Fremdgehen

Benutzer16086 

Verbringt hier viel Zeit
Wer Bock auf ne ander Pussy oder nen anderen Schwanz hat soll Schluss machen,
ja, Schluss machen ist ja auch immer die einfachste Lösung. DAS ist dann nicht charakterschwach?
ist ja auch sooo viel besser: "hey, ich bin noch nie fremdgegangen. wenn ich Bock auf jemand anderen hatte, hab ich einfach Schluss gemacht.":kopfschue
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Ich fühlte mich schon betrogen und hintergangen, ja! Wahrscheinlich muss man sowas auch mal erlebt haben um wieder auf den Boden der Tatsachen zu kommen !
 
G

Benutzer

Gast
Oft genug betrogen worden um zu wissen, wie scheiße das ist...

Hab mich allerdings auch mal beim Fremdknutschen erwischt.
 

Benutzer52107  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Nebenbei ich erwarte auch von meinen Freunden das sie nicht fremdgehen. Das hat für mich einfach etwas mit Ehrlichkeit zu tun. Es kann, falls sie gegen diese Regeln verstoßen, durchaus sein das ich ihnen die Freundschaft kündige.
Wer Bock auf ne ander Pussy oder nen anderen Schwanz hat soll Schluss machen, wer das nicht kann ist für micht nicht mehr als ein läufiger Hund/Hündin und wird dem entsprechend behandelt.

Kindergarten...

...interessant, daß du von deinen Freunden erwartest, daß sie deine Wertvorstellungen annehmen...

...find ich ziemlich anmaßend...
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Mit einer 1 oder 2 als erste Stelle vom Alter lässt es sich leicht über Treue reden, wenn man erst Beziehungen von 1/2 oder meinetwegen auch mehr Jahren hatte fällt es je nach Typ sehr einfach treu zu sein und großartig rumzutönen NIEMALS fremdzugehen!

Wie es dann mit 30/40/50/60 Jahren ausschaut wo man dann 5/10 Jahre oder länger mit einem/einer zusammen ist kann keiner absehen und einige werden sich eines Tages sehr wundern zu was sie fähig sind.............


Stimmt, da hast Du vollkommen Recht.

Meine Eltern sind seit 42 Jahren verheiratet und für Mutter war mein Vater der erste Mann. Wir haben irgendwann darüber gesprochen, dass der Gedanke ihrerseits schon mal da war, es aber situationsbedingt nie dazu kam.

Ich kann mir vornehmen es niemals zu tun, aber dafür 100% garantieren was passiert wenn ich mit meinem Partner mal 30 jahre zusammen bin, das kann ich nicht.

Fremdgehen ist einer der schlimmsten Vertrauensbrüche in einer Beziehung (Prügeln ist noch schlimmer find ich) aber wenns ein einmaliger Ausrutscher ist, dann ist es nach vielen Jahren Beziehung durchaus etwas, dass man verzeihen kann.

Ergänzung: Ich wurde schon mehrfach von einem betrogen und habe aus Rache anschließend fremdgeknutscht und es ihm auf die Nase gebunden. Er hat dann Schluss gemacht weil er den Vertrauensbruch nicht ertragen konnte. Aber wenn ers gemacht hat, wars ok. Dazu muss ich sagen dass ich 17 war und er 18.
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Fremdgehen ist das allerletzte. Ich bin noch nie fremdgegangen und habe es auch nicht vor. Sollte sich mein Partner einen Fehltritt leisten, wüßte ich nicht, ob ich damit klar käme.
 
S

Benutzer

Gast
Also das find ich ein bischen arg übertrieben! Was geht Dich das Sexleben Deiner Freunde an?? Richtig gar nix! Das dürfen die doch wohl noch selbst entscheiden!
Stimmt, das Sexleben meiner Freunde geht mich nichts an....aber ob ich mit jemandem Freundschaft halte ist für mich ausschließlich vom Charakterabhängig. Und da ich jemanden der Fremdgeht einen guten Charakter abspreche will ich mit Leuten die einen scheiß Charakter haben nichts zu tun haben. So einfach ist das.

ja, Schluss machen ist ja auch immer die einfachste Lösung. DAS ist dann nicht charakterschwach?
ist ja auch sooo viel besser: "hey, ich bin noch nie fremdgegangen. wenn ich Bock auf jemand anderen hatte, hab ich einfach Schluss gemacht."
Ja, es tut vielleicht weh, aber es ist ehrlich....und das ist es was für mich zählt. Andere brauchen meine Regeln nicht übernehmen aber ich erwarte das jemand der sich mit mir abgibt MEINE Regeln akzeptiert.
Im Gegensatz zu dir suche ich mir keine Ausrede wenn ich mit jemanden ins Bett möchte und ich tue es auch nicht heimlich oder hinter dem Rücken von Menschen denen ich was bedeute. ICh spiele ehrlich oder gar nicht.

Kindergarten...

...interessant, daß du von deinen Freunden erwartest, daß sie deine Wertvorstellungen annehmen...

...find ich ziemlich anmaßend...
Nein, sie müssen meine Wertevorstellungen icht annehmen aber sie müssen meine Regeln akzeptieren.
Im übrigen interessiert es mich nicht ob du das anmaßend oder kindisch findest. ICH habe MEINE Regeln. Wenn es dir Spaß macht dann geh doch fremd oder gib dich mit solchen ab die es tun...interessiert mich nicht. Aber wenn du was mit mir zu tun haben SOLLTEST MUSST du dich an MEINE Regeln halten.....ansonsten bist du meiner Freundschaft nicht wert.

Ach so, ich bin übrigens noch nie betrogen worden oder hatte auch nur den Verdacht....meine Regeln stammen also nicht weil ich schlechte Erfahrungen gemacht habe sondern daher das ich moralische Grundsätze habe.
 

Benutzer59705 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß nicht wie ich reagieren würde, wenn er mir fremdgehen würde. Es wäre eine Mischung aus Liebe und Wut. Denn ich war schon einmal in der Situation, dass mein Vertrauen in ihn verschwunden war und es wäre meinerseits beinahe Schluss gewesen. Es würde also mal denke ich darauf ankommen, wie viel ich ihm immer noch bedeute und wie er sich danach gegenüber mir verhalten würde. Auf jeden Fall würde ich seeeeehr verzweifelt und durcheinander sein.
Momentan vertrete ich den Standpunkt nicht fremdzugehen und das auch nicht zu wollen! Der Gedanke daran, wie verletzt ich dann sein würde... Ich würde nicht wollen, dass er es auch ist. Und mein Gewissen würde mich warscheinlich in der Luft zerreissen.

Ein "nie" lässt sich aber nie auschließen. Irgendwann ist man mal betrunken oder hat Angst zu viel zu verpassen, Gefühlschaos für jemand anderen oder was weiß ich nicht was. Passieren kann es jedem!
 

Benutzer53993 

Verbringt hier viel Zeit
Zwischen Thema!!!

Was wäre für euch ein grund Fremdzugehen??? Auch wenn ihr es NIE machen würdet.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Was wäre für euch ein grund Fremdzugehen??? Auch wenn ihr es NIE machen würdet.

Widerspruch ansich. Wenn ich etwas nie machen möchte, dann gibts doch auch keinen Grund, es zu tun, sondern nur Gründe, dies eben nicht zu tun. :ratlos_alt:
 

Benutzer35107  (32)

Kurz vor Sperre
Ich hab eine offene Beziehung seit 18 Monate und würde es nicht als fremdgehen bezeichnen wenn ich mal Sex mit nem Anderen hab. Mein Freund hat es ja auch und es schadet unserer Liebe nicht.

Die meisten die hier behaupten sie würden es nicht machen lügen sich nur selbst an.
 
S

Benutzer

Gast
Ich hab eine offene Beziehung seit 18 Monate und würde es nicht als fremdgehen bezeichnen wenn ich mal Sex mit nem Anderen hab. Mein Freund hat es ja auch und es schadet unserer Liebe nicht.

Die meisten die hier behaupten sie würden es nicht machen lügen sich nur selbst an.
Ne offene Beziehung find ich o.k. das ist kein fremdgehen.
Aber nur weil du das auch in einer nicht-offenen Beziehung machen würdest heißt nicht das der Rest der Welt auch so ist wie du.
 
L

Benutzer

Gast
Ich bin einmal fremdgegangen, aber mein damaliger Freund hat mir nen Tag vorher gesagt, dass er nicht genau wüsste ob er mich noch lieben würde!

Ob ich betrogen wurde, keine ahnung! Ist mir mittlerweile auch völlig egal!
 
P

Benutzer

Gast
Vor ca. 9 oder 10 Jahren hab ich mal fremdgeknutscht, was ich sehr bereut habe. Ich würde nie wieder fremdgehen und erwarte auch von meiner Partnerin Treue.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich habe schonmal betrogen.
Ich bin auch schon betrogen worden.
Männer haben ihre Freundin mit mir betrogen.

Ist garantiert kein Tabu-Thema,
sondern etwas worüber man redet.
Treu steht bei mir nicht an 1. Stelle, ist aber sehr wichtig.
 

Benutzer46779 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist wohl der 25545. Thread dazu.

Meine Meinung ist bekannt: Wer fremdgeht, für den ist in meinen Augen Zapfenstreich! Für immer, egal wie, warum und wo!

Gruß

Sovereign
 
S

Benutzer

Gast
Die meisten die hier behaupten sie würden es nicht machen lügen sich nur selbst an.

Willst Du Deine eigene Charakterschwäche durch solche Sprüche kompensieren? :grin:

Zum Thema:

Ich könnte es mir noch nicht mal vorstellen, meinen Freund zu betrügen. Es würde ihn total verletzen und das wiederum könnte ich gar nicht ertragen.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Find's auch immer wieder albern, wie einige Leute hier von Treue sprechen und sagen, dass sie NIEMALS fremdgehen würden und sowieso FÜR IMMER mit ihrem Schatz :smile:wuerg: ) zusammen sein werden.

Sorry, aber diese Behauptung find ich echt daneben. Wenn ich sage, ich gehe nicht fremd, dann mein ich das auch so! Ist alleine schon Moralsache, ich glaub nicht, ob ich dann jemals mit meinem Gewissen noch im Reinen wäre, wenn ich es meiner Partnerin antun würde, fremdzugehen.
Ich bin schon betrogen worden, also weiss ich auch wie verletzend das ist.
Ich habe geheiratet eben mit dem Ziel, für immer mit meiner Frau zusammensein zu wollen. Anders hätte es ja sonst gar keinen Sinn!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren