Fremdgehen

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ob mich mein Ex mit meiner damals besten Freundin betrogen hat kann ich dir nicht sagen. Das weiß ich selber nicht. Ich bin selber noch nie fremd gegangen sehe da auch keinen Grund drinnen weil Treue für mich sehr wichtig ist und ich meinen Mann liebe. :zwinker:
Fremdgehen würde bei mir schon bei Flirten und Berührungen anfangen.
 
K

Benutzer

Gast
wann fängt für euch fremdgehn an?
Was würdet ihr verzeihen, was nicht?
Würdet ihr es beichten? Wenn ja, warum, wenn nein, warum nicht?

Fremdgehen fängt meiner Meinung nach im Kopf an. Ich kann mir generell keine (für mich funktionierende) monogame Beziehung vorstellen, daher spielt das Thema "Fremdgehen" keine sonderlich große Rolle. Natürlich sollte Ehrlichkeit die Basis einer Beziehung sein, egal wie schmerzhaft es ist. Alles andere kann ich nicht nachvollziehen.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
wann fängt für euch fremdgehn an? bei der trennung:grin:, bei extremen fremdverlieben mit vernachlässigung oder wenn r wegen der anderen keinerlei zeit für uns hätte vielleicht, wenn überhaupt. ich glaube ich kann mit dem wort nicht viel anfangen, genau wie mit treue, das eine hat für mich keinen negativen beigeschmack und treue keinen positiven.
Was würdet ihr verzeihen, was nicht? alles und nichts, da gibt es auch nichts zu verzeihen, mein partner gehört mir nicht und kann jederzeit alles tun was ihn glücklich macht, da darf ich ihn nicht einschränken, er hat nur das eine Leben.
Würdet ihr es beichten? Wenn ja, warum, wenn nein, warum nicht? Ich sage es nur wenn ich danach direkt gefragt werde und dann muss der Fragende auch die offene ehrliche Antwort vertragen können.
Mir selber kann man das ruhig beichten, man kann es aber auch verschweigen, das überlasse ich meinem Partner.

Achja ich kenne das natürlich von beiden Seiten und fand es immer sehr stressfrei und belebend für die Beziehung wenn es rauskam, Verlustängste oder Verletzungen hat da keinr davongetragen, war eher schön zu spüren das Andere trotz allem nie in die Beziehung eingreifen konnten, also das ein sexuelles Zwischenspiel keine Verlustangst hervorrufen muss.
Mich persönlich macht es sogar extrem an, wenn ich Details bekomme oder gar zusehen dürfte.:drool:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren