Fremdgehen

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
S

SonneMondStern

Gast
Ich weiß zwar net ob das schon mal ein Thema war und ob das hier rein passt, aber ich frag mich halt gerade mal so einiges! Noch besser es is so eine kleine Situation von mir!!

Wann bzw. wo fängt bei euch das Fremdgehen an?

Ich hab da noch ne kleine Geschichte zu!
Ich hatte mal so vor einem halben Jahr mit einem Typen was na ja es ging um keine Beziehung sondern eigentlich nur um den Sex! Nun is es so das wir beide eine Beziehnung haben und ich bin auch total glücklich und habe auch net vor fremd zu gehen ich denke noch net mal daran. Nun is es so das der Typ ne Freundin hat, und mir sagt er is mit ihr Verlobt, das alles passt und das er sie überalles liebt! Der Punkt ist nun das er zu mir gesagt hat das er total Bock auf mich hat und immer an den Sex mit mir denken muss! Und er meinte auch das er das net bereu was damals passiert is und das er es wieder tun würde! Irgendwie stimmt da doch was net oder? Ich empfinde das irgendwie als gedankliches fremdgehen aber er meint Gedanken sind frei. Na ja ich hab ja nix gegen Gedanken aber irgendwie is das schon komisch oder??

Wüsste gern mal eure Meinung!!
 

stubsi  

Verbringt hier viel Zeit
Eigentlich find ichs nich komisch, da ich viele kenn, die kein Problem damit haben, in ner Beziehung mit anderen zu schlafen. Und die Partner haben auch nix dagegen. Is halt immer Einstellungssache, weis seine Freundin das? Ich denk nich, dass es gedankliches fremdgehen gibt, denn Träume darf man ja haben. Und wenn er es halt schön fand, wieso sollte er es nicht wiederholen wollen dürfen?
 

Mister Spatz  

Verbringt hier viel Zeit
Solange Gedanken Gedanken bleiben finde ich das total iO.. aber wenn er verlobt ist, fände ich es nicht ok, mit einer anderen zu schlafen. Gedankliches Fremdgehen kann es kaum geben, denn dann dürfte man ja gar nciht mehr an andere Frauen/Männer denken.. außerdem: Was sie (Verlobte) nicht weiß, macht sie nicht heiß.. solang es also schöne Gedanken sind, ist das doch total normal :smile:
 

auckland85   (43)

Verbringt hier viel Zeit
Eine andere meinung

Finde es schon ziemlich herb wenn das so ist wie du schreibst.
Wenn er gluecklich waehre mit seiner beziehung muesste er nich an sex mit anderen denken. Also kann da irgendwie was nicht stimmen, in seiner beziehung. Und wo Fremdgehen beginnt und traeumen aufhoert ist schwierig zu sagen. Fuer mich ist das denken noch nicht fremdgehen, das aeussern dieser gedanken, nicht meiner Freundin oder verlobten gegenueber sondern der anderen frau, schon.

Denke diese meinung wird viele kontroverse meinungen hervorrufen.
 

Garagensprengerin  

Verbringt hier viel Zeit
Das ist ganz einfach: Die Gedanken sind frei, aber: Ich würde sagen, wenn jemand ständig an Sex mit jemand anders denken muss, dann sollte er darüber nachdenken, ob er mit der Richtigen eine Beziehung führt ... außerdem würde ich sagen, Fremdgehen beginnt mit dem ERNSTHAFTEN Gedanken daran - also, wenn jemand ernsthaft darüber nachdenkt, es zu tun, wenn er es also tun würde, wenn sich die Gelegenheit böte.

In diesem speziellen Fall glaube ich nichtmal, dass er mit seiner Beziehung irgendwie unzufrieden ist. Männer sind im allgemeinen sehr unkompliziert und sagen größtenteils alles so, wie sie es meinen. Ich glaube nicht, dass er mit seiner Freundin, seiner Beziehung oder dem Sex unglücklich ist, ich glaube vielmehr, dass er dir einfach ein Kompliment machen und mal wieder über die guten alten Zeiten reden wollte :zwinker: . Also nix Weltbewegendes ...
 
S

SonneMondStern

Gast
Original geschrieben von Garagensprengerin
also, wenn jemand ernsthaft darüber nachdenkt, es zu tun, wenn er es also tun würde, wenn sich die Gelegenheit böte.



Er hat mir gesagt das wenn er mich besuchen würde es passieren würde! Also will er doch mit mir Schlafen. Wenn er die Gelegenheit hätte und keinen Urlaub hätte wäre er schon längst dagewesen so er!! Wollts nur noch mal sagen
 

Mieze   (35)

Sehr bekannt hier
Wenn er nur dran denkt, ist das doch ok!
Zwischen dran denken und es wirklich tun ist ja wohl ein UNterschied.
 
E

Engelchen212

Gast
Ich find es absolut nicht in Ordnung was der Typ macht. Auch wenn er nur dran denkt, warum schreibt er denn dann so was, wenn er ja glücklich ist mit seiner Verlobten?
 
S

SonneMondStern

Gast
Original geschrieben von Engelchen212
Ich find es absolut nicht in Ordnung was der Typ macht. Auch wenn er nur dran denkt, warum schreibt er denn dann so was, wenn er ja glücklich ist mit seiner Verlobten?

Das frage ich mich halt auch!!
 
S

SonneMondStern

Gast
Ich mach mir da halt meine Gedanken! Weil er immer alles in den Himmel hebt ich meine seine Beziehung und alles drum herum.
 

Mieze   (35)

Sehr bekannt hier
Aber rein theoretisch geht es dich ja nichts an, was er tut/denkt und was in seiner Beziehung abläuft.
Ich kann schon verstehen, dass du dir da Gedanken machst, aber wenn er echt nur dran denkt, find ich das nicht schlimm.
 
A

Acid-Freak

Gast
jeder mensch hat doch phantasie und wunschträume und solange die nicht ausgelebt werden, wäre mir das egal
 
M

mayantra

Gast
hmmm also sexphantasien und träume find ich eigentlich total ok, und irgendwie glaub ich auch dass sowas fast jeder hat - das bedeutet ja nicht zwangsweise dass man den partner nicht mehr liebt oder anziehend findet...sondern ist eben einfach ne lustvolle unterhaltungsform

physisches fremdgehen würde mich bei meinem freund auf jeden fall total verletzen..auf der anderen seite genieß ichs auch wenn mich irgendein gutaussehender kerl stilvoll anmacht (kommt ja bei dem was heut so rumläuft nich allzuoft vor %-)) und es ist ne versuchung da

bis jetzt hab ichs nie gemacht, allerdings könnte ich für die zukunft auch nicht 100% sagen dass es nie passieren wird..der mensch ist eben nicht perfekt..

was ich allerdings krass find, ist dass besagter kerl dir so offen avancen macht, es quasi drauf ankommen lässt
er WILL den sex mit dir ganz bewusst udn stolpert nicht mehr oder weniger in einem zustand angetrunkenseins hinein..das is für mcih schon ziemlich großer unterschied...auch wenn ich anstelle der verlobten wohl beides nicht verzeihen könnte

~maya~
 
S

SonneMondStern

Gast
Ja er legt es eigenlich drauf an find ich schon! Seine Verlobte wird das nie erfahren da ich ihr das bestimmt nicht sagen werde und außerdem wohnt sie hunterte von Kilometer von mir weg. Na ja 2 Stunden das wäre ein Katzensprung für mich aber ich will da nix kaputt machen und er sagt ihr das bestimmt auch net! Ich finds halt nur ein bissel Krass das er zu mir sag das er Bock auf mich hat und so. Und na ja ich weiß net aber sagt man das einer anderen wärend die eigene Freundin im Bett liegt und schläft und der anderen erzählt man das man jetzt gerade Bock auf sie hat! Is einfach nur der Hammer echt!
 
A

Acid-Freak

Gast
er hat vielleicht bock auf dich, aber er fängt nix mit dir an, weil er ja ne freundin hat
 
G

Gerome

Gast
Mal ehrlich? Empfindest du wirklich rein garnichts mehr für den Typen??? Aufgrund deiner Ausdrucksweise glaub ich das nämlich nicht so ganz.

Ich denke wie auckland85 auch, dass Fremdgehen in einem gewissen Sinne schon im Kopf anfängt. Natürlich schaut jeder mal einer anderen Frau hinterher oder so aber wenn ich mit meiner Freundin wirklich glücklich bin, dann hab ich es doch nicht nötig an Sex mit anderen zu denken oder??? Naja, da gibt es halt auch wieder viele verschiedene Meinungen.

Greetz, Gerome
 
N

Nachtwind

Gast
Tja, wo fängt das Fremdgehen an? In erster Linie muß man das mit demjenigen ausmachen mit dem man zusammen ist. Man darf den anderen nicht verletzen oder Dinge tun die ihn verletzen würden, wenn er es wüsste. Die Gedanken von jeden sollten und sind doch frei.
Das Dir der Typ ununterbrochen erklärt, dass er bei der besten Gelegenheit wieder mit Dir schlafen würde, halte ich doch für ziemlich herb. Seiner Verlobten würden solche Worten wohl nicht so ganz gefallen...
:eek4:
 
T

Tinale1986

Gast
für mich ist fremd"küssen" bzw.fremd"knutschen" schon n vertrauensbruch!

daran denken? naja ich weiß net....denken seh ich net schlimm aber es sagen......

wenn man seine gedanken für sich behällt ist es echt ok,aber wenn man jemanden sowas sagt find ich das schon schlimmer!weil das hört sich so wie ne einladung an: so in der art :ich würd jetzt gern mit dir schlafen oder so!
 
A

Acid-Freak

Gast
ich seh zwischen "ich würde" und "ich will" aber auch noch nen großen unterschied
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren