Fredmgehen habt ihr verzeiht?

Benutzer6607  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Hab ihr eurem Partner einen Seitensprung verziehen?
Sprich wenn Sex im Spiel war.
 

Benutzer16265 

Verbringt hier viel Zeit
Anfangs wollt ich ihm verzeihen, hab ich dann aber doch nich' gemacht.
 

Benutzer30520 

Verbringt hier viel Zeit
Es heißt Fremdgehen.
Es heißt auch im Titel "verziehen".

Aber kommen wir zum interessanten Teil:
Sie ist 2mal mit dem gleichen Typen am Start gewesen. Beim ersten mal war das kein Ding ... Besoffen/Ausrutscher/Whatever ... aber als ich dann vom 2. mal erfahren habe, wars vor-

... bye, bye, bye Junimond ...
Der Emrys :bandit:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich habs verziehen ,mit dem dank dass ers immer wieder gemacht hat,seitdem gibts kein wenn und aber mehr!!
 
A

Benutzer

Gast
Generell würd ich jetzt sagen: keine 2. Chance.
Ich bin ein eifersüchtiger Mensch und für mich ist Fremdgehen wirklich eines der schlimmsten Sachen, die mir mein Freund antun kann. :frown:
Ich denke, da ich so eine Aktion nicht so schnell und leicht wegstecken kann, würde die Beziehung, falls sie weitergeführt wrd, total darunter leiden und das würde es dann auch nicht mehr bringen.
Wenn mein Freund, während er mit mir in einer Beziehung ist, fremdgeht, dann bin ich ihm nicht das wert, dass ich geglaubt habe...
 

Benutzer29545 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke immer noch, dass es für jeden die richtige im Leben gibt.
Aber wenn man betrogen wird, gibt es bei mir keine 2te chance. Ich war zwar noch nie in so einer situation, aber es ist schwer dem Partner wieder glauben schenken zu können.
 
G

Benutzer

Gast
mir wurde verziehen, war wohl ein fehler, jedenfalls, wenn man es nicht gscheit aufarbeitet. so haben wir uns nur viele monate gegenseitig fertig gemacht. ich hab aus schlechtem gewissen heraus viel zu viel für ihn und die kautte beziehung gemacht, er hat das ausgenutzt ohne ende und war selber auch am ende....
 

Benutzer26 

Verbringt hier viel Zeit
Es ist noch nicht vorgekommen, aber MIR wurde verziehen...
Und ich würde es auch tun... je nach dem, wieviel mir an der Beziehung liegt und was es für ihn bedeutet hat, warum es passiert ist. Ich würde, wegen eines Seitensprunges meine Beziehung nich einfach aufgeben... :rolleyes2
 

Benutzer11486  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ist bei mir noch nicht vorgekommen.

Wenn ich den Typ wirklich lieben würde, würde ich ihm wahrscheinlich auch verzeihen, ABER ich würde auf Dauer wahrscheinlich nicht mit dem Gedanken klar kommen, dass da noch ne andere Frau war und die Beziehung früher oder später beenden.

Ich hoffe, dass ich nie in diese Situation komme.
 

Benutzer31959 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habs verziehen, aber das Vertrauen war weg. Die Liebe hatte einen großen Knacks bekommen.
 

Benutzer26992 

Verbringt hier viel Zeit
MoonaLisa schrieb:
Ich habs verziehen, aber das Vertrauen war weg. Die Liebe hatte einen großen Knacks bekommen.

Und, wart ihr dann noch lang zusammen bzw. seid ihr´s noch?
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
Was die kleine Österreicherin gesagt hat, ganz meine Meinung, denke besser kann man es nicht formulieren.

Und das Wort "verzeihen" ist in dem Kontext nicht ganz richtig, denn darauf kommt es ja eher weniger an. Es geht ja nicht um die Frage, ob man einen Zustand erreichen kann bei dem man keinen Hass mehr auf die Partnerin verspürt und ihr nicht mehr die Kehle durchschneiden will, sondern um die Frage, ob man die Beziehung wieder reparieren kann und demjenigen der gegebenes Vertrauen verletzt hat erneut vertrauen kann. Nicht "verzeihen" ist das entscheidende, sondern "vertrauen". Und Vertrauen muss man sich nun einmal hart verdienen und ist schnell verspielt.
 

Benutzer9597 

Verbringt hier viel Zeit
versucht zu verzeihen und gescheitert... der bruch war zu groß.


wäre für mich in zukunft mit der einzige grund den anderen sofort in die wüßte zu schicken.
 

Benutzer25356  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich glaube nicht, dass ich ihm verzeihen könnte, wenn er mich betrogen hätte.
und mit der zweiten chance würde es höchstwahrscheinlich auch nichts werden.
ich könnte ihm nicht mehr vertrauen. würde ständig angst haben, dass es nochmal vorkommt, wenn er zum beispiel alleine weggeht...

und ohne vertrauen würde eine beziehung bei mir nicht funktionieren.
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war noch nie in der Situation, aber ich denke, ich würde ihm verzeihen.

Ich selber hab mal fremdgeküsst und es wurde mir sofort verziehen.
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
Also für mich wäre die Beziehung auf jeden Fall beendet, wenn mein Freund mit ner anderen ins Bett geht. Ich könnte ihm einfach nicht mehr vertrauen und somit ist eine Beziehung auch nicht mehr sinnvoll!
 

Benutzer25915 

DieterBohlen-Klon
Powerlady schrieb:
Also für mich wäre die Beziehung auf jeden Fall beendet, wenn mein Freund mit ner anderen ins Bett geht. Ich könnte ihm einfach nicht mehr vertrauen und somit ist eine Beziehung auch nicht mehr sinnvoll!

absolut richtig.
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
Wie komm ich zu der Ehre? swisspacha stimmt mir zu....lol :grin: :tongue: :engel:
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ob ich es verzeihen würde kommt auf die Situation.
Ich weiß es nicht, war noch nicht in der Situation.
 

Benutzer13537 

Verbringt hier viel Zeit
also bei mir war es noch nicht....
aber wenn ich mir das jetzt mal genauer überlege glaube ich das ich nicht verzeien könnte.... ich mein klar ich lieb ihn aber jedesmal wenn ich mit ihm schlafen würde.... müsste ich immer dran denken das er es mit einer anderen getan hat allein der Gedanke bringt mich zum...:wuerg:
deshalb... oder ich bräuchte echt sehr lange um das zu verarbeiten....
aber ich hoffe doch das es garnicht soweit kommt.... :smile:
mhm schwierige Situation.....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren