@Frauen / Was für Klamotten sind am Mann sexy

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Ich mag den sportlich-eleganten Eliteuni-Look, der ist so schön versnobbt *ggg*:

also: Chinos, Timberlands, T-Shirt, Hemd, V-Pullis, Poloshirt, Rugbyshirt mit Streifen, Mäntel, Duffelcoats, Barbour-Wachsjacken....

So Typen sehen doch voll süß aus (meiner Meinung nach)

Am sexiesten sieht aber mein Freund aus wenn er ins Bett gehen will und Boxershorts und sein ausgeleiertes Abijahrgangsshirt trägt :herz:

Ja, voll süß
kotz_006.gif


ist ja noch um Längen viel verzogen hochnäsiger als ich geahnt habe ..... arme Sau, Dein Freund. Aber wenn er´s mag ...
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
also ich find den look von Piratin beschrieben gut.

Zwar nicht komplett, aber so die Richtugn her auf jeden Fall und die Bilder waren beide ziemlich schick.

DAs hat doch nicht im geringsten was mit hochnäsig zu tun...
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Vielleicht ist hochnäsig das falsche Wort dafür, aber die Richtung dürfte klar sein, die ich meine. Wir reden hier jedenfalls nicht über elegante Herrenmode oder groovigen Punk Stil.
Was sagt Piratin selbst dazu ?


Ich mag den sportlich-eleganten Eliteuni-Look, der ist so schön versnobbt *ggg*:

:zwinker:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
mir gefällt der Look von Piratin auch nicht so sehr..

Mir gefällt sportliche Kleidung, elegant kann auch sehr schön sein, vor allem wenn man auf eine festliche Veranstaltung geht, da kann schon gerne mal der Anzug und schicke Schuhe ausgepackt werden :zwinker:

Für jeden Anlass eben das Richtige!
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
ok, das mit der "Eliteuni" und dem versnobbt hab ich ein bisschen ignoriert, sondern hab mich nur auf die Kleidung bezogen.

Dann kann ich deinen Einwand mit dem hochnäsig schon nachvollziehen.

Soweit ich weiß wird dieser Look aber generell "Preppy-College Look" oder sogar "Ivy-League Look".

Ich finds nur schade, dass dieser Look von anderen häufig so negativ gesehen wird und viele das sofort mi Arroganz verbinden. Aber man muss ja gestehen, dass das auch sehr häufig zutrifft-

ciao
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Das mit dem Elite Uni und versnobbt war eigentlich mit einem Augenzwinkern gemeint. So wie manche Männer sagen sie mögen so bissl arrogante Frauen gern - das ist nur als Gedanken-Prise zu verstehen, nicht im wahrsten Sinne des Wortes.

Ich lese gern Thomas Mann und D.H. Lawrence und F.Scott Fitzgerald und Oscar Wilde, ich mag den Film Noir der amerikanischen 40er Jahre (wie z.B. China Town, The Maltese Falcon, Mildred Pierce, Doubler Indemnity u.s.w) und ich hatte schon immer eine Schwäche für den gepflegten, intelligenten, debonàir Gentleman. :smile:

Außerdem spiegelt der Klamottengeschmack ja auch den Lebensstil wieder und wenn man sich mein Profil anschaut sieht man ja was meine Hobbies so sind.

Ich finde das einfach schön; wenn das einigen Leuten nicht in den Kram passt kann ich auch nichts dafür. Genauso wenig wie ich etwas dafür kann dass ich nun mal hängende Jeanshintern und kurzärmlige gemusterte Hemden nicht mag.

Aber Grinsek...äh *räusper*...aters pseudoproletarisches Gequäke macht er ja lediglich um mich zu ärgern und offensichtlich aufgrund von starken Minderwertigkeitskomplexen :smile:, deswegen soll er doch mal lieber noch mal seine "hübschen" Hemden von neulich vorzeigen, das fanden die Frauen jedenfalls fast alle definitiv nicht sexy. *kicher*

Im gleichen Post bezeichnete ich auch Metal-Klamotten als schön, aber das wird natürlich gleich mal ignoriert.
 

Benutzer34233 

Benutzer gesperrt
Also ich mag gern an männer wenn se ne schöne nicht zu tief (!!!!) sitzenden jeans anhaben,drauf nen schönes t-shirt/poloshirt oder nen schönen pulli/swetshirt....so richtung sportlich/elegant find ich ganz süß...mit disem totalen schlabberlock kann ich gar nichts anfangen...halso wo der arsch an den kniene ist und die t-shrits 3 nr zu groß.... ich finde es solle auch zum "alter" etwas passen.....naja und auch einfach zum typ....
 
P

Benutzer

Gast
Ich oute mich als Jeansfetischistin:cool1:
Schöne Jeans, auf jeden Fall unten ausgestellt und lang genug, schöne Schuhe, vielleicht Vans oder sowas in der Art. Und obenrum je nach Wetter ein Poloshirt (hellgrün:drool: ) oder Hemd über nem T-Shirt. Fertig:zwinker:
 

Benutzer20620 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag Jeans mit Hemd oder T-Shirt. Wenns zum Anlaß paßt,auch mal einen Anzug. Aber möglichst kombiniert mit einem Rolli oder Edelshirt.
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
:smile: Oh ja, Piratin, wenn ich dich sehe hab ich ja solche Minderwertigkeitskomplexe, das kannst du dir gar nicht vorstellen ...

lachen.gif


immerhin hübsch daß du mal Farbe bekennst

die Hemden waren übrigens nicht von mir, ich wollte nur mal fragen, wie sie gefallen ... und es GAB User, die mochten sie, auch wenn Du nicht dabei warst


Edt. : Selbst WENN alle sich dagegen ausgesprochen hätten, hätte es mich nciht davon abgehalten die Hemden zu tragen wie es mir paßt. Um die Meinung Anderer hab ich mich noch nie großartig geschert. Ich bin darauf nicht angewiesen....
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
die Hemden waren übrigens nicht von mir, ich wollte nur mal fragen, wie sie gefallen ... und es GAB User, die mochten sie, auch wenn Du nicht dabei warst Edt. : Selbst WENN alle sich dagegen ausgesprochen hätten, hätte es mich nciht davon abgehalten die Hemden zu tragen wie es mir paßt. Um die Meinung Anderer hab ich mich noch nie großartig geschert. Ich bin darauf nicht angewiesen....

Ja,ja, ja, klar....:blabla_alt: Je mehr du drum rum redest desto peinlicher wird es.....


Oh ja, Piratin, wenn ich dich sehe hab ich ja solche Minderwertigkeitskomplexe, das kannst du dir gar nicht vorstellen ...

1.)Nur so als Hinweis:*langsamunddeutlichsprech* das Ding da nennt man Avatar, und das bin nicht wirklich ICH sondern ein Comicbildchen. Echte Menschen sehen anders aus, comprende?

2.) Solltes du keine Minderwertigkeitskomplexe haben kannst du das zumindest astrein verstecken.

Aber hör bitte nicht auf damit, mich stets und ständig als verwöhntes geldbergebesitzendes materialistisches hochnäsiges Luxusweibchen-Akademikertöchterlein darzustellen (sag mal, ist das irgendeine nicht jugendfreie Phantasie von dir, dass du da immer so drauf rumreitest? Kommt mir langsam so vor....hihi) - bei jedem Beitrag von mir der dir in die Finger kommt - es ist mir und mittlerweile schon einem eingefleischten Leserkreis von drei zusätzlichen Freunden von mir (nicht in diesem Forum) bereits ein fest eingeplanter und ständiger Quell des Vergnügens!

Auch deine anderen zahlreichen Beiträge in diesem Forum werdenin dieser Lese-Runde mittlerweile unglaublich gewürdigt, sei dir versichert!


:grin:
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
So, dann will ich auch mal:

- elegant im Anzug, z.B. so:



- sportlich elegant, z.B. so:







Dazu entweder schicke Sneakers oder Lederschuhe.

- leger - Jeans und Shirt/Pulli, z.B. so (ich liebe Poloshirts!):







An Jacken find ich das toll:







Skaterstyle und Jogginghose gehen gar nicht, den Eliteuni-Style muss ich auch nicht haben.
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
So, dann will ich auch mal:

- elegant im Anzug, z.B. so:



- sportlich elegant, z.B. so:







Dazu entweder schicke Sneakers oder Lederschuhe.

- leger - Jeans und Shirt/Pulli, z.B. so (ich liebe Poloshirts!):







An Jacken find ich das toll:







Skaterstyle und Jogginghose gehen gar nicht, den Eliteuni-Style muss ich auch nicht haben.


Och ... ich würde die auch ohne Klamotten nehmen :zwinker_alt:
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Och ... ich würde die auch ohne Klamotten nehmen

Yep, auf jeden Fall den letzten :anbeten:

Aber von den Klamotten sind mir die meisten zu bunt und zu "trendy", ich mag`s eher klassisch. :zwinker:
 

Benutzer50540 

Verbringt hier viel Zeit
Aber hör bitte nicht auf damit, mich stets und ständig als verwöhntes geldbergebesitzendes materialistisches hochnäsiges Luxusweibchen-Akademikertöchterlein darzustellen (sag mal, ist das irgendeine nicht jugendfreie Phantasie von dir, dass du da immer so drauf rumreitest? Kommt mir langsam so vor....hihi) - bei jedem Beitrag von mir der dir in die Finger kommt - es ist mir und mittlerweile schon einem eingefleischten Leserkreis von drei zusätzlichen Freunden von mir (nicht in diesem Forum) bereits ein fest eingeplanter und ständiger Quell des Vergnügens!

Auch deine anderen zahlreichen Beiträge in diesem Forum werdenin dieser Lese-Runde mittlerweile unglaublich gewürdigt, sei dir versichert!

Dazu sag ich nur, dass ich deine Beiträge als belustigend und erheiternd empfinde.
Bin jedesmal wieder aufs Neue überrascht ob man wirklich solche Aussagen und Ansichten vertreten kann und du beweißt es immer wieder.
Also bevor man anfängt über andere zu lästern, wäre es ratsam sich selbst einmal an der Nase zu nehmen, sag ich mal.

Und nun zurück zum Thema:
Großteils kann ich mich selber mit den hier geposteten Styles identifizieren und befürworten.
Jedoch der Post von Piraten hat bei mir einen Lachkrampf ausgelöst, denn das kann wirklich ned sein, dass man (oder beser gesagt Frau) auf so einen Mist steht.
Das sind total die hoch näßigen, versnobten, oberflächlichen, ach ich bin zu gut für alles und jeden, Typen. *kotz* :kotz:
Schlimm, schlimm, sag ich nur dazu. :tongue:

Travis :bandit_alt:
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Jedoch der Post von Piraten hat bei mir einen Lachkrampf ausgelöst, denn das kann wirklich ned sein, dass man (oder beser gesagt Frau) auf so einen Mist steht.
Das sind total die hoch näßigen, versnobten, oberflächlichen, ach ich bin zu gut für alles und jeden, Typen. *kotz* :kotz:
Schlimm, schlimm, sag ich nur dazu. :tongue:


schon klar, es ist natürlich nicht oberflächlich diese Menschen nur nach ihrem Outfit zu bewerten?

Die Bilder von Piratin sind doch schick. Mir z. B. gefallen die Outfits in diesem Thread bis auf die von Piratin und Büne20 nicht. Ist mein Charakter jetzt auch verdorben?
Urteile ich deswegen schlecht über die Leute, die Kleidung tragen, die mir nicht gefällt? Das ist doch völliger Blödsinn. Ich würd selbst auch keine total zerstörten Hosen tragen, keine bund bedruckten shirts oder so gut wie keine Turnschuhe, aber das ist doch kein Grund schlecht über Die Menschen zu urteilen, die das tragen.

Immer wieder seltsam, dass Menschen andere als oberflächlich bezeichnen, aber bei ihrer Meinungsfindung komplett oberflächlich vorgehen.

ciao
 

Benutzer30405  (33)

Verbringt hier viel Zeit
also ich liebe ja diesen stil

unterwegsinberlinpic155gy.jpg

also hose weit unten mit schicken (nieten-)gürtel und n enges shirt evtl noch mit hemd drüber :drool:
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
@Pitti
ok, gefällt mir auch.
aber bitte die Hose nicht all zu weit runter.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren