Freund hatte schweren Unfall

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Mein aufrichtiges Beileid...:frown: Hab den Thread die ganze Zeit schon verfolgt.
Da wird einem erst bewusst wie unwichtig viele Dinge- die uns sonst beschäftigen- doch sind....:ratlos:
 

Benutzer38900 

Verbringt hier viel Zeit
ich denke gerade die ganze zeit an das was er mir zuletzt gesagt hat. das war eine stunde bevor er starb. er war schon sehr schwach weshalb er nur flüstern konnte. Er sagte ich soll nicht traurig sein. Er wird mich immer lieben. Wir sehen uns nur etwas später wieder :cry:Gleich danach wurde er wieder bewusstlos. Da wusste ich das es bald soweit sein würde:geknickt: Ich habe ihm dann ein letztes mal geküsst und war dann solange bei ihm bis es dann vorbei war :cry:
Wenigstens habe ich den Trost das ich bis zum schluss bei ihm war und er nicht allein gestorben ist :cry:

Für mich steht fest, dass du deinem Freund damit ganz viel gegeben hast, bis zum Schluss bei ihm gewesen zu sein. Ich hätte mir das an seiner Stelle über alles gewünscht.

Das, was er dir zuletzt gesagt hat, ist die Wahrheit. Es ist das, was über alle Grenzen hinweg Gültigkeit hat.

Viel mehr kann man fast gar nicht sagen. Es ist eine sehr traurige Sache... :flennen:

Alle gut gemeinten Tipps hier werden dir in nächster Zeit wahrscheinlich noch nicht so viel weiterhelfen. Du brauchst als allererstes Zeit, um das Geschehene überhaupt erst einmal zu realisieren. Danach erst kannst du überlegen, in welcher Form du versuchst, die Trauer zu bewältigen. Professionelle psychologische Hilfe habe ich nicht in Anspruch genommen, deshalb weiß ich nicht genau, ob es hilft oder nicht. Aber darüber solltest du erst etwas später nachdenken. Die nächsten Tage werden wohl schlimm sein. Für mich persönlich war die Beerdigung eine Art Befreiung. Danach ging es mir besser.
 

Benutzer804 

Verbringt hier viel Zeit
ich möchte dir auch mein herzliches beileid aussprechen.

:knuddel:

ich wünsche dir (und seiner Familie und seinen Freunden) viel kraft für die nächsten tage.
 

Benutzer44677  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Boa das tut mir echt leid, herzliches Beileid!

Tatsachen, Fakten, Sachliches nicht erwünscht! Sorry
 

Benutzer62369  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Lass dich erstmal ganz fest :knuddel:

Ich bin grad selbst total geschockt. Habe deinen Thread schon vor ein paar Stunden gelesen und musste bis jetzt immer wieder daran denken. Nimmt mich persönlich auch ziemlich mit.:geknickt:

Ich wünsch dir für die kommende Zeit sehr viel Kraft.
 

Benutzer50987  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hey du,
erstmal mein Beileid,hab letztens den Thread auch gelesen und gehofft,dass er es schafft..
Macht mich jetzt gaaaanz traurig,dies zu lesen :geknickt:

Du tust mir sooo leid..
Ich kenne deine Schmerzen,die du im Moment hast,denn mir ging es im Sommer soo ähnlich,bloß es ist nicht so schrecklich geendet wie bei dir..

Ich fühle mit dir :knuddel:

Pooh
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Auch ich möchte dir mein herzliches Beileid aussprechen.

Ich kann und will mir nicht vorstellen, wie schlimm ein solcher Verlust sein muss.

Ich möchte dir nur sagen, was mir persönlich immer sehr gut getan hat, als Menschen, die mir nahe standen (zum Glück nicht so nahe, wie der eigene Freund), gestorben sind.
Das Gespräch mit einer bestimmten Person (einer guten Freundin), bei der ich mir sicher war, dass sie mich versteht, mit mir mitfühlt und bei der ich auch wusste, dass sie die richtigen Worte findet, mir in meiner Trauer beizustehen.
Ich weiß nicht, ob du so einen Menschen kennst, mit dem du darüber sprechen möchtest, aber zumindest mir haben diese Gespräche sehr gut getan.
 

Benutzer80128 

Verbringt hier viel Zeit
Möchte dir mein volles Beileid ausprechen .

Kenne das gefühl wenn ein liebe voller mensch geht. Es is nicht sehr schön. Mir kammen auch die trännen und hatte gänsehaut. Es trifft meistens die falschen . Bleibe stark und errinnere dich im schönen an ihn.

By :herz: :herz: :herz:
 

Benutzer78436 

Verbringt hier viel Zeit
Ich spreche dir auch mein Beileid aus. :cry:

Ich habe den Thread ja auch mit verfolgt und habe so sehr gehofft und geglaubt das er es schaffen würde. Aber "Leider" :frown: geht nicht immer alles gut was man sich wünscht.

Ich finde du sollst froh und stolz auf dich sein bis zum schluss bei ihm gewesen zu sein. Er war sicher sehr froh darüber.

Du kannst echt stolz auf dich sein, soviel kraft wie du hast, um uns hier noch alles zu berichten, das würde ich sicher nicht schaffen!

Liebe grüße
Erdnuss :herz:

:knuddel:
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Danke für euer Beildeid.

Ich habe jetzt neben meinem Bett ein Bild von ihm und eine Kerze für ihn stehn. Auf der Seite wo er immer gelegen hat.
Ich habe mir überlegt das ich ihm sein Weihnachtsgeschenk mit zu sich in den Sarg legen lasse.Es ist ein selbstgestrikter Schal von mir weil er immer meinte das er so schnell friert:cry: Geht das eigendlich ? Also das man ihm den dazu legen kann ?

Sein Vater war vorhin noch bei mir zuhause vorbei gekommen und sich zu vergewissern das alles soweit "ok" ist. Er hat mir das Geschenk was mein Freund mir zu Weihnachten übergen wollte vorbeigebracht. Da kamen mir gleich die tränen als ich es gesehn habe. Es ist war kleiner Ring und in der Innenseite steht "für immer " drin und daneben das Datum an dem wir zusammen kamen :cry:
Da konnte ich mich nicht zusammen reisen und fing gleich wieder an zu weinen :flennen: Ich trage ihn jetzt immer an einer Kette um meinen Hals. Ich glaube die nehme ich nie ab :cry:
 

Benutzer26627 

Meistens hier zu finden
Das ist so traurig. :cry:
Dein Freund wacht nun von woanders über dich und liebt dich von dort aus weiter...
Dieser Ring ist ein sehr schönes, liebevolles Geschenk. Du kannst stolz sein, so einen Freund gehabt zu haben. Und du kannst stolz darauf sein, wie tapfer du bist!
 

Benutzer16516 

Verbringt hier viel Zeit
oh mann, mir sind auch die tränen gekommen als ich vom tod deines freundes erfahren habe:cry:

es tut mir so leid. aber erinnere dich an die letzten worte deines freundes, dass er dich immer lieben wird und dass du nicht traurig sein musst. auch wenn der verlust unglaublich schwer ist, war er wenigstens mit sich im reinen als er dich verlassen musste, und dass ist etwas worüber du dich freuen darfst:knuddel:

das ist sicher eine schwere zeit für dich aber ich hoffe, dass du sie mithilfe von deinen freunden und deiner familie durchstehst.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
@Daniel: Hier geht es um einen tragischen Unglücksfall - nix da mit sachlich. Medizinische Details sind hier und jetzt unwichtig, er ist tot, womit Pink Bunny irgendwie klarkommen muss. Und darum geht es hier jetzt. Wenn möglich, auch um Trost.
Nicht um Befriedigung der Neugier von Mitlesern, also ggf. einfach Klappe halten.


Pink Bunny, so ein schönes Geschenk... und Euer letztes Gespräch ist auch ein Geschenk. Ich hoffe, Du hast Leute bei Dir in den nächsten Tagen, die Dich weinen lassen und Dir zuhören.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren