Frauen wollen nur "richtige Kerle"!?!?

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
oh, mann, was war den deine ex für ne tante?! :ratlos:


1.Nicht kochen können!!

2. Sicher nichts im Haushalt machen

3. Nicht kuscheln, sondern immer nur Sex wollen
1. kochen:
find ich total cool, wenn ein mann das kann. miteinander kochen, gemüse schnipseln usw., is total lustig...^^ würd ich mit meinem freund auch gerne mal wieder machen... :zwinker:

2. haushalt:
naja, er muss ja nicht gleich die putze spielen, aber ne gewisse sauberkeit gehört schon dazu, find ich... also, auch mal selber das zimmer aufräumen und ned alles die frau machen lassen, oder warten, bis man(n) dazu gezwungen wird...
allerdings kann das - wenns übertrieben wird - schon sehr nervig sein, denk ich... seh ich zB an meinem onkel...

3. kuscheln -> sex:
das ist doch der oberhammer schlechthin!!! ich brauch nen kuschelfreund! nur sex is doch dann saaaauuuulangweilig... :ratlos: immer mal wieder kuscheln, küssen, streicheln... das is was feines...^^

ich finde, deine ex hat nen schuss, sry, meine meinung...
die drei punkte find ich schon wichtig, v.a. den dritten, und das nicht-vorhandensein dieser sachen macht doch keinen "richtigen kerl" aus, oder?? *kopfschüttel*

also, du brauchst dir keine sorgen über dich oder deine einstellung machen...
ich find sowas toooootal ok^^

lg, Kathi1987
 
M

Benutzer

Gast
Hey Threadstarter, hab das selbe Problem wie du.. zu perfekt sein.
Sagen mir nun schon 3 Mädchen am Stück ich sei zu "perfekt" und deswegen kein richtiger Mann.

Ich weis nun nicht obs dir hilft aber naja, damit du mal siehst dass du nicht der einzige bist..

Ich kann auch kochen, bin hilfsbereit, kuschle gerne ohne Hintergedanken, hab gute manieren, bin gepflegt, sehe gut aus usw
-> Also das genau Gegenteil vom Klischeemann

Und was kann ich mir dann anhören? Ja sie würd sich eh nur schlecht neben mir vorkommen, ja ich bin nicht so das rollenbild usw.. ich find das total affig.

Aber so sind sie die Mädchen, ich hoff nur das ändert sich wenn sie älter werden. So 25 vllt.
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Frauen wollen einfach ne Mischung. Mal hart, mal zärtlich (und das bezieht sich nicht nur auf Sex), mal dominant mal nicht, gutaussehend aber nicht feminin.

Ich glaube die meisten Frauen wünschen sich einfach einen Mann, den sie sich umerziehen können. Wenn alles am Anfang schon stimmt, ist er langweilig. Er ist auch langweilig, wenn er so geworden ist, wie sie ihn "erzogen" hat... weshalb sie sich dann meistens einen neuen suchen. :eek: Wenn er sich gar nicht verändert, ist es ihr aber auch meistens zu blöd. Die Mischung machts...

Die wenigsten Frauen haben was dagegen, wenn er gut kochen kann, putzen oder bügeln, aber wenn er das alles sehr gut kann (und gerne macht) und dann noch gerne kuschelt ohne Hintergedanken, wirkt das sehr schwul (und zwar zu recht!)
 

Benutzer52174  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Frauen wissen grundsätzlich nie was sie wollen. Heute Hü morgen Hot
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Ne, sie wollen einfach widersprüchliche Dinge. Hart aber zart... Wie in nem Film eben. Zum Glück merken die meisten irgendwann, dass es das nicht gibt.
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
Hey Threadstarter, hab das selbe Problem wie du.. zu perfekt sein.
Sagen mir nun schon 3 Mädchen am Stück ich sei zu "perfekt" und deswegen kein richtiger Mann.

Ich weis nun nicht obs dir hilft aber naja, damit du mal siehst dass du nicht der einzige bist..

Ich kann auch kochen, bin hilfsbereit, kuschle gerne ohne Hintergedanken, hab gute manieren, bin gepflegt, sehe gut aus usw
-> Also das genau Gegenteil vom Klischeemann

Und was kann ich mir dann anhören? Ja sie würd sich eh nur schlecht neben mir vorkommen, ja ich bin nicht so das rollenbild usw.. ich find das total affig.

Aber so sind sie die Mädchen, ich hoff nur das ändert sich wenn sie älter werden. So 25 vllt.

ich glaube da kann ich dir keine grossen hoffnungen machen!ich musst mir das auch schon zigmal anhören das ich ja viel zu lieb sei!z.b. das ein richtiger mann seine freundin seine freundin net nachts irgendwo aus der pampa abholen würde,wenn se sonst keine möglichkeit hätte!für mich wär so was aber selbstverständlich!
 

Benutzer54665 

Verbringt hier viel Zeit
ich glaube da kann ich dir keine grossen hoffnungen machen!ich musst mir das auch schon zigmal anhören das ich ja viel zu lieb sei!z.b. das ein richtiger mann seine freundin seine freundin net nachts irgendwo aus der pampa abholen würde,wenn se sonst keine möglichkeit hätte!für mich wär so was aber selbstverständlich!

Tja!!! Kann man(n) wohl nichts machen! Werde mich halt damit abfinden müssen, dass ich zu lieb bin!!

@BigSnoopy
Wenn du deine Freundin nicht abholen würdest, müsstest du dir Gelaber anhören ob du nichts für sie tun willst oder ob sie dir egal ist u.s.w.:zwinker:
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
@BigSnoopy
Wenn du deine Freundin nicht abholen würdest, müsstest du dir Gelaber anhören ob du nichts für sie tun willst oder ob sie dir egal ist u.s.w.:zwinker:

tja das problem ist ja das ich garkeine habe!siehe status!und mir aber von guten freundinen immer nur ihr genölle über ihre jeweiligen freunde anhören darf!:geknickt:
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Ich würd darauf tippen daß deine Ex-Freundin sehr gern mal richtig rabiat von dir genommen worden wäre. Nicht lang herumdiskutieren, einfach die Frau nehmen, über den Tisch werfen und durchvögeln, wenn sie sich wehrt, "Schnautze !!" brüllen und ihr eins hinten drauf geben. Das wirkt manchmal Wunder. :zwinker:
 

Benutzer30706 

Meistens hier zu finden
Das es so viele Frauen gibt, die lieber ein hartes Arschloch wollen als einen, der sie ernst nimmt, sich um sie kümmert und eben noch so ein paar Qualitäten wie kochen etc hat...ist für mich einfach nicht nachvollziehbar.

Hatte auch mal so eine Freundin, die lieber den egoistischen Blödmann angehimmelt hat, anstatt mit dem lieben Kerl, mit dem sie sogar kurzzeitig zusammen war, glücklich zu werden.
Also meiner Meinung nach können ja nur 'Frauen', die bisher noch nicht viele Erfahrungen gesammelt haben, oder Frauen, die auch nach zig Erfahrungen (so eine kannte ich auch schon mal) nicht wissen, was gut für sie ist, so eine Meinung vertreten wie die hier vom Threadsteller und den anderen Männern genannten Weiber.

Ich persönlich finde es toll, einen Mann an meiner Seite zu haben, der kochen kann, der gerne staubsaugt (ich hasse es *lach*), der gerne stundenlang mit mir kuschelt, der sich um mich kümmert und mir hilft, wenn ich das brauche -
ich denke, wenn beide Partner so 'lieb' sind und gegenseitig aneinander denken, dann erst kann eine Partnerschaft richtig funktionieren und beide sind glücklich.
Und bloß weil mein Partner interessiert an mir ist, mir eine Freude bereiten oder mir z.B. helfen möchte, ist er doch nicht weniger männlich. Ich finde meinen Süßen sogar besonders männlich :herz: Für mich sind solche Männer sogar reifer als diese egoistischen Idioten, denn sie wissen, worauf es in einer glücklichen Partnerschaft ankommt.
Wenn man wirklich liebt, dann denkt man mehr an den Partner als an sich selbst.

An eurer Stelle würde ich versuchen, diese Weiber zu meiden. Wenn sie so eine Einstellung haben, wie die, von denen ihr hier erzählt habt, dann lässt sich das ja schon beim ersten Date feststellen. Einfach durch ein theoretisches Gespräch über "richtige Männer" :zwinker:
Und wenn sie denkt, dass richtige Männer Arschlöcher sein müssen: nichts wie weg! :zwinker:
 

Benutzer54665 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd darauf tippen daß deine Ex-Freundin sehr gern mal richtig rabiat von dir genommen worden wäre. Nicht lang herumdiskutieren, einfach die Frau nehmen, über den Tisch werfen und durchvögeln, wenn sie sich wehrt, "Schnautze !!" brüllen und ihr eins hinten drauf geben. Das wirkt manchmal Wunder. :zwinker:

:ratlos: :eek:

Ich glaube du bist krank!! Falls sie sich wehrt einfach weitermachen!! Das ist in meinen Augen Vergewaltigung.
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
:ratlos: :eek:

Ich glaube du bist krank!! Falls sie sich wehrt einfach weitermachen!! Das ist in meinen Augen Vergewaltigung.

ich glaub du kennst unseren grinsekater noch net!:drool:das war natürlich ironisch gemeint!aber in einem hat er schon recht,deine ex scheint eine zu sein die auf arschlöcher steht die sich einfach nehmen was sie wollen ohne eine gegenleistung zu erbringen!
 

Benutzer30706 

Meistens hier zu finden
:ratlos: :eek:

Ich glaube du bist krank!! Falls sie sich wehrt einfach weitermachen!! Das ist in meinen Augen Vergewaltigung.

Meine Rede. So hart rannehmen sollte man eine Frau nur dann, wenn sie es ausdrücklich wünscht. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es gerade viele Frauen gibt, die gern "Schnautze!" hören - selbst wenn sie sich freiwillig auf den Tisch haben schmeissen lassen.
Denn auch wenns mal hart ran geht - wirds einem zu heftig, muss Frau wie Mann auch Stop! sagen können, und der Partner sollte dann aufhören.

Außerdem geht es hier ja nicht bzw. nicht hauptsächlich um den Sex - sondern um das von manchen (hirnrissigen) Frauen erwartete Verhaltensmuster von Männern in Beziehungen.
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
:ratlos: :eek:

Ich glaube du bist krank!! Falls sie sich wehrt einfach weitermachen!! Das ist in meinen Augen Vergewaltigung.

Eine Vergewaltigung fängt dort an wo sie anfängt zu weinen und zu schreien, wo das Wort "Nein" fällt ... da verläuft ein feiner Grad zwischen dem was ich meinte und dem was Du meinst - bei genauerem Hinsehen eigentlich sogar ein ziemlich großer Graben.
Jetzt ist es sowieso zu spät, sie ist Deine Ex und Du bist viel zu lieb für so eine Nummer. Du solltest Dich so etwas aber trotzdem mal trauen, das setzt wirklich Unterschiede im Umgang.
 

Benutzer49541  (40)

Verbringt hier viel Zeit
So ne Frau such ich schon lange :grin:
Nee, Spaß, jetzt mal Ernst: erstens will ich auch helfen bzw. was machen, zweitens bin ich auch manchmal mehr auf Kuscheln aus, drittens finde ich nicht, dass man ein Weichei ist, viertens hätten mir alle meine Exen den Marsch geblasen, wenn ich überhaupt nix gemacht hätte und fünftens würde mich so ne Frau auf Dauer aufregen...
 

Benutzer54665 

Verbringt hier viel Zeit
Eine Vergewaltigung fängt dort an wo sie anfängt zu weinen und zu schreien, wo das Wort "Nein" fällt ... da verläuft ein feiner Grad zwischen dem was ich meinte und dem was Du meinst - bei genauerem Hinsehen eigentlich sogar ein ziemlich großer Graben.
Jetzt ist es sowieso zu spät, sie ist Deine Ex und Du bist viel zu lieb für so eine Nummer. Du solltest Dich so etwas aber trotzdem mal trauen, das setzt wirklich Unterschiede im Umgang.

Hey sorry Grinsekater!!!
Ja hast schon recht!
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Ich würd darauf tippen daß deine Ex-Freundin sehr gern mal richtig rabiat von dir genommen worden wäre. Nicht lang herumdiskutieren, einfach die Frau nehmen, über den Tisch werfen und durchvögeln, wenn sie sich wehrt, "Schnautze !!" brüllen und ihr eins hinten drauf geben. Das wirkt manchmal Wunder.

Das glaube ich auch.
 
M

Benutzer

Gast
Naja bei mir ists halt so ich bin ja auch nicht so der Klischeesoftie/Zuhörer usw, ich mach da meine männlichen Interessen schon breit aber naja, ich hör halt immerwieder:

Ja nebendir fühl ich mich scheisse. Du machst sauviel für dich, sportelst, siehst toll aus, Student usw.. ka. Haben mir schon 2 gesagt und da frag ich mich manchmal ob man als besserer (?) Mensch nicht irgendwie der schlechtere Partner ist. Vielleicht wollen die Mädchen ja lieber wen hässliches um sich neben ihm schöner fühlen zu können und so. Ja keine AHnung.
 

Benutzer52174  (37)

Verbringt hier viel Zeit
das traurige an der sache bzw an der angeblichen "Sexuellen Frustration der Frau" ist das einfach nicht kommuniziert wird ne große klappe bei der Freundin haben sie alle aber ihrem Freund nennen sie ihre perversen Phantasien nicht hey mädels ihr müsst das uns schön sagen riechen können und werden wir es sicherlich nicht :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren