freund auf flirtseite angemeldet

Benutzer99628 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

ich bin total fertig, wütend und traurig.

Da ich schon öfter mal für meinen freund mal in seinem emailpostfach etwas abschicken oder nachschauen sollte und es mal wieder gemacht habe, habe ich dabei entdeckt, dass er sich letzten Sonntag in der Nacht auf flirtfair angemeldet hat. Im Postfach standen die Zugangsdaten. Und sein Passwort war ein Wort, dass er auch sonst öfters benutzt, woraus ich schließe, dass er sich dort bewusst angemeldet hat. Hab dann auf den link geklickt und da es kostet sich dort zu unterhalten hat ers wohl nicht aktiviert und sogut wie nix von sich angegeben.

Ich bin letzten Samstag für eine Woche verreist und nach nur einem Tag meldet er sich auf dieser Fremdgehseite an. Ich bin geschockt und traurig. Da ich erst übermorgen nach Hause fahre, werde ich es erst dann ansprechen.

Wir haben sonst keine Probleme in der Beziehung. Es läuft auf allen Ebenen super, sind seit über 1,5 Jahren zusammen und leben seit einem Jahr zusammen.
Beim weggehen schaut er nie anderen Frauen hinterher und bisher hab ich ihm vertraut.
Ich finde es vollkommen okay wenn er sich in meiner Abwesenheit mal pornos im net anschaut. Aber dass er sich nachdem er Abends vom ein bisschen feiern gehen auf dieser flirtseite anmeldet verletzt mich sehr und ist schon fast wie Betrug für mich. Er hat wohl außer der Anmeldung nichts geschrieben aber die Tatsache, dass er sich da gezielt angemeldet hat ist der Hammer.

Wie würdet ihr das beurteilen? Er hat dort bei Suche lediglich Flirt angeklickt. Aber das ist schon schlimm genug für mich.

Ich liebe ihn und möchte die Beziehung deswegen nicht gleich beenden. Natürlich werde ich ihn wenn ich wieder zu hause bin in darauf ansprechen und abwarten, warum er das getan hat. Kann gut sein dass er gut angetrunken war als er sich angemeldet hat aber das ist keine Entschuldigung.

Was denkt ihr, warum man das tut und wäre es für euch betrug und ein Grund um schluss zu machen?

lg
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Gut finde ich so was zwar nicht, kann aber auch einfach dazu sein, sich Bestätigung zu holen. Wenn ich an mich denke, ich mags schon gern, wenn mir im Alltag jemand hinterherguckt, wenn ich merke, dass mich jemand attraktiv findet, ohne dass sich weiter was daraus ergibt. Andere gehen da den direkteren Weg und gehen auf eine Flirtseite, wollen schauen, was für Reaktionen auf das Foto oder die Nachrichten kommen, ob sie angesprochen werden. Vielleicht fehlt ihm das und er hat sich aus ner Laune heraus angemeldet, ohne weitere Absichten zu haben. Vielleicht hat ihm ein Freund diesen Tipp gegeben und er hats einfach gemacht ohne drüber nachzudenken, ohne dass er plant, da regelmäßig zu schreiben. Ich würde jetzt erst mal von so was ausgehen und abwarten, wie er sich äußert.
 

Benutzer86181 

Sorgt für Gesprächsstoff
wow....ich verstehen, dass dich das verletzt, fühl dich also erstmal gedrückt :knuddel:

Total super finde ich aber von dir, dass du sagst, du wartest erstmal ab und fragst ihn danach. :smile:

Ich denke aber auch, dass es ziemlich für den Eimer ist, wenn du HIER nachfragst, warum man sowas macht. Denn warum ER es getan hat, kann dir nur und wirklich NUR dein Freund selber beantworten.


Dass du aber gerade ziemlich verletzt, wütend, traurig und vor allem ratlos bist und deswegen hier den Thread erstellt hast, kann ich gut verstehen....wem würde es nicht so gehen....aber wie gesagt, WIRKLICHE Aufklärung kann nur ein Gespräch bringen und dann musst DU selber entscheiden, wie es mich euch beiden weitergeht.

Ihr hoffe und wünsche euch jedenfalls das Beste, da es sogar hier übers Forum noch nach einer tollen und reifen Beziehung klingt. :smile:
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht hatte er Langeweile, vielleicht sucht er Bestätigung, vielleicht ist ihm in den Kopf gekommen mal zu schauen, was dort so für "komische Leute" angemeldet sind (bei den meisten Seiten muss man sich dazu auch registrieren). Ich würde ihm nicht sofort irgendwelche weitergehenden Absichten unterstellen.
Vor allem wenn er dort bezahlen müsste um schreiben zu können denke ich, dass er da nicht mehr vor hatte. Da sind StudiVZ / MeinVZ etc. deutlich "schlimmer", weil man dort jedem jederzeit schreiben kann.

Und warum musst Du im Emailpostfach Deines Freundes etwas verschicken / nachschauen, wenn Du gerade verreist bist?
 

Benutzer99626 

Sorgt für Gesprächsstoff
mein (ex)freund macht das auch ab und an. er sagt, er lege gerne irgendwelche mädls rein, die zuviel von sich preisgeben. ich würd mir da jetzt nicht sofort nen kopf machen. wahrscheinlcih hat er sich dabei nichts gedacht und hat sich mal aus langeweile oder so angemeldet. das ganze heißt nicht gleich, dass er sich was anderes sucht sobald du weg bist. sprich ihn einfach mal drauf an.

viel glück

lg mayuu
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Was denkt ihr, warum man das tut ....

Aus Langeweile, aus Neugier, um seinen Marktwert zu testen - gibt ziemlich viele harmlose (und auch einfach bescheuerte) Gründe.

und wäre es für euch betrug und ein Grund um schluss zu machen?

Weder das Eine noch das Andere.

Solange es keine Auswirkungen auf unsere Beziehung hätte, wäre mir das ziemlich Latte.
Und nein, Gelegenheit macht keine Diebe. Die wollten alle schon vorher klauen ...
 

Benutzer99628 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, vielleicht stimmt das. Aber ich weiss, dass ihn manchmal beim weggehen andere Frauen ansprechen und er dann immer gleich sagt, dass davorne seine Freundin steht. Und manchaml wenn wir zusammen feiern waren erzählt er mir sowas auch, dass er von jemanden angesprochen wurde und sofort meinte, dass er vergeben ist. Aber darüber rege ich mich natürlich nicht auf weil er ja nichts böses getan hat und ich ihm so noch mehr vertraue. Keine Ahnung. Vielleicht will er ja irgendeine Eifersüchtige Reaktion von mir. Wobei ich mir das wiederrum nicht so recht vorstellen kann. Als ich mal etwas ähnliches im Internet gesehen habe, auf welcher Seite er war und ihn deswegen zur Rede gestellt habe, war er überhaupt nicht davon begeistern, dass ich "rumschnüffel". Am Ende hat sich was banales dabei herausgestellt.
Ich denke, er wird irgendeine Ausrede dafür haben oder erfinden. Ich kann mir nicht vorstellt, dass er zugeben wird flirten zu wollen. Keine Ahnung, was ich tun soll wenn er zugeben sollte, flirten zu wollen. Dann werde ich noch einmal klar stellen müssen, dass Betrug für mich zwar erst beim Küssen anfängt aber sowas gezieltes geht auch gar nicht.
 

Benutzer93180 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde erstmal abwarten und da nicht zu viel reininterpretieren. Was weißt du, was da an dem Abend gelaufen ist, bevor er sich da angemeldet hat. Vielleicht hat irgendnen Kumpel, der da angemeldet ist von der Seite erzählt, vielleicht von irgendnem bestimmten Mädel oder allgemein was da für merkwürdige Leute angmeldet sind und dann ist dein Freund nach Hause, ihm war langweilig und er wollte sich das mal angucken. Die Tatsache, dass er seinen Account noch nicht einmal dahingehende aktiviert hat, dass er sich dort mit irgendjemandem unterhalten kann macht das ganze relativ harmlos finde ich.
Klar kommt einem das erstmal alles komisch vor und man ist irgndwie verletzt, wäre ich auch aber wie gesagt, frag ihn erstmal, am Ende hat das Ganze wahrscheinlich nen ganz simplen Hintergrund, der überhaupt nicht schlimm ist :smile:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Als ich mal etwas ähnliches im Internet gesehen habe, auf welcher Seite er war und ihn deswegen zur Rede gestellt habe, war er überhaupt nicht davon begeistern, dass ich "rumschnüffel". Am Ende hat sich was banales dabei herausgestellt.

So ein Ärger aber auch, ne ? Da schnüffelt man schon und dann war nichts.*grummel* Sorry, das musste raus.



Ich denke, er wird irgendeine Ausrede dafür haben oder erfinden. Ich kann mir nicht vorstellt, dass er zugeben wird flirten zu wollen. Keine Ahnung, was ich tun soll wenn er zugeben sollte, flirten zu wollen. Dann werde ich noch einmal klar stellen müssen, dass Betrug für mich zwar erst beim Küssen anfängt aber sowas gezieltes geht auch gar nicht.

Nicht alles, was du als Begründung nicht akzeptierst, ist eine Ausrede.

Und ja, du solltest wirklich erst die Grenzen abstecken, bevor du ihm eine Grenzverletzung vorwirfst.

Wenn er es hinterher immer noch macht, kannst du ihn ja immer noch das Nudelholz überbraten.
 

Benutzer99628 

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:


Nicht alles, was du als Begründung nicht akzeptierst, ist eine Ausrede.

Und ja, du solltest wirklich erst die Grenzen abstecken, bevor du ihm eine Grenzverletzung vorwirfst.

Wenn er es hinterher immer noch macht, kannst du ihn ja immer noch das Nudelholz überbraten.
Off-Topic:


Ja, da hast du wohl recht.
Das Thema mit der Grenzverletzung hatten wir anfangs. Da habe ich klar gesagt, dass es beim Küssen anfängt.

Aber anscheinend muss ich nun dazu erwähnen, dass das gezielte anmelden und flirten auf fremdgehseiten auch tabu ist. Und wenn er mit einer flirtabsicht ein Mädchen treffen wollen würde, wäre es ebenfalls vorbei.

Ja, mal schauen was er sagen wird.

Das blöde ist ja, dass wir uns auf einer Singleseite im Internet kennen gelernt haben. Nachdem wir zusammen waren hat er sich überall abgemeldet. Er ist nun nicht einmal auf studi, facebook wkw etc. angemeldet.

Aber ist schonmal beruhigend zu erfahren, dass die Mehrheit es als nicht sonderlich schlimm ansieht :smile:
 

Benutzer11002 

Verbringt hier viel Zeit
Hi
als ich mal 14 Tage verreist war, habe ich bei meinem damaligen Freund auch einen nicht aktivierten Account bei match.com gefunden, das kostet auch Geld. Er hat auch immer abgestritten sich umzugucken. Das ist mir spontan dazu eingefallen. ich weiß bis heute nicht was stimmt....oder nicht. Die Beziehung ging auch bald in die Brüche....
 

Benutzer93180 

Verbringt hier viel Zeit
als ich mal 14 Tage verreist war, habe ich bei meinem damaligen Freund auch einen nicht aktivierten Account bei match.com gefunden, das kostet auch Geld. Er hat auch immer abgestritten sich umzugucken. Das ist mir spontan dazu eingefallen. ich weiß bis heute nicht was stimmt....oder nicht. Die Beziehung ging auch bald in die Brüche....

Aha.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
mein (ex)freund macht das auch ab und an. er sagt, er lege gerne irgendwelche mädls rein, die zuviel von sich preisgeben.

Klar. Wenn man nichts besseres zu tun hat, dann macht man das mal... :schuettel:
Da wäre es mir ja noch lieber, wenn mein Partner es machen würde, um konkret mit anderen Frauen in Kontakt zu kommen. Das wäre doch noch etwas niveauvoller. :ratlos:

@TS
Wenn dein Freund weiß, dass du ab und an in seinem Email-Postfach unterwegs bist, dann wäre es doch naheliegend, wenn er solche Emails löscht. Falls er dir etwas zu verheimlichen hat... :zwinker:
Wäre auch denkbar, dass er sie ganz bewusst nicht gelöscht hat, damit du sie findest. Auch möglich, dass er Eifersucht schüren will - um wieder mehr Bestätigung von dir zu bekommen. Ich weiß ja nicht, ob es daran vielleicht hapert.
Vielleicht will er, dass du eben merkst, dass er sich auch für andere Frauen interessieren könnte bzw. sie sich für ihn.

Ist natürlich alles nur Spekulation.

---------- Beitrag hinzugefügt um 16:20 -----------

Hi
als ich mal 14 Tage verreist war, habe ich bei meinem damaligen Freund auch einen nicht aktivierten Account bei match.com gefunden, das kostet auch Geld. Er hat auch immer abgestritten sich umzugucken. Das ist mir spontan dazu eingefallen. ich weiß bis heute nicht was stimmt....oder nicht. Die Beziehung ging auch bald in die Brüche....

Ein nichtaktivierter Account kann aber doch gar nicht genutzt werden. Und wenn du gar nicht weißt, was stimmt, dann wird die Beziehung wohl auch nicht deshalb in die Brüche gegangen sein. :ratlos:
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich würd ihn auch einfach fragen, und dann mal abwarten.

Es kann ja auch gut sein er hat von einem Kumpel einen entsprechenden Link bekommen, wo irgendwas lächerliches/lustiges/ was weiß ich steht (so wie man sich manchmal über DSDS oder die gestellt lustigen Schauspieler beim RTL Unterschichtenfernsehen lustig macht) und er konnte das nur lesen, wenn er sich da anmeldet.
Da muss man vielleicht auch was angeben, damit das Profil aktiviert werden kann.

Es gibt so viele harmlose Erklärungen dafür, und wenn er dir bis jetzt noch absolut keinen Anlass zur Sorge gegeben hat und eure Beziehung sonst eigentlich gut läuft dann wäre ich persönlich mit Anschuldigungen erst mal sehr vorsichtig und würde möglichst ruhig an die Sache rangehen.
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
Bin ich eigentlich die einzige der das auch ein bisschen sauer aufstoßen würde? Vielleicht will er das, vielleicht das.. meiner Meinung nach auch nicht unbedingt alles Gründe um sich auf einer Flirtseite anzumelden. Wenn ers macht um sich mit "Freunden" zu unterhalten, da gibt es doch ganz andere Medien für (studi, SMS usw.). Mal davon abgesehen, dass er dann nicht "Flirt" angegeben hätte. Ich wäre da auch etwas misstrauisch, würde aber, wie schon gesagt wurde erstmal vorsichtig nachfragen. Ich würde auch drauf tippen, dass er Bestätigung sucht, da du ja meintest in euer Beziehung sei alles i.O. Aber für mich persönlich passt es nicht in eine Beziehung wenn sich mein Partner bei sowas anmeldet. Die bekommt er doch auch schon beim feiern (sagstest du). Von daher würde ich da auch nachhaken und ich verstehe dein Unwohlsein. :smile:
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Bin ich eigentlich die einzige der das auch ein bisschen sauer aufstoßen würde?

Klar, ich wäre nicht hellauf begeistert, aber wenn es in der Beziehung bis jetzt keine Probleme gab und der Kerl andere Frauen immer gleich mit Bezug auf seine Freundin abgewiesen hat, dann würde ich persönlich einfach mal daran glauben, dass vermutlich was harmloses dahintersteckt.
So viel Vertrauen hätte ich in meinen Freund.

Sich jetzt deshalb verrückt zu machen, bevor man überhaupt mit dem Freund gesprochen hat bringt doch gar nichts.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Entweder ist er wirklich so ein Arsch und auch noch so dumm, daß er vergessen hat daß Du das Postfach einsehen kannst.
Die Freundin für eine Woche weg und schon auf einer Flirtseite anmelden? Als ob es draußen nicht genug Mädls gäbe?
Also mal Abchecken ob er sich ein Bischen anonymen Spaß holen kann?
Das ist schon seeeehr seltsam und spricht nicht gerade für Eure Beziehung.

Vielleicht hat ihn ein Kumpel gebeten, ein Mädl für ihn zu "prüfen". Das wäre fast das Neutralste.

Oder er hat es absichtlich gemacht, die Idee mit der Eifersucht ist gut, vielleicht wollte er damit auch testen ob Du seine E-mails immer noch liest.
In dem Fall solltest Du ihn auf keinen Fall ansprechen damit sein Spielchen nicht aufgeht, solange es dabei bleibt und er nicht wirklich eine andere trifft die er da angegraben hat.

Egal was ist, wer weiß was dahinter steckt.

In Eurer Beziehung war wirklich alles OK, oder gab es irgendwelche Anzeichen, Streitigkeiten, egal wie klein und unwichtig das erscheinen mag?

:engel:
 

Benutzer99628 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hatte wirklich nicht das Gefühl, dass etwas schief lief in der Beziehung. Eine Woche vorher hat er ohne Anlass Rosen mitgebracht.
Zwei Stunden bevor er sich da angemeldet hat, hat er mir geschrieben wie lieb er mich hat. Am nächsten Tag, dass er mich vermisst etc.
Wir haben uns zusammen Eigentumswohungen angeschaut etc.

Wie gesagt. Bisher habe ich ihm vertraut. Wobei ich zugeben muss, dass ich ab und an schonmal sein emailpostfach angeschaut habe und auch schonmal in seinem Handy. Da war bisher nie etwas gewesen.
Klar...einige finden es sicherlich abscheulich soetwas zu tun.
Wahrscheinlich tue ich das weil ich in meiner langjährigen vorherigen Beziehung ohne etwas zu wissen viele Male betrogen wurde.
Ich habe dann nach ein paar Jahren gelernt nicht mehr eifersüchtig zu reagieren. Aber ab und an mal ein bisschen durchsuchen kann ich noch nicht lassen. Als ich gemerkt habe, dass ich bei ihm nie etwas finde, habe ich das sogut wie nie mehr gemacht. Nur manchmal musste ich wirklich mal mails für ihn verfassen wenn er grad nichte. Und nun hab ich in dieser Woche einfach mal reingeschaut.

Und da ich noch mit ihm noch nicht darüber gesprochen habe, weiss ich nicht ob es nun besser oder schlechter war es zu lesen.
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
Na ja seien wir mal ehrlich, kein Mensch meldet sich einfach just for fun auf eine Fremdgeh Seite an! Hallo? Mir kann hier keiner sagen, dass er/sie denken würde "och das is bestimmt nix Schlimmes, wird schon nen harmlosen Grund dafür geben, dass er sich auf ner Fremdgeh Seite anmeldet". Es ist keine Flirtseite, nein es geht explizit ums Fremdgehen..
Ihr redet von Vertrauen? Ich rede von Naivität!

Woher weißt Du, dass es eine Fremdgehseite ist? Auf deren Startseite steht das nicht, aber da steht es seien "1,5 Mio Singles" angemeldet - was fürs Fremdgehen wohl irrelevant wäre. Wenn man "flirtfair" über google sucht, steht da "Flirt oder Fremdgehen". Ich hatte vorher noch nie bewusst von denen gehört. Und würde auf den ersten Blick von einem ganz normalen Flirtportal ausgehen, wie es auch noch 100 andere gibt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren