frauen und soldaten

Benutzer57559 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich mag keine Soldaten. Könnte auch nie mit einer Soldatin zusammen sein. Der Gedanke, dass sie Menschen töten würde, nur weil es ihr befohlen wird, würde mich total abtörnen.
 

Benutzer47810  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn ich einen Soldaten als Freund hätte, hätte ich keine probleme damit...
Die Zeit, die man dann zusammen hat, genießt man umso intensiver...
Und der Vorteil, dass man sich nur am WE sieht, ist der, dass man in der woche genug Zeit hat um sein restliches Leben (Freunde, Job) nicht zu vernachlässigen...
Klar gibt es auch mega viele Vorteile... Aber ein Problem wär es nicht... Wo die Liebe hinfällt...
 

Benutzer37179  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Oh Du schon wieder mit den Muschelschubsern! :tongue:

Ich find diesen Ausdruck einfach genialst. :grin:
Gibt`s sowas auch für die Luftwaffe? ^^


Zum Thema:
Mein Freund ist auch Soldat, und wir haben Glück: seine Kaserne ist im Nachbarort, nur 2km entfernt :smile:

Vorbehalte könnte ich aber nachvollziehen, nicht jeder ist für eine Wochenendebeziehung geschaffen.
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Ich könnte aus dem Grund nicht mit einem Soldaten zusammensein, dass seine Einstellung offensichtlich nicht mit meiner übereinstimmt.
 
C

Benutzer

Gast
gibt auch weibliche soldaten also sollte das ned nur an frauen gestellt werden :tongue:


also ich hätte kein problem wenn meine freundin bei diesem verein mitspielt...ist doch toll dann kann man manchmal gemeinsam durch den schlamm robben :engel:
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Also ich mag keine Soldaten. Könnte auch nie mit einer Soldatin zusammen sein. Der Gedanke, dass sie Menschen töten würde, nur weil es ihr befohlen wird, würde mich total abtörnen.
Geeenau! Die ganze Einstellung würde mir nicht passen. Dagegen wäre das Treffen am WE überhaupt kein Problem.
Nur nicht mit einem Soldaten.
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
Hätte kein Problem damit. Nur am We sehen ..da geht doch die Welt nicht unter. Hab ja schließlich unter der Woche auch so einiges vor, was erledigt werden muss..
 

Benutzer34710 

Verbringt hier viel Zeit
ICh kenne einige Soldaten, meine Trainer sind unter anderen welche. Meiner Meinung nach gibt es sehr unterschiedlich seldaten und wenn man die richtige art von Mensch hinter dem soldat findet wäre es sicher kein problem. Aber wenn er ins Ausland müsste wäre es schon hart. Man müsste dann sehen, ob die Leibe so groß ist, dass die beziehung das übersteht
Aber so an sich hätte ich keine probleme mit dem beruf.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
der Freund ist nie zu hause, kann sonstwohin in die welt geschickt werden!
Außerdem gefällt mri dieses Befehlshörige nicht! Bevorzuge Menschen die selber denken!
 

Benutzer53338 

Meistens hier zu finden
Mein Mann ist auch Soldat und ich denke, wenn man mit einem Soldaten zusammen ist muss man sich einfach darüber bewusst sein das man sich manchmal nur selten sehen kann, das er auf Kommandos für ein paar Wochen muss, Lehrgänge oder eben ins Ausland. Für mich ist es kein Problem, gefällt mir natürlich nicht wenn ich drei Monate alleine bin, aber es war mir von Anfang an klar und ich war/bin bereit es so zu haben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren