Frauenlogik bezüglich Lust !?

Benutzer32057 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, soweit verstehe ich das ja auch.
Aber geil wird man doch "auch mal so" und nicht mit dem Gedanken, "Hey, heute mal was ganz Anderes", oder?
Manchmal will man doch nur Befriedigung. Was ausprobieren kann man doch auch, wenn man sich das mehr oder weniger vornimmt, oder?

Gr33tz
Tafkadasom2k5
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Ja, soweit verstehe ich das ja auch.
Aber geil wird man doch "auch mal so" und nicht mit dem Gedanken, "Hey, heute mal was ganz Anderes", oder?
Manchmal will man doch nur Befriedigung. Was ausprobieren kann man doch auch, wenn man sich das mehr oder weniger vornimmt, oder?

Gr33tz
Tafkadasom2k5
es geht drum dass man ein wenig variieren sollte,sex ist einfach langweilig wenn man weiß,dass es sowieso nur abwechselns missionar und reiter gibt!!
 

Benutzer32057 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ihr da so scharf drauf seit:
Wie wärs mal mit "Zügel in die Hand nehmen"?

Es gibt auch Kerle, die trauen sich sowas einfach nicht.Wenn ihr ihn ein bisschen kontrollieren würdet uund mal den Ton angebt, als euch immer nur betüdeln zu lassen, dann findet er doch vielleicht auch gefallen an was "anderem" oder nem anderen Ablauf?

Ihr gebt den Männern einfach den Miesepeter-weil der muss ja verführen.Oder wie jetzt?

Gr33tz
Tafkadasom2k5
 

Benutzer40403 

Verbringt hier viel Zeit
gibt es denn in meinem Sexleben nur Missionar und Reiter ?
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
gibt es denn in meinem Sexleben nur Missionar und Reiter ?
weiß ich nich,vieleicht ist es wirgendwas anderes was sie furchtbar langweilt,...adas war ja nur ein beispiel!vieleicht nervt es sie auch,dass WENN ihr denn mal sex habt jedes mal gleich das volle programm mit anal dildos etc durchgezogen wird,....vieleicht möchte sie das nur ab und zu,....
 
H

Benutzer

Gast
es geht drum dass man ein wenig variieren sollte,sex ist einfach langweilig wenn man weiß,dass es sowieso nur abwechselns missionar und reiter gibt!!

Naja, woher willst Du denn aber wissen, ob bei den beiden die fehlende Variation der Grund ist? Vielleicht hat sie ein ganz anderes Problem. Ich finde das zu eindimensional, es einfach auf ihn zu schieben...

Desweiteren find ich es auch komisch, daß immer der Mann der sein soll der Variation rein bringt. ER soll Schuld sein, wenn der Sex nicht abwechslungsreich genug ist, obwohl SIE sich oft einfach hinlegt und sich passiv verhält?
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Wenn ihr da so scharf drauf seit:
Wie wärs mal mit "Zügel in die Hand nehmen"?

Es gibt auch Kerle, die trauen sich sowas einfach nicht.Wenn ihr ihn ein bisschen kontrollieren würdet uund mal den Ton angebt, als euch immer nur betüdeln zu lassen, dann findet er doch vielleicht auch gefallen an was "anderem" oder nem anderen Ablauf?

Ihr gebt den Männern einfach den Miesepeter-weil der muss ja verführen.Oder wie jetzt?

Gr33tz
Tafkadasom2k5

nein das hab ich nicht gesagt,aber ich weiß eben auch nciht wieso so viele fraune nicht die initiative ergreifen,...ich für meinen teil mach das glaube ich schon :smile:
 

Benutzer32057 

Verbringt hier viel Zeit
EDIT: Geirrt.Weil wegen hatte was überlesen.

OK.Dann solltest du jetzt ein Vorbild werden Beatsteak :smile:

Weil: Wenn wir Kerle was neues, ja perverses ausprobieren bekommen wir eine geklatscht.Nur beim Ansatz.Und dann heisst es überall "Perversling".
Wenn du nichts machst, dann heisst es "Langweiler" oder "Standartnummer-abzieher".
Wenn man mir sagt, was sie geil findet, dann gibt es glaube ich nur wenig, was ich nicht machen würde.Das meiste versuche ich zwar schon immer selber, aber wenns ihr langweilig wird, dann soll sie doch auch mal kreativ werden und nicht alles auf mich ablagern :smile:

In dem Sinne: Bleib wie du bist :zwinker:

Gr33tz
Tafkadasom2k5
(dem gerade auffällt, dass sein Nickname ja jetzt unaktuell ist...:/)
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Naja, woher willst Du denn aber wissen, ob bei den beiden die fehlende Variation der Grund ist? Vielleicht hat sie ein ganz anderes Problem. Ich finde das zu eindimensional, es einfach auf ihn zu schieben...

Desweiteren find ich es auch komisch, daß immer der Mann der sein soll der Variation rein bringt. ER soll Schuld sein, wenn der Sex nicht abwechslungsreich genug ist, obwohl SIE sich oft einfach hinlegt und sich passiv verhält?
ne ,abert es wär ja ne möglichkeit,aber wenn sie nicht redet (was eindeutig ihr fehler ist) wird man das wohl niemals rausfinden!

EDIT: Geirrt.Weil wegen hatte was überlesen.
*gg* immer langsam mit den jungen pferden,ich kann ja nich alles auf einmal machen :smile:
 

Benutzer3253  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Fakt ist, dass die Situation bei euch schon ziemlich verfahren ist. Wenn ich gerne Sex hätte, dann lasse ich das meinen Schatz spüren. Es liegt dann an ihr, ob sie drauf ein geht oder nicht. Sie weiß aber ganz genau, dass wenn sie nicht drauf eingeht, ich da kein großes DIng draus mache.
Das ist eben genau bei dir nicht der Fall. Du probst dann den Aufstand und sie merkt, wenn du Sex willst.

Ich denke hier hilft wirklich nur ein klärendes Gespräch. Du musst ihr klar machen, dass du bereit bist auf sie zu warten. Dass du sie liebst wie sie ist. Versprech ihr, dass du sie nicht mehr bedrängst. und halte besonders dein Versprechen. Erst wenn sie merkt, dass sie nicht deine Nutte ist, die nur zum Vögeln/Bumsen da ist, wird das bei euch wieder besser werden.

Übrigens hatte hier irgendwer mal gesagt, du sollst nicht immer vögeln sagen, schön dass du auf bumsen ausgewischen bist, aber besser macht das die SAche nicht.

Die Idee, was man dir damit sagen wollte war, dass du einen Begriff wählst, der sehr Animalisch/Triebsteuert klingt.

Frauen wollen begehrt werden, sie wollen Liebe machen, sie wollen spüren, dass sie was besonderes sind. Sicher wollen sie auch mal einfach nur durchgevögelt werden, aber GEfühle spielen bei Frauen viel mehr mit, als bei Männern. Männern geht es viel häufiger nur darum ihren Samen in den Unterkörper der Frau zu bringen, dabei dient dir Frau dann nur als Mittel zum Zweck.

Wenn Sex bei euch so zur GEwohnheit geworden ist, ist es kein WUnder, dass sich deine Freundin herabgesetzt fühlt.

PS.: Das war mein letzter Versuch, wenn du deine Freundin weiterhin richtig durchknallen willst, wünsch ich dir viel Spaß dabei, aber ich fürchte es gibt nur wenige Freauen, die das wirklich schätzen.
 

Benutzer34723 

nur 1-Satz Beiträge
nach all dem, was du schreibst, glaube ich, dass Ihr allein nicht weiter kommt - ich rate Euch deshalb dringend, zu einer Paar-Therapie zu gehen - es bringt Euch garantiert weiter, wenn Eure Situation und Wünsche moderiert werden!
 

Benutzer40403 

Verbringt hier viel Zeit
Sagen mer mal so : Mann kann quasi nach nix gehen. Mal hätt Madamm gern das volle Programm mit vorher geleckt werden, dann mit Dildo gevögelt werden, kurz vorm kommen Dildo raus, schwanz rein, dann reiten im stehen im liegen von oben und von unten... und mal kuscheln, sanfte küsse, streicheln, langsam eindringen, stoss für stoss zum Orgasmuss schreiten. Mal mag Sie in der Dusche von hinten, mal mag Sie einfach genommen werden mal mag Sie erobert werden. Mal mag Sie die scharfe Nutte mit High Heels sein, mal mag Sie das Mädchen mit Doktor Spielchen sein.

Das dumme ist nur : Mann weiß nicht was ist Sie heute. Und da Sie das ganze nicht daraufhin lenkt liegt man leicht falsch.

Ich bin da übrigens nicht ganz so wählerisch... wenn Sie es verdorben mag - gut denn machen mers verdorben. Mag Sie massieren massier ich. Nur wie gesagt - Sie tut Ihr Interesse nicht kund. Von daher find ich es nen bissl einfach zu sagen "Ey Blödmann, die will Variationen - Du bist selbst schuld wenn eure Beziehung in die brüche geht" oder "Ich muss Kotzen wenn ich so eine Meinung hör" Dafür das es so zum Kotzen ist, ist Sie schließlich schon 7 Jahre mit mir zusammen, wenns so Scheisse ist sollses sagen und/oder sich jemand suchen mit dems Lustiger ist - würdse auch machen, hatse aber nicht
 
H

Benutzer

Gast
ne ,abert es wär ja ne möglichkeit,aber wenn sie nicht redet (was eindeutig ihr fehler ist) wird man das wohl niemals rausfinden!

Richtig, es ist ne Möglichkeit, wissen tun wir es nicht. Das geht auch @reset.toxic der ja auch unglaubliche Ferndiagnose-Fähigkeiten zeigt und sofort weiß was der wahre Grund ist. Sowas finde ich immer ganz schönen Quatsch.

@chris84:
Ich finde Du machst es Dir etwas leicht. Du würdest nicht so reden, wenn Deine Freundin Dich auch mal eine längere Zeit auf dem Trocknen sitzengelassen hätte. Nach einer Weile fändest Du das auch nicht mehr lustig und würdest meinen "Naja, das wird schon wieder...". Ich finde, Deine Aussagen wirken ein bisschen arrogant, so als würde Dir das nie passieren können.
Das zum Beispiel
Chris84 schrieb:
Wenn Sex bei euch so zur GEwohnheit geworden ist, ist es kein WUnder, dass sich deine Freundin herabgesetzt fühlt.
finde ich sehr unfair, zeig Du mir mal ein Pärchen was nach 7 Jahren Beziehung nicht irgendwo Gewohnheit im Sexleben hat und dem Threadstarter dafür die Schuld zu geben ist nicht gerade die nette Variante. Wie fändest Du es denn wenn ich Dir vorwerfen würde, daß Du daran Schuld bist, daß Deine Freundin längere Zeit keinen Sex will, obwohl Du Deiner Meinung nach alles probiert hast?
 

Benutzer40403 

Verbringt hier viel Zeit
Fakt ist, dass die Situation bei euch schon ziemlich verfahren ist. Wenn ich gerne Sex hätte, dann lasse ich das meinen Schatz spüren. Es liegt dann an ihr, ob sie drauf ein geht oder nicht. Sie weiß aber ganz genau, dass wenn sie nicht drauf eingeht, ich da kein großes DIng draus mache.
Das ist eben genau bei dir nicht der Fall. Du probst dann den Aufstand und sie merkt, wenn du Sex willst.

Auch hier denke ich, entzieht es sich Deinem Kenntnisstand ob ich ein "großes Ding" draus mache weil Sie nicht - wie Du so schön sagst - Liebe machen mag. Ich informiere mich hier lediglich über die Meinung anderer Leute zu dem Thema was denn wohl zu machen ist, wenn Sie nicht gewillt ist den Akt der Liebe zu vollziehen *sabberabwisch*

Übrigens hatte hier irgendwer mal gesagt, du sollst nicht immer vögeln sagen, schön dass du auf bumsen ausgewischen bist, aber besser macht das die SAche nicht.

Die Idee, was man dir damit sagen wollte war, dass du einen Begriff wählst, der sehr Animalisch/Triebsteuert klingt.

Da Du ja ein aufmerksamer Leser bist, wirst auch Du bemerkt haben, das ich sowohl die Worte Bummsen, Vögeln, Sex haben und miteinander Schlafen benutze. Dies ist allerdings keinerlei Wertung bezüglich des Sexleben, der Art Sex zu haben oder dem Stellenwert den Sex für mich hat, sondern einfach eine Nutzung von Umgangssprachlich üblichen Begriffen für den Geschlechtsakt von Männlein und Weiblein.

PS.: Das war mein letzter Versuch, wenn du deine Freundin weiterhin richtig durchknallen willst, wünsch ich dir viel Spaß dabei, aber ich fürchte es gibt nur wenige Freauen, die das wirklich schätzen.

... hat er Sie denn bislang richtig durchgeknallt ?
 

Benutzer3253  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich gebe nur meine Meinung ab, und schlussfolgere aus meinen eigenen Erfahrungen. Vielleicht bin ich einfach zu gut erzogen, um vögeln und bumsen als allgemein umgängliche Worte für die schönste Sache der Welt zu sehen.
Für mich kommt es hier leider so rüber, dass der Threadersteller auf jeden Fall nur einen Weg sucht endlich mit seiner Freundin zu schlafen.
Zu der Behauptung: Ich würde auch so reagieren, wenn ich ne Weile nicht ran dürfte, kann ich mit ziemlicher Sicherheit sagen: NEIN.

Ansonsten habe ich denke ich bereits alles gesagt. Wenn du wirklich etwas ändern möchtest, kann ich dir nur raten, dir in Ruhe hier mal alles durch zu lesen und über deine Situation nach zu denken.

Sicher liegt nicht der Sündenbock alleine bei dir, aber die Situation wird auch nicht besser, wenn du erwartest, dass deine Freundin halt einfach wieder Sex mit dir will.
Du wolltest Ratschläge, also geben wir dir welche. Wir können dabei nur dir Tipps geben, denn deine Freundin ist nicht hier. Wir können zwar sagen deine Freundin muss usw. aber das hilft dir erstmal nicht weiter.

Du hast die Wünsche, also liegt es an dir, dich auf deine Freundin einzustellen. Behalte dabei im Kopf, sie ist nicht käuflich, du wirst sie vermutlich nicht durch Wäsche waschen, Küche putzen oder Ausflur fegen zum Liebesakt bringen.

Zeig ihr, dass du für sie die Sterne vom Himmel holst und für sie da bist, ihr aber ihre Freiräume lässt. Dann wird sie von ganz alleine kommen.
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Nein, das finde ich nicht, dass Liebe und Sex sachen sind,die man einfordern kann!!!
Wenn ich nicht will, dann will ich nicht, so einfach is das! wenn mein freund ankommen würde:"........

....dann kann er gleich seine sachen nehmen und gehen, er is dann dielängste zeit mein freund gewesen.

Sagen wir mal so ... das wäre meine Reaktion darauf, wenn eines von beiden längere Zeit in meiner Beziehung fehlt. Wozu eine Beziehung weiter aufrecht erhalten, in der so etwas Elementares fehlt ? Bin doch nicht bescheuert. Beides gehört dazu.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
EDIT: Geirrt.Weil wegen hatte was überlesen.

OK.Dann solltest du jetzt ein Vorbild werden Beatsteak :smile:

Weil: Wenn wir Kerle was neues, ja perverses ausprobieren bekommen wir eine geklatscht.Nur beim Ansatz.Und dann heisst es überall "Perversling".
Wenn du nichts machst, dann heisst es "Langweiler" oder "Standartnummer-abzieher".
Wenn man mir sagt, was sie geil findet, dann gibt es glaube ich nur wenig, was ich nicht machen würde.Das meiste versuche ich zwar schon immer selber, aber wenns ihr langweilig wird, dann soll sie doch auch mal kreativ werden und nicht alles auf mich ablagern :smile:

In dem Sinne: Bleib wie du bist :zwinker:

Gr33tz
Tafkadasom2k5
(dem gerade auffällt, dass sein Nickname ja jetzt unaktuell ist...:/)
ihr habt es schon nicht leicht :smile:

ich hab irgendwie immer das gefühl,dass ihr echt pech habt und nur frauen abbekommt ,die dem gängigen vorurteil entsprechen,das ist bei mir ehrlich noch nie vorgekommen,dass ich einem mann nicht gesgat hab was mir gefällt oder so!da müsste einer schon extrem unvertrauenswürdig daherkommen,dass ich das lieber sein lassen würde °~°

was ich mir nun aber beim threadersteller schon vorstellen kann ist dass die freudnin vieleicht keinen bock auf volles programm hat,aber immer wenn sie mal will wird ebenjenes ja durchgezogen,...vieleicht sollte man es einfach mehr verteilen,frag sie doch einfach mal ob sie nicht leiber öfter "lockereren" sex hätte anstatt immer gleich 100% alles,....hm?

Sagen wir mal so ... das wäre meine Reaktion darauf, wenn eines von beiden längere Zeit in meiner Beziehung fehlt. Wozu eine Beziehung weiter aufrecht erhalten, in der so etwas Elementares fehlt ? Bin doch nicht bescheuert. Beides gehört dazu.
*zustimm*
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Schau mal, du schreibst du massierst sie eine Stunde lang bis DU rattig wirst und bist dann beleidigt, wenn sie nicht willig ist. Warum massierst du sie denn? Damit sie geil wird oder damit du ihr was gutes tust?

Genau das ist was ich mit "dreimal hier und fünfmal dort" streicheln meinte ...

Sie hat wohl kaum Spaß am Sex ... denn sonst würde sie sich ja nicht nur hinlegen und "warten bis du fertig bist". Lass es doch erstmal um sie gehen ... wie du deinen Orgasmus bekommst weißt du ja. Also verwöhne sie und höre auf wenn sie gekommen ist. Zeig ihr, dass es dir um sie geht wenn ihr Sex habt und nicht darum dass DU deinen Orgasmus bekommst.

Auch das ganze Spielkram solltet ihr vielleicht mal weglassen, denn sie hat wohl kaum was davon. "Es mit dem Vibi in die Länge ziehen" ist wohl auch nicht das Richtige ... du hast doch zwei gesunde Hände und nen Mund ... sie scheint nicht besonders gut zu wissen, was sie mag und ich glaube kaum, dass man das mit Spielzeug herausfindet. Das kann man benutzen wenn man weiß wie man es einsetzten muss damit es Spaß bringt.

Du erwartest von ihr, dass sie sich selber stimuliert ... macht ja wenig Sinn, wenn sie es nichtmal macht wenn sie alleine ist, sprich SB. Ich kann es mir zwar nur sehr schwer vorstellen, aber vielleicht bringt es ihr einfach nichts ... soll es ja geben ... "Die anderen haben das gemacht" streich das einfach mal, denn du bist nicht mit einer anderen sondern mit ihr im Bett!

Fazit ist, dass du versuchen solltest den Sex für SIE interessanter zu machen und vielleicht auch mal auf nen Orgasmus zu verzichten. Sie mal zu streicheln oder massieren, ohne dass du beleidigt bist wenn sie danach keinen Bock zu ficken hat.
 
S

Benutzer

Gast
Hallo,

meine Freundin hat eine so abgefahrene Logik was die Lust auf Sex angeht :kopfschue Es ist also nicht so, das Sie keine Lust aufs vögeln hat - nein, Sie hat auch keine Lust Lust zu bekommen. Ich dacht immer die ist einfach nicht geil, wenn Sie nicht vögeln will, aber nene, man hat quasi garkeine Chance sie heiss zu machen. Ja wenn das natürlich so ist, dann frag ich mich wieso die Heiraten will

Sie will heiraten, weil Du dann dem deutschen Familienrecht unterstellt bist. Und das deutsche Familienrecht ist bekanntlich einerseits männerfeindlich und gewährt andererseits der Frau eine Lebensstandardgarantie. Heiraten ist also gewissermaßen eine Lebensversicherung für die Frau. Sowohl Dein Einkommen als auch Dein Vermögen sind nach der Eheschließung in Gefahr. Ich mache keine Scherze. Ich frage mich ohnehin, warum Männer sich nach derzeit geltender Rechtslage noch für eine Eheschließung entscheiden. Wahrscheinlich aus Unwissenheit.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Sie will heiraten, weil Du dann dem deutschen Familienrecht unterstellt bist. Und das deutsche Familienrecht ist bekanntlich einerseits männerfeindlich und gewährt andererseits der Frau eine Lebensstandardgarantie. Heiraten ist also gewissermaßen eine Lebensversicherung für die Frau. Sowohl Dein Einkommen als auch Dein Vermögen sind nach der Eheschließung in Gefahr. Ich mache keine Scherze. Ich frage mich ohnehin, warum Männer sich nach derzeit geltender Rechtslage noch für eine Eheschließung entscheiden. Wahrscheinlich aus Unwissenheit.
wenn ich heiraten wollen würde,würde ich aber nicht mit sexentzug arbeiten :grin: ,da würd ich eher versuchen den mann von mir zu überzeugen *g*

außerdem bist du paranoid °~° es gibt auch frauen die ihren männern unterhalt zahlen müssen °°
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren