Frauenthema: Frauen auf der Toilette

Benutzer38407 

Verbringt hier viel Zeit
bei uns gabs früher im oberstufentrakt auch noch mal toiletten, da waren kaum 5 klässler...

binden würd ich auch nicht ins klo werfen, da kann ich mir vorstellen, dass die das klo verstopfen...aber bei tampons denke ich eher weniger...
 

Benutzer42853 

Verbringt hier viel Zeit
Ich frage mich aber auch, WIE man die Ob's in den Mülleimer werfen soll, wenn gar keiner in der Kabine ist?! Mit rausnehmen und von den anderen doof angucken lassen, tue ich sicher nicht.
Zu Hause werfe ich die Ob's immer in den Mülleimer..aber wenn man in der Schule nicht für ausreichend Entsorgungsmöglichkeiten sorgen kann, dann ist das nicht mein Problem.
 

Benutzer80223 

Verbringt hier viel Zeit
mir wäre es auch zu dumm, mein gebrauchtes zeug da öffentlich durch die gegend zu tragen, nur ums in die mülltonne werfen zu können. bei uns gibts zum glück tonnen neben jeder toilette. da werf ich das auch rein.

allerdings sind die wände und türen da voller roter/brauner striemen und flecken... ich frag mich, was manche da im klo veranstalten? schleudern die ihre gebrauchten tampons erstmal ne runde durch die luft oder was? meine fresse.. :rolleyes:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Dass in der Toilette nur ein Mülleimer ist, ist ja fast unzumutbar. Da muss man seine gebrauchten Binden/Tampons praktisch einwickeln, mit rausnehmen und dann in den Mülleimer werfen?! :eek:
Ich würde da mal zum Direx gehen. Das wäre mir auf jeden Fall zu blöd.

Was soll daran denn blöd sein? Ich finde das ziemlich normal. Die Mülleimer an Schulen werden doch eh ständig zertreten oder sonstwie beschädigt. Da würde ich als Schulleitung auch nur einen Mülleimer neben das Waschbecken oder so stellen. Wo ist das Problem, dass man den Tampon einwickelt und dort entsorgt? Ich finde, man kann sich auch echt anstellen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren