freund hatte sex mit ca 30 frauen

Benutzer15670  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Mh, 30 ist in der Tat nicht besonders viel - sicherlich mehr als der Otto-Normal-Bürger, aber nicht ungewöhnlich...

Ich würd mir auch eher Gedanken bezgl. Geschlechtskrankheiten machen als über die reine Masse.. :zwinker:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
so tragsich finde ich das nicht.

jetzt ist jetzt. er hatte halt wilde jahre und hat früh angefangen - ändert seine "beichte" wirklich was an deinen gefühlen für ihn? wenn ja: warum?
ich fänd ne heftige drogenvergangenheit schlimmer. oder begeisterung fürs regelmäßige besaufen schon mit 14.

bevor du mit ihm sex hast, spräche ich ihn ganz sicher drauf an, dass ich vor sex ohne kondom einen aktuellen hiv-test will und gerne wissen möchte, wie er bislang verhütet hat. ich ginge außerdem zusammen mit ihm zum test und ließe mich selbst auch testen (selbst wenn ich "sicher" wäre, nicht infiziert zu sein).

und das würde ich ganz sicher ganz direkt sagen. und wenn er das nicht verstünde oder beleidigt reagierte, könnte ich so eine reaktion nicht verstehen.

ich hab keine ahnung, mit wie vielen oder wenigen frauen mein freund intime beziehungen hatte und weiß auch nicht, in wie viele er verknallt war. obs nun nur fünf sind oder 25 - das ist mir ehrlich gesagt egal.
 

Benutzer62768  (36)

Verbringt hier viel Zeit
HIV weist man aber sicherlich nicht in 10 mins nach, oder? :zwinker:

in 10 Minuten nicht, aber jedes gespendete Blut wirs auf HIV getestet und für den Notfall werden auch die Daten des Spenders gespeichert, so dass die es dir dann mitteilen würden. Blutspenden ist ne gute Idee.

wo ist da der sinn davon, zu behaupten man hätte mit 30 frauen geschlafen? Davon werdet ihr auch nicht besser im bett oder interessanter oder sonst was :tongue:! schwachsinn.
wie gesagt ich glaub nicht dass es ne lüge war.

Glaub ich auch nicht. Da er erst gezögert hat glaub ich auch dass er Angst hatte es könnte dich abschrecken.
Dass du ihn noch warten lassen willst halte ich demnach für eine gute Idee.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
tja, also für mich wäre das wohl nichts! zumindest würde ich sehr lange warten, bis ich mit solch einer Person sex haben würde und an deiner Stelle würde ich das auch tun, einfach mal etwas vorsichtiger sein. Wer sagt dir denn, dass er es wirklich ernst mit dir meint und du nicht einfach wieder eine in seiner Sexsammlung ist?

Sprech ihn doch nochmal darauf an und frag ihn, wieso es dazu kam und ob es bei dir wirklich etwas anderes ist als mit den anderen Frauen, denn 30 ist ja wirklich eine hohe Zahl!

Ansonsten würde ich auf jeden Fall nen Hiv-Test machen lassen und ihm sagen, dass es für dich ein Muss ist, dass er das tut...
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Also, wenn du mit der Zahl nicht umgehen kannst, dann frag nicht danach...ich versteh nicht, warum man so neugierig ist und sich dann aufregt.

1. 30 ist zwar jetzt nicht wenig, aber auch nicht soo viel. Ich hatte auch 23 Männer, was aber nicht heißt, dass ich so "verschwenderisch" gelebt hab, sondern ich hatte zwischen meinen längeren Beziehungen eben immer ein paar Affären.

2. Was sagt die Zahl aus? Warum bist du jetzt eine von vielen? Möchtest du lieber seiner Erste sein?

3. Mein Freund hatte um die 80 Frauen (ja, ich hab ihn danach gefragt). Er ist allerdings auch 37. Ich finds zwar nicht wenig, aber es stört mich auch nicht. Denke überhaupt nicht drüber nahc, immerhin hatte er ein Leben vor mir. Und da wusste er ja noch nicht, dass er mal mich trifft ;-)

4. Nimms locker und mach nicht die Beziehung mit deinen Zweifel kaputt...
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Das ist ja wohl das mindeste was man erwarten kann, oder bist du so dumm und willst dir irgendwas von ihm einholen?
 

Benutzer70225 

Verbringt hier viel Zeit
man sollte das ganze nicht überbewerten, jeder ist mal jung und macht fehler; ist doch besser der jetzige partner hat die fehler in seinen früheren beziehungen gemacht, als dass es sie in deiner jetzigen macht, oder?
es gibt aber sachen, die ich mich gewaltig stören würden, z.b. wenn sie in sehr gammeligen pornis mitgespielt hätte; aber wenn sie von vornherein ehrlich zu mir wäre, dann wäre es auch kein ko-kriterium

man kann doch nicht ewig einem menschen vorwerfen, was er in der vergangenheit falsch gemacht hat; jeder hat eine zweite chance verdient; irgendwann muss auch mal das vergangene vergessen sein

nicht jeder, der mit vielen menschen sex hatte, ist auch gleich hiv-positiv; wenn du jedoch einen hiv-test haben möchtest, dann solltest du es deinem partner sagen
 

Benutzer59631 

Verbringt hier viel Zeit
Begeistert wäre ich absolut nicht, aber ich würde die Beziehung deswegen nicht beenden. 30 ist in meinen Augen sehr viel, aber es kann ja auch von Vorteil sein. Vielleicht hat er jetzt - nach seiner wilden Zeit - erst recht ernsthaftes Interesse an einer festen Beziehung! Ich würde mir aber auf jeden Fall Zeit lassen mit dem ersten Mal mit ihm und ein Aidstest ist nie schlecht und in diesem Fall solltest du das definitiv verlangen und das braucht dir auch absolut nicht peinlich sein.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
man kann doch nicht ewig einem menschen vorwerfen, was er in der vergangenheit falsch gemacht hat; jeder hat eine zweite chance verdient; irgendwann muss auch mal das vergangene vergessen sein
Du tust ja gerade, als hätte er jemanden umgebracht. :rolleyes_alt: Er hatte doch nur Sex, und solange das mit Einverständnis der jeweiligen Sexpartner passiert ist und er nicht eine Beziehung hatte und darin mit 29 Frauen fremdgegangen ist (wovon ich jetzt mal ausgehe), ist das doch nicht weiter verwerflich!
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
ich weiß nicht so genau. ich finde sowas eigentlich nicht schlimm an sich. ich würde ihm dann wohl nur nicht grad auf die nase binden, dass ich erst zwei männer hatte, wer weiß, was der sich sonst denkt.

allerdings frage ich mich immer wieder, wie man da zeitlich schafft, mit so vielen leuten zu schlafen. ich mein, so schnell wird man doch den einen gar nicht los, wie man den anderen schon v****müsste, um im zeitplan zu bleiben. gut, ons ist dann vll ne erklärung, aber ob das dann gefühlsmäßig nicht auszehrt, wenn man nie jemanden an seiner seite hat, der einen liebt?
 

Benutzer70225 

Verbringt hier viel Zeit
@sternschnuppe
öhm, du hast schon mein posting richtig gelesen, oder? dort steht am anfang ganz deutlich: "man sollte es nicht überbewerten..."
 

Benutzer52559 

Verbringt hier viel Zeit
ich weiß nicht so genau. ich finde sowas eigentlich nicht schlimm an sich. ich würde ihm dann wohl nur nicht grad auf die nase binden, dass ich erst zwei männer hatte, wer weiß, was der sich sonst denkt.




öhhhm, was soll er da ungefähr denken? weil ich hab nämlich genau das gemacht *g*
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich frag mich auch was er dann denken soll.....ich doch ehrlich gesagt und fertig......also nix komisches
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
was solls? ist es ein wettrennen, wer mehr erfahrung hat? man kann übrigens auch mit wenigen sexpartnern ne ganze menge erfahrung sammeln :smile:.

ich finde die anzahl der sexpartner nicht unbedingt wesentlich. wenn einer, der selbst viele sexpartner hatte, von mir dächte, dass ich vielleicht verklemmt und prüde bin, nur weil ich nur zwei-drei männer als sexpartner hatte, dann hielte ich denjenigen für eher oberflächlich.
 

Benutzer52559 

Verbringt hier viel Zeit
was solls? ist es ein wettrennen, wer mehr erfahrung hat? man kann übrigens auch mit wenigen sexpartnern ne ganze menge erfahrung sammeln :smile:.

ich finde die anzahl der sexpartner nicht unbedingt wesentlich. wenn einer, der selbst viele sexpartner hatte, von mir dächte, dass ich vielleicht verklemmt und prüde bin, nur weil ich nur zwei-drei männer als sexpartner hatte, dann hielte ich denjenigen für eher oberflächlich.

ganz meine meinung

naja ich seh ihn erst nächsten sa wieder - und wenn wir da auf das thema zurückkommen, sprech ich ihn nochmal drauf an
 

Benutzer10075 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube ich würde es nicht so toll finden, weil er bestimmt schon total viel ausprobiert hat und er einige Sachen von Frauen vllt gewohnt ist und es Sachen gibt die du nicht machen möchtest. Ich sag mal so was Mann nicht kennt vermisst Mann nicht, aber wenn er schon viel ausprobiert hat und du das nicht möchtest vermisst er es irgendwann bestimmt... muss nicht so sein aber kann so sein

und wegen dem Aidstest würde ich ihn auf jeden Fall ansprechen. Denn jeder weiß was Aids anrichten kann und man sollte es nie jemanden übel nehmen wenn es verlangt wird und du machst es nicht um ihn zu ärgern sondern um dich abzusichern und zu schützen, wenn du es ihm so erklärkst kann er gar nicht eingeschnappt sein.
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
öhhhm, was soll er da ungefähr denken? weil ich hab nämlich genau das gemacht *g*

ja, du bist aber auch erst 18, da ist das ja ganz normal. bei einer frau in meinem alter könnte man aber denken, dass sie solide, langweilig, nicht sehr begehrt ist etc. ich könnte mir vorstellen, dass man dann eben in den augen eines mannes, der sone wilde vergangenheit hat, halt irgendwie unsexy wird. keine ahnung.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
ja, du bist aber auch erst 18, da ist das ja ganz normal. bei einer frau in meinem alter könnte man aber denken, dass sie solide, langweilig, nicht sehr begehrt ist etc. ich könnte mir vorstellen, dass man dann eben in den augen eines mannes, der sone wilde vergangenheit hat, halt irgendwie unsexy wird. keine ahnung.
Na ja, aber ist doch alles eine Frage der Umstände. Ich bin 23 und hatte 3 Männer - ja, wo sollen denn bitte auch mehr herkommen, ich hatte nunmal von 17 bis 23 quasi durchgehend zwei lange Beziehungen, da war eben nichts mit One Night Stands alle 2 Wochen. Ich finde auch nicht, daß da irgendwas dabei ist oder mich das irgendwie "unsexy" machen würde. Zumal ich ohnehin der Meinung bin, daß ich in meinen beiden langen Beziehungen mindestens genauso viel Erfahrung gesammelt habe wie jemand, der zwar schon mehr Partner, die meisten dafür aber eben auch nur für eine Nacht oder ein paar Wochen hatte.
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
Na ja, aber ist doch alles eine Frage der Umstände. Ich bin 23 und hatte 3 Männer - ja, wo sollen denn bitte auch mehr herkommen, ich hatte nunmal von 17 bis 23 quasi durchgehend zwei lange Beziehungen, da war eben nichts mit One Night Stands alle 2 Wochen. Ich finde auch nicht, daß da irgendwas dabei ist oder mich das irgendwie "unsexy" machen würde. Zumal ich ohnehin der Meinung bin, daß ich in meinen beiden langen Beziehungen mindestens genauso viel Erfahrung gesammelt habe wie jemand, der zwar schon mehr Partner, die meisten dafür aber eben auch nur für eine Nacht oder ein paar Wochen hatte.

du hast damit natürlich schon recht. bei mir ist es ja auch nicht anders. ich hatte meine beiden jahrelangen beziehungen und war immer treu. damit hat sich die sache. aber ich weiß nicht. ich habe halt immer das gefühl, dass männer eher frauen mögen, die halt abenteuerlustig und auch manchmal etwas "böse" sind. es ist ein gefühl von mir, was ich nicht mit irgendwelchen beweisen untermauern kann. ich empfinde es eben so, dass mein lebenswandel manchmal als unsexy betrachtet wird, weil er zu solide ist. hach, was soll ich dazu noch sagen. kommt mir halt so vor.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren