Freund einen blasen wenn 1 Tag nicht geduscht?

Benutzer72218 

Verbringt hier viel Zeit
Würdet ihr eurem Freund einen blasen, wenn er einen Tag nicht geduscht hat? Also würdet ihr ihm am zweiten Tag einen blasen?
Angenommen es ist nicht Hochsommer und er hat keinen Sport gemacht...
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Wenn er da nicht stinkt oder seltsam schmeckt, ja.
Wenn es da irgendwie seltsam schmeckt/riecht würde ich unabhängig davon, wann er zuletzt geduscht hat, nicht blasen.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Wenn er da nicht stinkt oder seltsam schmeckt, ja.
Wenn es da irgendwie seltsam schmeckt/riecht würde ich unabhängig davon, wann er zuletzt geduscht hat, nicht blasen.
Eben, die Dauer sagt nix aus. Nur weil jemand nicht geduscht hat,sagt das ja nix über seine (intim) Hygiene aus.

Frisch geduscht ist es weniger attraktiv, als mit gewissem Eigengeruch und Pheromonbildung, das macht einen Schwanz ja grade attraktiv,wenn er nach der Person der er gehört riecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Stimme den Vorpostern zu. Jeder Mann riecht anders, ob nun frisch nach dem Duschen oder ein bis zwei Tage später. Mach es, wenn Du Dich wohlfühlst, und wenn er müffeln sollte, schick ihn liebevoll unter die Dusche oder geh direkt mit: ein Blowjob unter der Dusche macht auch Spaß :smile:
 

Benutzer156210  (43)

Benutzer gesperrt
Invertierte Frage: Was soll man von einer, die darauf steht es dir "ungeduscht" zu besorgen, halten? Also eine, die nicht den "Ekel" in Kauf nimmt, sondern es forciert, dir das vorherige Duschen rgeelrecht "verbietet"?

Ist das lediglich ne sexuelle Eigenart (kein Problem, kann ich befriedigen) oder hat sie auch sonnst einen weg (sie ist schon speziell, aber eigentlich auf sehr angenehme, erfrischende Weise, neigt aber zu "Besitz-Fragen", trotz stetigem Beteuern das Polyamourisität ok ist -- gibts da ne Korrelation, ist sie ein "Stalker"....?)
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Invertierte Frage: Was soll man von einer, die darauf steht es dir "ungeduscht" zu besorgen, halten? Also eine, die nicht den "Ekel" in Kauf nimmt, sondern es forciert, dir das vorherige Duschen rgeelrecht "verbietet"?

Ist das lediglich ne sexuelle Eigenart (kein Problem, kann ich befriedigen) oder hat sie auch sonnst einen weg (sie ist schon speziell, aber eigentlich auf sehr angenehme, erfrischende Weise, neigt aber zu "Besitz-Fragen", trotz stetigem Beteuern das Polyamourisität ok ist -- gibts da ne Korrelation, ist sie ein "Stalker"....?)
Ich finde deine Fragestellung wirr ubd kompliziert.:grin:

Also vermute ich SIE IST es auch, oder steht eben auf Körpergeruch, oder hasst Seifengeschmack, oder ist schlichtweg allergisch, oder will explizit den Menschen hinter dem Geruch wahrnehmen und unbewusste Infos daraus ziehen.:zwinker:
Den Zusammenhang mit den Besitzansprüchen verstehe ich nicht.:grin:
 

Benutzer150386  (25)

Benutzer gesperrt
würde mich nicht stören, hängt aber auch etwas vom Geruch/Geschmack dann ab^^
 

Benutzer152906 

Meistens hier zu finden
@ ichliebeeuchalle

Wenn Sie einen Freund hat, der nicht immer duscht und der will einen geblasen haben ... will Sie halt wissen, ob andere User es tun würden.

Was soll also diese völlig absurde Umkehrung ?
 

Benutzer141862 

Sehr bekannt hier
Meinem Freund (sic!) - ja, sehr gerne. Ein Baguette von gestern find ich leckerer und knuspriger als ein frisch gebackenes :link:
 

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
Ich finde auxh, dass frisch geduscht weniger Reiz hat, als nennen wir es mal "ein gutes Mittelding " - ich mag diese Mischung aus Männerduschgel, Haut und Körperflüssigkeiten :tongue:

Zu extrem muss es natürlich nicht sein, aber das ist bei jedem anders wann es zz viel ist.
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Egal. Hauptsache er schmeckt!

Ok...nicht ganz egal...aber ein Tag ist noch ok. Solang er nicht gerade Sickergrubentaucher von Beruf ist.
 

Benutzer148761  (32)

Meistens hier zu finden
Bin da kein Fan von. Am liebsten ist mir, er ist frisch geduscht oder wäscht sich vorher nochmal untenrum.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Das waere ja sogar mir als dem betroffenen Mann unangenehm, weil es mir einfach peinlich waere. Und ich bin tendenziell sogar ungewoehnlich gut duftend und staubfrei. Nee, nee... eine rituelle Waschung muss einfach vorher sein.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Immer vorher? D.h. du gehst jedes Mal kurz ins Bad wenn sie spontan anfängt? Oder verstehe ich dich falsch?

Nein, ich halte mich koerperlich jeden Tag so sauber, dass spontane Ueberfaelle stets willkommen sind. :rolleyes: Es ging ja bei der Frage um ein Szenario von mehr als einem duschfreien Tag. Solche gibt's bei mir nicht.
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Musste mein Mann auch lernen, dass ich sehr auf spontan stehe und da die Dusche vorher kein Muss ist. Mir ists egal, ich mag meinen Liebsten auch durchgeschwitzt nach dem Training. Wenn ich s steril will, lutsch ich am frischgewaschenen Dildo rum.. :zwinker:
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Nein, ich halte mich koerperlich jeden Tag so sauber, dass spontane Ueberfaelle stets willkommen sind. :rolleyes: Es ging ja bei der Frage um ein Szenario von mehr als einem duschfreien Tag. Solche gibt's bei mir nicht.
Danke, dann habe ich den Beitrag fehlinterpretiert.

Duschen muss nicht zwangsläufig sein (kann ich im Winter bspw. nicht, da meine Haut es nicht mitmacht), waschen aber schon.
 

Benutzer141862 

Sehr bekannt hier
Nein, ich halte mich koerperlich jeden Tag so sauber, dass spontane Ueberfaelle stets willkommen sind. :rolleyes: Es ging ja bei der Frage um ein Szenario von mehr als einem duschfreien Tag. Solche gibt's bei mir nicht.
Ich stelle mir unter "1 Tag nicht geduscht" eher vor, dass wenn man(n) sich z.B. täglich morgens duscht und ich am näschten Tag früh Lust habe, muss er nicht unbedingt zuerst ins Badezimmer.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren