@Frauen: wie kommt ihr am leichtesten?

Wodurch kommt ihr am leichtesten zum Höhepunkt?

  • durch GV/Penetration

    Stimmen: 11 34,4%
  • durch Oralverkehr (Cunnilingus)

    Stimmen: 6 18,8%
  • durch Fingern

    Stimmen: 10 31,3%
  • Analverkehr

    Stimmen: 3 9,4%
  • Toys

    Stimmen: 11 34,4%
  • Selbstbefriedigung

    Stimmen: 19 59,4%
  • GV + zusätzliche Stimulation

    Stimmen: 10 31,3%
  • Oral + zusätzliche Stimulation

    Stimmen: 6 18,8%
  • Anderes (Massagen, Küsse, Zärtlichkeit, Fantasie)

    Stimmen: 3 9,4%
  • Gar nicht

    Stimmen: 4 12,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    32

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
Nachdem ich hier in letzter Zeit viel Widersprüchliches zum Thema "weiblicher Orgasmus" gelesen habe und US-Forscher auf Basis von immerhin 52.000 Interviews herausbekommen haben wollen, wie Frauen am ehesten zum Höhepunkt gelangen (Oral, Fingern, intensive Küsse in Kombi), nun doch noch mal eine kleine Umfrage wie sich das hier im Forum so gestaltet.
Also Mädels: wie isset bei euch? Was ist eine sichere Bank, gibt es die überhaupt?
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Durch:
- GV
- Anal
- Toys
- SB

Aber vor allem durch:
(X) Anspannen der Beckenbodenmuskulatur
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Alleine? Toys (unter 30 Sekunden)
Zu zweit? Nichts von dem o.g. alleine. Da muss immer mindesten vaginale und klitorale Stimulation gleichzeitig passieren, wobei zweiteres nur nur durch mich selbst funktioniert. Wenn ich schon "gut in Fahrt" bin dauert das dann nur 5-10 Min.
 

Benutzer164626 

Ist noch neu hier
Also es gibt viele Wege, die mich da hinbringen.
Sehr gerne eine Mischung aus OV, Fingern, dann GV.
Natürlich auch die SB, das geht oft sehr fix, aber ich mag es ausgedehnt.
Dann habe ich bei manchen Männern einen vaginalen Orgasmus, dass dauert etwas länger, ist aber sehr schön. Teilweise bin ich dabei so sehr gekommen, dass ich regelrecht ejakuliert habe. Das fanden wir dann immer sehr überraschend.
Kennt das jemand?
Toys gehen auch, aber ich mag es mich auf den Körper zu verlassen.
Es klappt nicht mit jedem Mann, das muss schon passen, technisch und chemisch.
 

Benutzer163873 

Benutzer gesperrt
Also es gibt viele Wege, die mich da hinbringen.
Sehr gerne eine Mischung aus OV, Fingern, dann GV.
Natürlich auch die SB, das geht oft sehr fix, aber ich mag es ausgedehnt.
Dann habe ich bei manchen Männern einen vaginalen Orgasmus, dass dauert etwas länger, ist aber sehr schön. Teilweise bin ich dabei so sehr gekommen, dass ich regelrecht ejakuliert habe. Das fanden wir dann immer sehr überraschend.
Kennt das jemand?
Toys gehen auch, aber ich mag es mich auf den Körper zu verlassen.
Es klappt nicht mit jedem Mann, das muss schon passen, technisch und chemisch.
Ja kenne das, geht mir auch ab und zu so :ashamed:
 

Benutzer164626 

Ist noch neu hier
Oh, schön, dass es mehr Leute gibt, die das erleben. Ist schon supergeil so abzugehen.
 

Benutzer163910 

Benutzer gesperrt
OV, Toys, SB. Da komme ich am leichtesten. Bei den anderen DIngen gehts auch schnell, wenn die Stimmung und Abwechslung passt.
 

Benutzer156063 

Verbringt hier viel Zeit
Eigentlich komme ich nur mit Toys. Alles andere kann ich an einer Hand abzählen.
 

Benutzer161953  (28)

Öfters im Forum
Am schnellsten geht es sicherlich durch SB und Stimulation an der Klitty! Zu zweit denke ich auch durch die Stimulation der Klitoris, oral oder mit den Händen macht da, glaube ich, keinen großen Unterschied!
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Ich antworte hier mal stellvertretend für meine Frau.

Sie möchte nach eigenen Aussagen (und nach meiner Erfahrung) ihren Orgasmus am Liebsten während des GV bekommen.
Und so ist es auch.
Wenn ich sie zB. Finger oder beim OV stoppt sie mich meist vorm Kommen und wünscht für den Höhepunkt genommen zu werden.

Hintergrund ist dabei, dass ihr idR. ein Orgi pro Runde genügt und den halt vor allem mit mir vereint erleben möchte.
Ich verstehe es zwar auch nicht ganz, warums nicht auch mal zwei Orgis sein dürfen
... aber OK, akzeptiere es, so tickt sie halt.:love:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich dreh die Frage mal ein bisschen um, für mich.:grin:

Am längsten dauert es sicher beim Lecken (da klappt das meist auch nicht sicher) , alles andere ist gleichwertig schnell (unter 30 Sekunden) möglich, aber natürlich nicht immer sofort und oft.

Ich muss ja auch kommen wollen und manchmal ist Sex zu gut oder auch zu schlecht zum kommen (man könnte, würde aber falsche Signale setzten) .

Das ich bei den oben aufgeführten Sachen gar nicht komme, wäre eher ungewöhnlich, ich komme sogar wenn's richtig mieser Sex ist.:grin:
Alles oben aufgeführte und einiges mehr (Natursekt, Deepthroat, Schmerzen) ist eine sichere Bank.

Wirklich am schnellsten, sichersten und selbst von mir nicht zu unterdrücken geht es tatsächlich mit Sandwich, da hab ich eigentlich immer automatisch einen heftigen Eindringorgasmus in den ersten Sekunden, eigentlich schon der Moment davor.
Dreier sind aber immer eine Flut an Reizen, die einfach in der Kombination schnell und oft zu Orgasmen führen, dass ist dann ein einziger Rausch.

Was auch immer ein Beschleuniger ist, ist Doppelstimulatoon, wie Fuß- und Nippelstimulation oder ein Schmerzreiz in Verbindungmit GV, AV oder OV.
Geht aber auch alles alleine.

Ist aber eine Entwicklung über Jahre und Jahrzehnte gewesen.
Richtig unglaublich orgasmisch ist mein Leben erst in den letzten 10 Jahren geworden.
Unter der Pille hatte ich auch meist nur 1-2 Orgasmen beim Sex und kam nur bei der SB schnell.



Bei der SB mit dem Womi brauch ich etwas länger als 30 Sekunden, lohnt sich aber trotzdem, der Orgasmus ist besser als SB durch Beckenbidenanspannung oder Fingern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Nur der Partner aktiv:
Hart am Kitzler geleckt und gleichzeitig hart gefingert werden (mit Krallenfinger-G-Punkt-Massage)
(ausschließlich oral bewirkt bei mir NADA, nichtmal im Kopf)

Beide aktiv:
Hart in Doggy und ich reibe meinen Kitzler

Ich alleine:
Manchmal bin ich so empfindlich, dass ein Vibrator zu viel wäre, dann reibe ich meinen Kitzler mit dem Finger und brauche nicht mal ne Minute, bis ich das erste Mal gekommen bin.
Ansonsten mit Vibrator. Wenn ich richtig geil bin, lutsche ich gerne einen Schwanz dabei, wobei er mich auch "benutzen" soll - kotzen ist dann allerdings trotzdem eher ein Abturner - also benutzen in einem gewissen Rahmen.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
durch GV,AV und bei der SB,egal ob durch anspannen der muskeln,klitorale stimulation mit den fingern oder vibrator.
 

Benutzer161848  (19)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also am "besten" komme ich durch SB, durch lecken klappt es aber auch relativ gut
 

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
Nach einer Woche online lässt sich also konstatieren, dass doch die meisten Damen, um sicher zum Höhepunkt zu kommen, am besten selbst Hand anlegen (über die Hälfte, sorry Jungs!). Danach Toys (nochmals: sorry Jungs!). Und erst an dritter Stelle der gemeine GV, äh, ich meine der normale/gewöhnliche GV.
Als Liebhaber und Vertreter der oralen Zunft bin ich etwas enttäuscht, dass das Lecken nicht weiter oben steht. Aber immerhin gibt es die Mädels, die eine flinke und einfühlsame Zunge schätzen.
Muss ich jetzt nur noch finden :whoot:
 

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
Also ich komme am besten bei der SB und ziemlich zuverlässig, wenn man mich in recht hohem Tempo und starker Intensität leckt (wobei ich glaube ich auch irgendwann recht zuverlässig komme, wenn man gemächlich leckt - nur macht mich das ziemlich kirre vorher :grin: ), aber dafür muss ich mich selbst auch ein wenig anstrengen.

Was Toys angeht, komme ich durch den Satisfyer zuverlässig (was für eine Überraschung :tongue:) und wenn ich mir einen Vib an die Klitoris halte auch, aber besonders viel Spaß macht mir das irgendwie dennoch nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren