Frauen, Sex und Multitasking

D

Benutzer

Gast
Also Frauen sind ja normalerweise Weltmeister darin, mindestens 2 Sachen gleichzeitig machen zu können. Z.B. können sie ohne weiteres einem wichtige Sachen erzählen und simultan 5 Handlungsstränge gleichzeitig abarbeiten, dazu kommen noch ein paar Handlungsstränge dazu oder welche sterben ab, weil sie dann doch belanglos sind. Das überfordert voll oft Männerhirne (hinterher ist man eh der böse, weil man nicht zugehört hat... egal, ich schweife ab).
Oder Einkaufen und Telefonieren (oderoderoder... die Liste kann gerne während des Threads vervollständigt werden).

Aber beim Sex sind diese herausragenden Fähigkeiten wie weggeblasen:

Sex und Knutschen? "Kann mich nicht auf beides konzentrieren"
69? "Kann mich nicht auf beides konzentrieren"
Orgasmus und Stehen? "Kann mich nicht auf beides konzentrieren"
... (also das sind nur Beispiele. Sachen, die man beim Sex gleichzeitig machen kann, ließen sich beliebig fortsetzten.)

So liebe Frauen, wie kommt das?
Männer dürfen sich natürlich auch um Antworten bemühen :zwinker:
 

Benutzer43129  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Na endlich...

...es schaltet also doch nicht nur das männliche Gehirn auf Stand By! :grin:
 

Benutzer56228 

Verbringt hier viel Zeit
Es lief doch letztens auf RTL die Show "Typisch Mann typisch Frau"
da wurde gesagt das beim Geschlechtsverkehr weite Teile des weiblichen Gehirns abgeschaltet werden.

Genau anders rum wie man es bisher gedacht hat.
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Sex und Knutschen? "Kann mich nicht auf beides konzentrieren"
69? "Kann mich nicht auf beides konzentrieren"
Orgasmus und Stehen? "Kann mich nicht auf beides konzentrieren"

Ich seh da keine Probleme drin ...
smiliez.de_5.gif
 

Benutzer46084  (37)

Verbringt hier viel Zeit
absolut geil! wie kommst denn auf solche fragen? lol :grin:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Du hast ein wichtiges Kriterium vergessen:

Frauen "können" nur das, was sie auch wirklich wollen ... :cool1:
Wenn sie es nicht wollen, können sie es auf einmal nicht mehr ... :eek: :grin:
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Also die ersten beiden genannten Dinge sind gar kein Problem, aber ein Orgasmus im Stehen ist schon heikel für mich, weil ich dabei butterweiche, wackelige Beine krieg. Wenn er mich dabei nicht festhält, fall ich um.:tongue:
 

Benutzer49300 

Verbringt hier viel Zeit
Tja wenn's zur Sache geht, wird wohl auf Fortpflanzug oder Bindung des Mannes an mich (also aus Sicht der Frau :zwinker: ) geschaltet!

Nur deshalb machen wir es Öfter als die Tiere, die ja im Jahr meist nur einen fixen Termin im Jahr :tongue: .
 
D

Benutzer

Gast
Ganz einfach

... weil ich umfalle, wenn ich richtig heiß bin.
Bin ich heiß, kann ich nicht stehenbleiben kurz vor dem Höhepunkt. Meine Beine knicken dann ganz von alleine weg. Der Sinn des Sex ist doch, sich gehen zu lassen, oder? :cool1:

An 'Ihm' lecken geht gleichzeitig jedoch schon.
Vielleicht ist das von Frau zu Frau auch einfach nur unterschiedlich.
 

Benutzer15452 

Verbringt hier viel Zeit
Frauen "können" nur das, was sie auch wirklich wollen ...
Wenn sie es nicht wollen, können sie es auf einmal nicht mehr ...
Ist das bei Männern anders? Ich kenne derartige Phänomene vor allem aus der Küche, z.B. vom Spargelschälen etc. :grin:

Aber ansonsten kann ich nur bestätigen: Ich kann mich nur entweder voll auf mich oder auf den anderen konzentrieren.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
Sex und Knutschen? "Kann mich nicht auf beides konzentrieren"
kann ich
69? "Kann mich nicht auf beides konzentrieren"
hab ich schon gemacht, ich konnte es besser als er, deswegen ist er dieses einzige mal auch früher gekommen als ich
Orgasmus und Stehen? "Kann mich nicht auf beides konzentrieren"
kann ich, sex ausgenommen, weil ich da eh nicht komme

noch fragen?
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
na nach der ständigen plapperei während man aufräumt, putzt etc muss man ja auch mal abschalten :zwinker:
 

Benutzer37171 

Verbringt hier viel Zeit
Es lief doch letztens auf RTL die Show "Typisch Mann typisch Frau"
da wurde gesagt das beim Geschlechtsverkehr weite Teile des weiblichen Gehirns abgeschaltet werden.

Genau anders rum wie man es bisher gedacht hat.

Mit dem Unterschied, dass Männer vorher abgeschaltet haben und beim Sex einschalten :tongue:
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
waschbär2 schrieb:
Frauen "können" nur das, was sie auch wirklich wollen ...
falsch, es gibt vieles, was ich zwar will, aber nicht kann.

Das ist aber unbedingt nicht das Gleiche. Wenn man nur das kann, was man will, heißt das nicht, dass man automatisch _alles_ kann, was man will. Es heißt nur, dass man das, was man nicht will, auch nicht kann. ;-)
 
D

Benutzer

Gast
Das ist aber unbedingt nicht das Gleiche. Wenn man nur das kann, was man will, heißt das nicht, dass man automatisch _alles_ kann, was man will. Es heißt nur, dass man das, was man nicht will, auch nicht kann. ;-)

Das meinte ich mit komplexer Kommunikation. Gib mal einem Mann nur 10 Sek. dafür, das zu verstehen, der rafft das nicht. Und in 10 Sek. hat eine Frau noch so 3 Sätze rausgehauen :eek:

Sex und Knutschen? "Kann mich nicht auf beides konzentrieren"
kann ich
69? "Kann mich nicht auf beides konzentrieren"
hab ich schon gemacht, ich konnte es besser als er, deswegen ist er dieses einzige mal auch früher gekommen als ich
Orgasmus und Stehen? "Kann mich nicht auf beides konzentrieren"
kann ich, sex ausgenommen, weil ich da eh nicht komme

noch fragen?
Du hast bestimmt männliche Gene. Spass beiseite, wenn da jetzt zu jedem einzelnen ein Umfrage nur für Frauen gestellt werden würde, würden mehr als 50% mit "Kann mich nicht auf beides konzentrieren" antworten. Darauf verwette ich meinen Allerwertesten.

Off-Topic:
du meinst den, in dem ich schon 3 beiträge hab?
Genau den meinte ich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren