freudn/in der/die raucht

Benutzer4044 

Verbringt hier viel Zeit
ICh fang mal an:

Also mich würd schon sehr stören, weil das nun doch nicht angenehm riecht
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
Tja, ich bin Raucherin und mein Freund Nichtraucher. Das stört meinen Freund schon, daß ich rauche. Besonders beim Küssen. Aber wir haben mehr oder weniger einen Weg gefunden, um es ein wenig zu umgehen.
 

Benutzer1863 

Ex-Moderator
nichtraucher seit Februar

Ich bin Nichtraucher seit Feburar mich stört es allerdings nicht sollte "meine" Freundin Rauchen! :eek4:

Da ich selbst fast 8 Jahre lang geraucht habe ist es kein Problem für mich :smile:

Gruss Schüchterner1977
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
also ich rauch selber, von daher isses ok... ich muss auch ganz ehrlich sagen, ich weiß nich, ob ich mich nochmal mit einem nicht-raucher wohlfühlen würde... sicherlich würde ich ihn nich nicht nehmen, weil er nich raucht, aber ein raucher is für mich angenhemer...
ach, was rechtfertige ich mich eigentlich.. bei den nicht-rauchern isses doch auch selbstverständlich, bzw ok, wenn sie sagen, sie wollen keine raucher... also: ich will keinen nicht-raucher... basta!
 

Benutzer1863 

Ex-Moderator
ohhhhhhhhh................

Da muß ich ja wohl oder übel wieder mit Rauchen anfangen *fg*
Weil meine Wg mitbewohnerin mit der ich bald zusammen ziehen werde "raucht" *g*
 

Benutzer3954  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hm, also ich hab früher immer gedacht, dass ich das nie aushalten würde, weil das schmeckt dann sicher als würd ich nen aschenbecher ausschlecken, aber als ich dann nen Raucher geküsst hab, wars echt net schlimm *schulterzuck* und da ich den Geruch sowieso von den meisten meiner Freundinnen gewohnt bin, wär mir das denk ich mittlerweile auch egal.
 
L

Benutzer

Gast
Also ich bin absolut gegen Rauchen, ich weiß das klingt jetzt schon wieder unfair, aber ich habe einen langen und harten, aber erfolgreichen "Leidensweg" hinter mich gebracht um meiner Freundin das Rauchen abzugewöhnen. Es gibt viele gründe aus denen ich das Rauchen nicht ab kann wie z.B. Sinnloses verqualen von Geld mit anschließendem Meckern das man kein Geld hat, Schmeckt ekelhaft beim Küssen, richte ekelhaft ist ungesund, schlechte erfahrung bei befreundeten Rauchern (Gesundheitlich) usw.

Ich bin froh das sie es für mich aufgeben hat.

c ya

LordK
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Hmm, mein freund hat geraucht und hat aber vor nem halben jahr oder so aufgehört und ich bin superglücklich damit, wobei mich seine ausrutscher im betrunkenen zustand irgendwie immer wieder total runterziehen und ich denke, dass er gar nicht aufhören wollte und so, aber das is nicht so, sagt er, weil wenn er wieder rauchen wollen würde, würde er es auch wieder tun, sagt er. Währscheinlich nervt mich das auch immer(ist bis jetzt er 2mal vorgekommen :zwinker:) so, weil ich nicht weiss, wie es ist von so einer sucht loszukommen und so, weil ich nioch nie geraucht habe und auch nie werde. :smile:
 

Benutzer4163 

Verbringt hier viel Zeit
Paar Freude rauchen ab und zu aber manche oft und viele garnicht, dazu gehöre ich auch!
Aber stören tut es mich eigentlich nicht, einfach bisschen wegrutschen in der Zeit in der sie rauchen, aber was ich ziemlich idiotisch finde ist wenn jemand anfängt zum rauchen nur weil das Mädchen das er mag das auch tut, oder eben aus Gruppenzwang würde ich das auch nicht machen!
:engel: :bandit:


stephan
 
M

Benutzer

Gast
Ich weis auf wen du anspielst.... ich schlies mich unserem Pingu voll an...

Molotow
f
G
 

Benutzer2892  (37)

Verbringt hier viel Zeit
also meine ex war leidenschaftliche raucherin, was mich eigentlich schon gestört hat, ich allerdings jetzt auch nicht so eng gesehen hab, dass ich mich wegen sowas von ihr trennen würde. sie hat sich auch viel mühe gegeben, durch halt ein 3. oder 4. mal zähneputzen am tag oder durch kaugummis / bonbons, den geschmack ausm mund zu kriegen. Naja, dann bleibt noch der geruch der klamotten, muss man sich wohl dran gewöhnen. Jedenfalls, wenn ich irgendwann mal ne eigene wohnung habe, und ich weiterhin nichtraucher bin (was zu 99, 9999999999999999999999% so sein wird), dann raucht niemand in meiner wohnung :zwinker:, da bin ich mir sicher. muss man halt rausgehen :zwinker:
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Also ich will auch keinen mehr, der nicht raucht, da ich selber rauche.
Und da mein Schatz raucht, ist das kein Problem.
 
E

Benutzer

Gast
Also mein Freund und ich rauchen beide, von daher ist es egal.

Aber selbst wenn ich nicht rauchen würde, wüde es mich nicht stören!
 
L

Benutzer

Gast
Ich weiß net, ich find diesen Spruch von Raucher immer so toll, mich würde es nicht stören. Ich glaub man kann das gar net mehr so richtig abschätzen wenn man selber raucht.

Seitdem meine Freundin aufgehört hat mit der Qualmerei nervt sie das auch immer wenn andere Leute rauchen, inzwischen empfindet sie den Gestank auch als eklig und störend, grade wenn es ein relativ kleiner Raum ist und viele Rauchen.

Ich vergleich das immer so ein bisschen mit dem Knoblauch Prinzip. Wenn man selber Knoblauch gegessen hat, erträgt man auch den Knoblauch gestank von anderen besser, aber wenn man keinen gegessen hat, ist es echt ätzend.

c ya

LordK
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
hmm.. also ich hab es tatsächlich mal geschafft 8 monate nich zu rauchen und es hat mich tatsächlich nich gestört...
 

Benutzer2073 

viele 1Satz Beiträge
Original geschrieben von Beastie
hmm.. also ich hab es tatsächlich mal geschafft 8 monate nich zu rauchen und es hat mich tatsächlich nich gestört...

und weshalb hast du wieder angefangen? ist ja eigentlich dumm, wenn man schon so lange nicht geraucht hat.
 
A

Benutzer

Gast
Ich schließe mich da den weiblichen Rauchern hier an! Ich rauche selber und mein Freund auch! Ich kannmir auch nicht vorstellen, mit jemandem zusammen zu sein, der nicht raucht! Und vorallem, das will ich auch gar nicht, bringt nur Probleme mit sich!
 
L

Benutzer

Gast
Original geschrieben von angel666
Und vorallem, das will ich auch gar nicht, bringt nur Probleme mit sich!

Wie recht du hast :eckig:

Ich werde mir garantiert auch keine Freundin mehr suchen die Raucht, falls es mit der jetzigen zu ende geht, was ich nicht hoffe.

Dafür gab es einfach zu viel streß, kummer leid und tränen nur wegen der scheiß Raucherei.

c ya

LordK
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
Original geschrieben von Lord Hypnos


und weshalb hast du wieder angefangen? ist ja eigentlich dumm, wenn man schon so lange nicht geraucht hat.
prüfungsstress.... und eigentlich hab ich imma gern geraucht und tu es auch heute noch
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren