Frauen und Selbstbefriedigung!????

soulJacker   (31)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo

Ich hatte vor ein paar Tagen ein Gespräch mit einer meiner besten Freundinen. Wir haben geredet und irgendwie sind wir auf das Thema Selbstbefriedigung gekommen... etwa in der Art:

Sie sagte: "...dieses Bild hab ich als A3 im Zimmer aufgehängt."
Ich sagte: "...naja so lange du nicht dazu mastubierst ist mir das ja egal."

Dann fragte sie mich ob ich den glaube dass sie mastubiere und ich antwortete "...ja ist ja selbstverständlich" und dann ging die Scheisse los... Sie war vollkommen entgeistert und fragte mich was ich denn von ihr halte... sowas denke man doch nicht von einer Frau usw... sie nahm es fast als Beleidigung auf!! Ist das was fürs männliche Geschlecht sowas von selbstverständlich ist so abstossend für Frauen?? Oder ist meine Kollegin da einfach ein Sonderfall? Also ich kann mit ihr echt über alles reden und sie ist keineswegs verschlossen oder so und darum würde sie es auch sofort "zugeben" wen sie mastubieren würde und ich verstehe einfach nicht warum sie so reagiert hat... Jetzt die Frage vorallem an die Frauen... ist mastubieren etwas so abstossendes oder gehts meiner Freundin einfach nicht so gut??

Gruss
soulJacker
 

darksilvergirl   (34)

Verbringt hier viel Zeit
ob nu "normal" oder nicht möchte ich nicht beurteilen... aber SB is auch bei frauen sehr häufig bis fast immer :smile:
 

Evelyn  

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

na klar mastubieren Frauen auch. Da ich zur Zeit keinen Freund habe bleibt mir da außer ONS auch nicht viel anderes übrig, nur formulieren wir es ein wenig anders. Nicht "mastubieren" oder "wichsen", nein, wir Mädels haben moderatere Bezeichnungen, wie z.B. "sich selbst streicheln", oder so.....

Gruß
 

*blondie*  

Verbringt hier viel Zeit
Aber irgendwie ist es schon so, dass die Frauen weniger drüber reden als die Männer.Bei Männern ist das Ganze voll normal und kein Problem, und be Frauen hat man manchmal das Gefühl, dass es als irgendwas versautes angesehen wird, obwohl es heutzutage nix schlimmes mehr ist.
Ich würd auch sagen, dass es unheimlch viele Frauen machen, aber nicht dazu stehen.
 

knuddelduttel  

Verbringt hier viel Zeit
soulJacker schrieb:
Sie war vollkommen entgeistert und fragte mich was ich denn von ihr halte... sowas denke man doch nicht von einer Frau usw... sie nahm es fast als Beleidigung auf!!

typ: "frau" - die die welt nicht braucht ...
 

new_world  

Verbringt hier viel Zeit
Klar kann des sein das sies nicht macht. Meine Freundin hat sichs auch schon sehr sehr lange nicht selbst gemacht. Naja sie hat ja mich :grin:
 

BlondesGift  

Verbringt hier viel Zeit
Also es ist vollkommen normal, dass sich Frauen selbst befriedigen. Ich stehe auch dazu, wenn mich das jemand frag, natürlich kommt es immer darauf an, wer mich das fragt. Aber ich würde sagen, dass es noch immer eine Hemmschwelle angesehen dies auch zu zugeben bzw. danach zu fragen. Naja, wie dem auch sei, es ist normal.

P.S. Es würde mich mal interessieren, wie alt deine Freundin ist.
 

knuddelduttel  

Verbringt hier viel Zeit
new_world schrieb:
Klar kann des sein das sies nicht macht. Meine Freundin hat sichs auch schon sehr sehr lange nicht selbst gemacht. Naja sie hat ja mich :grin:

ja klar ... und sie bekommt auch jedesmal einen orgasmus ...
und denkt nie an andere männer ...

:rolleyes2
 

new_world  

Verbringt hier viel Zeit
ich will garnicht sagen das sie jedes mal einen orgasmus bekommt oder so! aber wenn ich dir erzählen würde das ich ungefähr vor gut über einem halben Jahr mir es des letze Mal selber gemacht habe - würdest du mir des auch nicht glauben???
 

knuddelduttel  

Verbringt hier viel Zeit
new_world schrieb:
ich will garnicht sagen das sie jedes mal einen orgasmus bekommt oder so! aber wenn ich dir erzählen würde das ich ungefähr vor gut über einem halben Jahr mir es des letze Mal selber gemacht habe - würdest du mir des auch nicht glauben???

dir glaub ich das ... bist ja auch ein mann ... :grin:
 

Bambi  

Verbringt hier viel Zeit
Hm, ich muss mich mal hier outen... Ich mache so gut wie nie SB. Vielleicht 1-2 mal im Jahr, egal ob ich in einer Beziehung bin oder nicht. Ich hab einfach nicht so die Lust alleine. Macht mich das zu einem komischen Menschen?

In einer Beziehung geht es dafür umso öfter zur Sache, vielleicht hab ich nur Spass, wenn noch wer anders beteiligt ist :ratlos:
 

soulJacker   (31)

Verbringt hier viel Zeit
BlondesGift schrieb:
Also es ist vollkommen normal, dass sich Frauen selbst befriedigen. Ich stehe auch dazu, wenn mich das jemand frag, natürlich kommt es immer darauf an, wer mich das fragt. Aber ich würde sagen, dass es noch immer eine Hemmschwelle angesehen dies auch zu zugeben bzw. danach zu fragen. Naja, wie dem auch sei, es ist normal.

P.S. Es würde mich mal interessieren, wie alt deine Freundin ist.

Sie ist wie ich 15. Ich denke es liegt wohl nicht am Alter, sondern eher an ihrer Person bzw. Einstellung oder sonst was.
 

minzblatt  

Verbringt hier viel Zeit
find das jetzt auch nicht soo abwegig, hab auch gerne sex und so, trotzdem ist SB etwas, was ich nur sehr selten mache. und früher, bevor ich meinen freund hatte, praktisch gar nix. weils mir nix gegeben hat. kann ja sein dass es bei ihr ähnlich ist. oder dass sie das mal wo mitbekommen hat, dass mädchen das nicht machen, und dann leider nie mehr vom gegenteil überzeugt wurde. kann so viele ursachen haben, würd das jetzt nicht als verrückt abtun.
 

Falbala   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Butterbrot schrieb:
ich finde SB ne schöne freizeitbeschäftigung :grin: :eek:
dito :grin: macht doch spaß.

lol, da fällt mir ein, muss mal meine Freundinnen befragen, wie die dazu stehen. weiß es bisher nur von einer *grübel* kann mir abe rnicht vorstellen, dass die anderen SB abgeneigt sind.
 

sheryl  

Verbringt hier viel Zeit
*blondie* schrieb:
Aber irgendwie ist es schon so, dass die Frauen weniger drüber reden als die Männer.Bei Männern ist das Ganze voll normal und kein Problem, und be Frauen hat man manchmal das Gefühl, dass es als irgendwas versautes angesehen wird, obwohl es heutzutage nix schlimmes mehr ist.
Ich würd auch sagen, dass es unheimlch viele Frauen machen, aber nicht dazu stehen.


Jep, seh ich genau so. Frauen ist darüber reden oft irgendwie unangenehm...so wie ein schutziges kleines Geheimnis...vielleicht ist es dem Partner gegenüber anders, da man mit ihm sowieso intim ist. Aber es irgendwem gegenüber zuzugeben - ist oft selbst unter Freundinnen tabu.
Trotzdem glaube ich, dass es sehr viele tun. Vielleicht war sie auch einfach nur geschockt, dass Du das Thema so offen angesprochen hast.
 
D

Dreamerin

Gast
Ich kann dazu nur sagen, dass ichs weder abstoßend noch sonst was finde.

Und ich es früher fast täglich gemacht hab, seit ich 13 bin.

Jetzt zwar nicht mehr so oft, weil ich meinen Freund hab, aber wenn es mich überkommt und ich allein bin, dann mach ich es. Außer wir haben vereinbart, aufeinander zu warten :schuechte :link:

Und da hört man auch raus, dass er bescheid weiß.

Es gibt doch fast nix Schöneres... :engel:
 

soulJacker   (31)

Verbringt hier viel Zeit
minzblatt schrieb:
find das jetzt auch nicht soo abwegig, hab auch gerne sex und so, trotzdem ist SB etwas, was ich nur sehr selten mache. und früher, bevor ich meinen freund hatte, praktisch gar nix. weils mir nix gegeben hat. kann ja sein dass es bei ihr ähnlich ist. oder dass sie das mal wo mitbekommen hat, dass mädchen das nicht machen, und dann leider nie mehr vom gegenteil überzeugt wurde. kann so viele ursachen haben, würd das jetzt nicht als verrückt abtun.

Was genau die Ursache ist weiss ich leider nicht und ich will das Thema gar nicht mehr ansprechen, weil sie so geschockt war... würd mich schon interessieren, aber ich muss ja nicht immer alles wissen! :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren