken :smile:
 
M

Benutzer

Gast
Also er hat Schluss gemacht:flennen:

Er meinte, dass er sich nicht mehr sicher sei und auch nicht sagen könnte, dass er mich liebt oder nicht:cry:

Bin so traurig....fühl mich total einsam und allein gelassen, alle unsere Pläne sind dahin. Ich bin wieder allein:frown:

Trotzdem danke für eure Hilfe und Aufmunterungen...
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
oh gott, nein oder?? Wie kann man eigentlich nur so feige sein wie er? Ich verstehe so etwas nicht.. wenn du ihm den brief nicht geschrieben hättest, dann hätte er es dir wohl gar nicht gesagt! Hat er es dir mündlich gesagt oder im Brief?

Das tut mir total leid, fühl dich geknuddelt.. ich wünsche dir, dass es sich viell. wieder einrenkt :kiss: :knuddel:

Wenn du mich fragst, steckt da noch irgendwas anderes dahinter..
 
M

Benutzer

Gast
ER meinte dass ich nicht erwarten soll, dass es wieder wird. Es wäre alles nur noch gewohnt und langweilig und wir würden nix gescheites mehr machen:cry: Was aber nicht an mir lag. Und ich wäre gar nicht mehr neu und aufregend, er würde alles an mir kennen.

Letzte Woche hätte er mich nicht so vermisst, wie es normal hätte sein sollen:cry:

Tut halt alles so weh, fühl mich so allein gelassen. Er war mein bester Freund und meine große Liebe und jetzt steh ich allein da. Wir wollten eigentlich nach meinem Abi zusammen ziehn, jetzt bin ganz allein..:cry:

Mensch ich fühl mich so verarscht, er hat mich noch eine ganze Woche lang zappeln lassen:kopfschue

*traurig*
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
ER meinte dass ich nicht erwarten soll, dass es wieder wird. Es wäre alles nur noch gewohnt und langweilig und wir würden nix gescheites mehr machen:cry: Was aber nicht an mir lag. Und ich wäre gar nicht mehr neu und aufregend, er würde alles an mir kennen.

Letzte Woche hätte er mich nicht so vermisst, wie es normal hätte sein sollen:cry:

Tut halt alles so weh, fühl mich so allein gelassen. Er war mein bester Freund und meine große Liebe und jetzt steh ich allein da. Wir wollten eigentlich nach meinem Abi zusammen ziehn, jetzt bin ganz allein..:cry:

Mensch ich fühl mich so verarscht, er hat mich noch eine ganze Woche lang zappeln lassen:kopfschue

*traurig*

Ich verstehe so etwas nicht, ihr wart 2 Jahre zusammen und ihm fällt einfach so ein, dass er dich nicht mehr liebt! Das kann man sich auch leicht einreden... immerhin hat er es dir jetzt gleich gesagt und dich nicht noch viel länger zappeln lassen!

Hat er sich denn vorher schon komisch verhalten oder kam das wirklich so plötzlich seitdem er weggezogen ist? Na hoffentlich hat er keine andere kennengelernt :wuerg:

Du hast bestimmt Freunde die dich ablenken können, mit denen kannst du dann viel unternehmen..!
 
M

Benutzer

Gast
Ich weiß nicht ob er es sich einredet, auf jeden fall meinte er ja dass ich mir keinerlei Hoffnung machen soll:cry:

Bin so traurig...Und er meinte auch dass wir ja Freunde bleiben können , nur im moment bin ich einfach nur enttäuscht und auch so verletzt.

Klar ich hab Freunde, aber irgendwie ist das schon was anderes, er konnte mich nur mit einem einzigen Lächeln aufmuntern:flennen: Das wird er jetzt wohl nie mehr tun...*traurig ist*

Ich verstehs auch nicht. Ich weiß auch nicht ob da ne andere ist, er beneinte dies. Und sonst war er in seiner Meinung eigentlich immer sehr ehrlich und direkt. Aber naja das macht jetzt wohl auch keinen Unterschied mehr, ob er mich noch liebt kann er ja trotzdem nicht sagen :cry:
 
I

Benutzer

Gast
ich weiss nicht ob es hilft aber mal etwas von mir dazu:

ich hatte vor einiger Zeit die exakt gleiche Situation: ich war mit meiner Freundin 2 Jahre zusammen, aber die letzten Monate waren beziehungstechnisch eher mäßig. Ich habe meiner Freundin aber nichts davon gesagt und mir eingeredet das wäre nur eine Phase und insgeheim darauf gehofft dass bald alles wieder so wird wie vorher.
Irgendwann kam dann eine Andere, wir haben uns geküsst und ich musste mich entscheiden. Schluss machen und es mit der Anderen versuchen oder beichten und evtl zurück zu meiner Freundin versuchen? Ich hab lange überlegt aber wusste nicht was ich machen sollte, einerseits wollte ich 2 Jahre nicht einfach wegwerfen aber andererseits war die große Liebe nicht mehr da, sonst wär das alles nicht passiert.

Aber zum Punkt: Ich habe mich in der Überlegungsphase genauso verhalten wie dein Freund. Ich hab versucht mich abzuschotten und nachzudenken. Von meiner Freundin fühlte ich mich unter Druck gesetzt, wenn sie mich angerufen hat und mich treffen wollte. Ich konnte mich ja nach allem was passiert war nicht wie davor verhalten und wollte wie gesagt erst entscheiden was ich mache.
Jedenfalls habe ich sie damals genauso scheisse behandelt wie er dich, ich habe die Wut die ich eigentlich auf mich selbst hatte an ihr ausgelassen. Und ich hab ihr auch das gleiche gesagt, nämlich dass ich mir nicht mehr sicher bin ob ich sie liebe.

Ich will damit nun nicht sagen dass dein Freund dich betrogen hat, sondern eher dass er dich wahrscheinlich nicht absichtlich so fertiggemacht hat. Aus irgendeinem Grund haben sich seine Gefühle verändert und er wusste nicht was er machen sollte, deswegen hat er dich zappeln lassen. Klar, die Woche war absolut scheisse für dich, aber für ihn wahrscheinlich auch. Eine 2-jährige Beziehung kann man eben nicht einfach so von einen Tag auf den anderen aufgeben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren