Frauenarzt oder -ärztin?

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Ob Arzt oder Ärtzin ist mir egal. Ich bin momentan bei einem Arzt und zufrieden damit.
Ursprünglich wollte ich zu der Ärtzin meiner Mutter, aber als ich nen Termin brauchte war die im Urlaub und ich wurde an einen Arzt aus der gleichen Praxis verwiesen - und bin bei ihm geblieben.

So als Teenager dachte ich, dass ich mich bei einem Mann als FA sicher zu Tode schämen würde - das Gegenteil ist aber der Fall, es ist mir überhaupt nicht unangenehm, von einem Mann untersucht zu werden.
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Bin auch bei ner Ärztin und total zufrieden!
MFG Katja
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Ich bin bei einer Frauenärztin. Aber das ist eine Gemeinschaftspraxis, der andere ist ein männlicher Arzt. Bei dem war ich schon, als er sie vertreten hat. Ich komm mit beiden sehr gut zurecht, finde sie sympathisch und angenehm. Kann im Moment also nicht sagen, ich würde das eine oder das andere bevorzugen...
 

Benutzer8865  (34)

Meistens hier zu finden
Mir ist es eigentlich recht egal. Der Arzt/Die Ärztin hat in dem Moment nicht unbedingt ein Geschlecht für mich, über das ich mir Gedanken mache. Die Person ist in erster Linie Arzt, der seinen Job zu erfüllen hat. Und das dann auch bitte kompetent.
Außerdem muss ich mit dieser Person zurechtkommen, mich bei ihr wohlfühlen, sie sympathisch finden. Immerhin muss man eventuell manchmal das eine oder andere Problem erzählen können.
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
lieber weiblich. hab da einfach ein besseres gefühl.
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ich geh zu ner Frau.
Männer die Frauenarzt sind, finde ich irgendwie pervers.
 

Benutzer24710  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich geh auch lieber zu einer Frau. Würd mir bei einem MAnn irgendwie komisch vorkommen. Obwohl er ja sowas jeden Tag sieht. Aber Frau is besser:smile:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Mir war's von Anfang an eigentlich eher egal.

Vielleicht doch einen Ticken lieber zu 'nem Mann. (Ich glaub, bis dahin hatte ich fast nur weibliche Ärzte - und mit denen hatte ich nicht so tolle Erlebnisse. - vllt hat das unterbewusst Einfluss gehabt.)
Generell aber egal.

Bin bei 'nem Mann, dem 2ten bis jetzt.. und der zweite ist besser als der erste, obwohl ich den Wechsel nicht freiwillig gemacht hab (der erste hat aufgehört).
 
A

Benutzer

Gast
Fühle mich bei einer Frau wohler und habe auch noch nie einen mann gehabt, kann mir nicht vorstellen, das ein Mann die probleme einer Frau nachvollziehen kann und sich bei manchen Problemen in unsere Lage versetzen kann. würde für eine Frau auch weiter fahren
 

Benutzer27802  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin bei nem Mann. Und bin sehr zufrieden damit!
Aber im Großen und Ganzen ist mir das Recht egal!!!
 

Benutzer27995 

Verbringt hier viel Zeit
Mir ist es total egal, hauptsache der Arzt/ die Ärztin ist nett.
Ich hatte auch lange Zeit einen männlichen Arzt, und als der seine Praxis an eine Ärztin weitergegeben hat, hab ich halt automatisch die Ärztin bekommen.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
zu ner frau.

aber ich würde auch damit leben können, wenns n kerl wär.
 

Benutzer29418 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir ist eine Frauenärztin. War erst bei zwei Frauenärzten, aber da habe ich mich nicht wirklich wohl gefühlt. Jetzt passt alles.

Jasmin
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
definitiv eine Frauenärztin, die kann einfach meine Befindlichkeitsfragen und -probleme besser nachvollziehen, als ein Mann.
 

Benutzer20480  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke, dass die meisten Ärzte einiges vorsichtiger und behutsamer umgehen mit den Patientinnen, da sie sich nicht so genau in die Frauen reinversetzen können wie Ärztinnen und dazu noch mehr bedacht sind auf Distanz. Ärztinnen sind da oft ein wenig "gröber"... :rolleyes2
 

Benutzer15384  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Frauenarzt ist ein Mann. Bei dem bin ich seit dem allerersten Mal. Kenne viele Mädels/Frauen, die niemals zu einem Mann gehen würden, aber mir ist das egal, solange er/sie weiß, was er/sie tut und ich mich wohl fühle.
 

Benutzer31272  (36)

Verbringt hier viel Zeit
lieber ärztin hab eine total nette auch wenn ich für die 1 std. fahren muss und somit meine eltern gleich besuchen kann, naja aber wenn ich schwanger bin muss ich mir eine in der nähe suchen.
 

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
Also ich war bisher meist bei männlichen Ärzten und bin damit mehr als zufrieden. Der eine Besuch bei einer Ärztin hat mir weitere vergelt. Die war so einfühlsam wie ein Elefant im Porzellanladen.


Allerdings bin ich da sehr pingelig und suche mir meine Ärzte gezielt aus - muß schon sympathisch sein.


Bella
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren