Freund hat mit meiner Schwester Sex gehabt?

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Und wer der beiden hat das gesagt? Wurde es von beiden "bestätigt"?

Fall es denn aber so sein sollte, so wären beide für mich so was von gestorben und zwar endgültig und irreparabel, so was geht gar nicht. Trotzdem Kopf hoch, die sind es nicht wert (ja ich weiss, das nützt dir jetzt nix...) :knuddel:
 

Benutzer63422 

Meistens hier zu finden
ich bin sprachlos...

:knuddel: :knuddel:
Ganz viel Kraft für dich!!!!:herz: Und gib jetzt nicht auf!
 

Benutzer31018 

Verbringt hier viel Zeit
das hat er mir so erzählt. hab gelogen und gesagt das ich schon alles weiss von ihr und der glaubt mir das auch noch, so kam dann alles raus. er meinte das es ihm leid tut, er alles tun wird für mich, er mich liebt und ich bei ihm bleiben soll. ich kann auch zu ihm ziehen (Zuhause > Schwester). Er bereut alles und fühlt sich schlecht.

Mit ihr hab ich nun auch geredet, sofern ich noch reden konnte, eher geschrien. Ihre Variante klingt etwas anders. Er kam wohl mal zu ihr ins zimmer und sie haben einen film geschaut. er hat dann angefangen sie anzufassen, sie hat sich total verliebt in ihn und fand es schön. er hat ihr immer gesagt das er mich verlässt und sie beide zusammen ziehn. Somit kam es dann dazu das sie öfters, wenn ich auf arbeit war, miteinander (kann's nicht aussprechen) gemacht haben.

Ich hab mich jetzt eingeschlossen, laut Musik an, schau die wand an und könnt aus dem fenster springen :flennen:

eine minute zu früh zuhause, ein kleiner blick nach recht, ein dahin geworfenes shirt, eine dusche und einen assi im bett haben mich mein bisheriges leben gekostet :cry:
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Wie schon oben geschrieben, schau erstmal dass du zumindest für heute nacht rauskommst! Geh zu einer Freundin, die für dich da ist und dir zuhört!

Sei dir selbst im Moment das wichtigste und ignoriere die 2! Was sie getan haben war auf keinen Fall okay! Selbst wenn sie Gefühle füreinander haben ist das nicht in Ordnung hinter deinem Rücken was miteinander anzufangen! Und bitte mach nicht den Fehler, dich jetzt (gleich) wieder auf ihn einzulassen!
 

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
das hat er mir so erzählt. hab gelogen und gesagt das ich schon alles weiss von ihr und der glaubt mir das auch noch, so kam dann alles raus. er meinte das es ihm leid tut, er alles tun wird für mich, er mich liebt und ich bei ihm bleiben soll. ich kann auch zu ihm ziehen (Zuhause > Schwester). Er bereut alles und fühlt sich schlecht.

Mit ihr hab ich nun auch geredet, sofern ich noch reden konnte, eher geschrien. Ihre Variante klingt etwas anders. Er kam wohl mal zu ihr ins zimmer und sie haben einen film geschaut. er hat dann angefangen sie anzufassen, sie hat sich total verliebt in ihn und fand es schön. er hat ihr immer gesagt das er mich verlässt und sie beide zusammen ziehn. Somit kam es dann dazu das sie öfters, wenn ich auf arbeit war, miteinander (kann's nicht aussprechen) gemacht haben.

Ich hab mich jetzt eingeschlossen, laut Musik an, schau die wand an und könnt aus dem fenster springen :flennen:

eine minute zu früh zuhause, ein kleiner blick nach recht, ein dahin geworfenes shirt, eine dusche und einen assi im bett haben mich mein bisheriges leben gekostet :cry:

fühl dich von mir auch mal fest ge:knuddel:t
das wird dir nicht zwar viel helfen, aber besser als nix...

wie oben schon jemand geschrieben, schalt das handy aus und vergiss den typen...
sowas kann ja wirklich nicht sein, und die schwestern wär für mich sowas von gestorben :kopfschue

ich wünsch dir viel kraft und lass mal deine wut raus!!! :geknickt:
:knuddel:
 

Benutzer82466  (43)

Sehr bekannt hier
Boah, das ist echt die Härte, grad dass es schon länger ging und kein einmaliger Ausrutscher war. Ich denk immer, dass ich einen Fehltritt evtl. verzeihen könnte - aber bei so nem geplanten Betrug? Vergiss es! Und ich hoffe, Du schaffst es, standhaft zu bleiben und nicht auf sein Gelaber reinzufallen.

Bzgl. der Schwester würd ich mit den Eltern sprechen - vielleicht kannst Du ja woanders wohnen (Großeltern, Freunde...), bis Du ihran Anblick wieder ertragen kannst. Wenn das jemals der Fall sein sollte :angryfire

Denk dran, es geht immer irgendwie weiter, auch wenn jetzt alles trostlos erscheint :smile:
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
ich kann auch zu ihm ziehen (Zuhause > Schwester). Er bereut alles und fühlt sich schlecht.

:wuerg: :wuerg: Das ist der Gipfel der Frechheit. Klingt für mich herzlich wenig nach Reue oder Schuldgefühlen - ich habe nicht den Eindruck, als sei er sich irgendeiner Schuld wirklich bewusst. Und sorry, wäre es einmal gewesen, hätte man ja MÖGLICHERWEISE noch diskutieren können, aber doch nicht mehrfach! Nein, wirklich nicht.

Wie gesagt, die sind es beide absolut und in keinster Weise wert.
 

Benutzer67380  (32)

Verbringt hier viel Zeit
das ist das allerletzte...

ich wünsche dir jetzt alle kraft der welt:herz: !!!!
 

Benutzer31018 

Verbringt hier viel Zeit
er steht unten vor der haustür, was mach ich jetzt :eek:
 

Benutzer79269 

Verbringt hier viel Zeit
Aua...

Stark bleiben einfach! Kopf hoch das Leben ist nicht vorbei, es ist schwer das klar. Doch verstehe ich ihn nicht... wirklich Reif scheint er auch nicht zu sein, wo ich ihm in diesem Fall mehr die Schuld zuspreche. Das schon Hard.. man kann noch nicht mal seinem eigenen Blut trauen...

So far...
Bane
 
C

Benutzer

Gast
Off-Topic:
er steht unten vor der haustür, was mach ich jetzt :eek:
Eimer mit Wasser :hmm:

...tut mir Leid


Ich find sein Verhalten und das Verhalten deiner Schwester unter aller Kanone :eek: Betrogen werden ist schon hart, aber dann noch von einem engen Familienmitglied - der eigenen Schwester :wuerg: Ich wüsste nicht wie ich ihr da noch respektvoll gegenübertreten könnte die nächste Zeit.
Schieß ihn in den Wind und schlaf heute Abend wo anders, am besten einfach in Gesellschaft sein (find ich so).

Ich wünsch dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit!:knuddel:
 

Benutzer31018 

Verbringt hier viel Zeit
nun klingelt er die ganze zeit, ist aber keiner hier, er sieht mein fensterlicht. soll ich ihn reinlassen?
 

Benutzer76900 

Verbringt hier viel Zeit

Worüber soll sie denn deiner Meinung nach noch mit ihm sprechen?!
Wurde doch eigentlich schon alles "wichtige" gesagt!
Ich würde mit so einem Arsch nichts mehr zu tun haben wollen!


Republica, lass dich bloss nicht mehr auf den ein. Das nächste Mal bist du wieder weg und dann können die sich wieder nicht beherrschen und hintergehen dich nochmal!
Ich würde nicht mehr mit ihm sprechen.
Und den Eltern würde ich auch mal sagen was deine Schwester getan hat.

Off-Topic:
ich finde das alles so unglaublich. Und du tust mir so leid:geknickt:



EDIT: ich würde ihn nicht reinlassen. Soll er doch da warten bis er schwarz wird! das hätte er sich alles vorher überlegen müssen! Wer weiss wie oft die wirklich "zusammen" waren!
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
eine minute zu früh zuhause, ein kleiner blick nach recht, ein dahin geworfenes shirt, eine dusche und einen assi im bett haben mich mein bisheriges leben gekostet :cry:
NEIN...auch wenn es dir jetzt so vorkommt, dass alles den bach runtergeht. DU SCHAFFST DAS!!!!

es ist besser, dass du es erfahren hast. ich bewundere deinen mut, dass du deinen freund direkt darauf angesprochen hast und es nicht verdrängt hast. dieses gefühl jetzt ist absolut scheusslich und ich weiss, dass für dich jetzt gerade eine welt zusammengebrochen ist, vor allem weil es ein extrem derber vertrauensbruch ist.

aber lass mal die beziehung rückwirkend auf dich wirken. warst du wirklich glücklich? ihr hattet probleme mit dem sex...oft ist das ja auch ein zeichen, dass die beziehung nicht wirklich so läuft wie man sich das vorstellt. glaub mir, jeder hat es verdient einen partner zu finden, der für einen da ist...auf den man sich verlassen kann und der zu einem steht, egal in welcher situation.

du bist noch sehr jung und du wirst schnell wieder jemand finden, der zu dir passt und den du lieben kannst...auch wenn die vorstellung für dich jetzt unmöglich ist. es wird passieren!!

glaub mir das...ich sprech aus erfahrung :zwinker:

nun klingelt er die ganze zeit, ist aber keiner hier, er sieht mein fensterlicht. soll ich ihn reinlassen?
wenn du dich stark genug fühlst, dann ja....ansonsten nicht.
aber ein wenig abstand wäre vielleicht besser.
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Ich glaube ich würde das Fenster aufmachen und ihm sagen dass er verschwinden soll...

das ist ja wirklich das letzte, du Arme *drück*
 

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
ich würd ihn wahrscheinlich vor der Tür stehen lassen und erst mit ihm reden wenn sich die ganze Sache wieder etwas beruhigt hat
 
M

Benutzer

Gast
Rede mit ihm, lass ir von ihm sagen warum es passiert ist.

du sollst ihm ja nicht verzeihen damit, aber ich könnte mir vorstellen das es für dich wichtig ist ofene fragen zu klären.

Oder bitte ihm dir noch zeit zu geben, du must das ja erstmal verdauen.


Tut mir so leid was dir da passiert ist :frown:
 

Benutzer35680  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey!

Hab deinen Beitrag erst jetzt gelesen...tut mir wirklich leid...

Ich würde ihn eiskalt stehen lassen...unterste Schublade, respektlos und ekelhaftes Verhalten von seiner Seite...:kopfschue

sei stark
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit

Sorry, so sehr ich sonst auch Fan von "Reden" bin, in diesem Fall gäbe es für mich überhaupt gar nichts mehr zu sagen. Der könnte sich so was von verpissen und wenn ICH dann Lust habe, mich in ein paar Tagen zu melden, dann kann ich das immer noch tun. Er hätte gar nichts zu sagen, weil auf die lächerliche Heulerei und "es tut mir ja alles so leid"-Scheisse könnte ich persönlich unmittelbar nach der Entdeckung seines Betrugs mehr als dankend verzichten.

Aber eben...

Ich würde dem die Türe nicht einmal mehr aufmachen, würde Handy abschalten und mich zu ner Freundin verkriechen. Soll er doch klingeln und anrufen, wie er will, hätte er mal vorher sein Hirn einschalten sollen, bevor er mehrfach mit der Schwester (!) rumfummelt. Unglaublich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren