Frauenfantasien

Benutzer66068 

Verbringt hier viel Zeit
Was gewinnt denn jetzt bei der Mehrheit der anwesenden Frauen? Der Sex mit einer anderen Frau oder doch lieber die Unterwürfigkeit?

DMK
 

Benutzer61260 

Verbringt hier viel Zeit
Die Gedanken sind frei ... :zwinker:

Sex mit zwei Männern stell ich mir schon interessant vor - aber eher nur in der Fantasie
so einen echten athletischen Schwarzen würd ich wohl auch nicht von der Bettkante stossen - in der Fantasie
und ich hätt gern mal einen Jungmann gehabt und mit ihm alles entdeckt - in der Fantasie

bin aber mit meinem Schatz glücklich in der Realität!
 
V

Benutzer

Gast
Was gewinnt denn jetzt bei der Mehrheit der anwesenden Frauen? Der Sex mit einer anderen Frau oder doch lieber die Unterwürfigkeit?
Kannst ja eine neue konkrete Umfrage starten ;-).
Bei mir eindeutig die Unterwürfigkeit, ich kann mit Frauen, sexuell gesehen, nichts anfangen.
 

Benutzer66068 

Verbringt hier viel Zeit
und ich hätt gern mal einen Jungmann gehabt und mit ihm alles entdeckt

Das ist ja interessant. Es wollen ja scheinbar recht viele Frauen einen Jungmann haben. Ich dachte das wäre auch eher so eine Männervorliebe eine Jungfrau in die Liebe einzuweisen.

DMK
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Das ist ja interessant. Es wollen ja scheinbar recht viele Frauen einen Jungmann haben. Ich dachte das wäre auch eher so eine Männervorliebe eine Jungfrau in die Liebe einzuweisen.

DMK


Kommt wohl auch auf das Alter der Frau an...ich möchte mit Sicherheit keinen Mann mehr entjungfern...weder in der Phantasie noch im wahren Leben.
 
1 Monat(e) später

Benutzer61675 

Verbringt hier viel Zeit
hmmm eine männliche Jungfrau, ist jezt nicht unbedingt eine Phantasie, aber würd ich gern mal ausprobieren^^
nur leider bin ich mit 17 schon in dem Alter, in dem wohl fast alle brauchbaren Kerle nicht merh Jungmann sind... :geknickt:
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Ich denke die Liebe Ihres Lebens bzw. den Traummann zu finden, vor allem als Mensch mit evtl. vorhandenen Makeln bedindungslos von ihm geliebt zu werden und natürlich der Vaginale Orgasmus....

Ausserdem suchen Frauen Leidenschaft und Gefühl also das der Mann weiss wo der Hammer Hängt und ihr jeden Wunsch von den Augen abliest...

Das ist aber keine Fantasie sondern Realität :tongue:

hmmm eine männliche Jungfrau, ist jezt nicht unbedingt eine Phantasie, aber würd ich gern mal ausprobieren^^
nur leider bin ich mit 17 schon in dem Alter, in dem wohl fast alle brauchbaren Kerle nicht merh Jungmann sind... :geknickt:

Darf ich lachen? Ich habe mit 22 noch einen getroffen (gut, der war erst 19, aber trotzdem hats Spaß gemacht)
 

Benutzer68985 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke die Liebe Ihres Lebens bzw. den Traummann zu finden, vor allem als Mensch mit evtl. vorhandenen Makeln bedindungslos von ihm geliebt zu werden und natürlich der Vaginale Orgasmus....

Ausserdem suchen Frauen Leidenschaft und Gefühl also das der Mann weiss wo der Hammer Hängt und ihr jeden Wunsch von den Augen abliest...

Aber junge, das sind vielleicht schoene Lebensueberlegungen, aber keine Sexfantasien. Da koennen wir uns viel pikantere Szenarien vorstellen, glaub es mir mal!

Auch wenn sich hier kaum Frauen Sex mit einem Schwarzen (oder Dunkelhäutigden oder ... (ihr wisst was ich meine)) vorstellen können, ich bin schon ein paar Mal von gerade dieser Phantasie "Opfer" geworden! :zwinker:
(War aber froh helfen zu können :zwinker: )

Tut mir leid, Bandito und andere Gleichfarbige, was ihr euch hier alles fuer einen Scheiss anhoeren muesst.
Zunaechst mal finde ich die Idee, einen Schwarzen zur Sexfantasie zu machen schon sehr herabwuerdigend, (er ist ja schliesslich kein Lustobjekt), das Ganze als 'optisch unguenstig' zu bezeichnen, finde ich genauso beschissen. Hat sich mal einer ueberlegt, ob es noch optisch unguenstig waere, wenn man in dem besagtem Schwarzen einfach ein sympathischen, liebenswuerdigen, intelligenten Menschen sieht?
 

Benutzer66638 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke das sehr verbreitet die Fantasie ist, daß mein Traumman mich verführen will, und dann mit starken Händen mich einfach so nimmt wie er es will. Und mich so Glücklich macht:engel:
 

Benutzer65548 

Benutzer gesperrt
Ganz klar, Sex mit einem anderen Wesen vom gleichen Geschlecht.

Hierbei spielt aber weniger der Sex eine Rolle, sondern vielmehr die Zärtlichkeit, die Frauen geben können.

Ich glaube, auch der zärtlichste Mann kann nicht so zärtlich sein, wie eine Frau. Sorry Schatz, trotzdem liebe ich nur Dich:herz: :herz: :herz: :herz: :herz:
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
Tut mir leid, Bandito und andere Gleichfarbige, was ihr euch hier alles fuer einen Scheiss anhoeren muesst.
Zunaechst mal finde ich die Idee, einen Schwarzen zur Sexfantasie zu machen schon sehr herabwuerdigend, (er ist ja schliesslich kein Lustobjekt)

niemand macht irgendwas zur fantasie, die hat man entweder oder man hat sie nicht, etwa wie einen traum..
überhaupt versteh ich den einwand nicht. die hautfarbe ist eine menschliche eigenschaft wie alle anderen auch. und wenn muskelbepackte männer, jungfrauen/männer, lesben, schwule (wie hier im thread schon erwähnt) gegenstand von fantasien sein können, seh ich keinen grund warum farbige ("afro-österreicher" :zwinker: ) es nicht sein könnten.
davon abgesehen basieren die meisten sex-fantasien ohnehin auf klischees. auch farbigen sagt man solche nach und mangels erfahrung stellt man sich den sex mit einem/einer farbigen eben als anhäufung dieser klischees vor.
eine fantasie des "sex mit schwarzen" gründet sich IMO daher vor allem auf diese klischees. daran und in der lust auf neues..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren