Freund hat keine Lust mehr auf Sex

1 Monat(e) später

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Hey,

hatte gehofft das Thema abhaken zu können, aber wohl doch nicht.
Wir haben immernoch praktisch nie Sex. Jetzt vor dem letzten Wochenende meinte er, wir würden am Wochenende ganz viel Sex haben, aber schon da hat es sich für mich so angehört, als würde er das mir zuliebe tun wollen oder weil er eben denkt dass er mir das schuldig wäre.
Naja, wir hatten immerhin ein mal Sex, aber das war's dann auch schon. Trotzdem, besser als gar nicht.
Seitdem wieder nicht mehr, die letzten zwei Versuche endeten damit, dass er in ner Phase war, wo er alles lustig fand und ständig lachen musste und sich deshalb absolut nicht in der Lage sah, Sex zu haben.
Ich hab auch wenn er mal auf mich zugehen sollte (wie beim letzten Anlauf)total das Gefühl, dass ER eigentlich nicht wirklich will, sondern das macht, weil wir das Thema schon ein paar mal hatten und für mich eben.

Das Problem ist, ich komme damit absolut nicht klar, dass er nicht will und ständig einen andren Grund vorschiebt (in meinen Augen tut er das) , warum es jetzt wieder nicht geht. Es tut einfach so weh und es macht mich so verdammt fertig. Mein Selbstwertgefühl ist sowas von am Boden, ich fühl mich so zurückgewiesen und nicht anziehend für meinen eigenen Freund. Und irgendwie kann ich so einfach nicht weiter machen, zweifel die ganze Beziehung an (obwohl an sich - außer beim Thema Sex - echt glücklich + super laufend), weil es mir einfach zu weh tut als dass ich einfach so weitermachen könnte.

Ich weiß einfach nicht, was ich machen soll. Ich hab nicht mal mehr Lust, es noch weiter zu versuchen, ich weiß ja was dabei herauskommt. Und ich weiß, dass ich mir diesen Stress dann lieber ersparen will...

Sorry dass es wohl recht lang geworden ist, musste mir das einfach mal von der Seele schreiben... :cry:
 

Benutzer68216 

Benutzer gesperrt
Lust.

Hallo,

im Prinzip würde ich mir nicht viele Gedanken über die Gründe machen. Was wichtig ist, ist dass er nicht will - und dabei liegt es mit 99% Wahrscheinlichkeit an ihm, nicht an dir.

Diese Situation (Frust) kann nicht lange gehalten werden, so würde ich in deiner Stelle schluss machen.

Alles Gute.
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Ich liebe ihn aber über alles und wie ich schon gesagt habe läuft's super und ich bin ansonsten 100%ig glücklich. Ich mach deswegen doch jetzt nicht gleich Schluss..
 
N

Benutzer

Gast
ich versteh total dass du ein Problem damit hast, weil cih weiß, dass ich es auch hätte ... und wie ....

ich würde die Gründe auch bei mri suchen und am ende völlig verzweifeln.
Hast du ihm denn eigentlich shcon mal gesagt, wie viel es dir bedeutet sex mit ihm zu haben... ich mein, ihr könnt ja auch versuchen gemeinsam ne lösung zu finden, wenn er sagt, was ist .. obs einfach nur lustlosigkeit ist ...
weil in der Ungewissheit zu sein ist schrecklich und tun kannst du so nichts.... oder blitzt eben ständig ab ...

ich weiß zwar, dass du ihn liebst, aber wenn das wirklich noch ewig so weitergeht und du daran kaputt gehst, denk ich, solltest du dir doch überlegen ob vielleicht mal ne Beziehungspause etc. sinnvoll wär .. einfach um zu schaun ob das Verlangen auf beiden Seiten noch da ist ...

naja so long...
ich wünsch dir echt alles liebe
 
3 Woche(n) später

Benutzer70261  (33)

Verbringt hier viel Zeit
du darfst nicht vergessen: männer sind keine sexroboter. vielleicht will er halt einfach mehr schmusen und mag einfach nicht so gern sex haben? aber mehr als abfinden kannst du dich damit, so denke ich, auch nicht. und das er fremd geht muss es nicht heissen! vielleicht hat er auch einfach keine lust.

gruss
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren