@Frauen: Wer ergreift von euch selbst beim Sex die Initiative?

Benutzer56402  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Die Intiative geht auch, in 75 Prozent der Fälle von mir aus ...
Kommt halt so zu Stande, dass er mich so wahnsinnig küsst (ich stehe da voll drauf), ich dann mehr möchte/will/verlange und er sich schwupp di wupps, schneller als er kucken kann, zwischen meinen Schenkeln wiederfindet ...
Oder eben seinen Schwanz in meinen Mund ...
Da ich aber mit der Zeit rausgefunden habe, also festgestellt, dass ich sehr auf das devote stehe und ich es brauche, wenn er den "Boss" spielt und ich nicht weiss, was mit mir passiert und er mit mir anstellen kann was er will ... :drool:
Habe ich ihm auch letztens mal gesagt, dass er mal die "Führung übernehmen" und den "Herren im Bett" makieren soll ... :tongue:
Ist zwar manchmal echt komisch zu warten, wenn man gerade voll rattig ist, bis der Herr mal in die Gänge kommt und sich mal bewegt, aber da kann ich mit leben ... so lange er über mir dominant ist ... :zwinker:
*löl* Was für ein Wortspiel ...
 

Benutzer56653 

Verbringt hier viel Zeit
Der Sex geht meistens von mir aus! (Aber beim GV an sich bin ich lieber passiv, also schön durchgefickt werden :grin: ) Ich fange ziemlich oft an, ihn leidenschaftlich zu küssen, zu befummeln, dann blasen... :zwinker:
EinTraum - in jeder hinsicht:drool:
 

Benutzer61781 

Verbringt hier viel Zeit
hallöchen ihr lieben!

Diese Frage richtet sich ausschließlich an euch Frauen!
Hatte heute ne Diskussion mit meiner Freundin wieso wir wieder so wenig Sex haben, sie sagte es liege daran daß ich manchmal nicht selbst die Initiative ergreife sie anzusexen...

Aber da frage ich mich wieso sie dann net öfters mich anmacht, in dem sie eonfach so von sich aus mich an gewissen Körperstellen anfasst oder sich auf mich drauf setzt oder ähnliches?
Wieso müßen wir Männer immer die Eigeninitiative ergreifen? Wieos macht ihr Frauen nicht den ersten Schritt?

Wie ist das bei euch Mädels`?
Habt ihr es lieber wenn der Mann/Freund den ersten Schritt macht und anfängt an euch zu fummeln oder macht ihr manchmal auch den ersten Schritt?

äh versteh ich das jetzt richtig das KEINER von euch beiden die initiative ergreift??:ratlos:
habt ihr beide soviele hemmungen? einfach mal drüber reden was du dir wünschst, sie wird dir wohl nicht gleich den kopf abreißen...ich finde es unfair das eine frau sowas einem mann vorwirft, wo bleibt die gleichberechtigung? wenn sie geil ist dann kann sie ja wohl auch den ersten schritt machen, wo steht das das du das machen musst? viell. liegts aber auch am alter?

manchmal macht er den ersten schritt, aber meistens bin ich schneller als er:engel:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Die Initiative geht meist von mir aus, obwohl ich auch schon die Erfahrung gemacht habe, dass Männer sich recht schnell darauf verlassen und auf "Abwarten" gehen. Wenn ich dann nachgefragt habe, hieß es, dass sie es unendlich genießen, wenn eine Frau endlich aktiv ist, weil sie es auf die Art noch nie erleben durften. Auf der einen Seite ist es ja ein Kompliment, aber auf der anderen Seite wünsche ich mir, dass ich vielleicht auch öfter mal den "passiven" Teil übernehmen dürfte...und da tun sich manche dann schwer. Aber ich stehe einfach nicht auf Eintönigkeit...und schon gar nicht beim Sex.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren