Frauenschenkelfetisch

Benutzer111446 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich steh voll auf Frauenbeine. Also bin ich sozusagen ein Frauenschenkelfetisch. Das heisst wenn ich mit einem Mädchen Sex habe (Missionarsstellung), steh ich total drauf wenn sie ihre Beine fest um mich schlingt. Nun das ist ja noch normal denke ich. Aber mich törnt der Anblick ihrer geschlungenen Beine sehr an, und muss ab und zu für ein paar Sekunden nach hinten schaun damit ich ihre geilen schenkel betrachten kann. Findet ihr das nicht normal oder eher doch? Ich meine sie hat nix dagegen eigentlich. Fordert mich sogar ab und zu dazu auf dies zu tun. Gibt es eine Lösung um das Problem zu lösen mit einem Spiegel oder so? Ich weiss diese Frag ist echt bekloppt. Würde mich trotzdem freuen auf Antworten und Tipps.

:herz::herz::herz:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Nun mach dich mal locker. :tongue:
Nicht alles ist gleich ein Fetisch und schon gar nicht, was sowieso an einer Frau dran ist. Das ist vielleicht eine Vorliebe. :zwinker:
Wenn ich einer Frau beim Lutschen gern ins Gesicht gucke, habe ich bestimmt keinen Gesichtsfetisch. :grin:
 

Benutzer111446 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nun mach dich mal locker. :tongue:
Nicht alles ist gleich ein Fetisch und schon gar nicht, was sowieso an einer Frau dran ist. Das ist vielleicht eine Vorliebe. :zwinker:
Wenn ich einer Frau beim Lutschen gern ins Gesicht gucke, habe ich bestimmt keinen Gesichtsfetisch. :grin:

Nunja ich komme mir halt auch blöde vor dies zu tun. Weil man soll sich ja auch eigentlich ansehen. Tun wir ja auch, aber ich komme mir halt ab und zu blöde vor meinen Kopf nach hinten zu drehen, wärend sie fest ihre Beine um meine Hüfte oder Po schlingt. :hmm:
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Klingt ziemlich normal und auch nicht nach einem Fetisch, finde ich. Du wirst ja nicht NUR durch die Schenkel erregt, so hört es sich jedenfalls nicht an.

Off-Topic:
Wie alt sind denn die "Mädchen", mit denen du als 30-Jähriger Sex hast? (Nur interessehalber.)
 

Benutzer102217 

Benutzer gesperrt
ich glaube gerade die beine sind das objekt der begierde für millionen männer und ob du nun auf der straße auf die beine einer frau im minirock guckst oder beim sex, da ist doch kaum ein unterschied. das ist weder schlimm noch ein fetisch. das ist eine vorliebe völlig ok.
 

Benutzer95863  (34)

Öfters im Forum
Off-Topic:
auf jedenfall wärest du dann nicht der frauenschenkelfetisch, sondern ein frauenschenkelfetischist!
 

Benutzer111446 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin ja schon auf 180 wenn meine Maus mit nackten Beinen im Schneidersitz vor mir sitzt. Die gleiche Haltung in der Missionarsstellung halt. Ich bin jetzt 30. Diese Vorliebe wie sie hier genannt wird habe ich schon seit ich 15 war. lol
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Meine Freundin muss einen "Frauenschenkelfetisch" haben. Sonst könnte ich mir ihre Lust auf meine Beine nicht erklären :ashamed:

Off-Topic:
besondere Freude an einzelnen Körperteilen ist für mich noch nicht grad ein Fetisch
 

Benutzer95436 

Sorgt für Gesprächsstoff
... man kann auch alles was normal ist zu einem Fetisch erklären! Aber wie nennt man es dann, wenn man einfach auf das andere Geschlecht (oder das gleiche) und dessen Reize steht? ;-)
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
... man kann auch alles was normal ist zu einem Fetisch erklären! Aber wie nennt man es dann, wenn man einfach auf das andere Geschlecht (oder das gleiche) und dessen Reize steht? ;-)

Äähmm..."Reize-des-anderen-Geschlechts-Fetisch"?? :zwinker:


Zum Thema: Wenn es dir gefällt - schau hin! Zum Fetisch wird es ja nur, wenn du NUR dann erregt bist/kommen kannst wenn du die Beine siehst. Ist dem so?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren