Fremd geflirtet!

Benutzer97049  (33)

Benutzer gesperrt
aber was würdest du tun wenn deine Frau zu dir sagt das du kein Mann wärst und das du "Unattraktiv" wärst und dann siehst du wie deine Frau mit einem fremden Kerl flirtet wie fühlst du dich dabei? vielleicht hast du die erfahrung nicht gemacht das weiss ich nicht aber im Grunde meinte sie Ich bin fad (Unatraktiv) und wirft mich weg weil sie einen neuen Mann will der Attraktiver wäre als ich.
Wie würde es du klären in dieser Situation? wenn du es schon so formulierst?

Lösungsvorschlag: Such dir eine erwachsene Frau.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Klar liebt man sich so wie man ist! Man selber als Frau wird ja auch älter und faltiger und sorry für meine Traumvorstellung, dass mein Mann mich z.B. auch mit Schwangerschaftstreifen akzeptieren soll und mit mehr Kilos auf den Hüften.
Das ist nicht Disneyland, sondern ein Muss!
Das ist natürlich richtig, aber ein paar Kilo mehr (je nach Größe) machen einen Menschen nicht gleich unattraktiv. Gegen das Altern kann man nicht viel tun, aber optimaler Weise altern ja beide Partner zusammen. Dennoch kann man attraktiv aussehen, solange man sich gut ernährt und Sport treibt und auf sich achtet. Ist das alles aber nicht gegeben, kann zumindest meine Liebe noch so groß sein, aber irgendwann erlischt sie dann dennoch, weil Attraktivität einfach wichtig ist - vor allem, wenn eine Beziehung auch lange frisch und lebendig bleiben soll.


Zu dir, Simba:
Nichtsdestotrotz hat sich deine Freundin absolut respektlos verhalten. Natürlich kann man Kritik äußern, und wenn sie immer wieder nötig ist, kann sie auch mal etwas härter formuliert werden, aber man sollte doch die Gefühle des Partners nicht mit Füßen treten. Ich verstehe also nicht, warum du dennoch mit ihr zusammen sein möchtest. Das "Flirten" ist doch gar nicht das große Problem, sondern ihr allgemeines Verhalten dir gegenüber. Hier schließe ich mich Damian an.
 

Benutzer97049  (33)

Benutzer gesperrt
Das ist leichter gesagt als getan!
Wieder eine Frau suchen, das ist schwierig.

Aber soweit ich das aus deinen Schilderungen in diesem Thread beurteilen kann dürfte es weniger schmerzhaft sein als mit einer Frau zusammen zu sein die dich so respektlos behandelt.
 

Benutzer111117 

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:

Das ist natürlich richtig, aber ein paar Kilo mehr (je nach Größe) machen einen Menschen nicht gleich unattraktiv. Gegen das Altern kann man nicht viel tun, aber optimaler Weise altern ja beide Partner zusammen. Dennoch kann man attraktiv aussehen, solange man sich gut ernährt und Sport treibt und auf sich achtet. Ist das alles aber nicht gegeben, kann zumindest meine Liebe noch so groß sein, aber irgendwann erlischt sie dann dennoch, weil Attraktivität einfach wichtig ist - vor allem, wenn eine Beziehung auch lange frisch und lebendig bleiben soll.


Zu dir, Simba:
Nichtsdestotrotz hat sich deine Freundin absolut respektlos verhalten. Natürlich kann man Kritik äußern, und wenn sie immer wieder nötig ist, kann sie auch mal etwas härter formuliert werden, aber man sollte doch die Gefühle des Partners nicht mit Füßen treten. Ich verstehe also nicht, warum du dennoch mit ihr zusammen sein möchtest. Das "Flirten" ist doch gar nicht das große Problem, sondern ihr allgemeines Verhalten dir gegenüber. Hier schließe ich mich Damian an.

Weil ich ihr bzw.: uns noch eine Chance geben möchte, ich finde sie und ich haben nicht verdient, nur wegen solche kleine dinge es gleich schluss zu machen das ist nicht meine art und ihrs auch nicht.
 

Benutzer111117 

Sorgt für Gesprächsstoff
Aber soweit ich das aus deinen Schilderungen in diesem Thread beurteilen kann dürfte es weniger schmerzhaft sein als mit einer Frau zusammen zu sein die dich so respektlos behandelt.

Ich möchte wissen ob sie sich noch verändert wegen mir, in dieser hinsicht.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Du möchtest ihr also eine Chance zur Bewährung geben.
Wenn das deinem Naturell entspricht, ist das ja auch vollkommen in Ordnung. :smile:

Nur sollte sie dann nicht eher dir zeigen, wie wichtig du für sie bist, als dass du das umgekehrt tust?
Oder wie sieht der Vorschlag aus, den du hast?
 

Benutzer111117 

Sorgt für Gesprächsstoff
Du möchtest ihr also eine Chance zur Bewährung geben.
Wenn das deinem Naturell entspricht, ist das ja auch vollkommen in Ordnung. :smile:

Nur sollte sie dann nicht eher dir zeigen, wie wichtig du für sie bist, als dass du das umgekehrt tust?
Oder wie sieht der Vorschlag aus, den du hast?

Mein Vorschlag wäre einfach alles niederschreiben was man besonders an unsere Beziehung schätzt und zugleich auch änderungen Vorschlägt.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich halte das für keine gute Idee, Simba.
Vor allem verstehe ich nicht, warum du glaubst, dass du dich jetzt noch rechtfertigen und über das "normale" Maß hinaus engagieren müsstest. Eigentlich ist deine Freundin am Zug und sie sollte sich vor allem für ihr respektloses und beleidigendes Verhalten entschuldigen.

Natürlich sollst du nicht untätig die Hände in den Schoß legen, aber sie sollte tatsächlich eher auf dich zu kommen als umgekehrt.
 

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Hier riecht's nach Wussy und Bedürftigkeit. Und Weichspüler. Huuiiii :grin:

Realitätsabgleich ist gefragt.

Grüße,

Ali Mente
 

Ähnliche Themen

Antworten
15
Aufrufe
1K
Gelöschtes Mitglied 183127
G
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren