frauenstring gefunden!!!!!!

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
ABER ich war mal ne Affäre (ja, bin nicht sehr stolz darauf..) und da hatten wir für solche Dinge alle möglichen Tricks.. beispielsweise.. wenn er anruft, und mich mit meinem vollständigen Namen anspricht (statt dem Spitznamen, wie sonst alle) dann bin ich vorsichtig, weil das heißt es ist irgendetwas im Busch. Und wenn er dann auch noch sowas sagen würde wie: "das war toll, lass es uns wiederholen", würd ich sicher leugnen wie die Böse.

Krass, hab' noch nie darüber nachgedacht, dass es da Tricks gibt. War wohl ein echter "Undercover-Job" :zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
halloooooo? wie isses denn nun weitergegangen mit deinem Freund?
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
interessiert mich auch brennend... und vor allem was hat sie im bezug auf den string gesagt ?!?! :geknickt:
 

Benutzer42274  (34)

Verbringt hier viel Zeit
hallo!!

also,es hat stundenlange diskussionen gegeben!mit meinem freund wie auch mit meiner kollegin!!
mein freund ist ja eigentlich eine sehr treue seele,er behaubtet auch nach wie vor es sei NICHTS GELAUFEN!!!
er sei nicht mit ihr in den ausgang,er habe sie per zufall gesehen .
sie habe so lange gebettelt bis er ja sagte und sie zu sich nach hause nahm.er kann sich nicht vorstellen warum der string dort war.

meine kollegin:
sie finde ihn schon nett und so,aber sie wollte wirklich nur bei ihm pennen.da sie sehr betrunken war,merkte sie nicht dass sie keinen string under den hosen mehr getragen hatte!!
:mad:
(das telefon konnte ich nicht mehr machen da er genug zeit gehabt hàtte um ihr bescheid zu sagen....!)


aber ich traue ihr und ihm einfach nicht!!!!!
vorallem ihr nicht!ich hatte nämlich manchmal das gefühl dass sie ein wenig eifersüchtig war auf uns!ihre grosse liebe hatte sie letztes jahr verlassen.
auf einer seite weiss ich dass mein freund mich liebt und er eigentlich treu ist...aber auf der anderen seite kommt mir die seeeehr spanisch vor!
und ab jetzt ist auch mein vertrauen futsch!auch schon wenn ihm eine kollegin eine sms schreibt,bekomme ich die kriise!!!!!!!!:flennen:


ich stelle mir die ganze zeit vor,wie die beiden es in seiner wohnung getrieben haben!(könnten..)da werde ich sooooooooo
verdammt eifersüchtig!!auch sauer auf ihn und auf sie!
schluss machen kann ich aber fast nicht...,weil ich keinen festen beweiss habe!ich will beide nicht verlieren....:cry:



liebe grüsse
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
das alles ,wenn es denn stimmt,ist ja vor allem immer noch kein grund dich anzulügen oder dir halbwahrheiten zu erzählen oder dir irgendwas zu verheimlichen °~°
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
sie finde ihn schon nett und so,aber sie wollte wirklich nur bei ihm pennen.da sie sehr betrunken war,merkte sie nicht dass sie keinen string under den hosen mehr getragen hatte!!
:mad:


Häää :eek:

Mich würde viel mehr interessieren, WIE der String in seiner Wohnung gelandet ist, warum sie ihn gerade DA ausgezogen hat ???
Wenn ich mir vorstelle, dass bei meinem Freund so ne Situation passoert wäre und ich an deiner Stelle wäre, wäre meine Dauerstimmung so: :angryfire_alt:
Ich verstehe nicht, dass sie nicht gemert hat, dass sie keine String unter der Hose getragen hat?!?!? wie kommt dann ihr String in die Wohnung von deinem Freund???

Mädchen, lass dich von deinem Kerl nicht verarschen. Auch wenn du ihn so sehr liebst. Das ganze stinkt bis zum Himmel,aber gewaltig!!!!
Lass dich nicht abspeisen, sondern frag sie das, was ich fett markiert habe.
 

Benutzer54735 

Verbringt hier viel Zeit
Also

wenn ich es richtig gelesen habe, dann hat sie doch bei ihm gepennt. Vielleicht hat sie Morgens nur geduscht und deshalb hat sie den dreckigen Slip nicht mehr anziehen wollen. Aber dann hätte ja auch ein von ihr benutztes Handtuch da liegen müssen und irgendwelhche andere Utensilien, die Frauen benutzen, denn wenn er den Slip nicht wegräumt, wird er die anderen Sachen auch nicht weggeräumt haben.

Wenn sie sich nicht geduscht (oder sich sauber gemacht haben sollte) gibts eigentlich keinen Grund, warum sie den hätte ausziehen müssen.


Andererseits kannst du es auch so betrachten:
Sie findet ihn ganz schnuckelig, du bist aber an seiner Seite. Das passt ihr natührlich nicht, deshalb will sie für Streit sorgen (am besten gleich hefitg, damit ne Trennung schneller geht, damit sie sich an ihn ranmachen kann.

Ich würde an deiner Stelle mal ganz geziehlt (unabhängig voneinander aber unmittelbar hintereinander) beide ausfragen, wie der ganze Abend abgelaufen ist.

Ich glaube ich wäre nur :madgo: wenn mir sowas passieren würde, aber zum glück kann ich meinem Hasi da vertrauen:herz:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ja ich denk auch,dass da die möglichkeit besteht dass sie streit bei euch provizieren will,weil sie auf ihn steht,....°~°

aber das kann man leider genausoschwer beweisen!
 

Benutzer49382 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn sie so gebettelt hat bei ihm zu schlafen und auch noch auf ihn steht, dann hat sie ganz sicherlich auch deutliche Annäherungen unternommen und deinen Freund versucht ins Bett zu kriegen, ganz sicher. Ich kenne weder deinen Freund, noch deine Kollegin, du musst schon selbst wissen, wie die beiden so sind. Vielleicht hat dein Freund sie gleich eiskalt abblitzen lassen, und sie hat aufgegeben. Vielleicht ist sie aber auch attraktiv und sexuell aggressiv und hat sich nicht abwimmeln lassen und sich einfach über ihn hergemacht ohne dass er sich wehren konnte.

Wie auch immer, ich bin sicher, dass sie es auf jeden Fall versucht hat, und das hätte dein Freund dir ehrlicher halber unbedingt sagen müssen. Warum er das nicht getan hat, da muss man auch spekulieren, entweder es war wirklich was, und er wollte es komplett verschweigen. Oder es war nix und er wollte dich einfach nicht beunruhigen.

So oder so, ich glaube fest, den String hat sie absichtlich dort deponiert um böses Blut zu sähen.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
"sie habe so lange gebettelt bis er ja sagte und sie zu sich nach hause nahm."

Wenn ich sowas merkwürdiges erlebt hätte, hätte ich meiner Freundin das gleich erzählt.

"da sie sehr betrunken war, merkte sie nicht dass sie keinen string under den hosen mehr getragen hatte!!"

Am nächsten morgen war sie immer noch so betrunken, dass sie das nicht merkte als sie nach hause gegangen ist :eek: Die muss ja das ganze Lokal leergesoffen haben.

Beweise gibt es keine, aber die Geschichte ist mehr als merkwürdig, die Erklärungen nicht wirklich überzeugend. Die Sache ist natürlich sehr unangenehm, weil Du niemandem Unrecht tun willst, aber der Verdacht nun mal enorm stark ist.

Was sagt er denn, warum er nicht von sich aus was über diese Übernachtung erzählt hat? Das ist ja eine entscheidende Frage, denn Heimlichkeiten machen das ganze ja erst so unangenehm.
 

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
So oder so, ich glaube fest, den String hat sie absichtlich dort deponiert um böses Blut zu sähen.

Das habe ich mir auch schon gedacht.
Ein Mann weiß doch nicht, ob ein String dir gehört oder ihr. Das merken sich die wenigsten !
Selbst wenn er ihn gefunden hätte, hätte er ihn sicherlich in die Waschtruhe getan und dir irgendwann hingelegt.

Kann also auch so sein.
Ich weiß nicht, ob ich ihm trauen würde, ihr aber auf keinen Fall !

Man weiß, ob man einen String an hat oder nicht. Das kannst du selbst bestätigen. Und wenn sie zu besoffen war, um es zu merken, wäre sie nichtmal mehr in der Lage gewesen, ihn stundenlang anzubetteln, ob sie bei ihm schlafen kann...


vor allem.. hat sie gebettelt, BEVOR sie betrunken war oder DANACH? Bzw. wann hat er sie getroffen - Angang des Abends oder zum Ende hin?
 

Benutzer1144 

Verbringt hier viel Zeit
meine kollegin:
sie finde ihn schon nett und so,aber sie wollte wirklich nur bei ihm pennen.da sie sehr betrunken war,merkte sie nicht dass sie keinen string under den hosen mehr getragen hatte!!
:mad:

Sicher, ich geh auch ständig ohne Unterwäsche aus dem Haus. Gestern hab ich sogar meine Schuhe vergessen, und die Socken an die Ohren gehängt.

Also mal ernsthaft. Ich unterstütze die böses Blut Theorie. Allein schon deshalb, weil WENN was gelaufen wäre, dein Freund sicher 100x kontrolliert hätte, ob wohl keine Indizien mehr da sind.. und da wäre ihm ein String wohl aufgefallen. Ich glaube, er hätte sogar sämtliche Haare entfernt und mal mit Männerparfum rumgesprüht. Zumindest wenn er nicht ein totaler Idiot ist. :zwinker:
Deshalb, meine Meinung: Sie hats drauf angelegt bei ihm zu landen (sonst gibts nämlich keinen Grund aus dem sie bei deinem Freund schlafen sollte, betrunken hin oder her, das macht man nicht), ist abgeblitzt, und hat sich deshalb auf ihre Art gerächt. Das muss ihm noch nichtmal aufgefallen sein, Männer sind manchmal ein bisschen begriffstutzig.. aber sie war wohl gekränkt und hats euch ausbaden lassen.
Tendentiell würde ich deinem Freund glauben, und mit ihr ein ernstes Wort reden. Und dann.. Augen und Ohren auf!!
 
D

Benutzer

Gast
Mir ginge es wir dir... Mein Vertrauen wäre futsch... Und irgendwie fällt mir auch nix ein, wie man seine Unschuld beweisen könnte :ratlos:
 

Benutzer56059 

Verbringt hier viel Zeit
Hoppla ... ich bin schockiert.

Und zwar über die Reaktion der meisten Mädels hier :smile:
Wie die Furien kommen alle "angerannt" und schreien und fluchen und zerreissen den Kerl verbal in der Luft.

Vertrauensbruch, Lügner, Betrug, Schluss machen ... öhm. *schock*

Ich will nun keineswegs irgendwas verharmlosen, ist schon eine ziemlich ungüstige Situation.
Ich bin nur sehr erstaunt wie die Mädels auf dieses "String gefunden Ereignis" reagieren, und zwar die aktive und phsychische Reaktion. Ich hörte Sachen wie: Ihm eine geschallert, Schluss machen und auch totaler Vertrauensbruch, nie wieder glücklich, Beziehung am Ende.

Das ein gefundener String solche Reaktionen hervorruft hätte ich nicht erwartet, umsomehr werd ich in Zukunft peinlichst darauf achten das sowas nicht ausversehen bei mir passiert, wenn z.B. ne gute Freundin bei mir pennt, oder irgendwelche Freundinnen von nem Kumpel nach ner Fete.
Ihr habt mir echt ein bissel Angst gemacht, denn ich hätte mir erstmal nicht viel dabei gedacht ... vielleicht sowas wie: Kommt vor.
Danke dafür ... danke für die Warnung.

Was ich dir nun raten sollte .. nunja, meine Wahrnehmung und mein erster Eindruck von deinem Freund wurde durch diverse Vorrednerinnen schon zu stark beeinflusst und geprägt als das ich einen unvoreingenommenen Kommentar abgeben könnte.
Wenn es nun schwierig wird für dich ihm zu vertrauen, was ich durchaus nachvollziehen kann, dann sag ihm das ... sag ihm das du gekränkt bist, nicht weißt was du machen sollst, und dein Vertrauen einen Knacks bekommen hat und frag ihn was er dagegen tun will.
Keine Ahnung ... schwierig ... stehe immer noch etwas unter Schock ^^

Liebe Grüße Daniel
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
@ Daniel: Es geht ja nicht nur darum, dass da nen String liegt, sondern darum, dass eine Frau bei ihm übernachtet hat, von der die Threadstarterin noch nicht mal weiß, dass die beiden befreundet sind! Er hat ihr also nicht nur vorenthalten, dass er sich mit ihrer Kollegin auch privat trifft, sondern danna uch gleich noch, dass sie bei ihm übernachtet hat.
Wenn man all das nur herausbekommt, weil sie nen String in seinem Bad findet, ist das doch schon komisch, oder?
Es geht nicht darum, dass mal ne Freundin bei ihm schläft, sondern dass er ihr sowas nicht erzählt.

Wobei ich auch imemrnoch die Meinung vertrete, dass sie das extra gemacht hat. Einfach so "aus Versehen" vergisst man seinen Tanga nicht ;p
 

Benutzer15362 

Verbringt hier viel Zeit
@Girlie23
er trifft sich nicht mit ihr privat. Sie sind sich zufällig begegnet.

Und genau damit hat Daniel recht. Im Anfangspost steht was von String gefunden und sofort gehen hier die Beschuldigungen und sonstiges los, ohne dass es dafür nach unseren möglichen Informationsstand durch die Postings der Threadstarterin Beweise gibt.

Irgendjemand hat geschrieben, dass er vorher hätte erzählen müssen, wenn sie bei ihm übernachtet. Ging nicht, da es nicht geplant war.
Also hätte er es nachher erzählen müssen. Die Frage ist nur wann. Sofort wenn er seiner Freundin die Tür aufmacht? Finde ich doch etwas übertrieben. Bzw. ich weiß nicht, wie oft die erste Handlung meiner Schwester (oder sonstiger weiblicher Personen in meinem Bekanntenkreis) die war, dass sie auf Toilette verschwunden ist, sobald sie zur Tür innen war. Auch in diesem Fall reicht unser Informationsstand nicht aus, um entscheiden zu können, ob er ihr was vorsätzlich verheimlichen wollte. Ich würde mal vermuten, dass er es ihr nicht tagelang verheimlicht hat, denn wenn er im Bad ist, hätte es ihm ja vielleicht auch mal auffallen sollen, dass da noch ein String rum liegt. Zumindest von meinen Freundinen lag nie Unterwäsche bei mir im Bad, wenn sie nicht da waren.

@Topic
nach dem Post mit dem ganz nett finden und überreden, tippe ich auf jeden Fall auch auf die Absicht Stress in eure Beziehung zu bringen.
Und er ist damit in einer ausweglosen Situation, denn wie soll er beweisen, dass nichts gelaufen ist? Wie willst du beweisen, dass was gelaufen ist? Oder noch viel besser, wie würdest du beweisen, dass nichts gelaufen ist, wenn dein Freund bei dir einen Mänerslip findet? Oder betritt deine Wohnung kein anderer Mann, so dass dies schon mal nicht passieren kann?

zusätzlich möchte ich auch noch mal anmerken, dass das Bad ja wohl noch der unverfänglichste Fundort für den String ist, denn da sollte es am leichtesten zu verstehen sein, wie er dort gelandet ist.

Wenn er im Schlafzimmer gefunden worden wäre, wäre es etwas anders.
 
D

Benutzer

Gast
Es ist wirklich eine saudumme Situation. Ansonsten schließ ich mich waschbär2 an. Denn wieso sollte sie den String eher vergessen, wenn sie mit ihm Sex hatte... Das ist Quatsch. Mir würde das keine Ruhe lassen...
 

Benutzer27545 

Verbringt hier viel Zeit
Wie steht denn dein Freund zur ganzen Situation? Ist es ihm egal? Weil wenn wirklich nichts gelaufen wäre und eure Kollegin nur Beziehungsstress veranstalten will, dann wäre ich an seiner Stelle sofort bei ihr auf der Matte und würde sie ins Verhör diesbezüglich nehmen. Das geht gar nicht, dass mir eine Kollegin die Beziehung versauen will. Wenn er aber gar nichts tut ist das VIELLEICHT auch eher ein Indiz drauf, dass was gelaufen ist.
 

Benutzer42274  (34)

Verbringt hier viel Zeit
es läuft gerade alles runter und rüber bei mir!
ich hab sowohl mit meinem freund als auch mit meiner kollegin meeega stress!beide sind wütend auf mich dass ich ihnen solche beschuldigungen mache!
gestern abend aber der gipfel!! : mein freund war in der dusche,und sein natel klingelte,meine " kollegin rufte ihm an!
ich hatte eine solche wut und eifersucht in mit....da ich nicht abnahm,ka hm dann eine sms. SORRY!!ABER ICH MUSSTE SIE LESEN:schuechte :sie schrieb, sie müsse unbedingt mit ihm reden!wann er zeit habe!...........
ich habe vorläufig mit meinem freund eine bezihungspause gemacht!
und von meiner kollegin will ich nichts hören...:mad:
ach ich bin am boden zerstört und mega unglücklich!
ich will doch beide nicht verlieren!:cry:
findet ihr meine entscheidung in ordnung???:geknickt:

liebe grüsse, glö
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren