Frauen und Fußball

Benutzer57624 

Verbringt hier viel Zeit
Halli Hallo,

wollt mal fragen, wer hier von den Mädels Fußballfan ist?

Und was haltet ihr Jungs so davon, wenn eure Freundin regelmäßig in´s Stadion bzw. auf den Sportplatz geht un auch kräftig mitfiebert?

Liebe Grüße

**T**
 

Benutzer38280 

Verbringt hier viel Zeit
natürlich freut es mich, wenn meine frau mit ins stadion geht.
immerhin sind die mädels weltmeister.
das müssen die jungs erst mal schaffen.:grin:
 

Benutzer14737  (62)

Verbringt hier viel Zeit
Also als Fussballfan kann man mich nicht bezeichnen, ich geh nicht ins Stadion und die Bundesliga ist mir ziemlich wurscht.

Aber auf die WM freu ich mich und werde mir zusammen mit meinem Mann viele Spiele ansehen.
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Ich bin Fußballfan und gehe rglm. ins Stadion...
und zwar mit meinem Freund zusammen. Von daher gibts da kein Problem. :zwinker:
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
gucke mir gerne fussballspiele an

gehe nur ab und zu mal mit paps mit ins stadion.

mein freund is überhaupt net fussballbegeistert, aber das is net schlimm.
dafür guckt er so gerne formel 1 *schnarch* (autofreaks eben *g*)
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
hier, ich!!!
mein Herz schlägt für

BAYER 04 LEVERKUSEN !!!

(ich weiß, sieht man nicht :-D)

Würde liebend gern mind. jedes 2.WE zum Heimspiel ins Stadion, aber wohn leider zu weit weg...aber fieber am Fernseher mit (wenigstens Premiere leiste ich mir wenn ich schon nicht ins Stadion kann :zwinker: )
hach ja...aber im Stadion war ich auch schon...super.

Mein Freund schaut keinen Fußball...habe ihm aber gesagt, dass er, egal was passiert, IMMER auf Leverkusen halten soll *g*
 

Benutzer7754  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Bei den meisten Frauen kann man nur hoffen dass sie einen weiten Bogen ums Stadion machen. Schlimm wenn da keiner ne Ahnung hat.
 

Benutzer49892 

Verbringt hier viel Zeit
Da halte ich es ganz neutral, wobei ich manchmal das Gefühl habe, dass Dinge, die "chic" erscheinen, auf Frauen anziehender wirken *duck*

Die Bundesliga hat sich in den letzen Jahren auch -oder gerade wegen- der modernen Stadien und der ganzen Show drumherum zu einem Event für die ganze Familie entwickelt. Vor 20 Jahren wäre es kaum vorstellbar gewesen, dass sich mehr als eine Handvoll Frauen in ein Fußballstadion verlaufen. Heute wird halt alles viel intensiver vermarktet, die Medienpräsenz des Fußballs hat ungeahnte Höhen erreicht, der Starkult wird m.E. schon übertrieben (unsere angeblichen Stars sind international gesehen alle ´ne kleine Nummer). Scheint für viele Frauen aber nicht relevant zu sein...vielleicht ja auch eine weitere Stufe der Emanzipation...:zwinker:

Und weiter geht es mit einigen Vorurteilen :engel: :

  • Frauen sind besser beim Handball oder Volleyball aufgehoben
  • Frauen verstehen die Abseitsregel nicht
  • Frauen jaulen einem nur die Ohren voll "Ohhh, der böse Verteidiger hat den süßen Ballack gefoult, das ist sooo gemein *huaaaää*

So...bevor ich hier jetzt standrechtlich ersschossen werde, möchte ich noch kurz erwähnen, dass ich selbst gar kein glühender Fußballfan bin (zumindest nicht mehr so, wie als 8-18 jähriger), von daher ist mir das eigentlich auch alles tooootal egal...aber ich wollt halt mal wieder was schreiben...:grin:
 

Benutzer7754  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Die Bundesliga hat sich in den letzen Jahren auch -oder gerade wegen- der modernen Stadien und der ganzen Show drumherum zu einem Event für die ganze Familie entwickelt.

Genau das ist ja das Problem der Liga. Auf Schalke hat soviele elendige Event-Fans, da kannst du nur noch kotzen. Wenn ich da ne Frau sehe die mit ihrem kleinen Spiegel in der Halbzeit hantiert und sich schminkt, bekomme ich echt einen Hals. Das müsste man der aus der Hand schlagen.
 

Benutzer7857  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich bin bekennender FC Energie Cottbus-Fan. Ich bin früher gern ins Stadion gegangen, aber seitdem wir weggezogen sind, weniger. Aber wenn ich in Cottbus bin und sie spielen zufällig, dann bin ich immer dabei!!! OLe ole ole Ole
 

Benutzer43919 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe selber mal 6 Jahre im Verein gespielt als ich noch "klein" (8 -14 jahre) war. Hatte dann aber später keine lust mehr mir den allerwertesten im winter draussen aufn platz abzufrieren. ^^ Na ja ich verfolg jetzt so BuLi so nebenbei und sonst geh ich ab und zu zu St. Pauli. So ich würds dem HSV auch gönnen aber na ja ihr kennt ja die verhältnisse von St. pauli und HSV ^^
Na ja mein Freund ist Fußballgegner ^^. Er kann mit fußball überhaupt nix anfangen (sowieso allgemein mit sport). Na ja wenn ich dann mal vorm fernseher sitz und mir kurz fußballergebnisse anschau...muss das sein etc ^^ aber na ja seine sache und muss ich mit leben.

MfG BBA
 

Benutzer49877  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Genau das ist ja das Problem der Liga. Auf Schalke hat soviele elendige Event-Fans, da kannst du nur noch kotzen. Wenn ich da ne Frau sehe die mit ihrem kleinen Spiegel in der Halbzeit hantiert und sich schminkt, bekomme ich echt einen Hals. Das müsste man der aus der Hand schlagen.

genau deshalb sag ich: männer, geht zu unterklassigen vereinen ins stadion! da ist die ganze atmosphäre noch viel ursprünglicher.
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
  • Frauen verstehen die Abseitsregel nicht
doch, ich versteh sie :zwinker:

  • Frauen jaulen einem nur die Ohren voll "Ohhh, der böse Verteidiger hat den süßen Ballack gefoult, das ist sooo gemein *huaaaää*
hehe...ich sage: "oooh, der Verteidiger hat den armen Ballack gefoult...los, nochma drauf auf den blöden Bayern!!!" :-D

ich persönlich finde aber dieses "oh gott is der süüüüüüüüß" auch extrem nervig...es geht um den Fußball, und nicht um irgendwelche "süßen, schnuckeligen und haaaamergeilen":rolleyes: Kerle.
wenn dann solche Frauen auch noch ins Stadion gehen und sich das ganze Spiel über über den ach so tollen und geilen Körper des Stürmers unterhalten,kann man wirklich nur den Kopf schütteln...
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Heute wird halt alles viel intensiver vermarktet, die Medienpräsenz des Fußballs hat ungeahnte Höhen erreicht, der Starkult wird m.E. schon übertrieben (unsere angeblichen Stars sind international gesehen alle ´ne kleine Nummer). Scheint für viele Frauen aber nicht relevant zu sein...vielleicht ja auch eine weitere Stufe der Emanzipation...:zwinker
Öhm nö, nicht wirklich. Als VfL Bochum- Anhängerin hatte ich jetzt eine Dauerkarte für die 2. Liga und von Starkult kann da wohl kaum die Rede sein.
... aber naja, hauptsache Vorurteile haben, was? Wahrscheinlich fühlt sich einfach so mancher Mann bedrängt, weil die Frau in "seine" Sphären eindringt. :tongue: Aber ruhig Blut, wir beißen nicht. :zwinker:
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin auch Fußballfan und zwar von Juve - da ist leider schlecht mit Stadion und natürlich von Schalke - aber wie solls auch anders sein wenn man aus Ge kommt *G

Ich muss sagen ich geh nimmer oft ins Stadion, Parkstadion war halt doch irgendwie geiler und damals hat ne Stehplatz-Karte auch nur 8 Mark gekostet :-D

Trotzdem hör ich mit meinem Schatz immer BL und versuche auch die Spiele von Juve im I-net Tv zu sehn:link:

So long -
MFG Katja
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
Ich besitze eine Dauerkarte, bin auch auf vielen Auswärtsspielen mit dabei, kenne die Abseitsregel und finde nicht, daß Ballack süß ist :zwinker:

Off-Topic:
*sing an*Wir sind besser, als der FCB, wir sind besser, als der FCB*sing aus* :zwinker:
 

Benutzer48618 

Verbringt hier viel Zeit
bin seit mind. 15-20 Jahren Fußball-Fan und werde von Familie und Freunden immer als verrückt bezeichnet, naja - was solls... Stadion ist leider nicht mehr oft drin seit ich paar 100km von Stuttgart wegwohn und meine Mit-Stadion-Gänger von damals wohnen nicht mehr in Deutschland.

Süße Fußballer? Vollkommen egal, lieber weiß ich wo sie spielen und gespielt haben ;-)
 

Benutzer57624 

Verbringt hier viel Zeit
Naja wollt jetzt auch mal meine eigene Meinungsagen.

Also ich kenne die Abseitsregel. Geh sowohl auf bundesliga bzw. Länderspiele geh aber auch gern auf den sportplat bei uns im dorf.
Und zu der Sache mit "Spiegel im stadion": Also ich geh mit Turnschuh,Trikot, Schal, Mütze, Kriegsbemalung ins stadion, obwohl ich sonst au immer schau wie ich ausseh und so.
Ich finds nur als scheiße wenn die männer immer gleich meine:frauen Verstehen eh die regeln net!
Gut ich kenn au Frauen,die wirklich die Regeln net kenne, bzw. net wissen was ein 11meter ist,aber man sollte das nciht immer so veraalgemeinern.
Freut euch doch dass wir mit euch jungs ins stadion gehn.:grin:
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
So ansich guck ich kein Fußball. Find ich uninteressant. Allerdings isses was anderes wenn WM ist. Dann schau ich auch und das dann auch gerne. Warum auch immer, aber irgendwie gibts da für mich Unterschiede :tongue:
 

Benutzer7754  (37)

Verbringt hier viel Zeit
So ansich guck ich kein Fußball. Find ich uninteressant. Allerdings isses was anderes wenn WM ist. Dann schau ich auch und das dann auch gerne. Warum auch immer, aber irgendwie gibts da für mich Unterschiede :tongue:

Ist ja das schlimme an dieser Wm, da intressiert sich plötzlich jeder Hans für Fussball und klaut den richtigen die Karten . Zum Kotzen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren