Fremdgegangen, aber irgendwie fehlt das schlechte Gewissen.

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich weiß das der Ofen dann endgültig aus ist, das wird er niemals verzeihen können, aber vielleicht muss ich für meinen Fehler auch einfach nur Grade stehen. Oder muss ich das nicht, weil ich nichtmal ein schlechtes Gewissen habe?

Willst du denn die Beziehung mit deinem Freund? Nach dem kurzen Text hier klingt es irgendwie nicht danach.
 

Benutzer93180 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du die Bezihung eigentlich nicht mehr möchtest und jetzt einen noblen Vorwand suchst, um sie zu beenden ("ich muss für meinen fehler geradestehen") dann sag es ihm und dann trennt ihr euch. Oder trenn dich ohne es ihm zu sagen.

Möchtest du die Beziehung allerdings noch retten würde ich nichts sagen. Gut, du hast jemand anderen geküsst aber es hat für dich absolut nichts bedeutet und würde trotzdem, wie du sagst, bei einer Beichte zum Ende deiner Beziehung führen. Deshalb würde ich im Falle, dass du deinen Freund behalten willst nichts über den Kuss sagen aber dafür mal ganz dringend ein Gespräch über die von dir oben erwähnten Probleme führen.
 

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Wieso genau möchtest du die Beziehung noch?

das frag ich mich auch grade.

sehr begeistert klingt das nicht.
und wenn es nicht deshalb ist, weil es praktisch ist einen vater für den sohn zu haben der nebenbei auch noch etwas geld reinholt, ist es nicht wirklich fair IHM gegenüber.

Allerdings muss ich sagen, ich habe die erfahrung gemacht, dass man nicht unbedingt alles beichten MUSS - das kommt erstens auf das vertrauensverhältnis zwischen EUCH an und darauf, was du damit bezwecken willst
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Ja , das gleiche wie Dollface wollte ich dich auch fragen.

Ich könnte mir vorstellen, der grund ist, weil du ihn noch liebst.
ich kann dich gut verstehen, meine freundin ist zuweilen auch "diskussionsresistent" bzw. geht sie nicht auf mich ein und ich habe dann sogar das gefühl, ihr in dem moment egal zu sein.
das ist ein sch*** gefühl. man hat das gefühl, man rennt und rennt und der partner entfernt sich dennoch immer mehr bzw. gibt er keine antworten mehr und reagiert auch so nur wenig.

ich kann nur spekulieren. können dein "fremd-küssen" oder vllt auch eher dein nicht vorhandenes schlechtes gewissen daher kommen, dass du denkst dein freund würde sich sowieso nicht dafür interessieren? dass du befürchtest, es könnte ihn nicht wirklich erschüttern?

so richtig kann man gefühle natürlich nicht erklären. aber es klingt für mich danach.

ob du es ihm sagen solltest? ich denke schon. das wäre einfach ehrlicher deinerseits. aber sicherlich könntest du ihn dadurch verlieren. das problem ist natürlich, dass du keine reue für diesen kuss empfindest. und Reue ist sicherlich ewas, dass dein freund erwartet, wenn du es ihm sagst.

so oder so, es muss sich etwas ändern, damit es zwischen euch weiter funktionieren kann.
die tatsache, dass beide seiten offen füreinander sind, ist hierbei die wichtigste voraussetzung.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ich denke, Dein Ausrutsche mit dem Ex sagt doch alles: Du bist mit der beziehung nicht mehr zufrieden. Du möchtest sie zwar noch, aber insgeheim solltest Du mal in Dich gehen und Dich fragen, was sie Dir noch gibt.
Ist eine Beziehung unter den aktuell herrschenden Verhältnissen das, was Du von einer erfüllten Partnerschaft erwartest?
Ich denke wohl eher nicht.
Die Frage, ob Du Deinem Freund beichten sollst oder nicht, sollte eher im Hintergrund stehen, denn viel wichtiger ist: Was sollte sich ändern, damit Du glücklich wirst? Die Einstellung und Charakter Deines Freundes wirst Du, soweit ich aus Deinem Text urteilen mag, nicht ändern können.

Deshalb hast Du es in der Hand, wie es weitergehen soll.
 

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Unterstellen wollte ich dir gar nichts. Ich meinte nur für den FALL... Aber gut, vielleicht hab ich mich schlecht ausgedrückt.
 

Benutzer81102 

Meistens hier zu finden
Ich würde es ihm sagen. Ganz klar.
Denn vielleicht findet er es irgendwann so raus (glaub mir, da gibts echt blöde Zufälle, mit denen man anfangs niemals rechnet) und dann ist alles viel viel schlimmer, als wenn du auf ihn zugehst und du ihm das beichtest (erklärst).
Außerdem ist es eine Sache der Ehrlichkeit und keine Sache der Wahl, finde ich zumindest.
Und ja, vielleicht ist es dann das Aus, aber das ist doch in diesem Falle dann ihm überlassen und nicht dir.
Du bist zu weit gegangen und dafür musst du einstehen.

Weiterhin denke ich auch, dass man nicht immer gleich mit Trennung rechnen sollte.
Klar denkt man sofort daran und vielleicht hat der Partner das auch immer betont und ja, er wird wahrscheinlich erstmal auf Abstand gehen.
ABER: es gibt einige Menschen (u.U.) ich, die dann, wenn es soweit ist, sich doch nicht trennen, bzw. auch noch mit sich reden lassen. Warum? Weil sie ihren Partner lieben und alleine deswegen schon das Bedürfnis haben, das zu verstehen.
Es gibt natürlich auch solche, die sofort die Konsequenz ziehen, aber das weiß man vorher nie! Das will ich damit einfach nur sagen. Denn wenn die Situation dann da ist, ist das etwas ganz anderes.
Lass ihm doch die Chance, auf SEINE Art damit umzugehen und schreib ihm nciht von vorneherein einen Weg vor.

Denn wer weiß? Vielleicht ist das auch der nötige Warnschuss für ihn?!
Denn eindeutiger geht es ja nicht mehr, das was nicht stimmt und er ist nicht dumm - er wird schon wissen, dass er mit seiner permanenten Unaufmerksamkeit auch dazu beigetragen hat!

Schau mal, bisher hast du ihn nicht erreichen können. Ihr habt da Probleme, du bist unzufrieden und sehnst dich nach Aufmerksamkeit. Er aber macht nur dicht und interessiert sich -scheinbar- nicht weiter dafür.

Wenn er erfährt, dass eure Beziehung nicht einfach so weiterlaufen kann, wenn er erfährt, dass du fremdgegangen bist (und es war ja auch nur ein einziger Kuss oder?) dann könnte das auch der nötige Tritt in den Hintern sein.

Sowas muss nicht immer das Ende bedeuten, sondern kann auch beiden Parteien die Augen öffnen und sie dazu veranlassen, was zu ändern.
So sehe ich das.

:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren