Fremd gegangen und verzeihen

Benutzer174652 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn er Gefühle da bei gehabt hätte, hätte er diese Frau nicht belogen.

intressanter satz ...

Der kommt nicht davon ,es wird ganz viel Arbeit das wissen wir beide.

was genau denkt, sagt, TUT er, um diesen massiven vertrauensbruch wieder zu reparieren???

und:
WARUM genau wollt ihr zusammenbleiben?

Meine Kinder sind 26 und 30 meine Tochter ist immer zu Hause

wie sind eure wohn(raum)verhältnisse???
 

Benutzer188551  (56)

Ist noch neu hier
Ich weiß nicht wie alt du bist. Wir waren noch sehr jung wie wir zusammen kamen. Wir haben so viel Mist gebaut und immer wieder und gefangen. Weiß das sich so viel es nicht verstehen können. Er ist aufmerksam Wir reden viel, wir beide suchen wir die Nähe, kuscheln auf der Couch und im Bett. Er hilft wieder im Haushalt. Was wirklich wichtig ist ist das Reden, das haben wir letzten Jahr vernachlässigt. Der Affäre gebe ich keine Schuld weil sie von mir ja nicht wusste. So wie sie gesagt, hat sie es 4 Monate raus bekommen. Über Facebook. Weil sie dort meine Kinder gesucht hat . Dort Fotos gesehen hat wo wir zusammen drauf sind. Sie hat ihn darauf angesprochen und er hat gesagt,,das es stimmt das wir zusammen sind,, Es ist jetzt egal es ist passiert,, ab nächste Woche gehen wir zur Parnterterpie. Dort wird alles dann auf gearbeitet. Weiß auch das sie wohl von meinem Mann sehr enttäuscht. Aber sagte ja immer,,sie hätte eine neue Beziehung,, wäre glücklich. Am 7.2 .2022 sind 34 Jahre zusammen wir werden nicht das erst und das letzte Paar sein.
 

Benutzer183259  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich weiß nicht wie alt du bist. Wir waren noch sehr jung wie wir zusammen kamen. Wir haben so viel Mist gebaut und immer wieder und gefangen. Weiß das sich so viel es nicht verstehen können. Er ist aufmerksam Wir reden viel, wir beide suchen wir die Nähe, kuscheln auf der Couch und im Bett. Er hilft wieder im Haushalt. Was wirklich wichtig ist ist das Reden, das haben wir letzten Jahr vernachlässigt. Der Affäre gebe ich keine Schuld weil sie von mir ja nicht wusste. So wie sie gesagt, hat sie es 4 Monate raus bekommen. Über Facebook. Weil sie dort meine Kinder gesucht hat . Dort Fotos gesehen hat wo wir zusammen drauf sind. Sie hat ihn darauf angesprochen und er hat gesagt,,das es stimmt das wir zusammen sind,, Es ist jetzt egal es ist passiert,, ab nächste Woche gehen wir zur Parnterterpie. Dort wird alles dann auf gearbeitet. Weiß auch das sie wohl von meinem Mann sehr enttäuscht. Aber sagte ja immer,,sie hätte eine neue Beziehung,, wäre glücklich. Am 7.2 .2022 sind 34 Jahre zusammen wir werden nicht das erst und das letzte Paar sein.

Was hat er denn als Gründe für die Affäre angegeben?
 

Benutzer172636 

Beiträge füllen Bücher
Wenn er Gefühle da bei gehabt hätte, hätte er diese Frau nicht belogen.
Dieser Satz. Er hat dich belogen, ja sogar aktiv hintergangen. Was sagt das über seine Gefühle zu dir in dem Moment aus?


Verstehe mich nicht falsch: Es ist aus meiner Sicht sehr smart, dass du für dich vorgesorgt hast, dass du bereits eine Unterkunft hättest und dass ihr jetzt daran gemeinsam arbeitet. Nur dafür sollte dann auch auf den Tisch liegen, dass es ihm in dem Moment um mehr als nur Sex ging — denn den hätte er auch bekommen können ohne Gefühle vorzugaukeln. Aus meiner Sicht solltest du den Gedanken zulassen, dass er auch Gefühle und eine Beziehung zu jemand anderen aufgebaut hat, da ihr sonst nicht an den Kern des Problems kommt und er eben weiterhin nicht ehrlich ist und für mich würde auch im Raum stehen, ob das tatsächlich die erste und einzige Affäre war. Gerade wenn es so lange unentdeckt ablief würde ich eher auf nein tippen.
Davon ab finde ich es bemerkenswert, wie du um die Beziehung kämpfst und wünsche dir, dass er es genauso tut. Eine Paartherapie zu machen klingt sinnvoll und vielleicht schafft ihr es sogar, gestärkt aus diese Krise zu gehen, das Fehlende zu ergänzen und eure Beziehung dauerhaft zu verbessern. Dafür alles Gute :smile:
 

Benutzer188551  (56)

Ist noch neu hier
Er hatte nur diese Affäre er weiß das ich wenn es nicht läuft zur Freudin gehen kann. Er hat sie nur für das eine gehabt, es fehlt ihm Sex und Aufmerksamkeit . Was ist das für eine Beziehung wenn er nur Für 1 1/2 Stunden da ist und jeden Tag der er da ist Ausreden finde da nicht zu übernachten. Kein Wochenende dort verbringt oder Feiertag. Kein gemeinsamer Urlaub nicht gemeinsam gemacht. Die ersten 4 treffen waren sie Spazien oder in der Fritten Bude essen. Wenn er verliebt gewesen wäre, wäre es anders abgelaufen. Dann ist mein Mann sehr großzügig Mann. Er hT 8hr auch keine Geschenke gemacht. Hat sie mir selber gesagt noch nicht einmal Blumen.
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Er hatte nur diese Affäre er weiß das ich wenn es nicht läuft zur Freudin gehen kann. Er hat sie nur für das eine gehabt, es fehlt ihm Sex und Aufmerksamkeit . Was ist das für eine Beziehung wenn er nur Für 1 1/2 Stunden da ist und jeden Tag der er da ist Ausreden finde da nicht zu übernachten. Kein Wochenende dort verbringt oder Feiertag. Kein gemeinsamer Urlaub nicht gemeinsam gemacht. Die ersten 4 treffen waren sie Spazien oder in der Fritten Bude essen. Wenn er verliebt gewesen wäre, wäre es anders abgelaufen. Dann ist mein Mann sehr großzügig Mann. Er hT 8hr auch keine Geschenke gemacht. Hat sie mir selber gesagt noch nicht einmal Blumen.

Wenn du mit der Version besser leben kannst, ist das ok.
 

Benutzer186166  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Schlussendlich ist es nur Deine Entscheidung wie Du jetzt weiter machen willst.
Wenn Du ihm verzeihen willst und kannst, Hut ab!
Ich glaube, ich könnte es nicht. Nicht aus ehrlichen Herzen heraus.
Wobei ich da wohl einen Unterschied zwischen einem ONS und einer Affaire machen würde.
 

Benutzer175862 

Öfter im Forum
Du redest dir hier aber gerade einiges schön. Es ist doch völlig irrelevant ob er ihr Geschenke gemacht hat oder wo sie essen waren. Es ändert nichts an der Tatsache, dass er euch beide über einen langen Zeitraum betrogen hat statt seine Unzufriedenheit mal anzusprechen. Das Ganze ist ja auch nur rausgekommen weil seine Affäre misstrauisch wurde, und nicht weil er die Sache beenden wollte.

Es sagt ja niemand, dass eure Beziehung nicht zu retten ist, aber es bringt jetzt auch nichts wenn du dir einredest dass du die einzige Frau bist die wichtig für ihn ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer171790 

Öfter im Forum
Lillifee, du schreibst, es fehlte ihm Sex und Aufmerksamkeit.
Du kennst seine Gründe für seine Affäre, gib ihm was er braucht und er geht vermutlich gar nicht mehr fremd .
Klar ist sein Verhalten schwer daneben, es liegt aber an dir, wie es mit euch weitergeht. Er selbst möchte ja in der Beziehung bleiben, sonst wäre er ja schon längst zur Affäre gegangen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren