freund hat mich versetzt!

Benutzer98349  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich habe am donnerstag mit meinem freund per facebook geschrieben, weil sein handy noch bei einem kumpel liegt und wir wollten uns am sonntag treffen. beim schreiben war auch alles normal...er wollte mich unbedingt sehen und mir auch noch was über seine arbeit erzählen, was so ne art überraschung für mich sein sollte (positiver art...ich hab nachgefragt xD). die verabschiedung auch ganz normal mit "ich liebe dich" usw...
tja...und dann war der sonntag da, ich war beim vereinbarten treffpunkt...aber er kam nicht!
er ist zwar allgemein nicht der zuverlässigste aber sagt wenigstens davor ab, oder hat mir danach geschrieben, wenn er beispielsweise den zug verpasst hat oder so...
nur diesmal kam nichts!
das handy ist immernoch aus..liegt warscheinlich noch beim kumpel, denn ich hab seit donnerstag jeden tag versucht anzurufen...
ich hab ihm gleich sonntag eine nachricht bei facebook geschrieben, aber bis jetzt keine antwort bekommen, obwohl er normalerweise mindestens jeden tag einmal kurz, aber meistens sogar länger online ist!

die frage ist nur, was ich jetzt davon halten soll...einerseits meldet er sich allgemein selten, hat mich aber wirklich noch nie so versetzt ohne sich zu melden! und er plant eigentlich auch unserer zukunft, will in meine nähe ziehen, spricht darüber das wir ja später mal kinder haben usw...

ich bin mir jetzt nicht sicher, ob es aufdringlich wäre, seinen cousin zu fragen ob er wirklich hier war(wir führen eine fernbeziehung und er wollte am samtag mit seinem cousin in seinen geburtstag reinfeiern, während ich mit einer sehr guten freundin gefeiert habe die auch in ihren geburtstag reingefeiert hat). allerdings hab ich mit dem sehr wenig kontakt...wir haben zwar damals als ich mit meinem freund getrennt war öfters geschrieben, aber irgendwann hat er den kontakt komplett abgebrochen und als ich wieder mit meinem freund zusammenkam hatte ich das gefühl, das er eifersüchtig ist!
die andere möglichkeit wäre seine mutter anzurufen, um zu erfahren ob es ihm gut geht...
denn wenn ihm was passiert wäre, hätte niemand meine handynummer...die hat nur er...
ich würde das aber erst am mittwoch oder so machen, falls er sich doch noch meldet...bin mir aber nicht sicher ob ich das überhaupt tun sollte...

achja, man muss noch dazu sagen, das er sich beim ersten start unserer beziehung irgendwann auch nicht mehr gemeldet und auf anrufe und sms reagiert hat! er war jedoch damals schon einige zeit davor abweisend...also nicht so wie momentan!

wie soll ich mich verhalten???
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Kannst du nicht seinen Kumpel anrufen, bei dem das Handy liegt?
 

Benutzer98349  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
den kenne ich leider nicht :frown:...ich kenen ja nicht alle von seinen freunden, weil er ja auch wo anders wohnt und fast immer bei mir ist :frown:
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
also mit der aussage er ist an der reihe denke ich machst du einen fehler... ich war mit 16 auch total sauer auf meine damalige freundin und habe mich weil sie sich nicht meldete auch nicht gemaldet... 6 Tage später habe ich durch eine gemeinsame Freundin erst erfahren das sie tödlich verunglückt ist... seid dem habe ich mich auch nie wieder jemanden geöffnet, aber das ist ein anderes Thema....

was ich damit sagen will, ruf jemanden an oder schreib jemanden der dir zumindest auskunft geben kann ob es ihm gut geht... wenn sie es bejaen dann kannst du immer noch sauer auf ihn sein... aber sollte was passiert sein macht man sich ewig vorwürfe, dass man sauer war und sich nicht gemeldet hat!!!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich würde auch nicht anrufen, um zu kontrollieren, sondern weil ich mir eben Sorgen machen würde. Und die TS macht wohl das gleiche. Das finde ich auch nachvollziehbar.
 

Benutzer106609 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wow... wie ich mich kenne hätte ich mich längst ins Auto gesetzt und mich persönlich überzeugt, dass es ihm gut geht...

Wenn es ungewöhnlich ist, dann erkundige dich auf jeden Fall, im Zweifel eben auch bei deinem Cousin.. ich wäre dann beruhigter...

Viel Glück!
 

Benutzer109511  (27)

Planet-Liebe Berühmtheit
@Maveric112: Das ist wirklich krass...:frown: Meistens geht man ja nicht direkt vom Schlimmsten aus und kann dementsprechend auch nicht ahnen,dass direkt so etwas passiert.

Ich würde mich aber auch auf jeden Fall bei ihm melden.Sollte sich herausstellen,dass nichts passiert ist und er dich "nur" vergessen hat/keine Lust hatte was auch immer und er ist dann sauer,weil du andere nach ihm gefragt hast,würde ich ihm sagen,dass du dir Sorgen gemacht hast.Ich würde das auch machen,vor allem,wenn es bei ihm nicht die Regel ist,dass er sich nicht meldet und einfach nicht kommt.
 

Benutzer100929  (36)

Öfters im Forum
Ich hätte mich schon gemeldet und gefragt ob alles okay ist.
Einfach warten bis er sich meldet, würde ich nicht.

Melde dich bei ihm.
 

Benutzer98492 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, das Problem ist ja eher, sie hat sich schon gemeldet!
Er reagiert nicht im Internet und das Handy ist seit Tagen aus (evtl. weils beim Freund liegt).
Sie kann eigentlich nur versuchen, die Eltern zu erreichen, oder nen Kumpel. Oder halt vorbeifahren - aber je nachdem, was da im Argen ist, könnte er ziemlich unbegeistert sein...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Naja, das Problem ist ja eher, sie hat sich schon gemeldet!
Er reagiert nicht im Internet und das Handy ist seit Tagen aus (evtl. weils beim Freund liegt).
Sie kann eigentlich nur versuchen, die Eltern zu erreichen, oder nen Kumpel. Oder halt vorbeifahren - aber je nachdem, was da im Argen ist, könnte er ziemlich unbegeistert sein...

Welche Möglichkeiten gibt es?
Kann sein, dass er einen Unfall hatte und evtl. im KH ist. Dann dürfte es ihn aber kaum stören, wenn seine Freundin bei seinen ELtern nach ihm fragt. :hmm:

Oder er hat eine Neue... Dann werden das seine Eltern mitunter nicht wissen. Aber die TS weiß dann, dass er zumindest soweit okay ist und kann sich den Rest denken bzw. eben evtl. Konsequenzen ziehen, wenn er sich augenscheinlich nur aus Faulheit nicht meldet bzw. absichtlich.
 

Benutzer98349  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
also mal zum neuesten stand...er hat sich immernoch nicht gemeldet, das handy ist auch noch aus!
habe heute morgen seinem cousin geschrieben, aber bisher leider noch keine antwort...
langsam mache ich mir wirklich richtig sorgen! :frown:
wenn ihm was passiert ist, also autounfall oder so, dann warscheinlich auch mit seinem cousin zusammen, da der ihn ja abholen und nach hause bringen wollte (sind 50km hin und 50km zurück)...
aber ich hab voll angst seine mutter anzurufen und das diese mir dann vielleicht sagt das es ihm entweder gut geht ( dann hab ich gewissheit das ich ihm voll egal bin oder das ihm wirklich was passiert ist...hört sich vllt dumm an, aber wenn ichs über internet erfahre, verkrafte ich das glaub ich erstmal besser :frown:
werde sie aber entweder morgen oder übermorgen anrufen, wenn der cousin sich nicht meldet...

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:00 -----------

achja und danke für euer gutes zureden mich zu melden...
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
Also das würde ich nicht aushalten. Du musst ja Nerven wie Drahtseile haben!

Ich würde bei den Eltern anrufen bis die Leitung glüht oder halt hinfahren. Das ist doch wahnsinniger Psychostress für dich.

Ich wüsste auch nicht, was ich mit dem Kerl machen würde, wenn ich mitbekommen würde, dass er sich melden könnte, aber es nicht für nötig hält. Ich glaub, er würde es nur knapp überleben.
 

Benutzer98349  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
psychostress...wem sagst du das :frown:

er hat mir aber heute morgen geschrieben...:

" Es ist alles ok.

Ich kriege das nur alles nicht mehr hin...
Ich bin nur noch am Arbeiten...
Ich komme um 16:00 Uhr von Bosch nachhause und Arbeite dann meistens biss 20:00 Uhr. Stehe dann wieder um 06:00 Uhr auf und so läuft das Tag für Tag.
Ich schaffe das nicht mehr...
Ich kann aber die Arbeit bei meinem Nebenjob nicht hengen lassen weil er sich auf mich verlässt und mir die Abrechnung und Verwaltung zu geschrieben hatt.
Ich kann mich inmoment nur ganz schwer auf uns konzentrieren.
Meine absicht nach WR zu ziehen ist noch da, bloß wäre das blöd weil ich dann jeden tag nach Hemkenrode fahren müsste und Abends wieder nachhause.

Zu dem hast DU besseres verdient als das...
Du hast jemanden verdient der voll für dich da ist.
Das kann ich dir in moment ganz schlecht erfüllen...

Mehr kann ich dazu nicht sagen...."

jetzt bin ich erst recht richtig fertig....hab ihm aber schon geantwortet...

"
ich weiß das du sehr viel arbeitest und dass das echt hart sein muss!
du muss nur mal mit mir reden...ich wusste doch bis eben noch nicht einmal das du täglich soviel machst...ich wusste ja nur das du am wochenende noch nebenbei arbeitest..
ich bin doch ziemlich verständnisvoll...jedenfalls habe ich mich bis jetzt so eingeschätzt...
und wir wissen doch beide, das du nicht ewig diese 2 jobs hast...das heißt es muss ja ab mitte januar besser werden...jedenfalls stressmäßig für dich...
ich kann auch sehr gut nachvollziehen, das es momentan ungünstig für dich wäre in wernigerode zu wohnen...wäre ja schon zeitmäßig ziemlich problematisch...wobei mir das ja bis eben auch nicht klar war!

aber du weißt auch, das ich keinen anderen will, weil ich dich liebe...
klar ist es momentan einfach nur scheiße...aber ich habe trotzdem die hoffnung das es besser wird, wenn du erstmal mit deiner zusatzqualifizierung fertig bist...und das ich nun solange auch noch warten kann, sollte dir eigentlich auch klar sein...
du kannst ja auch erst nach abschluss deiner zusatzquali herziehen, wenn überhaupt(wenn nicht, könnte ichs auch verstehen)...wäre ja das sinnvollste..und da könntest du ja auch mit dem zug fahren, oder vllt führerschein machen und so...sollte ja dann geldmäßig eigentlich kein problem sein...also wäre nur ein vorschlag...

also falls du jetzt ne pause oder so vorschlagen solltest...das will ich nicht! vielleicht wäre es die beste lösung, aber ich könnte dir danach überhaupt nicht mehr vertrauen, weil ich immer entweder bewusst oder unbewusst glauben würde das du ne andere hattest(was ja dann auch dein gutes recht wäre), aber trotzdem würde ich damit nicht klarkommen...

die entscheidung liegt also bei dir...entweder ganz oder gar nicht...also entweder beziehung oder trennung...

bitte antworte!"

bin nur am heulen...was meint ihr? will er nur aus den genannten gründen schlussmachen? und meint ihr er wird überhaupt schlussmachen? würdet ihr euch in so ner situation auch so verhalten?
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
Der hat dich also mit voller Absicht hängen lassen...und wenn ich es recht verstanden habe, hat er genau so etwas schon einmal gemacht. Ich sage es dir ehrlich, es ist egal, in welcher situation man steckt, wenn man jemanden liebt, WILL man nicht, dass der andere leiden muss und sich gedanken macht. man hat zumindest zeit, für ein kurzes gespräch oder eine sms. was er gemacht hat, ist absolut unakzeptabel und wäre für auf jeden fall ein grund abzuhauen.

auf den kann man sich nicht verlassen und vertrauen kann man ihm auch nicht. einfach unglaublich, wie lieb du auch noch zu ihm bist. was ist mit den quälenden stunden, die du angst um ihn hattest? was ist mit deinen nerven?! bist du überhaupt nicht wütend auf ihn? viel arbeit ist doch kein grund, einen geliebten menschen so im stich zu lassen? was ist das überhaupt für ein windei?

der liebt dich nicht. lass ihn ziehen!
 

Benutzer105866 

Sorgt für Gesprächsstoff
hast du denn mit keine wort erwähnt, dass du dir sorgen gemacht hast? :-O auch wenn dus nicht gesagt hast, er hätte es sich doch denken können? wenigstens da hätte sein gesunder menschenverstand einsetzten können und dir eine "beruhigungs-sms" schicken können..
und so leid es mir tut, mir kommt es auch so vor als will er momentan nicht wirklich die zeit mit dir verbringen.. vielleicht wird ihm wirklich alles zu viel? es gibt solche phasen.. aber er sollte es dir vllt. nochmal persönlich erklären..
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mit einem Partner, der viel arbeitet, ständig im Stress ist, seine Launen mitunter noch an mir auslässt usw., damit kann ich mitunter schon leben. Das ist zwar phasenweise unangenehm, aber wenn ich liebe, dann hab ich da genug GEduld.

Womit ich aber nicht leben kann und will, ist mit einem Partner, der mich einfach mal versetzt, sich tagelang nicht meldet und nicht erreichbar ist, sodass ich mir die schlimmsten Dinge ausmale und dann knallt er mir so eine "Erkenntnis" hin. Also das geht gar nicht!!
Ihr wart verabredet. Da hätte er auftauchen können bzw. müssen!! Dann kann er dir seine Gedanken schildern, persönlich, dir ins GEsicht schauen, dir auch die Möglichkeit geben, dich dazu zu äußern.

Es ist durchaus möglich, dass das mit der Arbeit nur eine Ausrede ist und dass er in Wirklichkeit aus anderen Gründen nicht mehr mit dir zusammen sein will. An deiner Stelle würde ich genau das vermuten, denn warum sonst versetzt man einfach so seine Freundin?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren