"Fresssäckchen" ?!

Benutzer62501 

Verbringt hier viel Zeit
@TS
Nach deinem letzten Post zu urteilen, den du geschrieben hast, ist das die reinste Kinderkacke, auf der du rumreitest...
Alles wörtlich nehmen, bloß keinen Humor verstehen und keine Kritik abkönnen....Super Beziehung!
Ich kann mich nur kommentarlos dem Post von SexySellerie anschliessen.
jaa.. is ja gut. habs kapiert. mich verletzen halt solche sachen, und dich andere. ja ich weiss, bin 16: klar ist dann alles was mich verletzt kinderkacke:rolleyes: man kann sich auch anders äussern, aber ja..
solange eure beziehungen super laufen, is ja gut:tongue:

mir ist es lieber, mein freund ist ehrlich zu mir. auch wenn das bedeutet, dass er mir mal sagt "irgendwie lässt dich das kleid fett und flachbrüstig wirken", denn dann weiß ich genau, dass wenn er mir ein kompliment macht, es auch wirklich ehrlich gemeint ist :zwinker:
das ist mal n post:tongue: dankeschön

JA, du übertreibst total! du bist viel zu empfindlich, sorry, wenn ich das hier so hart sage, aber ich denke, in dieser hinsicht sollte sich nicht dein freund ändern, sondern du. dein freund macht kommentare, die in wahrscheinlich 95% aller funktionierenden partnerschaften vollkommen normal sind. interpretier nicht immer mehr rein, als er dir sagt, hm? :zwinker:
dann ist das leben doch gleich viel schöner :tongue:
okay okay^^ ist schon n bissl wahr, dass ich ziemlich empfindlich bin.. ich werd mich ja bessern:zwinker: danke
 

Benutzer64930 

Verbringt hier viel Zeit
Na ja...mein Freund hat mir auch schon gesagt dass ich
a) zu schwer bin (weil er zu leicht ist)
b) komisch tanze (er ist leider ein beneidenswert toller Tänzer)
c) ich ein bisschen Sport machen sollte
d) meine Oberschenkel im Verhältnis zu meinem restlichen Körper sehr kräftig wirken
e) ungeschickt bin
f) dunkle Augenringe habe
g) einen teilweise etwas merkwürdigen Kleidungsgeschmack habe
h) keine Ordnung halten kann

oh schrecklich, eigentlich stecke ich tief in einer Beziehungskrise drin! :eek: Ich frage ihn auch manchmal, warum er so dünn ist, wenn er pausenlos isst, und warum er so eigensinnig ist, warum er keinen Hintern hat etc. Aber wir lieben uns, und wir ziehen uns gern gegenseitig auf. Das hat alles nichts damit zu tun, dass wir uns hässlich finden, denn so ist es nicht. Mein Ex hat mir oft unter die Nase gerieben, dass alle anderen besser sind als ich, DAS hat weh getan! Er hat doch nicht gesagt, du tanzt schlecht oder so, er hat nur gesagt du tanzt lustig... also das ist meiner Meinung nach nichts Schlechtes, reg dich nicht soooo drüber auf...
 

Benutzer61179  (35)

Benutzer gesperrt
Was soll ich denn sagen?! :eek:
Ich habe 10 kilo zugenommen (wohlbemerkt bin ich auch schwanger)
meine ersten drie Monate waren die hölle, mit jeden neu zu genommenen Kilo verdrehte ich die augen, war den Wasserfall nahe.
Ich bin mir noch nicht mal sicher, ob ich das echt so weg kriege, wie ich mir das ende der stillzeit vornehme. Ich bin 1,65 cm groß und wog 56 kilo. Selbst mit dieser normalen größe und dem gewicht fühlte ich mich unwohl und fühlte mich schnell nach unüberlegten Worten, beleidigt und versuchte mehr abzunehmen. Ich habe, Mittel genommen, die eine bessere Figur versprachen. Ich nahm nicht ab, ich blieb so. Also lernte ich, damit umgehen zu müssen und mich zu akzeptieren. Wenn dein Freund dich zu dick finden würde, wäre er nicht mit dir zusammen gekommen oder wäre immer noch bei dir.
Er liebt dich so wie du bist und das solltest du auch, dich so lieben wie du bist.:smile:
 

Benutzer9601 

Verbringt hier viel Zeit
ich verstehe deine verletztheit total!auch wenn alle anderen es hier scheinbar übertrieben finden, ich kann deine verunsicherung total nachvollziehen. und ich empfinde tanzen als etwas sehr persönliches, was man von sich zeigt, auch wenn viele das vermutlich nicht verstehen. große sensibilität und einfühlungsvermögen und ein gespür für das, was man sagen kann ohne den andern zu verletzen und was nicht, sind mir sehr wichtig. dass der andere auch mal fehler macht, ist für mich selbstverständlich, aber dass man die nicht unbedingt mit einem schulterzucken hinnimmt, ebenso.

red einfach mit ihm drüber und sag ihm, dass er so was in zukunft lassen soll
 

Benutzer68326  (42)

Verbringt hier viel Zeit
@ Charlotte: ich wollte dir damit nicht an den Karren fahren, vielleicht wars etwas doof ausgedrückt. Sicherlich kommt es vor, dass man sich durch Äusserungen mal irritiert fühlt- aber vertraust du deinem Freund so wenig, dass du gleich vom Schlimmsten ausgehst, dass er dich so lächerlich empfindet? Das meinte ich damit.

Wenn es dich so sehr trifft, rede mit ihm darüber und wenn er dich liebhat, wird er zukünftig wohl auf solche Äusserungen verzichten. Nur bewerte es nicht über, Männer meinen so etwas meist nicht böse oder doof, weil sie unsre weiblichen Problemzonen zB meist gar nicht als solche wahrnehmen. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren